You are not logged in.

881

Yesterday, 8:53pm

Neckarsulm wendet gegen Rosengarten erstmals das 2G-Modell an.
Wenn ich in den Ticketshop schaue darf man am Freitag mehr
Zuschauer erwarten als gegen Blomberg (738). Evtl. gelingt es die
800 Marke zu knacken. Ob dieses Modell den Zuschauern mehr zusagt,
nach der Einlasskontrolle keine Maskenpflicht, muss man abwarten.

Ja - ich persönlich - glaube das ist der richtige weg wieder mehr zuschauer in die halle zu bekommen aber das werden uns dann die nächsten spiele zeigen ?(

Kann aber hier wirklich nur meine eigene meinug äußern, kann aber auch jede andere fürsprache für 3 G zum teil verstehen..?!? :hi:

882

Yesterday, 9:53pm


Merkste was? Da geht der Troll sicherheitshalber nicht drauf ein .Und warum? In deinem Beitrag stecken viel zu viele fachliche Details.
Wenn was ausdiskutiert ist, dann braucht man nicht weiterdiskutieren. Egal wer am Kreis steht, 3 Tore in zwei Spielen von den beiden sind indiskutabel. Grijseels hat auch schon mit Zschocke als Ersatzkreisläuferin gespielt und getroffen.


Kleine Erinnerung für Dich:

Nebenbei hat der Steuerzahler ordentlich für Müllers Hobby mit dem Hallen-Umbau bezahlt
Drehst du jetzt völlig durch oder was?Such dir ein Hobby und geht den Leuten hier nicht mit deinem dummen Zeug auf den Sack.
Erspar dir die Antwort......du Ignoliste
Zusammenfassung:

- kein Beitrag ohne Beleidigung
- Beleidigung und Ignorierliste
- jetzt wieder von der Ignorierliste runter
- wieder am Beleidigen

Stimmt mit Dir irgendwas nicht? ?(


Jedenfalls das tolle Projekt deine Freundes Herbert M. läuft prächtig. Klasse Investition für den Steuerzahler.


Letztes Bundesliga-Tor einer deutschen THC-Spielerin: 17.9.2021 gegen Metzingen :lol:


Kleine Tipp für ihn: Er könnte mal ein Spiel von MTK Budapest anschauen. Alte Bruchbude, daher muss man für die EL in die FTC-Halle. Nur ungarische Spielerinnen. Die RR hat der Herbert abgeworben. Jetzt muss man dort mit zwei jungen Györ-Leihgaben, die 12 Tore machten, spielen. Aber man steht - im Gegensatz zu Metzingen&THC- in Runde 3! Da könnte er sich mal ein Vorbild nehmen. :lol: [Anmerkung für NSUler: FTC-Halle steht Bölk nicht immer zu Verfügung und nicht jeder Verein hat eine EU-Mittelfinanzierte Traumhalle!]


Könntest Du diesen Satz etwas genauer erklären? Bin wirklich gespannt.
Behnke und Kim N. haben sich ausgehenkt. Ich würde mal vermuten, dass die zwei Kapitäns-Lösung ein Kompromiss ist. Hätte man eine bestimmt, dann hätten sich vielleicht andere auch ausgehenkt. Und dann wäre Groener vllt. schnell entlassen gewesen. Was event. bei den Rücktritten ja auch das Ziel war. Ein Kompromiss war vermutlich die beste Lösung. Die Doppellösung hätte man m.E. schneller bestimmen können, wenn das von Beginn an das Ziel gewesen wäre. Ich bin auf die WM gespannt. V.a. wenn es nicht läuft. Zielsetzung gibt es ja keine.





Neckarsulm wendet gegen Rosengarten erstmals das 2G-Modell an.
Wenn ich in den Ticketshop schaue darf man am Freitag mehr
Zuschauer erwarten als gegen Blomberg (738). Evtl. gelingt es die
800 Marke zu knacken. Ob dieses Modell den Zuschauern mehr zusagt,
nach der Einlasskontrolle keine Maskenpflicht, muss man abwarten.
Mit dem Ende von den kostenlosen Tests hat man 2G. Und wenn es noch 16 weitere Intensiv-Patienten in BaWü gibt, dann braucht man PCR-Test.


Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • Favorite club

Posts: 617

Location: Buxtetown

  • Send private message

883

Today, 3:56am

Tja das ist eine gute Frage.... Wer gewinnt das Nordderby?? Eigentlich ist der BSV dran aber es wird schwierig werden... man kann nicht immer nur gewinnen , davon geht die Welt nicht unter , dass wissen die Mädels auch aber es wäre mal wieder schön dort zu gewinnen...aber das werden ja Julia , Maike und Pau versuchen zu verhindern, schaun wir mal . Heute Abend ist man schlauer..
Wir haben eigentlich nur Talente in der Mannschaft und Kathy sticht da im Moment etwas raus , keine Frage ... aber auch sie hat eine Entwicklung , einen Sprung nach vorne gemacht...durch die Verletzung von Lea... da musste sie ran ob sie wollte oder nicht... und ist ja auch nicht umsonst Beach-Europameisterin geworden.
Auch eine Leuchter hat die Niederlage nicht abwenden können....
Tja auf den dezember bin ich auch gespannt... Ungarn müüste ja mindestens Bronze holen , wenn nicht sogar Gold... und es wird wohl einen neuen Deutschen Trainer geben , mit viel Fachwissen usw. damit man das auch mal umsetzt... sonst kann man palavern und palavern und es ändert sich doch nichts...

