Sie sind nicht angemeldet.

41

Donnerstag, 23. März 2017, 09:06

Der Link (Welcome to nginx!) funktioniert nicht.

Ellob

schon süchtig

  • »Ellob« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 244

Wohnort: HNX

Beruf: Student

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 23. März 2017, 09:47

War seit mehreren Jahren auch nur ein Link zur HE, seit es das alte Forum nimmer gab.

Domain ist abgemeldet

43

Donnerstag, 23. März 2017, 09:52

Ist es zwangsläufig so, dass bei einem Abstieg einer ersten Mannschaft aus Liga 1 in Liga 2 damit auch ein "Zwangsabstieg" einer zweiten Mannschaft aus Liga 3 einherging? Beispiel: Coburg 1 steigt ab in Liga 2, dann muss auch Coburg 2 in die Bayernliga?


Nein warum sollte dann die 2 in die Bayernliga, sollte sie den Klassenerhalt schaffen.
Denn es ist ja so, wenn eine 1 Mannschaft in Liga 1 oder 2 spielt, darf die 2 Mannschaft nur max 3 Liga spielen.
Sollte die 2 Mannschaft Meister der 3 Liga werden, darf sie nicht aufsteigen, auch wenn die 1 Manschaften in der 1 Liga spielen würde.

Auch bei einem zwangsabstieg der 1 Mannschaft, ist ja die 2 Mannschaft nicht betroffen und muss nicht mit absteigen.

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 979

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 23. März 2017, 10:11

Apropos Bayern und zweite Mannschaft. Gibt es Erkenntnisse darüber, ob Erlangen II aufstiegswillig ist?
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

Nueboy

Profi

    Lieblingsverein

Beiträge: 400

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 23. März 2017, 13:06

Laut meines Wissens ja. War mMn sogar das erklärte Ziel.
Blau-Weiß CSG....

Nueboy

Profi

    Lieblingsverein

Beiträge: 400

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 23. März 2017, 13:11

Ist es zwangsläufig so, dass bei einem Abstieg einer ersten Mannschaft aus Liga 1 in Liga 2 damit auch ein "Zwangsabstieg" einer zweiten Mannschaft aus Liga 3 einherging? Beispiel: Coburg 1 steigt ab in Liga 2, dann muss auch Coburg 2 in die Bayernliga?


Nein warum sollte dann die 2 in die Bayernliga, sollte sie den Klassenerhalt schaffen.
Denn es ist ja so, wenn eine 1 Mannschaft in Liga 1 oder 2 spielt, darf die 2 Mannschaft nur max 3 Liga spielen.
Sollte die 2 Mannschaft Meister der 3 Liga werden, darf sie nicht aufsteigen, auch wenn die 1 Manschaften in der 1 Liga spielen würde.

Auch bei einem zwangsabstieg der 1 Mannschaft, ist ja die 2 Mannschaft nicht betroffen und muss nicht mit absteigen.

Außer die erste Mannschaft muss in die 3. Liga absteigen. Dann muss die Zweite Mannschaft eine Liga tiefer spielen, oder? ?(
Blau-Weiß CSG....

47

Donnerstag, 23. März 2017, 16:37

B
Ist es zwangsläufig so, dass bei einem Abstieg einer ersten Mannschaft aus Liga 1 in Liga 2 damit auch ein "Zwangsabstieg" einer zweiten Mannschaft aus Liga 3 einherging? Beispiel: Coburg 1 steigt ab in Liga 2, dann muss auch Coburg 2 in die Bayernliga?


Nein warum sollte dann die 2 in die Bayernliga, sollte sie den Klassenerhalt schaffen.
Denn es ist ja so, wenn eine 1 Mannschaft in Liga 1 oder 2 spielt, darf die 2 Mannschaft nur max 3 Liga spielen.
Sollte die 2 Mannschaft Meister der 3 Liga werden, darf sie nicht aufsteigen, auch wenn die 1 Manschaften in der 1 Liga spielen würde.

Auch bei einem zwangsabstieg der 1 Mannschaft, ist ja die 2 Mannschaft nicht betroffen und muss nicht mit absteigen.

Außer die erste Mannschaft muss in die 3. Liga absteigen. Dann muss die Zweite Mannschaft eine Liga tiefer spielen, oder? ?(


Sollte es ein Zwangsabstieg sein oder Lizenzentzug wie beim HSV.

Doch bei einem sportliche Abstieg nein.

