You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,194

Location: Süddeutschland

  • Send private message

81

Sunday, May 16th 2021, 6:56pm

Glückwunsch nach Bietigheim für den Gewinn des Pokals und Glückwunsch nach Buchholz-Rosengarten für die beiden tollen Spiele im Fnale der letzten Vier. Am Ende ist den Norddeutschen die Puste ausgegangen. Danke an beide Mannschaften für das tolle Finale. :)
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

82

Sunday, May 16th 2021, 7:30pm

Ja, wem soll man jetzt gratulieren? Rosengarten auf jeden Fall. Sie haben
dafür gesorgt, dass es ein spannendes Final Four gab. Dafür allen Respekt.
Bis acht Minuten vor Schluss hielten Sie das Spiel offen. Das Endergebnis
zum Schluss eindeutig zu hoch. Dennoch auch Glückwünsche an Bietigheim,
auch wenn Sie mich enttäuscht haben. Nach der Blomberger Niederlage waren
Sie doch gewarnt. Oder doch nach der schnellen Führung das Spiel bereits abgehakt.
Das fasst es sehr gut zusammen :)

NSU'ler

Professional

Posts: 470

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

83

Monday, May 17th 2021, 8:09am

Ein Finale nach dem beide Mannschaften am Ende feiern können ist doch was tolles! Außerdem für neutrale Zuschauer, die eher selten Handball schauen, ein gutes Spiel mit Spannung bis zum Schluss. Hut ab vor Rosengarten und Glückwunsch an BBM. Frage des Abends kam von Groener: Wenn man die Luchse so spielen sieht, fragt man sich, warum Sie überhaupt um den Abstieg kämpfen. Hat er recht.

Insgesamt ein gelungenes TV Wochenende, alle drei Kommentatoren haben mich positiv überrascht, waren gut vorbereitet und hatten interessante Infos und jegliche Fragen auch zur Nation beantwortet. Krohmer für mich eine positive Überraschung, dachte immer, er ist kein Freund vom Frauenhandball, seine Aussagen während des Halbfinales haben mich aber umgestimmt.
Insgesamt haben mir die Aussagen von Krohmer generell gut gefallen. Er hat sich nicht immer nur auf die Seite der Spielerinnen gestellt, sondern auch mal aus Sicht der Vereine und der Manager gesprochen, ohne Partei zu ergreifen. Er hat eben aufgezeigt, dass nicht immer nur die Spielerinnen die "armen" sind und die Vereine immer die "bösen". Auch das Thema Professionalität vs Geld hat etwas gerade gerückt. Fand ich richtig gut, sachlich und objektiv. Gerne mehr von solchen Auftritten.

84

Monday, May 17th 2021, 8:47am

Ich bin überrascht, dass Du überrascht von der Kompetenz der Experten bist. Die sind halt auch beruflich in dem Bereich tätig. Es wäre traurig, wenn sie sich nicht auskennen würden. Kromer ohne H, übrigens.

NSU'ler

Professional

Posts: 470

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

85

Monday, May 17th 2021, 9:00am

Na ja es wird ja der DHB-Führungsriege immer wieder nachgesagt, dass Sie sich im Frauenhandball nicht auskennen. Den Eindruck hatte ich bei Kromer jetzt definitiv nicht.

86

Monday, May 17th 2021, 9:14am

Ich fand es bei Kromer eher peinlich, wie er seinen Freund Gaugisch permanent gelobt und abgefeiert hat, dass der jetzt zum Damenhandball gewechselt ist. Ansonsten aber Lob für den Kommentator und insbesondere auch das Endspiel mit Groener. Die HBF sollte sich für die Eurosport-Übertragungen auch mal überlegen, ob sie nicht ein paar Euro investiert, um mal professionelle Kommentatoren zu engagieren.

NSU'ler

Professional

Posts: 470

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

87

Monday, May 17th 2021, 9:28am

@Fachfremder: Ja vielleicht etwas too much, wobei er auch mehrfach Metzingen und Familie Rott gelobt hat. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass er unbedingt ein Sieg von BBM wollte, er hat ja am Ende auch noch mal betont, dass er auch eine Nähe zu Metzingen hat und einfach ein spannendes Spiel will.
Das mit Gaugisch hätte man umgangen, wenn er das andere Halbfinale gemacht hätte, so konnte er aber auch einige Details erzählen. Kann man also so oder so sehen. Ich fand auf jeden Fall alle drei mehr im Bilde als Isabell Klein bei Eurosport, die wirkt manchmal jetzt doch weiter weg vom Geschehen und nur kurz das Hallenheft vor dem Spiel lesen, reicht eben nicht aus. Somit bin ich da deiner Meinung, hier könnte die HBF nachbessern.

Auch Peter Kohl war mir dieses Mal deutlich sympathischer als Uwe Semrau. Wobei beide schon einige Spiele hatten, in denen sie so viele DInge durcheinander gebracht haben, dass ich auch nicht immer sicher bin, wie viel die wirklich wissen, oder einfach nur irgendwo ablesen.

