You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,893

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

361

Tuesday, October 13th 2020, 3:12pm

Dass 650 Zuschauer nicht kostendeckend sind, mag durchaus sein. Dass aber mehr als 1000 (!!) Herz-Dauerkarten nicht kostendeckend sein sollen, führt bei mir zu Stirnrunzeln. Es kann doch nicht sein, dass nur bei >2000 oder >2500 Zuschauern die Ausgaben gedeckt sind? Beziehungsweise kommt mir das wieder etwas unseriös geplant vor. Denn bei der ersten Saison, die sie wieder in der Sporthalle gespielt hatten (vor zwei oder drei Jahren), haben sie jedenfalls mit ähnlich niedrigen Zahlen gerechnet. Und hatten trotzdem die Lizenz bekommen.

Beir mir stellt sich die Frage, was mit kostendeckend gemeint ist? Sind es die Kosten des Spieltages (ohne Gehälter) oder sind es die Gesamtkosten (inklusive aller anderen Kostenblöcke, wie Spielergehälter, Geschäftsstelle, Physios, ...?
Beim zweiten reichen sicherlich auch 1000 Herz Dauserkarten nicht aus.

Shlabotnik

Intermediate

    Favorite club

Posts: 82

Location: Hamburg

  • Send private message

362

Saturday, October 17th 2020, 12:59pm

2.Spiel , 2. Sieg für Hamburg, darf so bleiben...
Kann sich jemand zur Qualität der Leistung äußern?

Mit Sorge sah ich auf Photos, dass es anscheinend immernoch keinen Trikothauptsponsor gibt?!

Grüße von S.

363

Monday, October 19th 2020, 12:15pm

Leif Tissier hat ein starkes Spiel in Aue gemacht. Die meisten anderen zwar auch, aber er wurde von den Auer Moderatoren besonders ("in den Himmel") gelobt.
Die BILD schlägt in dieselbe Kerbe und bringt nach dem Kretzschmar-Zitat jetzt wieder einen Artikel zu Tissier heraus, wo sein Marktwert gepusht wird.
https://www.bild.de/sport/mehr-sport/han…75508.bild.html

Ich weiß nicht. Natürlich hoffe ich, dass er gehalten werden kann (er scheint ja auch ein verletzungsunanfälliger Typ zu sein). Und sei es, dass der HSVH selbst in die 1. Liga aufsteigt. Aber ob der beginnende Hype um ihn gerechtfertigt ist, bezweifle ich.

Übrigens war er einer derjenigen, die Corona hatten. Und während des Lockdown hatte er wohl auch zwei Kilo zugenommen - die er jetzt wieder abtrainiert hat. Der Glückliche! ;-) Ich habe zwar auch seit längerem wieder Training und Wettkämpfe (gottseidank, und hoffentlich geht das nicht wieder los mit Sporthallensperrung und so), doch die drei Corona-Kilo sind bei mir noch nicht wieder ganz runter... :-(

Shlabotnik

Intermediate

    Favorite club

Posts: 82

Location: Hamburg

  • Send private message

364

Monday, October 19th 2020, 8:41pm

Leif ist für den HSVH sicher sehr rasch ein ganz wichtiger Spieler geworden.
Ich fürchte bzw glaube aber, dass er für die erste Liga ein wenig zu klein und zu leicht ist, figürlich erinnert er mich
an Hanisch...
Was meint ihr?

365

Wednesday, October 21st 2020, 9:29am

Wir lassen das mit dem Handball spielen dann heute mal. :( Es gab erneut positive Corona-Tests beim HSVH, so dass die Mannschaft erstmal wieder in Quarantäne ist. Das Heimspiel gg. Dormagen (für heute angesetzt) wird auf jeden Fall schon mal verschoben. Hier der Bericht der handball-world (von gestern abend) dazu:
Neue Corona-Fälle: Morgiges Spiel des HSV Hamburg gegen Bayer Dormagen abgesagt
Quelle: [url='https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-63-127320.html']301 Moved Permanently
[/url]

Was für ein Mist...
Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

366

Wednesday, October 21st 2020, 11:03am

Interessant finde ich, dass auch die fünf bereits Genesenen wieder in Quarantäne müssen. Die haben wohl keine Immunität (Antikörper) erworben?

Fohlenpapa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

367

Wednesday, October 21st 2020, 12:12pm

Die Bild meldet dass das Spiel gegen den TVG auch auf einen anderen Termin verlegt wird.
https://www.bild.de/sport/mehr-sport/handball/hsv-hamburg-spiel-absagen-wieder-corona-bei-hsv-handballern-73507370.bild.html

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,896

Location: Nähe GM

  • Send private message

368

Wednesday, October 21st 2020, 3:37pm

Interessant finde ich, dass auch die fünf bereits Genesenen wieder in Quarantäne müssen. Die haben wohl keine Immunität (Antikörper) erworben?

Wer nix hat, kann auch keine Antikörper entwickeln. ;) Das einzige, was wohl die meisten, die positiv getestet wurden, haben, ist ein positver Test. Dies ist aber nicht gleichzusetzen mit einer Infektion. Der PCR-Test weist lediglich nach, dass zur Testzeit auf der abgestrichenen Schleimhaut charakteristische Gen-Bruchstücke von diesem Virus gefunden wurden, Konzentration egal. Mit den PCR-Tests, wie sie derzeit durchgeführt werden, kannst du Konzentrationen nachweisen, die weit unterhalb der Schwelle liegen, die es für eine wahrhaftige Infektion benötigt, oder dafür, dass man tatsächlich ansteckend ist. Das hat Dr. Drosten selbst vor Beginn der Corona-Pandemie noch gesagt, ist also keine Verschwörungstheorie. Von daher wundert mich da gar nichts.

