You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 11th 2016, 10:08pm

TV Emsdetten

Nils Babin hört beim TVE auf.

2

Monday, January 11th 2016, 11:44pm

Wieso, weshalb, warum und vor allem: wohin? ;)

3

Tuesday, January 12th 2016, 2:22pm

Er hängt im Alter von 28 Jahren seine Karriere an den Nagel, um fortan mehr Zeit zu haben. Er arbeitet schon einige Jahre - nach seinem Wirtschaftsstudium - bei einem Sponsor um kommt mit Job und Handball auf 65 Stunden. Da hätte ich auch langsam mehrBock auf mehr Freizeit...
Schade, denn bei seinem Potential wäre auch noch mal 1. Liga drin gewesen!

4

Tuesday, January 26th 2016, 6:41am

Ich denke der Grund ist ein anderer. Sein neuer Job ist 30 km von Emsdetten entfernt und arbeitet in Zukunft nicht mehr beim "Sponsor". Dann wird sich Arbeit und Profisport nicht mehr vereinbaren lassen. Schade das er geht, als einer der besten Keeper der 2.Liga. Auf diesem Weg wünsche ich Nils alles gute für die Zukunft!

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 498

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

5

Tuesday, March 1st 2016, 12:29pm

Was ist in Emsdetten denn los?
Sind die Abstiegskandidaten (Rostock, Springe, Hagen) so stark oder haben die Spieler kein Bock (Geld bekommen)?

Die letzten drei Ergebnisse sind mehr als erschreckend.

6

Tuesday, March 1st 2016, 1:55pm

Ich denke das ist einfach ein schleichender Niedergang der die Mannschaft früher oder später in Liga 3 führen wird...diese Saison natürlich noch nicht aber irgendwann in nicht allzulanger Zukunft, genau wie z.B. Bad Schwartau....es ist wohl so dass viele Neulinge "hungriger" als die alteingesessenen Zweitligisten sind, denen über kurz oder lang die Luft ausgeht...deshalb haben Aufsteiger jetzt auch bessere Chancen als noch zu Beginn der "Eingleisigkeit", ich würde mal behaupten mit unserem damaligen Kader hätten wir jetzt gute Chancen in Liga 2 zu bestehen ( mit unserem jetzigen natürlich nicht mehr, also irgendwie blöd gelaufen :P )

7

Tuesday, March 1st 2016, 6:03pm

Ich denke das ist einfach ein schleichender Niedergang der die Mannschaft früher oder später in Liga 3 führen wird...diese Saison natürlich noch nicht aber irgendwann in nicht allzulanger Zukunft, genau wie z.B. Bad Schwartau...
Und wieso genau jetzt ein „schleichender Niedergang” beim TVE und beim VfL? Wie kommst du zu der Einschätzung?

Einfach, weil die ohne allzu große Höhen und Tiefen seit Jahren Zweite Liga spielen? Dass finde ich als Grund für die jüngsten Emsdettener Pleiten etwas dürftig, und für einen schleichenden Niedergang ebenfalls zu wenig…

michaelb

Master

Posts: 837

Location: Westfalen

  • Send private message

8

Wednesday, March 16th 2016, 9:44pm

Beim Teufel ist das so: er kennt sich überall aus, mit der Entfernung zu dem jeweiligen Verein wächst auch die Präzision seiner Analysen. :hi:

Nueboy

Professional

    Favorite club

Posts: 424

Location: Niederbayern

  • Send private message

9

Thursday, March 17th 2016, 11:21am

Unter alteingesessen verstehe ich z.B. Aue, Erlangen, Schwartau, Hamm, Essen, Rostock, Bietigheim, Neuhausen, Emsdetten, Nordhorn, Friesenheim, evtl. Saarlouis. Ich sehe bei allen keine schleichende Tendenz nach unten.
Blau-Weiß CSG....

10

Thursday, March 17th 2016, 3:40pm

Warum muss es irgendwann mit Emsdetten in din 3 Liga gehen.
Emsdetten ist mittlerweile wie Aue und Schwartau ein solider 2 Liga Verein .
Wenn man keine Ambition hat oben um den Aufstieg mitzuspielen, es sich als Verein auch nicht leisten kann, man einfach in der 2 Liga seine Heimat gefunden hat.
Daß muss doch nicht bedeuten das man irgendwann nach unten geht.

Was anders ist, wenn man Jahre um den Aufstieg spielt, es aber nie schafft, das das dann eher nach unten gehen kann, weil die Luft raus ist.

Und die neuen, sind doch motiviert, neue Liga und man will nicht wieder absteigen, also hängt man sich mehr rein und findet sich nach einer Zeit rein.

11

Thursday, March 31st 2016, 8:46pm

Was ist eigentlich mit dem TVE Fanclub los? Letzte Aktivität auf der Hp war kurz vor Weihnachten 2015.

12

Friday, October 14th 2016, 7:46am

Warum ist die Emshalle halb leer? (heutiger Bericht in der örtlichen Presse)
Sportlich wird leider die Talfahrt der letzten Saison fortgesetzt. Das ist vielleicht ein Grund für den Zuschauerschwund, aber der Hauptgrund sind für mich ganz klar die Eintrittspreise! Durchschnittlich 17€ sind zu teuer, für Kurzentschlossene an der Abendkasse sogar noch 1€ mehr auf allen Plätzen! Zudem wurden die Ermäßigungen kräftig gekürzt.
Auf den besten Plätzen (untere Ränge) gibt keine Vergünstigungen mehr, die anderen Plätzen sind nur noch durchschnittlich 2,50 vergünstigt. In der Vorsaison waren es min.5 Euro.
Familienkarten gibt's leider auch nicht mehr. Das sehr schlechte Catering kommt auch noch oben drauf! Zu dem Thema gab es auch vor kurzem eine Bericht in der Presse.
Also was soll die Leute in die Halle locken ?

