You are not logged in.

1

Monday, December 16th 2019, 7:56pm

Lizensverfahren für die Spielzeit 2020 / 2021 Bundesliga

Heute sind die Unterlagen für den Antrag auf Erwerb der Lizenz für die Spielzeit 2020 / 2021 von der HBF versendet worden.
Meldefrist ist der 1. März 2020 um 18:00 Uhr.
Da bin ich mal gespannt.

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,935

Location: Handballtempel

  • Send private message

2

Monday, December 16th 2019, 8:30pm

gibt denn iwo Signale, dass ein Vereine keine, oder eine Lizenz für eine/zwei Ligen tiefer beantragen könnte?
sLOVEnija

3

Monday, December 16th 2019, 8:37pm

@ zmagoválec

wir sind doch erst am Anfang des Verfahrens.

4

Monday, March 2nd 2020, 2:01pm

Vier Zweitligisten wollen ins Oberhaus
Quelle: handball-world

Quoted

Aus dem Bereich der 2. Bundesliga liegen Lizenzanträge der HL Buchholz 08-Rosengarten, des SV Union Halle-Neustadt, des VfL Waiblingen und des BSV Sachsen Zwickau auch zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Bundesliga vor.

Hier werden wohl Nägel mit Köpfen gemacht.

5

Monday, March 2nd 2020, 3:58pm

Die derzeitigen ersten 3 der 2. Liga sind aus heutiger Sicht
bereit aufzusteigen. Dann gibt es einen Absteiger aus Liga1
und das Relegationsspiel um Verbleib oder Aufstieg.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,341

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

6

Monday, March 2nd 2020, 4:07pm

wobei ich bei Bucholz-Rosengarten noch pessimistisch bin,die wollten nie die letzten Jahre aufsteigen und haben immer die Lizenz eingereicht und dann verzichtete,aber ich glaube wohl dieses Jahr gäbe es dann eine Strafe wenn sie nicht aufsteigen.(wollen)..noch ist es ja spannend...mal sehen was die restlichen Spieltage so für "Überraschungen " bringen...der einzige Verein der es in meinen Augen richtig ernst meint ist Halle
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

7

Monday, March 2nd 2020, 4:10pm

Was hört man denn so aus Mainz?

Der dortige Hauptsponsor ist ja nun schon geraume Zeit insolvent, was andernorts ja sogar zum Rückzug eines ambitionierten 3.Liga Herren Teams geführt hat, das den gleichen Hauptsponsor hatte.

Gehe mal stark davon aus, dass in Mainz der besagt Sponsor weniger Prozente des Etats zu stemmen hat/te als das in Nußloch der Fall war
Dennoch gibt es natürlich angenehmeres als wenn einem Mitten in der Saison der Hauptsponsor wegbricht
Spätestens zur nächsten Saison wird man da ja ligaunabhängig einen entsprechenden Nachfolger brauchen

8

Tuesday, March 3rd 2020, 7:25pm

Was hört man denn so aus Mainz?

Der dortige Hauptsponsor ist ja nun schon geraume Zeit insolvent, was andernorts ja sogar zum Rückzug eines ambitionierten 3.Liga Herren Teams geführt hat, das den gleichen Hauptsponsor hatte.

Gehe mal stark davon aus, dass in Mainz der besagt Sponsor weniger Prozente des Etats zu stemmen hat/te als das in Nußloch der Fall war
Dennoch gibt es natürlich angenehmeres als wenn einem Mitten in der Saison der Hauptsponsor wegbricht
Spätestens zur nächsten Saison wird man da ja ligaunabhängig einen entsprechenden Nachfolger brauchen


Keine Sorge, alles gut in Mainz. Ligaunabhängig ... und die Lizenz wurde auch für beide Ligen beantragt.
Seit 01.07.08 Fan der Meenzer Dynamites

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,160

Location: stay away.

  • Send private message

9

Wednesday, March 4th 2020, 7:10pm

Aus dem Bereich der 2. Bundesliga liegen Lizenzanträge der HL Buchholz 08-Rosengarten ... auch zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Bundesliga vor.

In den letzten Jahren gab es vor der Deadline immer ausführliche Lokalpresseartikel, ob man nun für die 1 Liga melden wird oder nicht. Nach der Deadline ebenfalls. Jetzt hat man für die nächste Saison einen Lizenzantrag für die 1. Liga gestellt und ich finde diesmal keinen einzigen aktuellen Artikel dazu. :unschuldig:

*edit: nach etwas suchen: https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/…-1-liga_a161807

Ein Bericht von abendblatt.de gibt es dieses Jahr allerdings nicht...

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,935

Location: Handballtempel

  • Send private message

10

Wednesday, March 4th 2020, 7:23pm

beim Abendblatt gibts online Artikel nur noch gegen Bezahlung, der Winsener Anzeiger hat online gar nichts - es gibt durchaus Artikel :)
sLOVEnija

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,307

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

11

Wednesday, March 4th 2020, 9:05pm

Der alte Trick beim Abendblatt funktioniert aber noch . . . man muss nur schnell genug alles markieren und kopieren :)
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

Anzeige