You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,181

Sunday, May 30th 2021, 5:37pm

Ja was war den das für eine schlechte Leistung
von Rosengarten. Vor allem die zweite Hälfte war
an Krampf nicht mehr zu überbieten. Machen die
Nerven soviel aus?? Im Final Tour in Stuttgart war
man 3 Klassen besser und hat gezeigt, dass man
hervorragend Handball spielen kann. Auch Berlin
hat mich 45 Minuten lang enttäuscht. Ich habe Sie
heute zum ersten Mal gesehen und kann nicht beurteilen
wie viel besser Sie spielen können. Evtl. haben auch hier
die Nerven eine Rolle gespielt. In Halbzeit zwei haben Sie
6 Tore mehr als Rosengarten erzielt und gezeigt, dass Sie
Handball spielen können. Dennoch ist noch gar nichts entschieden.
Wenn die Luchse in Berlin in etwa das zeigen was Sie können, sollte
es für Sie dennoch noch reichen.

1,182

Sunday, May 30th 2021, 11:46pm

Die Leistung von Buchholz war wirklich unterirdisch. Der Rückraum mit Berndt, Kücükyildiz und Lamp ein kompletter Ausfall.
Berlin auch nicht viel besser, aber sehr gut in der Abwehr agierend.
Mal sehen, was der Mittwoch bringt.

NSU'ler

Master

Posts: 650

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

1,183

Monday, May 31st 2021, 10:03am

@Unterland: Beim Final 4 hat jeder das von Blomberg erwartet, was wir gestern von Rosengarten erwartet hatten. Die Rollen waren dieses Mal also vertauscht und der Druck lag bei den Luchsen. In Stuttgart hatte Rosengarten "nichts zu verlieren" und jetzt "können sie eigentlich nur verlieren".

Obwohl ich es begrüßen würde, dass die Hauptstadt wieder in der 1. Liga vertreten ist, denke ich dennoch, dass Rosengarten in Berlin mit +5 gewinnt. Auf jeden Fall ein super spannende Relegation.

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 645

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,184

Tuesday, June 1st 2021, 4:02pm

2 Tore muss man auch erst aufholen... also abwarten und sehen was da am Mittwoch in Berlin passiert und mit welchen Mädels dort gespielt wird , denn die eine oder andere Spielerin wird wohl gar nicht erst nach Berlin fahren... Berlin wäre zwar auch wieder gut in der 1. Liga , aber das verschieben wir nochmal um 1 Jahr... Bitte , bitte !!!

  • "wiesbadener" is male
  • Favorite club

Posts: 849

Location: Berlin

  • Send private message

1,185

Tuesday, June 1st 2021, 5:24pm

denn die eine oder andere Spielerin wird wohl gar nicht erst nach Berlin fahren


Keine Lust?

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 645

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,186

Wednesday, June 2nd 2021, 8:50am

@ wiesbadener: Vielleicht falsch ausgedrückt. Es werden nicht alle Spielen , da sie sich verletzt haben. Sorry war meine Schuld.

1,187

Wednesday, June 2nd 2021, 7:28pm

Na, das nenne ich mal "der Blamage gerade so noch mal von der Schippe gesprungen".

Glückwunsch an die Luchse zum Klassenerhalt! Und ein Lob an die Füchse, die sich nicht aufgegeben haben. Letztendlich waren die Luchse das kleine Quäntchen cleverer in der Schlußphase, nachdem es zeitweise nicht sehr gut für sie aussah, besonders nachdem man die aussichtsreiche Führung in der Anfangsphase komplett vergeigt hat.

Auf jeden Fall ein Krimi mit hohem Unterhaltungsfaktor.

Into_the_cup

Intermediate

  • "Into_the_cup" is male
  • Favorite club

Posts: 111

Location: Pforzheim

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1,188

Wednesday, June 2nd 2021, 7:33pm

Wo war denn Füxxe Trainerin Susi Müller ?

1,189

Wednesday, June 2nd 2021, 8:31pm

Sport kann manchmal wirklich tragisch sein.

