Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

521

Sonntag, 10. März 2019, 10:09

Mal ein paar Kurze Fakten

Das Publikum hat den TVG in der schweren Phase unterstützt war gegen Dessau nicht so top.

Winkler ist ein Anfangsspieler steht in der Start 7 und spielt die ersten Mintuten überragend.

Eisenträger macht ein Taktisch gutes Spiel und holt nach einem eigenen Tor die entscheidenden 2 Minuten raus.

Redwitz mit wichtigen Bällen aber nur mit einer Quote von 24%.

Lars und Tom die Dauerbrenner in Angriff und Abwehr sind das nicht zu viele Einsatzzeiten (Frische und Kraft)

Lustinger

Schüler

  • »Lustinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 47

Wohnort: Odenwald

Beruf: Beamter i.R.

  • Nachricht senden

522

Sonntag, 10. März 2019, 12:12

@ Clemens: Kann man fast alles unterschreiben, Urban tut Winkler gut, ich sehe bei ihm schon eine Leistungssteigerung, nur die Beständigkeit fehlt. Und bei den Spieß-Brüdern, da haben wir es wieder: der Kader lässt es nicht zu. Wobei für mich unverständlich ist, dass Erifoppoulos derzeit überhaupt keine Einsatzzeiten hat, wenn er mal eingesetzt wurde, hat er seine Sache nicht schlecht gemacht

523

Sonntag, 10. März 2019, 13:37

nur die Beständigkeit fehlt


sehe ich auch so
Und dafür war das gestrige Spiel ja auch wieder ein Beleg
Er legte wirklich los wie die Feuerwehr, war richtig heiß mit bereits 3 Treffern nach nur 10min
Minute 11 bis 60: kein weiterer Teffer mehr, 1 Fehlwurf, 1 technischer Fehler/Ballverlust

Im Wechselspiel mit Urban war das aber gestern ansprechend und definitv besser als oftmals zuvor: zusammen 5 Tore bei 7 Versuchen

Diese Leistung der beiden jede Woche wäre sehr solide und hilfreich
So lange es nur alle 3-5 Spiele kommt hilft es halt nur äußerst bedingt weiter, da bin ich dann ganz bei der Ausführung in #520

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

524

Sonntag, 10. März 2019, 14:00

nur die Beständigkeit fehlt


sehe ich auch so
Und dafür war das gestrige Spiel ja auch wieder ein Beleg
Er legte wirklich los wie die Feuerwehr, war richtig heiß mit bereits 3 Treffern nach nur 10min
Minute 11 bis 60: kein weiterer Teffer mehr, 1 Fehlwurf, 1 technischer Fehler/Ballverlust

Im Wechselspiel mit Urban war das aber gestern ansprechend und definitv besser als oftmals zuvor: zusammen 5 Tore bei 7 Versuchen

Diese Leistung der beiden jede Woche wäre sehr solide und hilfreich
So lange es nur alle 3-5 Spiele kommt hilft es halt nur äußerst bedingt weiter, da bin ich dann ganz bei der Ausführung in #520

Winkler ist für mich so eine Wundertüte, aber halt auch die Mimose im Gewächshaus. Ich finde der hat ein richtig gutes Potential und ist auch athletisch voll auf der Höhe. Einzig das Selbstbewusstein steht ihm im Wege. Als er den einen Ball drüber gezimmert hatte, war mir sofort klar, dass es das heute wieder war. Das find ich recht schade, denn er könnte die Lücke auf dem Rückraum ein wenig schließen. Die ersten zehn Minuten war er ja wirklich auf Niveau Bundesliga. Aber er steigt oft hoch, ist in guter Position und spielt dann doch lieber wieder den Pass. Würde er da abziehen wären die Dinger zu 90% drin. Ich befürchte, er legt das alles nicht mehr ab.

525

Sonntag, 10. März 2019, 16:10

@ Clemens: Kann man fast alles unterschreiben, Urban tut Winkler gut, ich sehe bei ihm schon eine Leistungssteigerung, nur die Beständigkeit fehlt. Und bei den Spieß-Brüdern, da haben wir es wieder: der Kader lässt es nicht zu. Wobei für mich unverständlich ist, dass Erifoppoulos derzeit überhaupt keine Einsatzzeiten hat, wenn er mal eingesetzt wurde, hat er seine Sache nicht schlecht gemacht
Zu Evi ist meine Meinung das seine Zeit noch kommen wird. Ihm fehlt noch etwas der Zug zum Tor und ab und an ist er überhastet in seinen Entscheidungen. Das wurde unter der Woche gegen die Rhein Neckar Löwen sehr deutlich wo er viele Spielanteile bekommen hat.

