You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Svenska

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

241

Thursday, May 16th 2019, 1:02pm

Da es hier etwas untergegangen ist und während der Saison einige Gerüchte hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit kursierten: Der HSV Hamburg erhält die Lizenz für die kommende Zweitligasaison ohne Auflagen oder Bedingungen, wie alle anderen Vereine der ersten und zweiten Liga inklusive möglicher Aufsteiger (im Nachgang auch der VfL Gummersbach; handball-world Meldungen dazu hier und hier).

Wenn ich mich an sportlich vielleicht erfolgreichere, dafür finanziell grausame Zeiten erinnere, ist es mir sorum deutlich lieber. :hi:

Dem kann ich nur zustimmen. Glückwunsch zur seriösen Arbeit in Hamburg. Ich denke es gibt in Hamburg schon ein Umfeld um recht schnell in der Belle Etage zurück zu sein!


Wenn der HSV weiter seriös arbeitet, dann denke ich wird man über kurz oder lang auch wieder an das Tor zur 1. Liga anklopfen.
#Zusammen1Ziel

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 349

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

242

Friday, May 17th 2019, 12:17am

Da es hier etwas untergegangen ist und während der Saison einige Gerüchte hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit kursierten: Der HSV Hamburg erhält die Lizenz für die kommende Zweitligasaison ohne Auflagen oder Bedingungen, wie alle anderen Vereine der ersten und zweiten Liga inklusive möglicher Aufsteiger (im Nachgang auch der VfL Gummersbach; handball-world Meldungen dazu hier und hier).

Wenn ich mich an sportlich vielleicht erfolgreichere, dafür finanziell grausame Zeiten erinnere, ist es mir sorum deutlich lieber. :hi:

Dem kann ich nur zustimmen. Glückwunsch zur seriösen Arbeit in Hamburg. Ich denke es gibt in Hamburg schon ein Umfeld um recht schnell in der Belle Etage zurück zu sein!


Wenn der HSV weiter seriös arbeitet, dann denke ich wird man über kurz oder lang auch wieder an das Tor zur 1. Liga anklopfen.

Ich glaube wenn man weiter seriös arbeitet in Hamburg, wird die erste Liga bald wieder drin sein! :irony:

243

Sunday, May 19th 2019, 5:22pm

So. Schönerweise vorzeitig den Klassenerhalt perfekt gemacht. Juchhu! :klatschen: Glückwunsch an Mannschaft und Verein. Eine bislang ziemlich gute Rückrunde gespielt (momentan 7. Platz mit 17:15 Punkten). Hinrunde war noch 14. Platz mit 16:21 Punkten.

Man hat jetzt quasi noch drei Spieltage Schaulaufen. Ich bin gespannt, ob es gelingt, noch ein/zwei gute Leute zu verpflichten, da der Klassenerhalt doch relativ spät für Top-Spieler erfolgt sein könnte. Laut Abendblatt möchte man den Sponsorenpool erhöhen. Und den Etat auf mehr als 2 Mio. aufstocken. Da man den Schuldenberg hoffentlich endlich mal ordentlich dezimiert haben sollte, erwarte ich auch eine ordentliche "Kriegskasse" (aber sicher bin ich mir nicht).

244

Sunday, May 19th 2019, 6:50pm

Da es hier etwas untergegangen ist und während der Saison einige Gerüchte hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit kursierten: Der HSV Hamburg erhält die Lizenz für die kommende Zweitligasaison ohne Auflagen oder Bedingungen, wie alle anderen Vereine der ersten und zweiten Liga inklusive möglicher Aufsteiger (im Nachgang auch der VfL Gummersbach; handball-world Meldungen dazu hier und hier).

Wenn ich mich an sportlich vielleicht erfolgreichere, dafür finanziell grausame Zeiten erinnere, ist es mir sorum deutlich lieber. :hi:

Dem kann ich nur zustimmen. Glückwunsch zur seriösen Arbeit in Hamburg. Ich denke es gibt in Hamburg schon ein Umfeld um recht schnell in der Belle Etage zurück zu sein!


