You are not logged in.

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 481

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,061

Tuesday, May 11th 2021, 7:19pm

Tja ich glaube auch das es die richtigen Spielerinnen " erwischt " hat.. Allen einen herzlichen Glückwunsch ! In beiden Ligen eine tolle Entwicklung ! Die Spielerinnen haben die Chance genutzt , die ihnen geboten wurde.
@NSU'ler: Zwickau war schon mal in der 1.Bundesliga ... allerdings ist das schon etwas her. 1996 war das ... sie gewannen da allerdings nur ein Spiel und sind gleich wieder abgestiegen.. Mal sehen wie es die kommende Saison wird ??

NSU'ler

Intermediate

Posts: 234

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

1,062

Wednesday, May 12th 2021, 7:34am

@Maikel: Danke Dir, hatte ich ganz verdrängt, das war die Saison mit vier Absteigern, da die Saison drauf die Liga verkleinert wurde. Werde wohl doch langsam alt...

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 481

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,063

Wednesday, May 12th 2021, 12:06pm

@NSU'ler : Das steht im neuen Hallenheft vom BSV und da hatte ich das gerade gelesen. Gewusst hätte ich das auch nicht , da bin ich ganz ehrlich. Und älter werden wir alle !! :hi:

1,064

Wednesday, May 12th 2021, 9:32pm

Tja, wenn es nur ein Spiel gibt, das unbedingt gewonnen werden muss, dann ist es das Heimspiel gegen Ketsch. Es sei denn, du hat nur sechs Feldspielerinnen, dann ist es auch schwierig.
Entscheidend war, meiner Meinung nach, dass Leverksuen ein bisschen von der Erfahrung des vorigen Spiels gelernt hat, die Kräfte besser in den sechszig Minuten verteilte, und so Kraft und Nerven für die Schlussphase behalten hat. Ja, ein einziges Tor, 26-25, egal, 2 Punkte. Ja, das Niveau war unterirdisch, aber was sonst hat man vom diesem Spiel erwarten können?

Übrigens, 4 von den 6 Feldspielerinnen, die dieses Spiel ohne Wechseln* durchgespiet haben, sind aus der eigenen Jugend (Polsz, Zschocke, Kämpf, Thomeier).

* Polsz musste in den letzten drei Minuten vom Feld, dann wurde Anne Krüger eingewechselt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Germanicus" (May 12th 2021, 9:38pm)


1,065

Thursday, May 13th 2021, 6:28pm

Neckarsulm auch morgen in Bensheim mit nur 8
Feldspielerinnen. Nathalie Hendrikse kämpft immer
noch mit der gegen Wildungen erlittenen Gehirnerschütterung.
Damit erneut ein Spiel ohne RA.

NSU'ler

Intermediate

Posts: 234

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

1,066

Friday, May 14th 2021, 8:55pm

Bensheim vs NSU


Gerade noch mal den Kopf aus der Schlinge gezogen. Der Dank geht dabei vor allem an Sarah Wachter, die besonders in der zweiten Halbzeit maßgeblich dafür verantwortlich war, dass Bensheim sich nicht deutlicher absetzen konnte. In der Schlussphase hat sich dann doch unsere Erfahrung durchgesetzt und das Team hat letztendlich doch noch souverän die zwei Punkte eingefahren. Platz 6 ist somit sicher und im Spiel gegen den THC darf man noch mal alles reinlegen und auf ein Wunder hoffen. Der Kampfgeist war heute auf jeden Fall deutlich größer als noch im Derby! Daumen hoch!

1,067

Friday, May 14th 2021, 10:54pm

Sehe ich genauso, Sarah hat in einer schlechten
Phase die Mannschaft im Spiel gehalten. Im Gegensatz
zu Metzingen konnte Bensheim Irene nicht in Schach
halten, in der zweiten HZ, vor allem in der Schlussphase,
auch Lynn und Lucie sehr treffsicher. Trotz nur 8 Feldspielerinnen
hatte Neckarsulm am Schluss mehr Kraft. Nervig der schläfrige
Kommentator und dann noch das permanente Neckars Ulm.
Musste den Ton abschalten

1,068

Saturday, May 15th 2021, 11:46am

Sehe ich genauso, Sarah hat in einer schlechten
Phase die Mannschaft im Spiel gehalten. Im Gegensatz
zu Metzingen konnte Bensheim Irene nicht in Schach
halten, in der zweiten HZ, vor allem in der Schlussphase,
auch Lynn und Lucie sehr treffsicher. Trotz nur 8 Feldspielerinnen
hatte Neckarsulm am Schluss mehr Kraft. Nervig der schläfrige
Kommentator und dann noch das permanente Neckars Ulm.
Musste den Ton abschalten

