You are not logged in.

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,692

Location: ehem. Hamburg

  • Send private message

561

Monday, May 3rd 2021, 6:33am

Was ist mit der kleineren Halle am Stadion?
Die ehemalige Volksbank-Arena (seit 2020 q.beyond-Arena) wird ja jetzt genutzt, erfüllt offenbar jedoch nicht die Anforderungen für Spiele mit Zuschauern in der 1. Bundesliga. Von daher wäre die Halle für den Moment eine Alternative, allerdings halt nur solange Zuschauer wegen der Corona-Pandemie nicht zugelassen sind.
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,614

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

562

Monday, May 3rd 2021, 9:50am

es ist aber wieder viel "politik" dabei.

ein zelt für 2 jahre ksotet 4,5 mill.......jo.....

das zelt neu kostet bei 3500 zuschauern nur 1,2 mill. - und wenn die basketballer aus gotha das hinbekommen haben, sollte es
ein verein wie der hsv notfalls auch hinbekommen.
bei allen hallenprojekten die seit einiger zeit laufen/ liefen ob nun gwd-balingen- bremen oder sonstwem, scheint als einzige halle die in hagen
relativ sehr glatt durchgelaufen zu sein- baugenehmigung liegt vor, ich glaube gut 3000 zuschauer mit erwweiterungsmöglichkeit auf
gut 5000, ähnlich unserem aufbau der lipperlandhalle.

563

Tuesday, May 4th 2021, 1:48pm

Was ist mit der kleineren Halle am Stadion?
Die ehemalige Volksbank-Arena (seit 2020 q.beyond-Arena) wird ja jetzt genutzt, erfüllt offenbar jedoch nicht die Anforderungen für Spiele mit Zuschauern in der 1. Bundesliga. Von daher wäre die Halle für den Moment eine Alternative, allerdings halt nur solange Zuschauer wegen der Corona-Pandemie nicht zugelassen sind.


"Erfüllt nicht die Anforderungen" ist harmlos ausgedrückt. ;-) Ich meine, in die Ballsporthalle dürfen 199 Zuschauer. Das war beim Neustart in der 3. Liga schon echt ein Krampf, da platze die Halle schon permanent aus allen Nähten. Selbst bei der A Jugend ist die Halle da häufig überfüllt. Auf der Eisseite sind übrigens Plätze für knapp 600 Zuschauer, wenn ich nicht irre.
In den Medien steht aktuell, dass man zwischen Zelt-Lösung (das dann wohl zusammen mit Konzert-Veranstaltern, denen ja die Sporthalle als Location ebenfalls fehlt) und Nutzung einer der Messehallen tendiert. Die Stadt Hamburg hat auf jeden Fall schon Unterstützung zugesagt.
Geweint wird nur, wenn es stark blutet oder komisch wegsteht! ;)

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

564

Tuesday, May 4th 2021, 5:46pm

Was ist eigentlich die Mindestanforderung an Zuschauerplätzen in Liga 1? 2000 Plätze? Wenn ich Wikipedia vertrauen darf, ist die derzeit kleinste Halle die Scharrena in Stuttgart mit 2251 Plätzen.
Es dürfte - im Zusammenhang mit den freien Kapazitäten der großen Halle - in der Abwägung der Hansestadt sicher eine Rolle spielen, wie groß das Provisorium werden muss.
P.S: Ja, die Barclaycard Arena soll wohl ausgebucht sein. Das glaube ich aber erst, wenn tatsächlich nächste Saison kein Spiel dort stattfindet...
Auf jeden Fall wirkt die Berichterstattung auf mich so, dass die Stadt den HSVH unbedingt zu jedem Spiel in Hamburg haben will.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,614

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

565

Tuesday, May 4th 2021, 8:44pm

ich dachte, in der scharrena wird gar nicht mehr gespielt im bereich hbl1

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

566

Tuesday, May 4th 2021, 9:21pm

ich dachte, in der scharrena wird gar nicht mehr gespielt im bereich hbl1


Auf deren Internetseite geben die sowohl die Porschearena als auch die die Scharrena an. 301 Moved Permanently