Wenn der HSV weiter seriös arbeitet, dann denke ich wird man über kurz oder lang auch wieder an das Tor zur 1. Liga anklopfen.

Svenska, bist du der neue Pressesprecher vom HSV? Oder arbeitest du beim Aktuellen Sportstudio und bist dort für Plattitüden und Inhaltsleere verantwortlich?

Svenska

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

245

Monday, May 20th 2019, 9:21am

Da es hier etwas untergegangen ist und während der Saison einige Gerüchte hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit kursierten: Der HSV Hamburg erhält die Lizenz für die kommende Zweitligasaison ohne Auflagen oder Bedingungen, wie alle anderen Vereine der ersten und zweiten Liga inklusive möglicher Aufsteiger (im Nachgang auch der VfL Gummersbach; handball-world Meldungen dazu hier und hier).

Wenn ich mich an sportlich vielleicht erfolgreichere, dafür finanziell grausame Zeiten erinnere, ist es mir sorum deutlich lieber. :hi:

Dem kann ich nur zustimmen. Glückwunsch zur seriösen Arbeit in Hamburg. Ich denke es gibt in Hamburg schon ein Umfeld um recht schnell in der Belle Etage zurück zu sein!


Wenn der HSV weiter seriös arbeitet, dann denke ich wird man über kurz oder lang auch wieder an das Tor zur 1. Liga anklopfen.

Svenska, bist du der neue Pressesprecher vom HSV? Oder arbeitest du beim Aktuellen Sportstudio und bist dort für Plattitüden und Inhaltsleere verantwortlich?


Kurz und knapp: NEIN! Aber lass mal stecken, denn darüber mit dir zu diskutieren wäre reine Zeitverschwendung. :D :P
#Zusammen1Ziel

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,550

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

246

Monday, May 20th 2019, 3:09pm

Drei Spieltage vor Saisonschluss die Klasse gesichert, noch dazu in überzeugender Weise gegen einen direkten Konkurrenten, ist eine tolle Leistung. Nächste Saison gilt es dann, die Leistungssteigerung in der Rückrunde im Vergleich zur Hinrunde mindestens zu konservieren. Vorne anzugreifen dürfte nicht realistisch sein, dazu gibt es zu viele Vereine, deren Kader (Stand jetzt) besser sind. Vielleicht kann man als Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz ausgeben.
Das wird aber davon abhängen, was jetzt noch hinsichtlich des Kaders passiert. Schröder und Lackovic sind ja nicht mehr die Jüngsten und müssten eigentlich perspektivisch adäquat ersetzt werden. Da bin ich gespannt, was das Management in den kommenden Tagen und Wochen erreicht. Aber ich bin ja Optimist. Das wird schon... ;) :hi:
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

247

Tuesday, July 16th 2019, 11:13am

Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

  • "Hamburger Handballgucker" is male
  • Favorite club

Posts: 111

Location: norderstedt

  • Send private message

248

Tuesday, July 16th 2019, 1:00pm

Das ist ein Knaller ! Hoffentlich kommt das o.k. vom DHB
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab.

249

Tuesday, July 16th 2019, 1:19pm

Zitat:
Dass der Handball Sport Verein Hamburg einen Hochkaräter wie Schöngarth verpflichten kann, liegt zum einen an Schöngarths Vertragsende in Göppingen und seinem kurzfristig geplatzten Wechsel in die Schweiz, und zum anderen an der Zusage einiger Partner, die dem Hamburger Zweitligisten diese außerplanmäßige Top-Verpflichtung ermöglichen. Lediglich die Freigabe der Handball-Bundesliga (HBL) steht noch aus. Aufgrund der Kurzfristigkeit des Wechsels überprüft die HBL vor der Erteilung der Spielerlaubnis noch einmal routinemäßig die Hamburger Zahlen, die im Rahmen des Lizensierungsverfahrens im April gemeldet wurden.

