Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kiro

Profi

  • »Kiro« ist männlich
  • »Kiro« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 375

Wohnort: Westfalen

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 19. Februar 2019, 17:58

ASV Hamm-Westfalen stellt Mex Raguse frei

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kiro« (19. Februar 2019, 17:58)


42

Dienstag, 19. Februar 2019, 20:41

So was ist aber selten. Wechselfrist vorbei. Dumm für Raguse. Finde die PM von Seiten des ASV etwas überzogen.

43

Dienstag, 19. Februar 2019, 21:08

Meine Güte! Der Junge ist 19! Ich finde es auch total überzogen. Hier hat vielleicht auch der Spielerberater nicht richtig kommuniziert. Man sollte die Jungs nicht so Knall auf Fall fallen lassen. Sie investieren so unheimlich viel in den Sport.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 981

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:32

ja ja....
der dressel kann schon n sturkopf sein...

aber auch wenn es alles so war wie von hamm dargestellt, muss so eine reaktion nicht sein...
überflüssig und kein gutes zeichen für aufstrebende handballer..
wobei sie in hamm aufgrund der mageren punkteausbeute schon etwas nervös sind....

45

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:36

Was genau wirft man dem Spieler vor? Hat auf ein "Ultimatum" nicht reagiert? Hat mit einem anderen Verein, und dann noch aus der unteren Tabellenregion, verhandelt? Hat das "gute" Angebot nicht unterschrieben? Eher ein Fall von beleidigter Hammer Leberwurst.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 981

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:44

das ist eben der gewisse nachteil von dem althergebrachten alleinherrscher...

der tauscht sich nicht mit jemandem anders aus oder muss sich seine entscheidung auch nicht genehmigen lassen...

früher gang und gäbe- heute gott sei dank die grosse ausnahme....

47

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:45

So sieht's aus!

48

Dienstag, 19. Februar 2019, 23:03

Nun Kiro, wie bewertest du das als Hammer?

49

Dienstag, 19. Februar 2019, 23:21

Allein schon diese Überschrift

Zitat

ASV beendet Vertragspoker mit Nachwuchstalent
Quelle: 301 Moved Permanently

Suggeriert man also, dass man sich mit einem 19 jährigen Pimpf nicht auf der Nase herumtanzen lässt. Sehr unprofessionell. Vertragsangelegenheiten sollten unter vier Augen bleiben bzw. mit einer normalen PM, dass man sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte.

Zitat

Dressel zeigte sich verärgert, da dem Verein während der letzten Wochen bekannt wurde, dass sich Raguse auch in Verhandlungen mit einem weiteren Zweitligisten aus dem unteren Tabellendrittel befand. "Das dann vom ASV gesetzte Ultimatum zur Unterschrift verstrich", so der ASV Hamm-Westfalen in seiner Pressemeldung.
Quelle: 301 Moved Permanently


Und dann noch so einen Schwachsinn zu veröffentlichen. Warum soll sich der Junge nicht mit anderen Optionen befassen? ist doch klar, dass er die Angebote gegeneinander abwägt.

Hoffen wir mal, dass Raguse in den nächsten Tagen seinen neuen Vertrag unterschreibt und dann "mit dem Kopf wieder voll bei der Sache ist" und somit die Gegebenheiten für die Teilnahme am Pflichtspielen wieder gegeben sind.

Dieser Artikel link deutet jedoch darauf hin, dass Raguse unter Dressel nicht mehr auflaufen wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alter Sack« (19. Februar 2019, 23:21)


TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 981

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 19. Februar 2019, 23:22

man ahnt, dass er in hamm nur noch spielt, wenn er doch noch dort unterschreibt-
ansonsten sieht es eher nach trainingsgast aus....

und wenn hamm so einen auf vornehm macht-
werden sie ja in zukunft niemanden verpflichten, der ausser ihnen noch mit einem anderen verein
verhandelt- da wird die qualität und auswahl sehr gross sein.... :hi:

Mannheim66

Schüler

  • »Mannheim66« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 27

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 20. Februar 2019, 09:42

In der Tat ein sehr merkwürdiges Geschäftsgebahren von Hamm. Es dürfte kaum usus sein Spieler zu suspendieren, nur weil die nicht bereit sind ihren Vertrag zu verlängern. So etwas kommt ja öfter vor, von Suspendierungen in diesem Zusammenhang habe icch noch nie gehört

52

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:14

Geht es um die Tatsache DAS er auch anderweitig verhandelt oder darum wie er/und Berater es ausspielen um Mehr Geld zu fordern?
Ich finde es schade wenn einem da mit 18 und im 1. Männerjahr bereits die Demut fehlt. Ist ja seitens Hamm auch ein Entgegenkommen gewesen?

