You are not logged in.

Fridulin

Master

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 505

Location: Hamburg

  • Send private message

341

Sunday, June 28th 2020, 3:01pm

Ich finde diese Dauerkartenlösung wirklich top! Die haben sich wirklich Gedanken gemacht und eine kreative Lösung gefunden. Denke dieses Model wird noch mehrfach übernommen werden, den es stellt für alle Beteiligten eine faire Lösung vor. Bin gespannt ob wir noch mehr davon hören.

342

Tuesday, July 7th 2020, 11:42am

Ich finde diese Dauerkartenlösung wirklich top! Die haben sich wirklich Gedanken gemacht und eine kreative Lösung gefunden. Denke dieses Model wird noch mehrfach übernommen werden, den es stellt für alle Beteiligten eine faire Lösung vor. Bin gespannt ob wir noch mehr davon hören.


Ich werde wohl die Herz-Variante nehmen und damit auf eine mögliche Rückzahlung verzichten, falls es Spiele ohne Zuschauer geben wird. Die Kopf-Variante würde da eh nur eingeschränkt nützen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass man auch für die Folgesaison 2021/22 wieder eine Dauerkarte kauft, ist ja relativ auch. Und für die Spiele, die man 2020/21 wg. Corona-bedingten Auflagen nicht besuchen kann, bekommt man zwar einen Gutschein - aber der kann nicht mit der Dauerkarte 21/22 verrechnet werden. Also hätte man dann Kartengutscheine, die man selbst nur bedingt nutzen kann und im Freundes und Bekanntenkreis wohl auch nur schwer los wird, weil da die meisten Handballaffinen ohnehin selbst DK-Besitzer sind. Da kann ich die Kohle dann ja auch gleich beim Verein lassen... ;)
Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

343

Tuesday, July 7th 2020, 2:05pm



Ich werde wohl die Herz-Variante nehmen und damit auf eine mögliche Rückzahlung verzichten, falls es Spiele ohne Zuschauer geben wird. Die Kopf-Variante würde da eh nur eingeschränkt nützen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass man auch für die Folgesaison 2021/22 wieder eine Dauerkarte kauft, ist ja relativ auch. Und für die Spiele, die man 2020/21 wg. Corona-bedingten Auflagen nicht besuchen kann, bekommt man zwar einen Gutschein - aber der kann nicht mit der Dauerkarte 21/22 verrechnet werden. Also hätte man dann Kartengutscheine, die man selbst nur bedingt nutzen kann und im Freundes und Bekanntenkreis wohl auch nur schwer los wird, weil da die meisten Handballaffinen ohnehin selbst DK-Besitzer sind. Da kann ich die Kohle dann ja auch gleich beim Verein lassen... ;)

Ich bin da noch hin- und hergerissen.
Die Regelung - Gutscheine für die Folgesaison - sehe ich auch als unsinnig an. Gerade weil sich die Dauerkartenbesitzer die schon über einen langen Zeitraum Dauerkarten kaufen, sich auch in der Folgesaison wieder eine Dauerkarte kaufen werden, die Gutscheine aber nicht anrechenbar sind.
Warum werden die Gutscheine nicht auch für den Online-Shop ausgegeben?

Similar threads

Anzeige