88

Monday, May 17th 2021, 9:40am

Die HBF kann da gar nicht nachbessern, denn die übertragenden Sender legen die Kommentatoren fest, nicht der Verband oder die Liga.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

89

Monday, May 17th 2021, 9:43am

aber man könnte davon ausgehen, dass HBF und Sender im Austausch stehen, was die Qualität der Kommentatoren angeht. Dass Isabell Klein naturgemäß mittlerweile recht weit weg von der Thematik ist, scheint nun nicht nur mir aufgefallen zu sein.

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 589

Location: Buxtetown

  • Send private message

90

Monday, May 17th 2021, 11:10am

Nun ist ja fast das eingetreten was ich schon hier vorher mal geschrieben habe... Rosengarten gewinnt den Pokal !!! Fast hätten sie es ja auch geschafft... Deswegen gratuliere ich auch den Mädels von Buchholz/Rosengarten als erstes für die freudige Überraschung an diesem Wochenende. Das war eine tolle Werbung für den Frauenhandball , dass habt Ihr prima umgesetzt und gemacht !! Mit einer frische und mit Kampf habt ihr Blomberg niedergerungen und den großen Favoriten BBM fast an die Wand gespielt. Dafür gehört Euch aller höchste Anerkennung!!! Die Mädels von BBM haben mich dagegen enttäuscht. Was da für Erfahrung spielt , hätte man den Zwerg aus Buchholz/Rosengarten Zweistellig abschießen müssen. Bis zur Zeitstrafe von Evelyn Sch. waren sie immer im Hintertreffen...erst dann so etwa 8 Minuten vor Schluss keimte so etwas wie Siegeswillen auf und man brachte dann einen Vorsprung über die Zeit . Kim , Xenia , Antje , Anna und wie sie alle heißen , sind teilweise unter ihrem Level geblieben. Trotzdem haben sie gewonnen und sind Pokalsieger ( der 1. Pokalerfolg überhaupt für BBM) !!! Der Pokalsieger der Herzen ist aber eindeutig für mich , die Mädels von Buchholz/Rosengarten !! Das sollte doch Kraft für die beiden letzten Spiele geben. Da muss sich der BSV warm anziehen am nächsten Samstag.
Ich will in erster Linie ein Spiel sehen , deshalb ist der Ton nicht so laut bei mir !!

91

Monday, May 17th 2021, 12:38pm

aber man könnte davon ausgehen, dass HBF und Sender im Austausch stehen, was die Qualität der Kommentatoren angeht. Dass Isabell Klein naturgemäß mittlerweile recht weit weg von der Thematik ist, scheint nun nicht nur mir aufgefallen zu sein.
Könnte man und wäre sinnvoll, aber Du kannst davon ausgehen, dass das nicht der Fall ist.

92

Monday, May 17th 2021, 1:31pm

Könnte man und wäre sinnvoll, aber Du kannst davon ausgehen, dass das nicht der Fall ist.


Was aber äußerst bedauerlich ist, weil man die Geschichte dann auch direkt sein lassen könnte. Es kann doch nur darum gehen, Zuschauer und Interessenten zu gewinnen, die nicht ohnehin schon auf Sportdeutschland schauen. Wenn man also Publikum gewinnen will, sollte man an allen Schrauben drehen. Auch wenn den viele nicht leiden können: Frank Buschmann hat es damals zunächst beim Sportkanal, danach beim DSF, geschafft, einer breiteren Öffentlichkeit Basketball nahe zu bringen, und zwar nicht nur, weil er so aufgedreht war, sondern auch, weil er dem Nichtfachpublikum den Sport erklärt hat.

NSU'ler

Professional

Posts: 470

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

93

Monday, May 17th 2021, 1:55pm

@Fachfremder: Stimmt, das waren noch Zeiten... damals mit Michael Jorden und Co. Schade, dass es das heute nicht mehr gibt. Und er soll es doch mit American Football auf einem Ableger-Sender von Pro7 ebenfalls geschafft haben.

Bin auf jeden Fall gespannt welche Quoten die Spiele erreicht haben. Definitiv ist der Kommentator ein wichtiger Faktor bei so einer Übertragung und die HBF sollte zumindest mal Anregungen einbringen. Es wird ja sicherlich Verhandlungen mit dem Sender geben.

This post has been edited 1 times, last edit by "NSU'ler" (May 17th 2021, 2:02pm)


Fridulin

Master

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 636

Location: Hamburg

  • Send private message

94

Monday, May 17th 2021, 2:09pm

Die Grundfrage ist doch welchen Spielraum es überhaupt gibt. Kann mir gut vorstellen, dass es mit dem aktuellen finanziellen Rahmen wenig Möglichkeiten gibt viel Einfluss auf die Qualität der Berichterstattung einzuwirken. Die Auswahl der Experten bei Sport1 ist sehr professionell gewesen! Ich denke auch die wenigsten Sportarten sind in der Lage die Berichte selbst zu produzieren und dann mit Partnern wie Sport1 oder Eurosport zu arbeiten ist sicherlich sehr hilfreich.

Similar threads

Anzeige