You are not logged in.

381

Saturday, January 4th 2020, 8:24pm

Bad Wildungen setzt nochmal einen drauf und verliert in eigener Halle gegen Mainz und dürfte damit endgültig im Tabellenkeller angekommen sein. Glückwunsch an Mainz!

382

Saturday, January 4th 2020, 9:12pm

Wer eine offensive Abwehr gegen den gegenerischen Rückraum spielt und sich dann allein von Alicia Soffel 14 Tore einscheinken lässt, sollte mal über das Abwehrverhalten der Spielerinnen nachdenken. Wenn Soffel weiter so spielt, dürfte bald Henk Groener mal bei ihr anrufen; das war heute schon überzeugend. Überhaupt haben sich einige Mädels aus dem Jahrgang 99/00, der ja international nicht sonderlich erfolgreich war, sehr gut entwickelt. Außer Soffel sehe ich da u. a. Lott, Golla, Thomaier, Scheib, Franz und natürlich Berger sowie von den 98ern Maidhof und Rüther. Bin gespannt, wer es (außer den letzten drei genannten Spielerinnern) in ein paar Jahren den Sprung in die Nationalmannschaft schafft.

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 265

Location: Buxtetown

  • Send private message

383

Saturday, January 4th 2020, 9:27pm

Sicherlich wird man von der eine oder anderen Spielerin noch was hören... Lea , Annika und auch Paulina werden sich noch weiter entwickeln..und wenn sie dann noch verletzungsfrei bleiben oder keine weitere dazu kommt sieht das in einigen Wochen , Monaten auch wieder ganz gut aus...
Zu Blomberg noch : Sie waren auch in Buxte nicht so stark , wie es den Anschein hatte ... nur Buxte war extrem schwach .. deswegen war jetzt die Niederlage gegen Bietigheim nichts ungewöhnliches für mich... da merkt man eben auch , dass Blomberg doch noch etwas unerfahren mit solchen Spielen ist , wenn es um die oberen Tabellenplätze geht...oder geht ihnen jetzt die Luft aus..???
Buxte hat heute auch mal wieder gewonnen ... was sicherlich der Mnanschaft auch gut tat... und Annika L. gleich mit 11 Toren ... also das ist schon nicht so schlecht... jetzt muss aber auch weiter gearbeitet werden , denn es gibt weitere Spiele , die auch nicht leicht werden...

384

Saturday, January 4th 2020, 10:03pm

Eurosport jedenfalls tut dem Frauenhandball sehr gut in allen Bereichen

Gibt es irgendwo Einschaltquoten vom Spiel am Freitag? Ich habe nichts gefunden.

385

Saturday, January 4th 2020, 10:26pm


Gibt es irgendwo Einschaltquoten vom Spiel am Freitag? Ich habe nichts gefunden.

Im entsprechenden Thread wurde geschrieben, dass wohl nur die Top-3-Quoten veröffentlicht wurden, und unser Handball einfach nicht in den Top-3 war (wegen Wintersport wahrscheinlich).

386

Sunday, January 5th 2020, 8:54am


Gibt es irgendwo Einschaltquoten vom Spiel am Freitag? Ich habe nichts gefunden.

Im entsprechenden Thread wurde geschrieben, dass wohl nur die Top-3-Quoten veröffentlicht wurden, und unser Handball einfach nicht in den Top-3 war (wegen Wintersport wahrscheinlich).

Oh, ich habe jenen Thread übersehen. Danke!

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 459

Location: Hamburg

  • Send private message

387

Sunday, January 5th 2020, 1:55pm

Ich fand das Spiel Ketsch-Buxte sehr schwach und in dieser Forma haben die Bären nichts in der Bundesliga zu suchen. Das ist sicherlich eine krasse Aussage aber wenn es der Mannschaft 3 Mal in Folge nicht gelingt eine schnelle Mitte mit leerem Tor nicht nutzt und am Ende nur 35% Wurfquote erreicht wird ist das einfach nicht Bundesligareif. Sicherlich hat der BSV gewonnen aber es gibt viele Baustellen und ich fand es auch keine Steigerung zum inaktzeptablen Blomberg Spiel.

