You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

181

Wednesday, April 17th 2019, 5:20pm

Ich kas eben online beim Westfalen Blatt im Artikel zur Verlängerung von Marko Bagaric, dass die Personalplanungen (von der Position des 3. Torhüters abgesehen) abgeschlossen sind.

:wall:

Wenn das wirklich so ist, ist der Kader ja wirklich deutlich verstärkt worden.
They do their best, they do what they can
They get them ready for Vietnam
From old Hanoi to East Berlin
Commando - involved again

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 344

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

182

Wednesday, April 17th 2019, 8:28pm

Also mal ganz ehrlich. So schlecht wie ihr dasteht ist euer Kader nicht. Da sollte man an ganz anderen stellen die Schrauben anziehen.

Tus-N-L

Professional

    Favorite club

Posts: 340

Location: Lübbecke

  • Send private message

183

Wednesday, April 24th 2019, 11:44am

301 Moved Permanently

Aktueller Bericht zur wirtschaftichen Lage und Zukunft des TuS!

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,410

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

184

Wednesday, April 24th 2019, 12:06pm

also dass sie seit jahren den gleichen etat haben, wurde ja schon mehrfach anders kommuniziert....

gleichfalls ist die aufzählung der "neuen nebenkosten" etwas ganz normales was wirklich jeder andere verein auch
stemmen muss und aufgrund der detaillierten absprachen in den bereichen auch bei dem abkommen bzgl.
der technischen voraussetzungen etc. jeder verein von vornherein weiss.
für mich n larifari - interview , da hätte er mal stellung dazu nehmen sollen warum doch andere vereine wie balingen
und coburg zwar beim etat zu ihnen aufgeholt haben/ bis gleichgezogen , aber deren sportliche leistung einfach
besser ist.
rumjammern für das ländliche-hinweis auf die halle mit der man doch zufrieden ist-
da stelle ich mir unter einem manager eines bundesligisten etwas anderes vor..

für mich klingt das eher nach.....es ist ja alles so schwer-es ist ja alles so schlimm-seit nicht überrascht,
wenn wir aufgrund der hohen kosten mit bescheidener halle und überschaubarem werbepotenzial uns noch
weiter nach unter bewegen.....

185

Wednesday, April 24th 2019, 6:45pm

Ich frage mich, in welcher Welt Herr Appel lebt, wenn er meint, dass der TuS in die 1. Liga gehört.
Mit diesem Etat nicht, (sollte er all die Jahre nahezu gleich sein) das haben die letzten Abstiege immer deutlich gezeigt.
They do their best, they do what they can
They get them ready for Vietnam
From old Hanoi to East Berlin
Commando - involved again

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 344

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

186

Wednesday, April 24th 2019, 10:11pm

Ich sehe das auch so wie TCLIP.
Das ist mal ne Vorwarnung dass beim TUSN alles super ist aber andere halt so wahnsinnig Gas geben.
Generell ist es heute eine andere Welt in der 1. Liga. Die Zeiten von Gummersbach,Großwallstadt, Essen und auch Nettelstedt und Lemgo ( sry TCLIP :D ) sind aus Infrastrukturgründen an einem Limit angelangt, die man nicht einfach mal wegsponsoren kann. Da spielen die genannten Glaspaläste schon mit rein.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,410

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

187

Wednesday, April 24th 2019, 11:19pm

ne- seh ich ja auch so ähnlich.....
wir haben den kleinen unterschied, dass wir uns (auch mit viel getöse) vom damaligen hauptsponsor gelöst haben und tatsächlich
sehr frei entscheiden können- wir haben die halle 2x hinbekommen und setzen durchaus auf langfristige engagements
und seit langem auf eine top nachwuchsarbeit...
wenn du auf dauer als "ländlicher" club dich etablieren möchtest, muss das vorhanden sein....

die von dir genannten anderen clubs, haben da eben teilweise grossen nachholbedarf-
umso schwerer wird der weg nach oben und das standing bei den fans und sponsoren-
der abstand zu den früheren glorreichen zeiten ist dann eben doch sehr serh gross-
sprich meist anspruchsdenken und ist-leistung klaffen zu weit auseinander...

aber-
wer nachhaltig arbeitet (wie man so schön sagt) und auch nach aussen ein gutes bild abgibt-
und da gehören alle zu,fans ebenso wie gf und sponsoren, der wird auf dauer auch die chance haben
auf bessere sportliche zeiten...

188

Saturday, May 11th 2019, 10:34pm

Der nächste Tiefpunkt.

