You are not logged in.

61

Friday, February 12th 2021, 4:39pm

Das Problem zeichnet sich schon länger ab, du musst dich nur mal mit (ehemaligen) Spielerinnen unterhalten. Zum Ende der letzten Saison hat man einfach die letzten 2,5 Monate nichts bezahlt. Eine Nachricht in der Whatsapp-Gruppe und eine Änderungskündigung zeitgleich im Briefkasten war alles an Erklärung, wenn ich das richtig verstanden habe. Ein Umgang, der ziemlich ungehörig ist, denn die Spielerinnen haben ja auch ihre Kosten, wie Benzin, Leasing usw. Das man seit November scheinbar nichts mehr bezahlt, hat vielleicht auch mit Corona zu tun, ist aber dort bestimmt nicht ausschlaggebend. Der Verein wird halt schlecht geführt, die Leute haben keine Ahnung von der Sportart Handball, dass zeigte schon die Verpflichtung von Kowalska als Trainerin. Die 2. Mannschaft musste aus der OL abgemeldet werden, der Jugendbereich ist völlig vernachlässigt. Ein Sterben auf Raten!
HSV-Rivale Beyeröhde hat Sorgen.
Hätte das Zweitliga-Frauen-Derby am vergangenen Samstag zwischen dem HSV Solingen-Gräfrath und TV Beyeröhde Wuppertal vor Zuschauern stattfinden können, wäre durchaus eine vierstellige Zahl als Kulisse in der Klingenhalle zu erwarten gewesen. Ob es „nach Corona“ dazu kommen kann, erscheint nicht nur aufgrund der angespannten sportlichen Situation des TVB fraglich. Die Verantwortlichen müssen einer ebenso besorgniserregenden finanziellen Lage Tribut zollen und erwägen den Verzicht auf eine Lizenz für die Saison 2021/22.
https://www.solinger-tageblatt.de/lokals…b-90201969.html

62

Thursday, February 18th 2021, 10:52pm

Update Neuzugang WN

« Spielerschreck ist Ausdruck von Individualismus. »

63

Friday, February 19th 2021, 3:52pm

Die TG Nürtingen verstärkt sich zur kommenden Saison mit der U19-Juniorennationalspielerin Leonie Dreizler von den Schwaben Hornets Nellingen.
Zudem kehrt bereits jetzt Julia Bauer wieder vom TSV Wolfschlugen nach Nürtingen zurück.

https://tgnuertingen.de/frauen-1-kader-news-2/

64

Friday, February 19th 2021, 4:19pm

Das erstaunt mich mit Dreizler, hätte eher gedacht, dass die jetzt den direkten Weg nach Göppingen geht. Sich in der 2. Liga zu etablieren ist aber sicher nicht falsch, es gibt ja auch genug Bundesligisten in der Gegend, bei denen sie dann mit einem Zweitspielrecht ausgestattet werden könnte. Bauer dürfte dem Umstand geschuldet sein, dass gerade in Wolfschlugen ohnehin nichts geht und die momentan nicht mal einen Trainer für die neue Saison haben. Auch der Trainerwechsel mag die Rückkehr befördert haben.

65

Friday, February 19th 2021, 11:16pm

Dreizler wird in Nürtingen jedoch wohl im Rückraum spielen und nicht am Kreis.
Auf der Kreisposition ist sie sicherlich ein großes Talent, da auch im deutschen Frauenhandball die Talente da eher rar sind. Nürtingen setzt ja weiterhin auf die ältere Spielerin, die definitiv nicht besser ist und nicht mehr all zu lange auf diesem Niveau spielen wird.
Da muss man sich schon mal fragen, wer da so schlecht beraten hat, dass sie nach Nürtingen geht (Hauptsache 2. Liga :) :)
Sie hätte wohl mehr Möglichkeiten in Göppingen oder woanders am Kreis gehabt und definitiv mehr Entwicklungspotenzial!

Ruiter

Professional

  • "Ruiter" is male
  • Favorite club

Posts: 264

Location: Ostfildern

  • Send private message

66

Sunday, February 21st 2021, 10:53am

Dreizler wird in Nürtingen jedoch wohl im Rückraum spielen und nicht am Kreis.
Auf der Kreisposition ist sie sicherlich ein großes Talent, da auch im deutschen Frauenhandball die Talente da eher rar sind. Nürtingen setzt ja weiterhin auf die ältere Spielerin, die definitiv nicht besser ist und nicht mehr all zu lange auf diesem Niveau spielen wird.
Da muss man sich schon mal fragen, wer da so schlecht beraten hat, dass sie nach Nürtingen geht (Hauptsache 2. Liga :) :)
Sie hätte wohl mehr Möglichkeiten in Göppingen oder woanders am Kreis gehabt und definitiv mehr Entwicklungspotenzial!
Ich habe die Leo jetzt 2 Jahre in Nellingen bei den Aktiven und der B-Jugend, sowie der Juniorinnen-Natio spielen sehen.
Während sie um Rückraum ein gutes Auge, viel Dynamik und eine sehr gute Wurfquote bei Sprung- und Schlagwürfen besaß, konnte sie mich am Kreis nie überzeugen. Sie fing dort zwar einige Bälle, hatte aber eine schwache Wurfquote und hat mangels Masse kaum einen 7 m raudholen können.

M.M. nach ist sie im Rückraum deutlich besser aufgehoben und kann es dort weit bringen.
Der Wechsel nach Nürtingen ist wohl dem Umstand geschuldet dass der Spielbetrieb im Gegensatz zur 3. Liga stattfindet und sie dort
viele Einsatzzeiten bekommen wird. Ich bin nur gespannt ob Nürtingen die Klasse halten kann. Der Trend ist ja ein ganz anderer. :D
Was für Fussballer gilt, gilt auch für Handballer:
Entscheidend ist auf dem Platz!

67

Today, 8:42pm

"Aus dem Bereich der 2. Bundesliga liegen Lizenzanträge folgender Vereine
auch zur Teilnahme am Spielbetrieb der 1. Bundesliga vor: Füchse
Berlin, BSV Sachsen Zwickau, TuS Lintfort, HSV Solingen-Gräfrath und VfL
Waiblingen."
Wenn ich das richtig lese, hat Herrenberg keinen Antrag für die 1. Liga eingereicht. Das finde ich schon verwunderlich!

Anzeige