---

Oha, da haben wohl extra für diese Verpflichtung Sponsoren oder Gesellschafter ihre Schatulle geöffnet? Ich vermute mal, dass dieses von der Lizenzkommission nochmal geprüft wird?

Hoffentlich ist dies wirklich eine Verstärkung. Aber nur Forstbauer auf der Position ist natürlich zu wenig (auch wenn die Norweger/Christian Berge bei der WM eindrucksvoll gezeigt haben, dass Rechtshänder im rechten Rückraum nicht von Nachteil sein müssen). Und hoffentlich bekommen die Junioren nach wie vor ihre Einsatzzeiten.

  • "Hamburger Handballgucker" is male
  • Favorite club

Posts: 111

Location: norderstedt

  • Send private message

250

Tuesday, July 16th 2019, 2:31pm

Sorry, meinte HBL :hi: Glaube aber, es kann nur hilfreich sein einige ältere Spieler mit so
einer Erfahrung einzubauen. Beispiel Blazenko und Dominic, was hat der von dem Kroaten lernen können.
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab.

TVM

Beginner

    Favorite club

  • Send private message

251

Tuesday, July 16th 2019, 4:18pm

Schöngarth ?( ...na ja für die 2. Liga wirds vielleicht noch reichen. Die Vofreude kann ich nicht ganz nachvollziehen.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,550

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

252

Tuesday, July 16th 2019, 4:32pm

leistungsmässig wird er sicherlich positive akzente setzen....

allerdings hab ich so meine zweifel, dass dieser spieler grad zu dem für mich nach neugründung
wirklich positiven hsv passt.....

  • "Hamburger Handballgucker" is male
  • Favorite club

Posts: 111

Location: norderstedt

  • Send private message

253

Tuesday, July 16th 2019, 5:00pm

Am Start waren Toto Jansen, Stefan Schröder und Blazenko Lackovic als Veteranen die älteren Spieler. Zum Schluss nur noch Blazenko und Stefan temporär
dabei. Jetzt sind es wieder 3 Spieler mit einem großen Erfahrungsschatz am Start. Es hat sich daher nichts verändert.
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab.

254

Wednesday, July 17th 2019, 9:41am

leistungsmässig wird er sicherlich positive akzente setzen....

allerdings hab ich so meine zweifel, dass dieser spieler grad zu dem für mich nach neugründung
wirklich positiven hsv passt.....

Sehe ich genauso. Der Wechsel ist doch überraschend. Ich denke, das es für den HSV nächste Saison dennoch sicher in die erste Tabellenhälfte geht.

255

Wednesday, July 17th 2019, 1:20pm

leistungsmässig wird er sicherlich positive akzente setzen....

Wenn ich lese, dass Göppingen seinen Vertrag nicht verlängert hat, weil er seine Leistungen nur selten gezeigt hat ("er war nicht konstant"), dann habe ich hier Zweifel, ob diese Akzente denn wirklich auch in der gesamten Saison (mit einzelnen Ausnahmen) gesetzt werden.
allerdings hab ich so meine zweifel, dass dieser spieler grad zu dem für mich nach neugründung
wirklich positiven hsv passt.....

Wieso? Ist das so ein "Hallodri" wie z.B. Dener Jaanimaa oder (früher) Michael Kraus?