Einen Link zu den Berichten gibt es leider nicht, da dieser mit einer Bezahlschranke blockiert ist

This post has been edited 1 times, last edit by "handballgucker" (Oct 14th 2016, 8:18am)


13

Saturday, October 15th 2016, 11:34pm

Warum ist die Emshalle halb leer? (heutiger Bericht in der örtlichen Presse)
Sportlich wird leider die Talfahrt der letzten Saison fortgesetzt. Das ist vielleicht ein Grund für den Zuschauerschwund, aber der Hauptgrund sind für mich ganz klar die Eintrittspreise! Durchschnittlich 17€ sind zu teuer, für Kurzentschlossene an der Abendkasse sogar noch 1€ mehr auf allen Plätzen! Zudem wurden die Ermäßigungen kräftig gekürzt.
Auf den besten Plätzen (untere Ränge) gibt keine Vergünstigungen mehr, die anderen Plätzen sind nur noch durchschnittlich 2,50 vergünstigt. In der Vorsaison waren es min.5 Euro.
Familienkarten gibt's leider auch nicht mehr. Das sehr schlechte Catering kommt auch noch oben drauf! Zu dem Thema gab es auch vor kurzem eine Bericht in der Presse.
Also was soll die Leute in die Halle locken ?


Der böse Medienpartner des TVE mit Bezahlschranke. Kann keiner lesen, dass die Presse dir vollkommen recht gibt und 10 Euro pro Platz für ausreichend hält. Oder doch nicht?

Migo01

Trainee

  • "Migo01" is male
  • Favorite club

Posts: 34

Location: Emsdetten

  • Send private message

14

Monday, October 24th 2016, 11:35am

tja warum ist die Emshalle nur halb leer?

Ich denke, da gibt's eine einfache Antwort:

In den letzten Jahren spielte man immer oben mit (ein Jahr sogar 1.Liga) da kommen dann auch Leute, die vorher nie zum Handball gingen.

Nun hat die Realität alle wieder eingeholt und diese "Operettenfans" bleiben weg.. Der Stamm in Emsdetten liegt nun mal bei ca. 1000 - 1200 Zuschauern...

Wenn man die Entwicklung länger betrachtet, so kann man feststellen, in den Jahren, als der TVE immer im Mittelfeld der Liga lag, kamen eben genau diese 1000 - 1200 Fans.... nicht mehr und nicht weniger...

Um also den Schnitt wieder höher zu treiben bleiben eigentlich nur zwei Dinge:

1. attraktiver, erfolgreicher Handball (hier glaube ich fest an den aktuellen Kader...wahrscheinlich kommt das in der 2. Halbserie)

2. man (die GMBH) muss das Erlebnis Handball attraktiver machen... es muss ein Event sein, wenn der TVE alle 14 Tage zu hause spielt (z.B. mehr Action beim Einlaufen der eigenen Mannschaft, Marketingaktionen rund um die Halle und im Foyer, Familienevents, attraktive Preisangebote für Familien, wo ist z.B, der Familienblock geblieben, der in der 1.Liga obligatorisch ist?)... aber da kämpft man im Moment wohl noch, Betonung auf noch, gegen Windmühlen und die Anwohner der Emshalle..

15

Thursday, January 26th 2017, 7:40pm

Stand: 27.1.17


1 TV Hüttenberg 18 +68 29:7
2 TuS N-Lübbecke 18 +68 29:7
3 SG BBM Bietigheim 18 +36 27:9
4 DJK Rimpar 19 +28 26:12
5 VfL Bad Schwartau 18 +42 24:12
6 TSG Friesenheim 18 +26 22:14
7 HSG Nordhorn-Lingen 18 +8 20:16
8 ThSV Eisenach 18 +2 20:16
9 TV Emsdetten 18 +13 18:18
10 SG Leutershausen 18 -9 18:18
11 HSG Konstanz 18 -33 18:18
12 EHV Aue 18 -18 16:20
13 Dessau-Roßlauer HV 06 18 -26 15:21
14 HG Saarlouis 18 -33 13:23
15 Wilhelmshavener HV 18 -4 12:24
16 ASV Hamm-Westfalen 18 -11 12:24
17 TuS Ferndorf 18 -32 12:24
18 TUSEM Essen 18 -36 12:24
19 TV 1893 Neuhausen 18 -25 11:25
20 HC Empor Rostock 19 -64 8:30

17

Friday, January 27th 2017, 7:13pm


18

Monday, December 11th 2017, 8:08pm

Interview mit den neuen Geschäftsführern


19

Friday, July 19th 2019, 10:11am

Über den TVE gibt es hier seit längerem nichts Neues. Dabei gibt es zur neuen Saison einen etwas größeren Kaderumbruch. Durchaus interessant, wie die neuen Spieler um Wasielewski & Co. sich einfinden. Hier gibt es den ganzen Bericht: 301 Moved Permanently

20

Friday, July 19th 2019, 3:19pm

Der Verbleib von Bozovic wird interessant. Die Trfferzahl war ja wahrlich nicht die schlechteste für 2.Liga.

Anzeige