You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

61

Saturday, May 15th 2021, 2:08pm

man muzss aber auch wirklich sagen, dass Blomberg die Mannschaft aus Rosengarten fast systematisch stark gemacht hat

Ist immer die Frage von Ursache und Wirkung. War Blomberg schwach und hat Rosengarten dadurch stark gemacht, oder war Rosengarten stark und hat so Blomberg nicht richtig in's Spiel kommen lassen?

Die Antwort hängt in vielen Fällen von persönlichen Animositäten ab, echte Objektivität kann man in vielen Fällen nicht erwarten.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,820

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

62

Saturday, May 15th 2021, 2:15pm

ob stark gemacht oder nicht-
blomberg wirkte längst nicht so frisch und spielfreudig wie sonst, es wird auch seine gründe haben, warum sie
in wildungen mit 5 verloren haben.
davon geht aber die welt nicht unter.
in der form von vor 4 wochen hätte ich bei blomberg getippt, dass sie selbst im endspiel ne chance haben.

so war heute akku leer- trotzdem wirds ne tolle saison.

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 115

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

63

Saturday, May 15th 2021, 2:15pm

Der Pokalsieger 2021 kommt aus dem Schwabenland.
Na dann braucht Rosengarten ja morgen gar nicht mehr antreten...................aber warte,das Halbfinale war ja vorher auch eine sooooo klare Sache.

<Trashtalk-Modus an>Richtig. Könnten sich die Übernachtungskosten sparen

64

Saturday, May 15th 2021, 2:29pm

Richtig. Könnten sich die Übernachtungskosten sparen
Na jetzt sind sie schon mal da ,Platzt im Bus ist auch noch ,da können sie das Ding auch mit in den Norden bringen :bier:
Aber ernsthaft,ich glaube morgen kommt es nicht so sehr auf die Qualität an,es wird eine Fragen sein wer sich überwinden kann die Müdigkeit und den Schmerz zu verdrängen.Sicher hat Rosengarten nur ein Chance wenn sie den Finalgegner auf dem "falschen Fuß" erwischen.

65

Saturday, May 15th 2021, 4:10pm

Bietigheim nach verdienten Sieg im Finale.
Hätte schon Mitte der zweiten Hälfte gedacht,
Sie machen den Sack jetzt zu. Doch eine Phase
mit einigen Fehlwürfen ließ Metzingen nochmals
auf zwei Treffer heran kommen, aber das war es
dann auch. Kann mir nicht vorstellen, dass sich
Bietigheim den Pokal nehmen lässt.

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 115

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

66

Saturday, May 15th 2021, 8:35pm

Richtig. Könnten sich die Übernachtungskosten sparen
Na jetzt sind sie schon mal da ,Platzt im Bus ist auch noch ,da können sie das Ding auch mit in den Norden bringen :bier:
Aber ernsthaft,ich glaube morgen kommt es nicht so sehr auf die Qualität an,es wird eine Fragen sein wer sich überwinden kann die Müdigkeit und den Schmerz zu verdrängen.Sicher hat Rosengarten nur ein Chance wenn sie den Finalgegner auf dem "falschen Fuß" erwischen.
Respekt, dass die Luchse das Final Four und insbesondere das Finale erreicht haben. Aber so falsch und müde können die Bietigheimer Beine gar nicht sein. Das Trainerteam sollte auch nicht versuchen, alles aus der Mannschaft herauszuholen, denn es gilt, möglichst verletzungsfrei und fit am 19.05. gegen Mainz zu gewinnen.

NSU'ler

Professional

Posts: 366

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

67

Saturday, May 15th 2021, 9:19pm

Insgesamt zwei Spiele, die bis zum Schluss spannend blieben, das ist schon mal super, wird morgen im Finale sicher nicht so sein.

Blomberg wirkte sehr gehemmt, vielleicht schon im Kopf schon im Finale? War ja auch sehr viel Tamtam in den Tagen vor dem Final4. Nele Franz bis auf die 7 Meter dieses Mal sehr gut in Schach gehalten. Vielleicht doch zu viel Druck für die junge Truppe. Glückwunsch an Rostengarten, das zeigt mal wieder, der Pokal hat seine eigenen Gesetze.


Bietigheim setzt sich wie erwartet durch. Eigentlich enger als ich gedacht hätte. Smits und Kudlac waren überzeugend. Maidhoff und Weigel durften hingegen wenig Ihr Können dem Bundestrainer zeigen, konnte ich beides nicht ganz nachvollziehen.

Notiz am Rande: Zapf macht 13/13 Siebenmetern im Viertelfinale gegen den THC und heute 0/2 gegen BBM, so schnell geht es im Sport, von Hero to Zero.