256

Wednesday, July 17th 2019, 1:25pm

Es könnte ja eventuell sein dass die Anforderungen in Liga 2 nicht ganz so hoch sind wie in Liga 1. Nur so eine Überlegung

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,550

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

257

Wednesday, July 17th 2019, 6:31pm

Schöngarth hat den "Vorteil", dass Toto ihn noch aus seiner aktiven Zeit recht gut kennen dürfte. Immerhin hat er direkt gegen ihn gespielt in der Deckung. Insofern dürfte sich Toto schon ein recht gutes Bild vom Leistungsvermögen gemacht haben. Und dass er in Göppingen leistungsmäßig nicht mehr genügt, deren Anspruch ein einstelliger Tabellenplatz in der ersten Liga sein dürfte, muss ja nun nicht heißen, dass der HSVH ihn nicht gebrauchen kann. Siehe die Aussage des Teufels.
Ob er menschlich zum Team passt, können wir vermutlich alle kaum beurteilen. Zumindest dürfte Toto diesbezüglich auch über weitreichendere Erkenntnisse verfügen als wir alle zusammen. ;)

Insofern: Willkommen in Hamburg, Jens! :hi:
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,550

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

258

Monday, August 12th 2019, 4:11pm

Platz drei beim durchaus gut besetzten Heide-Cup. In allen drei Begegnungen zumindest mitgehalten, gegen Kristianstad sogar im Spiel um Platz 3 gewonnen. Da bei mir der Stream leider nicht wirklich lief, konnte ich mir kaum ein aussagekräftiges Bild machen. Aber was ich gelesen habe, lässt diese Leistung auf eine erfolgreiche zweite Zweitliga-Saison hoffen. Mal schauen, wie sich die Mannschaft nächstes Wochenende in der ersten DHB-Pokalrunde schlägt, wo man jedenfalls im ersten Spiel als Favorit in die Begegnung geht.
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

259

Tuesday, August 13th 2019, 10:21am

Bei mir liefen die Streams gut.
Eine richtige Einschätzung fällt mir aber schwer. Chancenverwertung von freien Bällen und vor allem von Siebenmetern ist mir negativ aufgefallen, weil sowas nicht daran liegen kann, dass man noch in der Vorbereitung ist. Insgesamt kam fast jeder zu seinem Einsatz, wie vor dem Heidecup von Jansen angekündigt. Im Spiel gegen Berlin scheint in 3/4 der Zeit tatsächlich mit der Stamm-Neun gespielt worden zu sein. Im Abschlussspiel gegen Kristianstad kam Wullenweber fast gar nicht zum Zuge, Edvardsson überhaupt nicht. Auch Tissier mehr als Bauer. Trotzdem hat man gewonnen.
Aber auch alle anderen Mannschaften haben viel durchgewechselt und verschiedene Systeme getestet. Von daher darf man den dritten Platz auf keinen Fall überbewerten. Selbstvertrauen dürfte man aber aufgebaut haben.

Die Neuen haben jetzt nicht überragend auf sich aufmerksam gemacht. Schöngarth und Schimmelbauer stabilisierten deutlich die Abwehr (aber das ist nur subjektive Einschätzung). Wullenweber auch stärker in der Innendeckung als letzte Saison. Vogt ist ebenfalls verbessert, aber kassiert noch zu viele unnötige Zeitstrafen - und er sollte sich angewöhnen, bei Torwürfen nicht einfach nur ohne jegliche Täuschung geradeaus zu werfen, weil das für die Torhüter zu einfach ist. Und vorne versucht Schöngarth, Dominik Vogt zu coachen (d.h. wo muss er wann hinlaufen und so), was wohl auch noch nicht so richtig klappt. Schöngarth gefiel mir vorne sehr gut. Er hat zwar kaum aufs Tor geworfen (und wenn, dann immerhin meist ins Tor), aber er macht ziemlich gute Anspiele an Kreis und Rechtsaußen (zumindest im Ansatz, denn diese klappten noch nicht immer, weil vor allem die Zugespielten noch nicht richtig darauf eingestelllt sind).

  • "Hamburger Handballgucker" is male
  • Favorite club

Posts: 111

Location: norderstedt

  • Send private message

260

Tuesday, August 13th 2019, 5:04pm

Wenn das Team verletzungsbedingt gut durch die Saison kommt, könnte ein 1 stelliger Tabellenplatz rauskommen.
Wünsche mir nur für die Saison das die Außen im Angriff mehr eingebunden werden.
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab.

Anzeige