Ronaldo

Super Moderator

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,281

Location: Ebensee

  • Send private message

567

Tuesday, May 4th 2021, 10:03pm

@TCLIP: Falsch gedacht - der TVB spielt regelmäßig in beiden Hallen, beide Hallen sind für HBL zugelassen

@speedy: "BarclayCardArena ausgebucht" heißt ja nicht, dass da kein Spiel stattfinden kann, das ist sicher sehr hart interpretiert. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, gerade nach Aufhebung der Beschränkungen, die großen Arenen viele Veranstaltungen haben. Und da der HSV jetzt noch nicht sicher aufgestiegen ist, glaube ich sofort, dass es schwer bis unmöglich ist einen Großteil der 17 Heimspiele zu reservieren, zumal es einige Fixtermine gibt und ansonsten der HSV nicht allein entscheiden kann, ob er Donnerstag oder Sonntag spielt.

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

568

Tuesday, May 4th 2021, 11:15pm

@Ronaldo: Ganz richtig, aber es ist schon ein Unterschied ob ein Zelt für 17 oder für 5 Spiele (vllt gegen Mannschaften aus dem Tabellenniemansland) aufgestellt werden muss. In jedem Fall eine interessante organisatorische Sache, diese Hallengeschichte. Wobei man noch das Glück hat, dass im Moment keine Zuschauer zugelassen sind, und man - durch das Spielen in der Trainingshalle - nicht unmittelbar in Zugzwang ist.

Was ich mir übrigens auch vorstellen kann (das jetzt aber reine Spekulation - ohne Hintergrundwissen - von mir): Die Halle würde noch länger in dem Zustand halten, aber seit dem Einsturz der Eishalle in Bad (ähnliches Baujahr) vor nun mehr 15 Jahren, wird man vorsichtiger geworden sein. - Was auch völlig in Ordnung ist.

Ich bin übrigens erstaunt wie schnell die staatliche Verwaltung handeln kann, wenn sie handeln muss...
Wie auch immer die Lösung aussieht, in 4 Monaten muss es stehen. Normalerweise reichen 4 Monate nicht mal um einen Standort abzuklären.

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,692

Location: ehem. Hamburg

  • Send private message

569

Wednesday, May 5th 2021, 10:29am

Die Halle würde noch länger in dem Zustand halten, aber seit dem Einsturz der Eishalle in Bad (ähnliches Baujahr) vor nun mehr 15 Jahren, wird man vorsichtiger geworden sein. - Was auch völlig in Ordnung ist.
Kleine Anmerkung: Die Eishalle in Bad Reichenhall ist 2006 eingestürzt, die Trainingshalle (q.beyond-arena) wurde erst 2008 eröfnet, nachdem man also auch die Erfahrungen aus Bad Reichenhall mit hatte einfließen lassen können. Also wirklich vergleichbar sind beide Hallen in baulicher Hinsicht nicht.

Tante Edith: Ah, der Bezug war zur Sporthalle Hamburg. Ich bin noch nicht wach... :hi:
Man wird in Hamburg mit Sicherheit nicht die Fehlerkette aus Bad Reichenhall wiederholen wollen. Auch wenn die Gefahr von Schnee auf dem Hallendach in Hamburg deutlich geringer ist. ;)
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

This post has been edited 1 times, last edit by "Brummsel" (May 5th 2021, 10:29am)


speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

570

Wednesday, May 5th 2021, 11:10am

Ja ganz richtig, ich meinte die (gesperrte) Sporthalle. Hätte es sicher besser hervorheben können.

Schnee nicht, dafür sind aber 15 weitere Jahre seit dem ins Land gezogen...