Ich fand Berlin ehrlich gesagt in beiden Spielen besser. Viel besser taktisch eingestellt. Aus dem ersten Spiel auch noch einmal gelernt.
Nina Müller ein Phänomen. Wenn ich den Kommentator richtig verstanden habe, trainiert sie momentan gar nicht mit der Mannschaft?! Und sie ist ja sicher mittlerweile 40 Jahre oder so.

Und für Susann Müller wird sicherlich eine Karriere als Trainerin möglich sein.

Buchholz wirkte in beiden Spielen etwas ideenlos und vor allem platt. Körperlich und psychisch ebenso. Das kann man nach dem Final4 und dem Saisonfinale natürlich auch etwas verstehen. Der Sieg heute war sicherlich nicht unverdient. Trotzdem aber noch einmal Respekt nach Berlin. Nach den beiden Spielen hätte ich ihnen den Aufstieg sehr gegönnt.

1,190

Thursday, June 3rd 2021, 12:23am

Nina Müller ein Phänomen. Wenn ich den Kommentator richtig verstanden habe, trainiert sie momentan gar nicht mit der Mannschaft?! Und sie ist ja sicher mittlerweile 40 Jahre oder so.

Richtig geraten! Sie wird im November 41. Heute hat sie ein ganz starkes Spiel gemacht. Leider gibt es im Ticker dazu keine Daten, aber sie hat klug Regie geführt und selbst getroffen (6 oder 7 Tore waren es bestimmt) und war schließlich nur durch eine kurze Deckung zu bremsen. Entschieden hat das Spiel am Ende Jessica Oldenburg (ihren neuen Namen habe ich noch nicht drauf), obwohl sie noch nicht wieder richtig fit ist. Sie wird in der neuen Saison für die Luchse ganz wichtig sein.
Die schlechte Leistung von Rosengarten in den beiden Spielen setzt mich - bei allem Respekt vor den Füxxinnen - immer noch in Erstaunen (z. B. im Vergleich zum Final Four). Wie @balonmano richtig sagt, waren die Mädels nach den den intensiven Wochen wohl einfach platt. Und wenn man ständig K.O.- bzw. Endspiele hat, bei denen es um alles geht, wird es am Ende immer schwerer, sich zu motivieren und das Letzte aus sich herauszuholen. Irgendwann geht es gar nicht mehr. Rosengarten hat sich meines Erachtens heute mit allerletzter Kraft ins Ziel gerettet. Sie haben in dieser Saison mehrfach gezeigt, dass sie viel, viel besser spielen können.

1,191

Thursday, June 3rd 2021, 12:31am

Der Bericht auf handball world com verwirrt mich jetzt etwas...

Die in der 43. Minute disqualifizierte N.Müller erzielt kurz vor Schluss das 25:27.

1,192

Thursday, June 3rd 2021, 1:31am

Die in der 43. Minute disqualifizierte N.Müller erzielt kurz vor Schluss das 25:27
Du hast die Spiele verwechselt. Die Disqualifikation erfolgte im Hinspiel, das letzte Tor im Rückspiel. Die Darstellung ist in der Tat etwas verwirrend.

1,193

Thursday, June 3rd 2021, 9:53am

Ah danke. Lag daran dass im Bericht zum Rückspiel kein Stenogramm zum Rückspiel drin stand sondern nur das vom Hinspiel.

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 645

Location: Buxtetown

  • Send private message

1,194

Thursday, June 3rd 2021, 3:19pm

Es war knapp und spannend und am Ende entschieden die geworfenen Auswärtstore... so kann es manchmal kommen...Ich freue mich für die Luchse , auf ein weiteres Jahr in der 1. Liga...hätte ich ihnen am Anfang der Saison gar nicht so zugetraut. Glückwunsch Mädels !!!
Den Füchsinnen hätte ich es aber auch gegönnt , weil die müssen wieder erstklassig werden... !!!!

