You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,220

Location: stay away.

  • Send private message

661

Monday, March 30th 2020, 7:43pm

https://www.handball-world.news/o.red.r/…1-1-123594.html

^^ Sehr interessantes Interview zum Saisonabbruch (u.a) der HBF. :hi: Sollte (nein, muss!) man gelesen haben. Besonders ab Frage #2.

This post has been edited 2 times, last edit by "Harpiks" (Mar 30th 2020, 7:50pm)


Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 297

Location: Buxtetown

  • Send private message

662

Tuesday, March 31st 2020, 7:36am

Ja sehr interessant.. Demnach könnte man auch die Saison weiter spielen.... sowie das Final Four ... Aber ob das dann auch immer so hinhaut wie gedacht ... man könnte dann ja die nächste saison etwas später anfangen... und evtl. auf mehr englische Wochen setzen .... was natürlich für die Vereine auch schwer wird... lassen wir uns überraschen...

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,798

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

663

Tuesday, March 31st 2020, 9:36am

ich tippe mal je nach vorgehen des verbandes, dass helge dann wählen kann, wen er jeweils vertritt-
weil beide seiten auf ihn zukommen...
und lustig wäre es ja auch, wenn er in der verhandlung am montag den einen standpunkt des verbandes vertreten
muss-weil sein klient- und am tag darauf den eines vereines, weil der dann woanders sein klient ist....

da das ja sportartübergreifend sein wird, kann sich helge seinen urlaub dies jahr wohl abschminken... :hi: :D

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,951

Location: Handballtempel

  • Send private message

664

Tuesday, March 31st 2020, 10:01am

In der abgebrochenen Saison der Frauenhandball-Bundesliga ist der Thüringer HC nur Tabellenfünfter. Die Liga schlägt nun vor, dass der THC auch nächste Saison international spielen kann.
Europa League: Auch für THC-Trainer Herbert Müller wäre sie Ehre und Herausforderung zugleich.
Wenn die neue Saison der Handball-Bundesliga der Frauen wie geplant im September gestartet werden kann, soll der Thüringer HC auch ohne sportliche Qualifikation einen internationalen Startplatz erhalten. Wie unsere Zeitung erfuhr, hat die Spielleitung dem Vorstand der Handball Bundesliga Frauen (HBF) vorgeschlagen, dem siebenfachen Meister ein Startrecht in der neuen Europa League als Nachfolger des EHF-Cups einzuräumen.
Mit dem Abbruch der Saison 2019/2020 aufgrund der Corona-Krise rangiert der Thüringer HC auf dem fünften Tabellenplatz und wäre damit für den Europapokal nicht qualifiziert. Mit dem plötzlichen Ende der aktuellen Serie hatte die HBF um den Vorstandsvorsitzenden Andreas Thiel angekündigt, dass man die Teilnehmer an den internationalen Wettbewerben später bestimmen werde.
301 Moved Permanently
sLOVEnija

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,798

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

665

Tuesday, March 31st 2020, 10:28am

oha...
verzichtet denn blomberg freiwillig...?
oder
gehts bis zu 5 startplätzen....?

aber.....helge wohnt ja nicht weit von blomberg

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 297

Location: Buxtetown

  • Send private message

666

Tuesday, March 31st 2020, 1:40pm

Ich hoffe mal , dass man sich mit den Vereinen schon einigen wird....
Gestern konnte man ein Interwiev mit Emily B. im Buxtehuder Tageblatt lesen. Sie ist ja im Moment wieder zu Hause bei ihren Eltern und hält sich dort fit... Da konnte man lesen , dass sie mit Platz 5 ganz zurfieden sein können diese Saison , weil sie nicht als Mannschaft aufgetreten sind bzw. gekämpft haben.... das sagt eigentlich schon viel.... und das sie sich auch vielleicht etwas mehr vorgenommen hatten und dann aber auch nicht umsetzen konnten...

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,348

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

667

Tuesday, March 31st 2020, 8:43pm

warten wir es doch einfach mal alle ab,die EHF wird entscheiden wer wieviel Plätze bekommt,ich denke mal einige Länder werden gar nicht mehr melden-die HBF wird entscheiden welche Mannschaften wie gesetzt sind,welche Tabelle dafür die Grundlage bildet-es ist einfach zur zeit eine absolut blöde Situation,ich denke auch nicht das die Männer das vernünftig zu Ende bringen werden-in der Schweiz zb. ist heute alles Leben bis mindestens 20.Mai eingestellt worden...wenn Entscheidungen getroffen werden wird es immer Sieger und Verlierer geben,was gerecht ist stellt sich immer den Auge des Betrachters dar-für mich ist das wichtigste ,das irgendwann und hoffentlich zur neuen Saison wieder Frauenhandball stattfindet-ob dann nun ein Rauball oder Heiermann angepisst sind ist sowas von egal-soll man doch dem BVB das Abenteuer CL gönnen.auf den Boden der Tatsachen kommen sie sehr schnell zurück,und wer weiss welcher Club sich das Verlustgeschäft EHF-Lige noch leisten möchte :wall:
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

Licher75

Trainee

  • "Licher75" is male

Posts: 43

Location: Sporthalle

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

668

Tuesday, March 31st 2020, 8:50pm

warten wir es doch einfach mal alle ab,die EHF wird entscheiden wer wieviel Plätze bekommt,ich denke mal einige Länder werden gar nicht mehr melden-die HBF wird entscheiden welche Mannschaften wie gesetzt sind,welche Tabelle dafür die Grundlage bildet-es ist einfach zur zeit eine absolut blöde Situation,ich denke auch nicht das die Männer das vernünftig zu Ende bringen werden-in der Schweiz zb. ist heute alles Leben bis mindestens 20.Mai eingestellt worden...wenn Entscheidungen getroffen werden wird es immer Sieger und Verlierer geben,was gerecht ist stellt sich immer den Auge des Betrachters dar-für mich ist das wichtigste ,das irgendwann und hoffentlich zur neuen Saison wieder Frauenhandball stattfindet-ob dann nun ein Rauball oder Heiermann angepisst sind ist sowas von egal-soll man doch dem BVB das Abenteuer CL gönnen.auf den Boden der Tatsachen kommen sie sehr schnell zurück,und wer weiss welcher Club sich das Verlustgeschäft EHF-Lige noch leisten möchte :wall:


Wo will den der BVB überhaupt CL spielen, lt. meines Wissens muss man eine Halle haben mit 2 Seiten und einer LED Bande.......