53

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:37

Nimmt man die Facebookkommentare (sind nur 10), so hat der Herr Dressel sein Ziel erreicht. Dem Spieler wird einhellig Geldgier vorgeworfen. Kann ja sein, dass Raguse für einen 19 Jährigen einen kleinen Gott-Komplext entwickelt hat und mehr Demut gefordert wird. Letztlich wird klar, dass er sportlich eine Verstärkung ist und man mit ihm gern weiter gearbeitet hätte. Vertragsangelegenheiten gehören nicht in die Öffentlichkeit. Und selbst wenn es in der Realität so seine sollte (wie die PM suggeriert), dass er bei der Konkurrenz noch einen halben Tausender mehr rausschlagen will, so ist das schlicht und einfach unprofessionelles und populistisches Verhalten von Herrn Dressel. Im Endeffekt ist der Schaden für den ASV größer. Raguse wird unterkommen. Diese PM ist in der Welt und potenzielle Neuzugänge können sich eine Bild machen.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 981

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 20. Februar 2019, 12:33

so ist es...

und man sollte auch nicht verschweigen, dass im umgekehrten fall der verein genauso verahndelungen führt-
auch sicher unter "ausnutzung" sachlicher gegebenheiten....wie zb.inso des vorherigen vereins-krankheitsausfall etc....
das recht steht beiden zu-
ich glaube auch sicher nicht daran, dass hamm bei seiner näcshten verpflichtung -und wohlgemerkt ja auslaufendem vertrag!!!-
den anderen spieler zunäcsht fragt, ob er denn mit seinem bisherigen verein noch verhandelt oder nicht und davon seine
gespräche abhängig macht....

Kiro

Profi

  • »Kiro« ist männlich
  • »Kiro« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 375

Wohnort: Westfalen

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 20. Februar 2019, 14:48

Nun Kiro, wie bewertest du das als Hammer?

Ich sehe das auch das die Aktion von Franz D. überzogen war.Dies ist in Hamm leider schon öfters Passiert.Chen Pommeranz hat den Verein 2 mal ohne vorwarnung verlassen.Und Vlatko Mitkov ging auch in einer Winterpause.Ist natürlich jetzt für Mex schade , hat ein super Potenzial .Hab ihn gerne spielen sehen.Hoffe das Sie sich zusammenraufen und Mex die Saison in Hamm zuende spielen kann.Und nach der Saison sich in die Augen schauen kann,denn man sieht sich immer 2 mal im leben.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

56

Mittwoch, 20. Februar 2019, 21:28

Tja das hoffe ich auch. In Essen ist gerade ein Platz frei geworden. Berliner Schützenhilfe ist hier gefragt! Mex ist ein zu guter Handballer.

57

Donnerstag, 21. Februar 2019, 09:08

Tja das hoffe ich auch. In Essen ist gerade ein Platz frei geworden. Berliner Schützenhilfe ist hier gefragt! Mex ist ein zu guter Handballer.

TUSEM gehört aber nicht zum unteren Tabellendrittel.
Ich kenn da aber einen Verein, wo eine RL Stelle zum Saisonende frei wird :P
Aber mal zum Thema. Es ist das Recht beider Vertragsparteien am Ende eines Vertrages auseinander zu gehen, bzw. einen neuen Vertrag zu verhandeln. Ein Verein erwartet zu recht, von Spielern deren Vertrag ausläuft, dass diese bis zum Schluss ihre Leistung bringen. Dies sollte natürlich auch im umgekehrten Fall gelten.
Ich finde es auch nicht in Ordnung, ohne die Details zu wissen, dem jungen Mann Geldgier zu unterstellen. Einem 19 jährigen talentierten Spieler sollte es neben wirtschaftlichen Aspekten vor allen Dingen um seine spielerischer Entwicklung gehen. Vielleicht liegt hier ein gut Teil der Wahrheit?!

Anzeige