48

Donnerstag, 23. März 2017, 17:51

Da sollte sich mal ein Fachmann mit beschäftigen, denn in den Durchführungsbestimmungen der Liga 3 steht in Ziffer 18 folgendes:

...Gemäß den Inhalten der Grundlagen- und Pachtverträge zwischen
dem DHB und den Ligaverbänden erhalten zweite Mannschaften kein Aufstiegsrecht in die
2. Bundesliga, wenn bereits eine Mannschaft desselben Vereins oder derselben Spielgemeinschaft
der Bundesliga oder 2. Bundesliga angehört...

daraus ist doch zu schließen, das im Umkehrschluss auch keine zweite Mannschaft in Liga 3 spielen darf, wenn die erste Mannschaft in Liga 2 spielt.

49

Donnerstag, 23. März 2017, 18:07

...Gemäß den Inhalten der Grundlagen- und Pachtverträge zwischen
dem DHB und den Ligaverbänden erhalten zweite Mannschaften kein Aufstiegsrecht in die
2. Bundesliga, wenn bereits eine Mannschaft desselben Vereins oder derselben Spielgemeinschaft
der Bundesliga oder 2. Bundesliga angehört...

daraus ist doch zu schließen, das im Umkehrschluss auch keine zweite Mannschaft in Liga 3 spielen darf, wenn die erste Mannschaft in Liga 2 spielt.
Woraus genau soll das zu schließen sein?

felixS

Fortgeschrittener

  • »felixS« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 212

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 23. März 2017, 20:07

daraus ist doch zu schließen, das im Umkehrschluss auch keine zweite Mannschaft in Liga 3 spielen darf, wenn die erste Mannschaft in Liga 2 spielt.

Nein, ist es nicht.

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 979

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 23. März 2017, 23:06

Da sollte sich mal ein Fachmann mit beschäftigen, denn in den Durchführungsbestimmungen der Liga 3 steht in Ziffer 18 folgendes:

...Gemäß den Inhalten der Grundlagen- und Pachtverträge zwischen
dem DHB und den Ligaverbänden erhalten zweite Mannschaften kein Aufstiegsrecht in die
2. Bundesliga, wenn bereits eine Mannschaft desselben Vereins oder derselben Spielgemeinschaft
der Bundesliga oder 2. Bundesliga angehört...

daraus ist doch zu schließen, das im Umkehrschluss auch keine zweite Mannschaft in Liga 3 spielen darf, wenn die erste Mannschaft in Liga 2 spielt.

Wieso denn? Hat nichts miteinander zu tun!
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

52

Donnerstag, 23. März 2017, 23:40

Nein
Bleiben wir beim hsc 2000 Coburg.
Wir können davon ausgehen das der HSC 2000 sportlich in die 2 Liga absteigen wird.
Sollte die 2 Mannschaft sich sportlich in der 3 Liga halten, dann spielt diese auch weiter in der 3 Liga.
Da nur die 1 und 2 Liga im innerhalb der HBL angesiedelt sind.
Die 3 Liga ist es nicht.
Es dürfen innerhalb der 2 HBL Liegen keine 2 Mannschaften eines Vereins spielen.
Also sind die 2 Mannschaften der HBL Vereine nicht berechtigt in der 1 und 2 Liga zu spielen, auch wenn sie Meister einer 3 Liga Staffel werden.
Doch bis zur 3 Liga dürfen sie es.

Nehmen wir am Ende der 2 liga 2017/18 steigt die 1 Mannschaft des hsc 2000 in die 3 Liga ab, die 2 Mannschaft hält sportlich aber die 3 Liga, müsste sie trorzdem in die Bayernliga absteigen.
Da keinen 2 Mannschaft in der gleichen Liga spielen dürfen.

Aber sonst siehe oben ist es so, solange die 1 Mannschaft in der 1 oder 2 Liga spielt, kann und darf die 2 Mannschaft 3 Liga spielen, nür höher darf sie nicht, auch wenn sie sich qualifizieren sollte.

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 979

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 6. Juli 2017, 10:45

Jetzt ist es amtlich, die Reduzierungen kommen
Nicht gefunden / Not found
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 979

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

54

Freitag, 11. Januar 2019, 20:40

So wie es derzeit aussieht, müssen wir uns diese Saison keine Sorgen um ausreichend Aufstiegswillige machen. Nach ESA, Konstanz hat jetzt auch Krefeld sich in Positiion gebracht und mehr als gute Aussichten. aus RP: HSG Krefeld will Aufstieg in die Zweite Handball-Bundesliga
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

Ähnliche Themen

Anzeige