Plymsupp

Professional

Posts: 350

Location: Köln

  • Send private message

884

Today, 8:25am

Neckarsulm wendet gegen Rosengarten erstmals das 2G-Modell an.
Wenn ich in den Ticketshop schaue darf man am Freitag mehr
Zuschauer erwarten als gegen Blomberg (738). Evtl. gelingt es die
800 Marke zu knacken. Ob dieses Modell den Zuschauern mehr zusagt,
nach der Einlasskontrolle keine Maskenpflicht, muss man abwarten.

Ja - ich persönlich - glaube das ist der richtige weg wieder mehr zuschauer in die halle zu bekommen aber das werden uns dann die nächsten spiele zeigen ?(

Kann aber hier wirklich nur meine eigene meinug äußern, kann aber auch jede andere fürsprache für 3 G zum teil verstehen..?!? :hi:

Erstaunlich das die Leute überhaupt mit irgendeiner G Regel oder sogar mit Maske in die Halle gehen. Mein Respekt! Für mich undenkbar, gerade weil alle Spiele bei Sportdeutschland und teilweise im TV übertragen werden.. Sollte es nicht eher wünschenswert sein das man wieder ohne Beschränkungen eine Sportveranstaltung besuchen kann??

885

Today, 9:49am

Zitat

Die Spieler*innen des DHB-Elitekaders:
Weiblich: Dana Bleckmann (Borussia Dortmund, Rückraum links), Laetitia Quist (HSG Blomberg-Lippe, Rückraum rechts), Rebecca Rott (TuS Metzingen, Rückraum Mitte), Viola Leuchter (TSV Bayer 04 Leverkusen, Rückraum rechts), Nieke Kühne (HSG Blomberg-Lippe, Rückraum links), Matilda Ehlert (SG BBM Bietigheim, Rückraum links/Mitte)
2001 2 Jahre BVB-Bank und Kreuzbandriss
2001 2 Jahre Metzingen-Bank und jetzt Blomberg-Bank
4x 2004

Was ist eigentlich mit Fuhr´s 2002/03-Jahrgang? Hat man den schon aufgegeben?

Historie:

1999 Berger, Degenhardt ==> Tempogegenstoß-Spezialistin, Bank Metzingen
2000 Kockel, Weise, Pereira ==> Verletzt, 2.Liga, Weltenbummlerin (alle gestrichen)
2001 Bleckmann, Quist, Mühlner ==> Verletzt, Bank, gestrichen
2002 gibt keine Elite
2003 gibt keine Elite
2004 Rott, Ehlert, Leuchter, Kühne

1999 - 2003 sind 5 Jahrgänge, die 1 RA rausbrachten ;) [Anmerkung an NSUler: Hier könnte man jetzt Vergleiche mit anderen Ländern machen, die sinnvoller als die Auswertung des WM-Ergebnisse 2011, 2013 etc. wären]

This post has been edited 2 times, last edit by "juliscka" (Today, 10:51am)


886

Today, 1:53pm

@Julischka

Ja ich glaube über das Thema Leuchter wird es schwierig sein mit dir zu "diskutieren" die führt ja schon Nationalmannschaft vor und das bei einem bestrittenen Spiel ;) . Dies ist übrigens nicht verwunderlich, wenn man sich "Neulinge" in der Liga wie letzte Saison zB Nele Franz auf der Mitte oder Merle Carstensen bei Oldenburg anschaut. Beide spielen eine überragende letzte Saison, weil man sie auch einfach noch nicht kannte auf diesen Positionen. Das zweite Jahr ist immer schwieriger siehe die beiden.

Und nun zu deinem Post bzgl Elitekader...Ich habe ja auch schon gesagt, du hast nicht immer unrecht und da hast du wirklich vollkommen ins Schwarze getroffen. Diese Spielerinnen der letzten Jahre - nun ja sagen wir mal nett - sind nicht wirklich immer "Elite" gewesen.
Und auch die neuen Elite-Spielerinnen sehe ich mit viel Spannung entgegen.
Auch interessant, der DHB bringt ein Strategie-Papier zur Förderung der Frauen heraus und der Elitekader umfasst 16 Talente wovon 10 männlich und 6 weiblich sind. Absolute Gleichheit :D :pillepalle:


Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,870

Location: stay away.

  • Send private message

887

Today, 2:10pm

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei Veranstaltungen einem Jahr überhaupt noch dieses 2G/3G gibt. In den Nachbarländern hat man solche Restriktionen schon ganz (oder teilweise) gekippt und spätestens wenn Frankreich auch damit aufhört, wird Deutschland nicht wieder Letzter sein wollen und dann ebenfalls diesen Weg gehen.


Oder auch schon früher:

Zitat

"Schulschließungen, Lockdowns und Ausgangssperren wird es mit uns nicht mehr geben", betont Wiese. "Der 25. November wird aber auch kein Freedom Day sein." Das wird dann eher der Frühjahrsanfang: Die Maskenpflicht soll bundesweit spätestens zum 20. März 2022 fallen, ebenso alle 2G- oder 3G-Regeln der Bundesländer.


https://www.tagesspiegel.de/politik/ampe…2/27741810.html

888

Today, 2:12pm

also liebe Leute,
macht doch bitte eine eigene Rubrik mit dem Thema Entwicklung, Jahrgänge, Förderung Talente usw. auf.
Was hat das noch mit der Spielzeit 2021/2022 zu tun?
Und Nationalmannschaft ist noch ein ganz anderes Thema.
So langsam wir es langweilig in diesem Trade.
Da kannste gleich ein Buch kaufen, dann haste zumindest die Reihenfolge

Anzeige