Sehe ich genauso, Sarah hat in einer schlechten
Phase die Mannschaft im Spiel gehalten. Im Gegensatz
zu Metzingen konnte Bensheim Irene nicht in Schach
halten, in der zweiten HZ, vor allem in der Schlussphase,
auch Lynn und Lucie sehr treffsicher. Trotz nur 8 Feldspielerinnen
hatte Neckarsulm am Schluss mehr Kraft. Nervig der schläfrige
Kommentator und dann noch das permanente Neckars Ulm.
Musste den Ton abschalten


Heute kann ich nicht anders - aber diese Selbstbeweihräucherung geht mir langsam auf den Keks. Ein aufmerksamer Beobachter hätte eventuell gesehen, dass auch die Flames nur mit acht Feldspielerinnen aufgetreten sind. Die drei von der Bank waren von der zweiten Mannschaft und hatten keine Sekunde Zeit auf der Platte. Zudem einen Totalausfall mit Julia N., die euch die Bälle in die Hände gespielt hat. Und zur Erinnerung - unsere Mädels kommen frisch aus Corona zurück und ich wünsche niemandem von euch, eine solche Krankheit mal durchzumachen. Ganz klar, dass die irgendwann mal müde und unkonzentriert werden. Bin froh, dass sich keine verletzt hat. Flames in Normalform hätten NSU gestern an die Wand gespielt - auch nur zu acht. Und oh Wunder, heute keine Reklamation oder Beschwerde über die Schiedsrichter seitens der Neckarsulmer - woran das wohl liegt? Und nein, ich ärgere mich nicht, weil ich die Saison nach unserer Corona-Erkrankung eh abgeschrieben hatte.

1,069

Saturday, May 15th 2021, 12:29pm

Das die Flames im Normalfall die NSU an die Wand spielen
hat man ja im Hinspiel gesehen, das Neckarsulm mit durchschnittlicher
Leistung gewann. Warum über die Schiedsrichter beschweren, die haben
keine entscheidenden Fehler gemacht. Neun 7 m lagen daran, dass die NSU
in der Abwehr nicht überzeugte und oft einen Schritt zu spät war. Mir geht
inzwischen auf den Keks, dass viele Kommentatoren nicht in der Lage sind
den Namen Neckarsulm auszusprechen. Das sollte man vielleicht Mal üben.

1,070

Saturday, May 15th 2021, 12:48pm

@Unterland
jetzt wirst du aber eitel.
Im übrigen habe ich dies schon mehrmals hier im Forum moniert, Moderation ist nicht gleich Moderation.
Und dies hat auch etwas mit Erscheinungsbild Frauenhandball zu tun.

1,071

Saturday, May 15th 2021, 7:28pm

Leverkusen heute mit einer bisschen besseren Aufstellung - vielleicht hat gerade das geholfen, einen Punkt aus Göppingen zu holen. Ein Ergebnis, mit dem keiner zufrieden, aber auch keiner wirklich enttäuscht sein darf.

Ich habe heute vier Spiele gesehen. Jetzt reicht's. :-)

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 108

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

1,072

Saturday, May 15th 2021, 8:17pm

Leverkusen heute mit einer bisschen besseren Aufstellung - vielleicht hat gerade das geholfen, einen Punkt aus Göppingen zu holen. Ein Ergebnis, mit dem keiner zufrieden, aber auch keiner wirklich enttäuscht sein darf.

Ich habe heute vier Spiele gesehen. Jetzt reicht's. :-)
Die Enttäuschung bei FAG dürfte riesig sein. Für mich steht deren Abstieg jetzt zu 99% fest.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

1,073

Saturday, May 15th 2021, 8:59pm

Bei Punktgleichstand zählt in dieser Saison der direkte Vergleich, oder? Demzufolge muss Rosengarten nach menschlichem Ermessen das Heimspiel gegen Mainz gewinnen und die Relegation ist sicher

NSU'ler

Intermediate

Posts: 234

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

1,074

Saturday, May 15th 2021, 9:11pm

Ich dachte das ist nur bei den Männern? Und bei den Frauen weiterhin Tordifferenz? Wenn das so wäre, dann wäre der Punkt ja eigentlich genauso viel Wert wie ein Sieg, auf Grund der besseren Tordifferenz. Dann entscheidet am Ende doch Buxtehude über den Absteiger.