669

Tuesday, March 31st 2020, 9:43pm

Wo will den der BVB überhaupt CL spielen, lt. meines Wissens muss man eine Halle haben mit 2 Seiten und einer LED Bande.......

Wenn es so weiter geht, wird der EHF whol die Regel lockern. Sonst bekommen sie nicht 16 Vereine zusammen.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,220

Location: stay away.

  • Send private message

671

Monday, April 6th 2020, 10:27am

Ab dieser Woche: Profisportler dürfen wieder in Trainingsstätten trainieren

Laut Artikel geht es um alle Profi-Sportarten ("Alle Sportarten gleich behandeln"), also nicht nur Fussball, wie die URL und die ersten Sätze vielleicht vermuten lassen. Gilt aber nur für BW.

672

Monday, April 6th 2020, 10:41am

komisch,
in Metzingen (also BW)
sind Hallen frühestens zum 20. April geöffnet.
Werden da mehre Latten verwendet???

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,220

Location: stay away.

  • Send private message

673

Monday, April 6th 2020, 10:56am

in Metzingen (also BW)
sind Hallen frühestens zum 20. April geöffnet.

Dauert wohl noch ein paar Tage: :)

https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/ser…erlaubt-werden/

Quoted

Eine entsprechende Regelung wird derzeit innerhalb der Landesregierung abgestimmt und soll noch im Laufe der kommenden Woche in Kraft treten.

674

Monday, April 6th 2020, 10:59am

Hm, könnte sein, dass Halle etwas anderes als Freiluft ist.

Man kann übrigens darüber nur den Kopf schütteln, vor allem unter dem Aspekt der öffentlichen Wirkung (in NRW scheint es in einigen Kommunen eine 'lex Profifußball' zu geben - Entscheider ist die kommunale Ebene)
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,220

Location: stay away.

  • Send private message

675

Monday, April 6th 2020, 11:06am

Quoted

Aufgrund zahlreicher Anfragen aus dem Profi- und Spitzensport und bereits in Kraft getretener Regelungen in anderen Bundesländern...

Wie sehen denn die Änderungen in anderen Bundesländern aus? Es wäre ja auch verwunderlich, wenn der Fußball etwas darf was andere Sportarten nicht dürfen.

676

Monday, April 6th 2020, 11:17am

Also im Kreis Minden-Lübbecke (mit 2 HBL-Vereinen) sind die Hallen von der Kommunen gesperrt...

Das ist dann ja auch noch eine Sache, jede Landesverordnung können die Kommunen im Handball aushebeln durch Hallensperrungen - Profifußballvereine haben doch zumeist eigenen Trainingsplätze, die auch in deren Eigentum sind?
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

677

Monday, April 6th 2020, 12:43pm

Dies dürfte wohl das letzte in der Kette der Komunen sein

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,798

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

678

Monday, April 6th 2020, 4:07pm

irgendwie war ja klar, dass es selbst bei lockerungen gleich wieder schelte gibt-

die veranwortlichen auf beiden zuständigen ebenen, können dies selbstverständlich abwägen, evtl. sogar gesonderte
vorschriften für einzelne gebäude-freiflächen machen.
ansage dazu ist, dass im zweifelsfall auch die lockerung sofort zurückgezogen werden kann.

Anton

Professional

  • "Anton" is female
  • Favorite club

Posts: 274

Location: Leipzig

Occupation: Ärztin

  • Send private message

679

Monday, April 6th 2020, 7:30pm

Quoted

Aufgrund zahlreicher Anfragen aus dem Profi- und Spitzensport und bereits in Kraft getretener Regelungen in anderen Bundesländern...

Wie sehen denn die Änderungen in anderen Bundesländern aus? Es wäre ja auch verwunderlich, wenn der Fußball etwas darf was andere Sportarten nicht dürfen.

Hier im Osten dürfen nach wie vor nur mit Sondergenehmigung und sehr hohen Auflagen die Olympia-Kader trainieren - auch wenn die Spiele verschoben wurden.
Daran wird sich sicher auch in absehbarer Zeit nichts ändern - erst recht nicht bei Kontaktsportarten wie Handball.

Mannheim66

Professional

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 457

Location: Mannheim

  • Send private message

680

Monday, April 6th 2020, 8:13pm

irgendwie war ja klar, dass es selbst bei lockerungen gleich wieder schelte gibt-

die veranwortlichen auf beiden zuständigen ebenen, können dies selbstverständlich abwägen, evtl. sogar gesonderte
vorschriften für einzelne gebäude-freiflächen machen.
ansage dazu ist, dass im zweifelsfall auch die lockerung sofort zurückgezogen werden kann.
In Bayern bzw.auch z.B. BW dürfen die Fußball Profis jetzt in Kleingruppen trainieren.....Amateurfussballer oder andere Mannschaftssportarten nicht

Anzeige