1,195

Thursday, June 3rd 2021, 4:26pm

Ich denke man hat gesehen, wie die Favoritenrolle lähmen
und belasten kann. Aber Rosengarten wird das jetzt egal sein.
Man hat in der Summe gewonnen, wenn auch mit dem Knappsten
Ergebnis, Unentschieden mit mehr Auswärtstoren. Im Fussball wird
diese Regel abgeschafft. Im Handball finde ich Sie noch problematischer.
Es wäre besser, 2x5 Minuten verlängern und dann 7m Schießen.

Licher75

Intermediate

  • "Licher75" is male

Posts: 54

Location: Sporthalle

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

1,196

Friday, June 4th 2021, 8:00am

Ich denke man hat gesehen, wie die Favoritenrolle lähmen
und belasten kann. Aber Rosengarten wird das jetzt egal sein.
Man hat in der Summe gewonnen, wenn auch mit dem Knappsten
Ergebnis, Unentschieden mit mehr Auswärtstoren. Im Fussball wird
diese Regel abgeschafft. Im Handball finde ich Sie noch problematischer.
Es wäre besser, 2x5 Minuten verlängern und dann 7m Schießen.

Handballer/in schießen nicht, sie werfen........ :hi: :wall: 8o

Fridulin

Master

  • "Fridulin" is male
  • "Fridulin" started this thread
  • Favorite club

Posts: 663

Location: Hamburg

  • Send private message

1,197

Friday, June 4th 2021, 10:20pm

Der Fußball hat diese Regel geändert - weil in der Summe damit Überraschungen verringert werden. Gerade im Handball ist ein 25-25 und 27-27 doch viel genauer als ein 1-1 und 2-2. Auch wenns hart ist finde ich gerade deshalb Handball besser :) Im Fußball kannst du 90 Minuten einfach schlecht spielen und mit Glück noch gewinnen. Das ist beim Handball nicht möglich oder zu mindest deutlich unwahrscheinlicher.

1,198

Wednesday, June 9th 2021, 11:59pm

Die Relegationsspiele 1./2.- und 2./3.-Liga gingen sehr knapp aus. Ist das Zufall oder ein Zeichen dafür, dass die Leistungsunterschiede zwischen den Ligen etwas geringer geworden sind? Was meint Ihr?

1,199

Thursday, June 10th 2021, 6:54am

Was meint Ihr?
Schwer zu sagen,bei Buchholz gegen Berlin hat sicher die ganze Situation mit F4 und dem Spiel gegen Buxte als Höhepunkte der Saison dazu beigetragen das die Relegation so knapp war.Buchholz war einfach überspielt und haben sich wirklich schwer getan, hat man ja gesehen,zur Hz mit +4 geführt und dann doch noch verloren.Berlin hat eine echt gute Saison gespielt,die hatten dann keinen Druck.....gewinnen sie und steigen auf ist das Super für sie,wenn nicht ist für die im Grunde nichts passiert.Bin gespannt welche Rolle Berlin nächste Saison in der 2ten Liga spielt,da sind sie die "gejagten".

Zu Aldekerk kann ich nichts sagen und was ich von Kirchhof gesehen habe war ,nun ja,schlecht.Hatte die ganze Saison den eindruck das Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander lagen und die selbst in der 2ten Saisonhälfte nie im Abstiegskampf angekommen sind.

NSU'ler

Master

Posts: 650

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

1,200

Thursday, June 10th 2021, 7:35am

Ich finde solche Vergleiche auch immer schwierig. Für mich ist der Unterschied zwischen Liga 2. & 3. geringer als 1. & 2. zumindest was die Relegation betrifft.
Die Absteiger Ketsch und Mainz sehe ich maximal auf dem Niveau von Berlin. Rosengarten kann es deutlich besser, hat man ja gesehen, aber es zeigt eben, was der Druck ausmachen kann.

Und zum Thema Leistungsunterschied ist ja dann auch die Frage, ist die 2. Liga stärker geworden oder die 1. Liga schwächer ;). Man darf auch nicht vergessen, dass jetzt zwei Teams mehr in der ersten Liga gespielt haben, was sich sicherlich auch auf das Niveau ausgewirkt hat.

Anzeige