571

Wednesday, May 5th 2021, 1:23pm

Was die BarclayCard-Arena angeht: der HSVH hatte bereits angekündigt, etwa zwei oder drei Spiele in dieser großen Halle auszutragen (z.B. gegen FL, Kiel und noch ein Weihnachtsspiel). Und da hatte der Hallenbetreiber wohl schon seine Zustimmung signalisiert. Aber für 17 Heimspiele einer ganzen Saison ist die Halle mit Terminen "voll belegt".

DerSepp

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

572

Wednesday, May 5th 2021, 3:55pm

Ich kann mir das gut vorstellen, dass die BCA ausgebucht ist. Es sind jetzt so dermaßen viele Konzerte ausgefallen, die alle nachgeholt werden wollen und mit Bühnenauf-/abbau sicher nicht an einem Abend erledigt sind und zudem selten unter der Woche stattfinden. Es sind auch Konzerte aus der Sporthalle in die BCA verlegt worden. Also von daher...

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

573

Wednesday, May 5th 2021, 4:12pm

Würde ich mitgehen, wenn es nicht die Ankündigung geben würde im Aufstieg, mindestens 3 Spiele dort abzuhalten. Zum derzeitigen Zeitpunkt kann man unmöglich termine für Flensburg und Kiel geblockt haben.
Wobei das alles nur Kaffeesatzleserei von mir (uns) ist. :)

574

Thursday, May 6th 2021, 2:29pm

Würde ich mitgehen, wenn es nicht die Ankündigung geben würde im Aufstieg, mindestens 3 Spiele dort abzuhalten. Zum derzeitigen Zeitpunkt kann man unmöglich termine für Flensburg und Kiel geblockt haben.
Wobei das alles nur Kaffeesatzleserei von mir (uns) ist. :)

Natürlich nur bei Aufstieg. Es ging eher darum, dass man wohl nicht generell in die BCA umzieht im Falle eines Aufstiegs.
Bei Verbleib in der zweiten Liga kann es sein, dass man sich wieder um ein Weihnachtsspiel bemüht (also da geht es nur um einen einzigen Termin).

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

575

Thursday, May 6th 2021, 5:48pm

Ich habe mir mal den Spaß gemacht die Termine auf der Internetseite der Halle mit dem Rahmenspielplan der HBL abzugleichen. Wenn ich jetzt annehme, das über Nacht umgebaut werden kann (also ein Konzert am Samstag steht keinem Spiel am Sonntag entgegen), ist die Halle an den Spieltagen 3, 10, 14, 20, 23, 25, 27, 30, 31 und 34 belegt. (Bei 34 Spieltagen.)
Der Vollständigkeit halber habe ich das auch für die HBL2 gemacht (da beide Rahmenspielpläne in einem PDF veröffentlicht sind, war das nicht mal nennenswert Mehraufwand): Dort sind es Spieltage 10, 15, 20, 21, 22, 27, 30 und 34. (Bei 38 Spieltagen.)
Gerade in der Rückrunde macht das Probleme, aber ausgebucht ist auch auch anders.
Zumindest, wenn ich öffentlich verfügbare Quellen zu Grunde lege und annehme, dass an einem Tag an dem keine Veranstaltung auf der Internetseite eingetragen ist, tatsächlich die Halle auch frei ist.

Jetzt mag man sich fragen ob ich Langeweile habe: Zum einen, ja ich bin mehr zu Hause als mir lieb ist (aber das wird derzeit nicht nur mir so gehen ;) ), allerdings hat das Abgleichen gar nicht mal so viel Zeit in Anspruch genommen. Ich finde zum anderen, dass die Fakten klar sein müssen. Es ärgert mich, wenn behauptet wird die Barclaycard Arena wäre bereits ausgebucht.

Ronaldo

Super Moderator

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,281

Location: Ebensee

  • Send private message

576

Thursday, May 6th 2021, 6:44pm

Du weißt aber schon, dass...