68

Saturday, May 15th 2021, 9:50pm

Dass Bietigheim sehr wahrscheinlich gewinnen wird, steht ja außer Frage.
Es geht ja aber nicht immer nur um "Sieg oder Niederlage". Ich glaube, die Buchholzerinnen können einfach sehr stolz sein. Wann steht man schon einmal in einem DHB-Pokalfinale?

Und Bietigheim ist der vermeintliche Titel auch zu gönnen. Nach den größtenteils desolaten Auftritten in der Championsleague und auch zahlreichen schwachen Spielen in der Liga wäre es ein versöhnlicher Abschluss der Saison.

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 531

Location: Buxtetown

  • Send private message

69

Sunday, May 16th 2021, 9:06am

Gratultion an Buchholz !! Das habt Ihr wirklich Klasse gemacht !! Pokalspiele haben doch ihre eigenen Gesetze!!! Am Mittwoch konnte man so eine Überraschung schon bei der PK in Buxte heraus hören...Dirk L. rechnete fast damit...In meinen Augen wollte Buchholz ab einem bestimmten Zeitpunkt das Spiel gewinnen und Blomberg konnte nicht mehr dagegen halten...auch eine Nele F. reichte da nicht aus..Schade für sie , aber daraus werden sie auch lernen. Tja somit gewinnt also eine " B" Mannschaft den Pokaltitel. Ja BBM ist jetzt der gaannzz große Favorit !!! Also wenn sie das nicht gewinnen , dann weiß ich auch nicht !!! Dann ist in Buchholz die Hölle los... Und ja wann steht man schon mal im Pokalfinale??!! Das ist für die Buchholzerinnen ein ganz , ganz großer Erfolg !! Darauf können sie stolz sein. Weiter so !!

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 115

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

70

Sunday, May 16th 2021, 4:37pm

So, das Bier ist kalt gestellt für die stressigen 1,5h mit 3 parallelen Events:

SGBBM-Buchholz-Rosengarten / SGBBM-Vfl Gummersbach / Steelers- Kassel Huskies

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

71

Sunday, May 16th 2021, 5:31pm

Lob für Sport1: Das ist definitiv der interessanteste Co-Kommentator, den man für heute verpflichten konnte. :)

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

72

Sunday, May 16th 2021, 5:53pm

Das Spiel erinnert mich doch sehr an den letzten VfL Pokalsieg. Wobei Rosengarten heute noch mehr Underdog ist, als es der VfL Oldenburg damals war.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,820

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

73

Sunday, May 16th 2021, 6:14pm

führte grad nicht rosengarten 17 zu 14.....?
alle achtung

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

74

Sunday, May 16th 2021, 6:26pm

Bietigheim aber auch einfach mit schwachem taktischem Konzept. Anstatt das Tempo hochzuhalten immer wieder Doppelwechsel im Angriff, so dass Rosengarten locker Zeit zum regenerieren und verschnaufen hat.

75

Sunday, May 16th 2021, 6:32pm

Für mich ist Rosengarten jetzt schon Sieger des Finales,... egal wie es ausgeht

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,820

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

76

Sunday, May 16th 2021, 6:36pm

8 minuten vor schluss dann doch bietigheim mit 1 tore führung....
aber rosengarten wie schon im halbfinale top

77

Sunday, May 16th 2021, 6:46pm

Glückwunsch nach Bietigheim zum DHB Pokal Sieg.

78

Sunday, May 16th 2021, 6:50pm

Und wiedermal frag ich mich warum BBM überhaupt die ganzen Jungen mit auf die Bank nimmt, werden doch eh nicht eingesetzt. Eigentlich würden doch zwei für den Angriff-Abwehrwechsel reichen

79

Sunday, May 16th 2021, 6:52pm

Ja, wem soll man jetzt gratulieren? Rosengarten auf jeden Fall. Sie haben
dafür gesorgt, dass es ein spannendes Final Four gab. Dafür allen Respekt.
Bis acht Minuten vor Schluss hielten Sie das Spiel offen. Das Endergebnis
zum Schluss eindeutig zu hoch. Dennoch auch Glückwünsche an Bietigheim,
auch wenn Sie mich enttäuscht haben. Nach der Blomberger Niederlage waren
Sie doch gewarnt. Oder doch nach der schnellen Führung das Spiel bereits abgehakt.

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

80

Sunday, May 16th 2021, 6:52pm

Letztlich verdienter Sieg für Bietigheim.

Aber als neutraler Zuschauer fragt man sich schon, wozu Bietigheim die jüngeren Spielerinnen im Kader hat. Patorra und Reimer ganz ohne Einsatz im Final Four, Maidhof heute lediglich als Siebenmeterschützin gefragt.

Anzeige