526

Mittwoch, 13. März 2019, 08:57

Hatte unter Amateuer und Jugendhandball über die TVG Junioren Akademie ein neues Thema aufgemacht.Leider habe ich keine Antworten erhalten.Vielleicht ist dies auch unter gegangen und es hat niemand gesehen.
Hier in diesem Thread sind doch viele Insider unterwegs.Hat da jemand Infos?

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

527

Freitag, 15. März 2019, 12:09

So, heute müsste mal ein Sieg her. Das hätte freundliche Auswirkungen auf die Tabelle. Und auf mein Gemüt :D

Wird aber ne harte Nuss. Ich denke, Düsseldorf wird noch den ein oder anderen Punkt zu Hause holen. Hoffe die fangen nicht heute damit an!

528

Freitag, 15. März 2019, 16:47

Pflichtsieg

Die zwwei Punkte heute müssen her .Pflichtsieg aozusagen . Und am kommenden Heimspiel gegen Hüttenberg gelingt das ebenfalls . Ihr könnt es doch .Manchmal fehlt halt nur das "Zutrauen" ....
Also Jungs gebt Gas ihr schafft das

529

Freitag, 15. März 2019, 21:27

Solider Redwitz im Tor, starker Eisenträger in der 1. Halbzeit und ein Rechtshänder im rechten Rückraum als Matchwinner!

Glückwunsch nach Großwallstadt!

530

Freitag, 15. März 2019, 21:40

Egal - Hauptsache gewonnen

Das Spiel war wie die Übertragungsqualität des Tons -nicht so besonders . Aber egal- zwei Punkte .

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

531

Samstag, 16. März 2019, 10:49

Ja, zwei wichtige Punkte mit einer sonderbaren Abwehrformation. Wenn wir mords die rückraum Shooter hätten, wäre es ja noch zu verstehen gewesen. Aber gut, was soll’s.
Lob auch an die Vikings, dass sie das so durchziehen. Gute Leistung des 17-jährigen Torhüters am Schluss.
Dann können wir den Hüttenbergern ja einen würdigen Empfang bereiten am kommenden Samstag. Ich rechne mit einer gut vollen Hütte und einige Fans der Gäste.
Das wird ein heißer Tanz mit einem hoffentlich guten Ende für uns. Denn dann wären wir wieder im Geschäft um den Klassenerhalt und könnten uns eine realistische Chance ausrechnen.

Lustinger

Schüler

  • »Lustinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 47

Wohnort: Odenwald

Beruf: Beamter i.R.

  • Nachricht senden

532

Samstag, 16. März 2019, 11:04

@TVG-Patriot: das Spiel gegen Hüttenberg ist bereits am Mittwoch! Ich hoffe trotzdem auf viele Zuschauer und eine tolle Unterstützung.

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

533

Samstag, 16. März 2019, 11:28

Du hast natürlich recht. Es steht auf der Seite der Handball world falsch. Sollte mal verbessert werden!

534

Samstag, 16. März 2019, 16:12

Schade, das die Unterstützung durch den Fanclub in Düsseldorf nicht vorhanden war. Nur eine Handvoll Fans und ein paar Mitglieder des Managments waren vor Ort. Dabei ist Düsseldorf gar nicht so weit weg und über die A3 gut zu erreichen. Der Spielbeginn war 20 Uhr. Man hätte unserer Mannschaft mal zeigen können dass man hinter ihr steht im Abstiegskampf, zumal bei den Vikings fast keine Zuschauer mehr kommen. Egal sei es darum, am Ende zählt der Sieg. Auch wenn es ein gefährliches Spiel war. Zum Glück hat sich niemand verletzt (bei Mario Stark war das schon zum Luftanhalten).
Jetzt gegen Hüttenberg schwimmen wir uns frei!

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 981

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

535

Samstag, 16. März 2019, 17:45

da ist das fohlen noch n bisschen jung.....?

275km entfernung-
freitag nachmittags/abends
dazu noch sehr schlechtes wetter
dann durch den "maloch" der letzten 50km nach düsseldorf- egal welche route

da kann man doch gar keinem einen vorwurf machen und etwas von zeichen setzen wenn er dort als fan an einem
freitagabend nicht hinfährt....
ausser ....man ist arbeitslos oder kann beruhigt freitag mittag schon arbeitsende machen...

ich als fan würde mich gnadenlos über die wohl wichtigen punkte im abstiegskampf freuen....
ohne nach negativem suchen zu wollen geschweige denn überhaupt zu müssen....

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

536

Sonntag, 17. März 2019, 08:52

Sehe das auch so. Düsseldorf ist gar nicht mal so um die Ecke und extrem blöd zu fahren. Zumal Freitag Nachmittag die A3 sicher nicht der am wenigsten frequentierte Weg ist.
Ich denke, gerade auswärts kann sich unser Team nicht beschweren. Für die Ergebnisse zeigen wir uns doch auch extrem leidensfähig.
Wenn man die Ergebnisse von heute Abend sieht, muss man ja schon fast gegen Hüttenberg gewinnen, die dadurch tatsächlich auch noch in den Bereich eines möglichen Abstieges kommen könnten. ( Falls sie weiter solche Spiele zu Hause verlieren).