* aufwändige Konzerte nicht unbedingt über Nacht abgebaut werden können -> Konzert am Samstag, Spiel am Sonntag und wenn etwas schief läuft, dann lässt man halt das Spiel ausfallen...
* sehr oft Termine für Zusatzkonzerte geblockt sind
* solche Arenen auch sehr häufig für Firmenveranstaltungen gemietet werden und die nirgendwo erscheinen
* gerade in den aktuellen Zeiten u.U. noch sehr viel mehr Termine (für Konzerte o.ä.) blockiert sind, die noch nicht kommuniziert werden

Sind denn an den von Dir genannten Spieltagen Donnerstag UND Sonntag frei oder nur einer der beiden Termine? Die Spielplanung in der HBL läuft nicht so, dass der HSV sich raussucht, wann er gegen wen spielen will und dann der restliche Spielplan gemacht wird ;)

Dazu kommt, dass aus Sicht der Halle vermutlich die meisten Veranstaltungen lukrativer sind als Handball - bei niedriger Auslastung sind für große Arenen die "Hometeams" wichtig für die Grundauslastung, das Probelm düfte die BarclayCardArena aktuell nicht haben.

Dazu kommt, dass für den HSV vermutlich die BarclayCardArena nur bei sehr hohen Zuschauerzahlen finanziell interessant ist - das ist derzeit sehr schwer planbar und für 17 Spiele unrealistisch.

Ich frage mich, wo Dein Problem mit dem HSV ist, bzw. der Aussage die Arena wäre belegt? Deine Beweisführung (mit den ganzen Annahmen) hat ein wenig den Eindruck, dass die Annahmen "passend gemacht werden."

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

577

Thursday, May 6th 2021, 7:15pm

Natürlich ist das ein Stück weit eine Milchmädchenrechnung. Und ja, ich habe mich davon beeinflussen lassen, dass man sehr wohl Hallen innerhalb weniger Stunden umbauen kann, sollte das in Hamburg nicht gehen, würde mich das erstaunen.
Ich habe angezweifelt, dass die Halle ausgebucht ist, und gerade in der ersten Saisonhälfte ist sie das offensichtlich - nach öffentlich verfügbaren Quellen - nicht. Und ja: Ich habe unterstellt, dass Hamburg sich die Tage an denen ein Spiel stattfindet, wünschen kann. Ich unterstelle nämlich, dass die HBL dem HSVH ausnahmsweise - in Anbetracht der Hallenproblematik - eine Sasion lang sehr stark entgegen kommen würde. Wie dem aus sei: Ich bin gespannt wie die Lösung aussehen wird und kann mir gut vorstellen, dass die Barclaycardarena durchaus in die Lösung einbezogen wird.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,614

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

578

Thursday, May 6th 2021, 7:29pm

das ist nicht nur in hamburg so-
wir haben "nur" 5000 zuschauer und es gltl die regel :
bei sonntagsspielen grössere veranstaltungen nur freitags-
einzig bestimmte "messen" ohne grossen um/ aufbau wären sonst samstags möglich-
selbst die mögliche abi-fete wurde am samstag nicht genehmigt, als wir sonntags gespielt haben.

veranstaltungen sind am vortag i.a..r nur in dem "nichtspielbereich" möglich, heisst bei uns trotzdem bis zu fast 2000
"zuschauer" bzw. "teilnehmer" , weil wir einen sehr grossen vip-bereich mit bühne und möglichen umbau haben, an den
das catering angegliedert ist.

579

Monday, May 10th 2021, 7:08pm

In Lüneburg gibt es ab August wohl eine neue 3500-Zuschauer-Halle.
https://www.zeit.de/amp/news/2021-05/10/…-nach-lueneburg

Der HSVH soll aber möglichst in Hamburg gehalten werden. Sieht also aus, als wenn eine Leichtbauhalle favorisiert ist, wenn ein Platz gefunden wird.

S.B.

Master

  • "S.B." is male

Posts: 899

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

580

Tuesday, May 11th 2021, 10:23am

Man kann ja auch Bad Schwartau fragen. Da schließt sich dann der Kreis. :cool: ;)

Anzeige