Die Rote Karte gegen Prior fand ich etwas zu heftig, da wären auch 2 Minuten in Ordnung gewesen und so hat sich die dünne Personaldecke auf RM direkt ausgewirkt. Die Offensive Abwehr (4-2 / 5-1) hat Buxte vor mehr Probleme gestellt als das 6-0 aber insgesamt einfach wirklich Abstiegk(r)ampft und weniger was fürs Auge. Leider hat der BSV die Phase beim 12-23 nicht genutzt um etwas für Torverhältnis zu tun sondern hat sich von der Lethargie der Bären anstecken lassen.

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,181

Location: Östringen

  • Send private message

388

Sunday, January 5th 2020, 8:28pm

Ich fand das Spiel Ketsch-Buxte sehr schwach und in dieser Forma haben die Bären nichts in der Bundesliga zu suchen. Das ist sicherlich eine krasse Aussage aber wenn es der Mannschaft 3 Mal in Folge nicht gelingt eine schnelle Mitte mit leerem Tor nicht nutzt und am Ende nur 35% Wurfquote erreicht wird ist das einfach nicht Bundesligareif. Sicherlich hat der BSV gewonnen aber es gibt viele Baustellen und ich fand es auch keine Steigerung zum inaktzeptablen Blomberg Spiel.

Die Rote Karte gegen Prior fand ich etwas zu heftig, da wären auch 2 Minuten in Ordnung gewesen und so hat sich die dünne Personaldecke auf RM direkt ausgewirkt. Die Offensive Abwehr (4-2 / 5-1) hat Buxte vor mehr Probleme gestellt als das 6-0 aber insgesamt einfach wirklich Abstiegk(r)ampft und weniger was fürs Auge. Leider hat der BSV die Phase beim 12-23 nicht genutzt um etwas für Torverhältnis zu tun sondern hat sich von der Lethargie der Bären anstecken lassen.



Also ich war in der Halle, allerdings am anderen Hallenende bei der Situation mit der roten Karte. Aus meiner Sicht war das allerdings klar dunkelrot. Allein wegen der Dummheit im Konter von seitlich hinten einzugehen.

Insgesamt allerdings eine sehr schwache Leistung der Kurpfalzbären, die beiden "neutralen Damen" haben aber fast noch schwächeres Niveau gezeigt. Was mich allerdings nicht überrascht, in der A-Jgd Buli habe ich sie auch schon sehr schwach pfeifen sehen.
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 459

Location: Hamburg

  • Send private message

389

Sunday, January 5th 2020, 11:17pm

@Lord Vader: Auf mich wirkte es wie eine "ungeschickte" Abwehraktion und war mit der Perspektive nicht gut zu erkennen daher die Aussage. Es würde aber gut zur zweiten Roten Karte gegen Haurum passen, die wirkte sehr ungeschickt auf mich... Ja, dass Spiel war keine Werbung für Bundesligahandball. Danke für die Aussage als Besucher der Halle.

390

Saturday, January 11th 2020, 8:48am

Ist möglicherweise ein Doppelpost, aber nicht jeder liest alle Threads...

Der THC muss in den nächsten Wochen ohne Torhüterin Marie Davidsen auskommen, sie hat sich beim Aufwärmen in Harrislee die Hand gebrochen (und noch 20 Minuten damit gespielt!). (Quelle TA)

391

Saturday, January 11th 2020, 2:32pm

Jana Krause wird einspringen sie ist sowohl national und international gemeldet und einsatzberechtigt...Samstag Sonntag spiel bekommt sie auf jeden fall hin..und weiter mittrainiert hat sie ja auch soweit es möglich war

392

Sunday, January 12th 2020, 9:10am

Jana Krause wird einspringen sie ist sowohl national und international gemeldet und einsatzberechtigt...Samstag Sonntag spiel bekommt sie auf jeden fall hin..und weiter mittrainiert hat sie ja auch soweit es möglich war

Ahh danke für die Info. Sowas hatte ich mir schon gedacht. :)