Andererseits ist mir gerade aufgefallen:
Wenn die Ergebnisse der 1.Hz gleichzeitig auch das Endergebnis wären, hätten wir 37 Punkte und lägen damit auf Platz 3 der Tabelle.
Meine Güte sind wir schlecht in der 2. Halbzeit :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TVG-Patriot« (17. März 2019, 08:52)


537

Montag, 18. März 2019, 15:52

Naja so jung ist das "Fohlen" nun auch nicht mehr. :-)
Aber ich denke halt das es überhaupt nichts nützt nur "TVG Patriot" zu sein und von Ergebnissen und Tabellen nach der Ersten Halbzeit zu träumen. Die Mannschaft braucht jede Unterstützung auch auswärts. Aber wichtiger ist noch das am Mittwoch die Halle kocht gegen Hüttenberg. Sie haben Zuhause gegen Hagen verloren und werden auf Wiedergutmachung brennen. Unsere Mannschaft muss von Beginn an Gas geben und voll konzentriert zur Sache gehen, mit dem Heimpublikum im Rücken wird das auch gelingen!

538

Dienstag, 19. März 2019, 09:20

Naja so jung ist das "Fohlen" nun auch nicht mehr. :-)
Aber ich denke halt das es überhaupt nichts nützt nur "TVG Patriot" zu sein und von Ergebnissen und Tabellen nach der Ersten Halbzeit zu träumen. Die Mannschaft braucht jede Unterstützung auch auswärts. Aber wichtiger ist noch das am Mittwoch die Halle kocht gegen Hüttenberg. Sie haben Zuhause gegen Hagen verloren und werden auf Wiedergutmachung brennen. Unsere Mannschaft muss von Beginn an Gas geben und voll konzentriert zur Sache gehen, mit dem Heimpublikum im Rücken wird das auch gelingen!


Keine Sorge, angesichts des Rumpfkaders und dem Formtief des TVH wird das ein lockerer Heimsieg, tippe auf +5.
Damit sind wir dann wieder mittendrin statt nur dabei.

539

Dienstag, 19. März 2019, 17:11

Naja so jung ist das "Fohlen" nun auch nicht mehr. :-)
Aber ich denke halt das es überhaupt nichts nützt nur "TVG Patriot" zu sein und von Ergebnissen und Tabellen nach der Ersten Halbzeit zu träumen. Die Mannschaft braucht jede Unterstützung auch auswärts. Aber wichtiger ist noch das am Mittwoch die Halle kocht gegen Hüttenberg. Sie haben Zuhause gegen Hagen verloren und werden auf Wiedergutmachung brennen. Unsere Mannschaft muss von Beginn an Gas geben und voll konzentriert zur Sache gehen, mit dem Heimpublikum im Rücken wird das auch gelingen!


Keine Sorge, angesichts des Rumpfkaders und dem Formtief des TVH wird das ein lockerer Heimsieg, tippe auf +5.
Damit sind wir dann wieder mittendrin statt nur dabei.


TVG und lockerer Heimsieg?
In der 3.Liga gab es die vielleicht mal gelegentlich, in der 2.Liga definitiv nein

+5 würde ich aber gerne nehmen, +1 am Ende aber letztlich genau so gerne!!!

Wer fällt denn bei Hüttenberg sicher aus?
Jóhannsson?
Schomburg?
Fernandes?
Zintel?
sonst noch wer?

Insgesamt muss ich sagen hat der TVH eigentlich einen Kader mit dem man in der Tabelle besser dastehen müsste als man das aktuell tut!
Sieht man allerdings die Aufstellung mit der man zuletzt gegen Hagen antreten musste, dann ist die Heimniederlage nur bedingt verwunderlich.
Aber das Hagen Spiel ist jetzt eben schon wieder ein paar Tage her und dementsprechend kann/könnte sich ja das Hüttenberger Lazarett sich ja auch wieder nennenswert lichten bis morgen Abend......

TVG-Patriot

Fortgeschrittener

  • »TVG-Patriot« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 194

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Professioneller Handball-Fan

  • Nachricht senden

540

Dienstag, 19. März 2019, 21:13

Der Papa weiss was es braucht!prima! Dann träume ich mal weiter.
Zintel war im Hinspiel für mich mit der beste bei Hüttenberg. Könnten wir auch gut brauchen auf der Mitte. Das Spiel ist, wie der ganze TVG mal wieder ne wundertüte. Ich denke chancenlos sind wir nicht. Einfach wird es aber sicher nicht.

Anzeige