Licher75

Intermediate

  • "Licher75" is male

Posts: 52

Location: Sporthalle

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

1,075

Saturday, May 15th 2021, 9:30pm

Zitat

Ich dachte das ist nur bei den Männern? Und bei den Frauen weiterhin Tordifferenz? Wenn das so wäre, dann wäre der Punkt ja eigentlich genauso viel Wert wie ein Sieg, auf Grund der besseren Tordifferenz. Dann entscheidet am Ende doch Buxtehude über den Absteiger.
Durchführungsbestimmungen BL 2020/21 -Seite 8(2)Über die Platzierung in beiden Runden wird nach § 42 SpO mit der Ergänzung entschieden, dass beiPunktgleichheit die bessere Tordifferenz maßgeblich ist. Erst wenn auch diese gleich ist, zählt der direkte Vergleich der punktgleichen Mannschaften untereinander.Sollte auch dann keine Entscheidung über die Platzierung möglich sein,sind Entscheidungsspiele nach § 44 SpO anzusetzen, deren Terminierung von der Spielleitenden Stelle vorzunehmen ist. Entscheidungsspiele werdenjedoch nur angesetzt, wenn dabei die Platzierung maßgeblich für das Erreichen eines Europapokalplatzes oder denAbstieg sein sollte.Dabei kann, wenn die jeweilige Heimmannschaft termingerecht keine Spielstätte zur Verfügung stellen kann, auch ein neutraler Ort als Austragungsort vonder Spielleitenden Stelle bestimmt werden.Entscheidungsspiele sind auch durchzuführen, wenn1a) die Tordifferenz für Mannschaften, denen Punkte ohne Torwertung zuerkannt wurden, schlechter ist, als diejenige punktgleicher Mannschaften.1b) die Tordifferenzfür Mannschaften, denen Punkte ohne Torwertung aberkannt wurden, besser ist als diejenige punktgleicher Mannschaften.Entscheidungsspiele entfallen jedoch, wenn 2a) diebetroffenen Mannschaften die gleiche Anzahl von Punkten ohne Torwertung gewonnen bzw. verlorenhaben.2b) Mannschaften, denen gemäß 1a) Punkte ohne Torwertung zuerkannt wurden, bei Berücksichtigung des nicht gewerteten Ergebnisses besser platziert gewesen wären.2c) Mannschaften, denen gemäß 1b) Punkte aberkannt wurden, bei Berücksichtigung desnicht gewerteten Ergebnisses schlechter platziert gewesen wären.Die Paarungen für Entscheidungsspiele bei drei und mehr Mannschaften und das erste Heimrecht beizwei Mannschaften werden ausgelost, wobei bei drei Mannschaften der Verlierer des ersten Spielesdaszweite Spiel, der Gewinner des ersten Spiels das dritte Spiel bestreitet.

1,076

Saturday, May 15th 2021, 9:32pm

Es zählt die Tordifferenz.

Es ist einfach eine unschöne Situation. Sicher müsste Bietigheim normalerweise gegen Göppingen gewinnen. Allerdings ist es auch das letzte Saisonspiel. Und für Bietigheim geht es um nichts mehr.

Buxtehude ist gegen Buchholz natürlich auch favorisiert. Es ist dort ja aber momentan auch kaum noch etwas von der "ersten Sechs" übrig. Buchholz ist sicherlich nicht chancenlos. Schwierig natürlich, dass drei der momentanen "ersten Sechs" aus Buxtehude ja ehemalige Buchholzerinnen sind. Dirk Leun wird das Spiel nicht "abschenken", da bin ich mir 100% sicher. Allerdings geht es ja auch für Buxtehude um nichts mehr in dem Spiel.

1,077

Saturday, May 15th 2021, 10:38pm

Ich denke die Punkte gegen Mainz holt
Rosengarten auf jeden Fall und in Buxtehude
sind Sie nicht chancenlos. Also muss Göppingen
in Bietigheim punkten. Daran hätte auch ein Göppinger
Sieg heute nicht viel geändert. In Oldenburg hätte man
Punkten müssen. Wenn Bietigheim unbedingt gewinnen
will, schlagen Sie Göppingen. Falls auch Buxtehude gewinnt
entscheidet die Tordifferenz. Die spricht im Moment für
Göppingen.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

1,078

Yesterday, 12:03am

Wieso muss GP in Bietigheim gewinnen? in der Tabelle hat Rosengargten derzeit 14 Punkte UND das schlechtere Torverhältnis. Rosengarten muss gegen Buxte also einen Punkt holen. Bin gespannt ob öffentlich Buxtehude aus Göpppinger Sicht unter Druck gesetzt wird.

Maikel

Professional

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 481

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,079

Yesterday, 9:15am

Es wird auf alle Fälle nicht einfach , weil man sich sehr gut kennt!! Im Hinspiel schlug man Buchholz sehr klar mit 8 Toren ...
Buxte hätte gegen FAG nicht verlieren dürfen ohne wenn und aber. Das Unentschieden verschenkte man ja in letzter Sekunde sehr großzügig.
Mal sehen wie Buchholz das Pokalwochenende verkraftet und dann noch das Spiel am Mittwoch Abend .... Das könnte auch eine Rolle spielen. Ich denke das FAG mit durch ist und Rosengarten in die Relegation muss...und dann beide Spiele für sich entscheidet.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

1,080

Yesterday, 9:54am

Zitat

Ich denke das FAG mit durch ist und Rosengarten in die Relegation muss

Wieso? Die letzten 3 gehen runter und der viertletzte spielt die Relegation gegen die Füchse.

Anzeige