Ich rege mich nicht mehr auf, das ist Lebenszeitverschwendung.
They do their best, they do what they can
They get them ready for Vietnam
From old Hanoi to East Berlin
Commando - involved again

  • "Klaus Fiehe" is male
  • Favorite club

Posts: 719

Location: Krefeld

  • Send private message

189

Sunday, May 12th 2019, 11:56am

Einfach nicht mehr hingehen.

Wenn die Spieler die Saison abgehakt haben, kann man das als Zuschauer ja auch tun.

Oder Alternativen suchen. Ich wohne nicht mehr im Mühlenkreis und kann eh nicht hingehen. Ich habe hier zuletzt bei der HSG Krefeld sehr ehrlichen und motivierten Handball gesehen. Ist schon recht lange her, dass man mal beim TuS Ähnliches gesehen hat. Da stört es mich dann tatsächlich auch irgendwann nicht mehr, dass es nur dritte Liga ist.

190

Sunday, May 12th 2019, 9:55pm

Einfach nicht mehr hingehen.
Wenn die Spieler die Saison abgehakt haben, kann man das als Zuschauer ja auch tun. ...

Nee, nee, in Nordhorn und daheim gegen Coburg haut die Mannschaft nochmals alles raus. Schließlich war man einige Zeit auch Aufstiegsaspirant. Gewinnt man, hat man wenigstens gezeigt, was hätte werden können ...
Balingen hat man Anfang der Saison auch schon mal ganz schön alt aussehen lassen.
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 344

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

191

Monday, May 13th 2019, 8:44am

Einfach nicht mehr hingehen.
Wenn die Spieler die Saison abgehakt haben, kann man das als Zuschauer ja auch tun. ...

Nee, nee, in Nordhorn und daheim gegen Coburg haut die Mannschaft nochmals alles raus. Schließlich war man einige Zeit auch Aufstiegsaspirant. Gewinnt man, hat man wenigstens gezeigt, was hätte werden können ...
Balingen hat man Anfang der Saison auch schon mal ganz schön alt aussehen lassen.


Na da kommen aber auch schon noch mal Balinger Eigeninteressen zum Tragen :D

192

Monday, May 13th 2019, 2:48pm

Einfach nicht mehr hingehen.
Wenn die Spieler die Saison abgehakt haben, kann man das als Zuschauer ja auch tun. ...

Nee, nee, in Nordhorn und daheim gegen Coburg haut die Mannschaft nochmals alles raus. Schließlich war man einige Zeit auch Aufstiegsaspirant. Gewinnt man, hat man wenigstens gezeigt, was hätte werden können ...
Balingen hat man Anfang der Saison auch schon mal ganz schön alt aussehen lassen.


Na da kommen aber auch schon noch mal Balinger Eigeninteressen zum Tragen :D

Hsqmyp! Ich hatte das Vergnügen der verbleibenden Zuschauer im Sinn.

Im Ernst, ich finde das "Austrudelnlassen" im Mannschaftssport total besch..., sofern es nichts mehr mit taktischem Ressourcenmanagement zu tun hat. So etwas ist Gift für die Sportlerpsyche und solch eine Mannschaft gehort in die Tonne geklopft, das wird dann auch auf lange Sicht nichts mehr. Für den Handball in N-L (für den HBW natürlich auch ;) ) wäre es sehr wünschenswert, die Herrschaften wurden nochmals ein Lebenszeichen setzen
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

193

Monday, May 13th 2019, 2:54pm

Das sind fromme Wünsche aber erwarten sollte man da nichts. Für die Spieler zählt wahrscheinlich nur noch die Saisonabschlussfahrt wo man sich dann den Frust hinter die Binde kippen kann.

Weshalb sollte aber der HBW irgendwelche Schützenhilfe nötig haben? Man hat 3 Punkte Vorsprung plus das bessere Torverhäktnis.Schafft man das nicht wäre man selbst schuld und hätte in Liga 1 auch nichts verloren.

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 344

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

194

Tuesday, May 14th 2019, 7:55am

Das sind fromme Wünsche aber erwarten sollte man da nichts. Für die Spieler zählt wahrscheinlich nur noch die Saisonabschlussfahrt wo man sich dann den Frust hinter die Binde kippen kann.

Weshalb sollte aber der HBW irgendwelche Schützenhilfe nötig haben? Man hat 3 Punkte Vorsprung plus das bessere Torverhäktnis.Schafft man das nicht wäre man selbst schuld und hätte in Liga 1 auch nichts verloren.

Weil die noch nach Großwallstadt müssen...
* :irony: -Modus off*

195

Saturday, May 18th 2019, 9:45pm

Ich habe selten eine leidenschafts- und emotionslosere Truppe gesehen als die Nettelstedter heute in Nordhorn. Ich war in der halle, da kam von den Spielern nichts. Die haben sich nicht mal mehr angemeckert.