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 265

Location: Buxtetown

  • Send private message

393

Sunday, January 12th 2020, 10:52pm

Wäre wohl erstmal die naheliegenste Alternative !!! Gute Besserung an Marie D. und gutes Comeback Jana K. :hi: :)

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,302

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

394

Monday, January 13th 2020, 6:16am

Auf der THC Internetseite ist unter dem Spielbericht des EC Spieles ein Vidiointerview mit Jana Krause ..Marie Davidsen wird mindestens 6 Wochen ausfallen..
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

395

Wednesday, January 15th 2020, 9:17pm

Bad Wildungen feiert seine Wiederauferstehung. Das war doch mal ein deutliches Statement. Glückwunsch!


Glückwunsch auch an den THC, der mit ungewohnter Mannschaftsaufstellung ein prima Spiel abgeliefert hat. Ich dachte schon, dass durch die Rote Karte gegen Emily Bölk die Luft raus ist, aber das Gegenteil war der Fall. Hinten durch Ann-Cathrin Giegerich zugenagelt und vorn sehr viel richtig gemacht. Wenigstens konnte Mariana Lopes mal etwas mehr Spielanteile bekommen - ich habe den Eindruck, dass sie durch die wenigen Einsatzzeiten manchmal etwas übermotiviert ist; aber sie hat ein paar schöne Tore beigesteuert. Beate Scheffknecht und Meike Schmelzer haben zusammen die Hälfte der Tore geworfen, das ist natürlich ein Pfund!

396

Wednesday, January 15th 2020, 9:23pm

Oldenburg erfreut seine Fans mit einer 15 Tore Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten. Das muss man auch erstmal hinkriegen.

397

Wednesday, January 15th 2020, 9:40pm

Glückwunsch auch an den THC, der mit ungewohnter Mannschaftsaufstellung ein prima Spiel abgeliefert hat. Ich dachte schon, dass durch die Rote Karte gegen Emily Bölk die Luft raus ist, aber das Gegenteil war der Fall. Hinten durch Ann-Cathrin Giegerich zugenagelt und vorn sehr viel richtig gemacht. Wenigstens konnte Mariana Lopes mal etwas mehr Spielanteile bekommen

Hoffentlich findet Müller mit dieser Erfahrung im Rücken den Mut, in den nächsten Spielen stärker zu wechseln. Mit Stolle ist im Angriff zurzeit leider garnix los. Es bleibt zu wünschen, dass sie sich bald wieder fängt.

398

Wednesday, January 15th 2020, 9:45pm

Hoffentlich findet Müller mit dieser Erfahrung im Rücken den Mut, in den nächsten Spielen stärker zu wechseln. Mit Stolle ist im Angriff zurzeit leider garnix los. Es bleibt zu wünschen, dass sie sich bald wieder fängt.

Ja stimmt, das wollte ich eigentlich auch noch erwähnen. Sie hatte schon gegen Kastamonu totale Ladehemmung. Es ist beinahe, als ob sie die Rückraumwürfe komplett verlernt hat. Almudena Rodriguez hat ihr in den paar Spielen seit Weihnachten komplett den Schneid abgekauft.

Ich hoffe nicht, dass einige Spielerinnen gedanklich schon bei ihren neuen Vereinen sind....

399

Wednesday, January 15th 2020, 9:49pm

Oldenburg erfreut seine Fans mit einer 15 Tore Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten. Das muss man auch erstmal hinkriegen.

Diese extremen Leistungsschwankungen sind mir auch rätselhaft. Da hätte man doch eher gegen Meister Bietigheim das Spiel abschenken können als gegen einen direkten Konkurrenten. Für meinen Geschmack wechselt das Trainerteam zuviel durch. Lana Teiken z.B. ist immer noch 16. Die braucht nicht jedes Erstliga-Spiel 20 oder mehr Minuten auf der Platte zu stehen, wenn man einen Kader von 15 Spielerinnen zur Verfügung hat. Die vermeintlichen Leistungsträger sollten auch die meisten Spielanteile erhalten, sonst wird man keine Konstanz ins Spiel bekommen.

Anzeige