You are not logged in.

441

Wednesday, July 1st 2020, 3:01pm

Den aktuellen Stand der Kaderplanungen von Mainz 05 kann man durchaus kritisch betrachten. (auch ganz ohne Hass, sondern mit Sympathie) Die drei Leistungsträger im Rückraum Soffel, Platen und Burkholder werden alle nicht mehr zu Verfügung stehen, das selbe gilt auch für die Kreisläuferposition. Die Talente aus der 3.Liga sind sicherlich entwicklungsfähig, man muss aber auch bedenken, dass die 2.Mannschaft in der 3.Liga im Abstiegskampf steckte und das "Vertrauen" so groß war, dass man beispielsweise im Stadtderby vergeblich versuchte Punkte mit der 1.Garde des Bundesligateams zu holen.

Das es nur gegen den Abstieg gehen kann ist klar, entscheidend wird sein wer die 4 Neuzugänge sein werden und ob das neu zusammengestellte Team früh anfängt zu harmonieren. Als Abstiegskonkurrenten gelten dann wohl Halle, Rosengarten und Ketsch. Wobei bei vier Absteigern, selbst diese 3 Teams hinter sich zu lassen nicht reichen könnte. Vielleicht reicht es aber auch durch Verzichte, Insolvenzen etc...

Und auch selbst wenn Mainz absteigen würde, würde sicherlich in der 2.Liga wieder kontinuierlich gut gearbeitet werden.

This post has been edited 1 times, last edit by "handballfan98" (Yesterday, 12:55pm)


442

Wednesday, July 1st 2020, 6:23pm

Naja, wenn man Deine anderen Beiträge so liest hier im Thema, neigst Du schon eher zu negativer Interpretation...

Wenn Du die Liga verfolgst, kannst Du vielleicht was zu den Kurpfalzbären sagen? Haben die schon

Zitat

Wenn Du die Liga verfolgst, kannst Du vielleicht was zu den Kurpfalzbären sagen? Haben die schon einen Nachfolger für den Nachfolger?

Wieso nachfolger vom Nachfolger? Mir ist entgangen, dass Adrian Fuladdjusch nicht mehr Trainer dort ist.
Es geht um den scheidenden Geschäftsführer, nicht den Trainer!

443

Wednesday, July 1st 2020, 6:43pm

Das es nur gegen den Abstieg gehen kann ist klar, entscheidend wird sein wer die 4 Neuzugänge sein werden und ob das neu zusammengestellte Team früh anfängt zu harmonieren. Als Abstiegskonkurrenten gelten dann wohl Halle, Rosengarten und Ketsch. Wobei bei vier Absteigern, selbst diese 3 Teams hinter sich zu lassen nicht reichen könnte. Vielleicht reicht es aber auch durch Verzichte, Insolvenzen etc...


Zitat von »handballfan98
=Thread&postID=1031967#post1031967«

Und auch selbst wenn Mainz absteigen würde, würde sicherlich in der 2.Liga wieder kontinuierlich gut gearbeitet werden.



Korrekte Einschätzung! Geben wir Flo Bauer und dem neuen Team doch erstmal eine Chance
Seit 01.07.08 Fan der Meenzer Dynamites

This post has been edited 1 times, last edit by "h4e" (Jul 1st 2020, 6:43pm)


Into_the_cup

Intermediate

  • "Into_the_cup" is male
  • Favorite club

Posts: 75

Location: Pforzheim

Occupation: Pensionär

  • Send private message

444

Wednesday, July 1st 2020, 10:15pm

Naja, wenn man Deine anderen Beiträge so liest hier im Thema, neigst Du schon eher zu negativer Interpretation...

Wenn Du die Liga verfolgst, kannst Du vielleicht was zu den Kurpfalzbären sagen? Haben die schon

Zitat

Wenn Du die Liga verfolgst, kannst Du vielleicht was zu den Kurpfalzbären sagen? Haben die schon einen Nachfolger für den Nachfolger?

Wieso nachfolger vom Nachfolger? Mir ist entgangen, dass Adrian Fuladdjusch nicht mehr Trainer dort ist.
Es geht um den scheidenden Geschäftsführer, nicht den Trainer!

Was ist denn nun passiert in Ketsch ? Finde in den Medien nichts und hier weiß wohl auch niemand etwas konkretes, oder doch ?

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,955

Location: Handballtempel

  • Send private message

445

Yesterday, 9:10am

Mainz spielt vom ersten Spieltag an nur gegen den Abstieg, egal, wer da jetzt noch kommt. Für Ketsch und Rosengarten wirds natürlich auch eng. Bin auf Oldenburg gespannt, für die könnte es diesmal auch richtig eng werden.
sLOVEnija

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,258

Location: stay away.

  • Send private message

446

Yesterday, 1:22pm

Kaja Kamp Nielsen, KM (TTH Holstebro) -> Metzingen

Jetzt doch nicht: https://handball-tussies.com/solidaritat-in-allen-bereichen/

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

447

Today, 12:21pm

Mainz holt die 24 jährige Aleksandra Dorsz aus Polen für den Kreis und die 20 jährige Nives Klobucar, eine Kroatin, die vom slowenischen CL-Clup Krim Merkator kommt, für den rechten Rückraum. Wichtige Positionen. Man darf gespannt sein.
link

Anzeige