196

Saturday, May 18th 2019, 9:47pm

Ich habe selten eine leidenschafts- und emotionslosere Truppe gesehen als die Nettelstedter heute in Nordhorn. Ich war in der halle, da kam von den Spielern nichts. Die haben sich nicht mal mehr angemeckert.


Offensichtlicher kann man nicht mehr zeigen, dass man die Saison abgeschenkt hat.
They do their best, they do what they can
They get them ready for Vietnam
From old Hanoi to East Berlin
Commando - involved again

Svenska

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

197

Monday, May 20th 2019, 9:29am

Ich habe selten eine leidenschafts- und emotionslosere Truppe gesehen als die Nettelstedter heute in Nordhorn. Ich war in der halle, da kam von den Spielern nichts. Die haben sich nicht mal mehr angemeckert.

Offensichtlicher kann man nicht mehr zeigen, dass man die Saison abgeschenkt hat.


Da kann ich Skrbc nur zustimmen. (Hätte nicht gedacht, dass wir mal einer Meinung sind)

Selbst die Rhein Vikings haben in Lingen mehr Leidenschaft und Emotionen gezeigt.
#Zusammen1Ziel

198

Wednesday, May 22nd 2019, 11:37pm

Seid mir nicht böse : Aber den Bezug zu den "kleineren" Vereinen der Bundesliga können nur heimische Handballtalente, die wissen, wer der TuS ist empfinden. Alle anderen sind Söldner. Sie kämpfen nicht mit dem Herzen!

199

Thursday, May 23rd 2019, 7:33pm

Womit sollen sich denn heimische Handballtalente in Lübbecke identifizieren?

Warum denn mit dem TuS N-Lübbecke? Selbst in deren Nachwuchsbereich wird eher eine Identifikation mit dem Kooperationspartner Nordhemmern herrschen (irgendwie nimmt die jüngst in die 3. Liga aufgestiege LiT Germania Nordhemmern ja auch eine Rolle als 2. Mannschaft von Lübbecke ein - aber selbst da wird sich sicherlich eher mit Nordhemmern identifiziert)

Handball-Husar schreibt:

Quoted

Aber den Bezug zu den "kleineren" Vereinen der Bundesliga können nur heimische Handballtalente, die wissen, wer der TuS ist, empfinden.

Nuja, vielleicht verhindert auch das Wissen, wer der TuS-N Lübbecke ist, eine Identifikation ;)

Die jetzige Saison ist natürlich schon ein echter Hammer......wo die Gründe liegen? Nuja, bei den Spielern auf dem Spielfeld ist immer das Offensichtlichste.......aber die Quasi-'Dauermotivationslosigkeit' (oder zumindest 'seltsame' Spielweise/Resultate) auch in unterschiedlichen Mannschaftszusammensetzungen und mit unterschiedlichen Trainern fällt ja nun schon auf...
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (May 23rd 2019, 7:30pm)


200

Sunday, June 16th 2019, 11:58am

Im gespräch mit dem Westfalen-Blatt zieht jetzt Armin Gauselmann richtig vom Leder.

Nuja, wenn er von Einzelgesprächen zwischen ihm und Spielern redet, könnte man vielleicht auf die Idee kommen, dass er vielleicht Teil des Problems ist.

Zum Niveau nur dieser kurze Auszug:

Quoted

War es vor allem der Rückraum, der nicht sein Potenzial abgerufen hat?

Gauselmann: Bei gewissen Spielern habe ich keine Weiterentwicklung gesehen. Und zum Beispiel Dener Jaanimaa hat bei weitem nicht das gebracht, was er für sein Geld hätte bringen müssen. Die sportlichen Qualitäten brachte er mit, doch ihm sind andere Sachen wichtiger – da muss man nur auf seine Instagram-Seite schauen. Er ist ein kleiner Glitzer-Boy. Und er hat sicherlich auch Unruhe in die Mannschaft gebracht.


Nuja, gut, ich hätte vielleicht auch keinen großen Bock, Gauselmann zu dienen....

Schön auch der Blick in die Zukunft:

Quoted

. Die verbleibenden Spieler wurden jedenfalls eingeteilt: In diejenigen, die sich weitestgehend bemüht haben und diejenigen, bei denen wir Verbesserungspotenzial sehen. Es gab deutliche Einzelgespräche mit der Androhung, dass man notfalls auch noch zu Saisonbeginn getrennte Wege geht, wenn es nicht besser wird. Da hat es einige lange Gesichter gegeben. Zunächst einmal müssen sich Trainer und Mannschaft aber kennenlernen.


Wirklich sehr lesenswert:

Gauselmann: »Ich fand die Saison einfach peinlich«
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

Anzeige