369

Friday, October 23rd 2020, 10:05am

Bericht in der Mopo

Zitat

Durch die neuerlichen Fälle erhöht sich die Anzahl der Spieler, die mit Corona infiziert waren oder sind auf acht – und das hat Konsequenzen. Da auch ein Torhüter da­runter ist, wird der HSVH nach Ende der Quarantäne über ein spielfähiges Rumpf-Team verfügen, das möglicherweise immunisiert ist und nach Planung des Liga-Verbandes HBL ungeachtet neuer Fälle antreten kann und auch muss.


Kann also sein, dass der HSVH ab jetzt keine Spiele mehr ausfallen/verschieben lassen kann. Und künftig mit der Rumpftruppe antreten muss, wenn es wieder Spieler mit CoVID-19 erwischt.

Aber wie Tobi schon erklärte, ist das mit der Immunität nicht so klar.

370

Friday, October 23rd 2020, 10:24am

Das wäre schon heftig, auch wenn man mit Spielern aus der Zweiten auffüllen könnte.

371

Friday, October 23rd 2020, 10:39am

Es gibt Neuigkeiten.

Pressemitteilung vom HSVH:
QUARANTÄNE FÜR VIER SPIELER UND U19 – SPIEL BEIM TV GROSSWALLSTADT FINDET STATT

Das Gesundheitsamt hat nach vielen negativen Tests lediglich zwei Spieler in Quarantäne geschickt, die im Mannschaftsbus in der Nähe der beiden Infizierten saßen.

Der HSVH muss mit dem Rest nach Großwallstadt fahren und das Spiel am Sonntag bestreiten.

372

Friday, October 23rd 2020, 10:41am

Das wäre schon heftig, auch wenn man mit Spielern aus der Zweiten auffüllen könnte.


Die gesamte U19 (die zweite Mannschaft quasi) wurde vom Hamburger Gesundheitsamt so eingestuft, dass sie alle in Quarantäne müssen.

373

Friday, October 23rd 2020, 2:39pm

Das wäre schon heftig, auch wenn man mit Spielern aus der Zweiten auffüllen könnte.


Die gesamte U19 (die zweite Mannschaft quasi) wurde vom Hamburger Gesundheitsamt so eingestuft, dass sie alle in Quarantäne müssen.


nich alle aber ein Großteil laut eurer Homepage

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,896

Location: Nähe GM

  • Send private message

374

Friday, October 23rd 2020, 5:07pm

Ab wie vielen einsatzfähigen Spielern muss ein Spiel nochmal stattfinden? 11? 12?

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 9,053

Location: Köln

  • Send private message

375

Friday, October 23rd 2020, 5:57pm

Ab wie vielen einsatzfähigen Spielern muss ein Spiel nochmal stattfinden? 11? 12?

Die Regelung der HBL lautet wohl, dass eibn Spiel stattzufinden hat, wenn 50 Prozent des Kaders spielfähig sind, d.h. nicht unter Quarantäne stehen. (Quelle, 2. Absatz)

Allerdings ist die Größe der Kader keine definierte Zahl. Laut HBL-Homepage haben beispielsweise die Füchse Berlin oder der HC Erlangen 23 bzw. 21 Spieler im HBL-Kader gemeldet. Das bedeutet sie müssten nicht mehr antreten, wenn weniger als 12 bzw. 11 Spieler zur Verfügung stehen. Der Kader des SC Magdeburg hingegen verfügt laut HBL-Homepage nur über 16 Spieler, so dass der SCM selbst mit nur 8 Spielern noch antreten müsste. ?(

Ein weiteres Problem sehe ich, dasss die 50%-Hürde natürlich keine Spielerpositionen berücksichtigt. Was wenn alle Torhüter oder alle Linkshänder in Quarantäne sind?

376

Friday, October 23rd 2020, 5:59pm

Ab wie vielen einsatzfähigen Spielern muss ein Spiel nochmal stattfinden? 11? 12?

Sind das solche Weicheier? Dann sollten sie zum Fußball gehen. Wir sind damals teilweise mit 6 Spielern angetreten und wir waren keine Leistungssportler...

377

Saturday, October 24th 2020, 2:16pm

Ein weiteres Problem sehe ich, dasss die 50%-Hürde natürlich keine Spielerpositionen berücksichtigt. Was wenn alle Torhüter oder alle Linkshänder in Quarantäne sind?


Beim HSVH wurde irgendwo geschrieben, dass unter den 8 Übriggebliebenen ein Torwart ist. Und deshalb angetreten werden muss. Also scheint zumindest die Torwartposition berücksichtigt zu werden. Nach Großwallstadt fahren wohl zwei Torhüter mit.

Turnover

Trainee

  • "Turnover" is male
  • Favorite club

Posts: 43

Location: Norden

  • Send private message

378

Yesterday, 12:55pm

Tolle Moral

Großes Lob für unserJungs haben alle gut gekämpft und ihr Letztes gegeben.Gut das Kuna noch die letzten Minuten gekommen ist sein Zuspiel auf Feith war das Tor wert. Schön wäre wenn es gelingen sollte unsere Aussen mehr anzuspielen. Bergemann allein ist in meinen Augen sehr viel stärker geworden.

Auf gehts weiter so :)

Similar threads

Anzeige