You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Anastasis

Professional

  • "Anastasis" is male
  • "Anastasis" started this thread
  • Favorite club

Posts: 468

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

1

Thursday, July 19th 2018, 12:10pm

Wilhelmshavener Handball Verein - Saison 2018/19

Abgänge:
Kay Smits (Holstebro)
Christoph Groß (Aurich)
Jonas Schweigart (Aurich)

Zugänge:
Jan Josef (Kras Voldendam)
Kuno Schauer (Füchse Berlin II)

Vorbereitungsspiele:
3./4. Aug. 2018 Kreiswohnbau-Cup in Hildesheim
31. Juli 2018 TBV Lemgo (Benefizspiel) in Wilhelmshaven

DHB Pokal Spiele in Wilhelmshaven am 18./19. Aug. in Wilhelmshaven! Teilnehmer: Potsdam, Handball Sport Verein Hamburg, Minden

25. Aug. 2018 Start HC Rhein Vikings 19.30 Nordfrost-Arena 2. HBL

Der Abgang von Kay Smits ist schmerzlich, da er in der vergangenen Saison sich zum besten Spieler des WHV entwickelt hat! Hier wird wieder Rene Drechsler gefordert sein, an seine sehr gute Form vor seiner Verletzung zu kommen! Wie die beiden neuen Zugänge sich im eingespielten Team des WHV entwickeln bleibt abzuwarten!
Von Daniel Andrejew im 2. Jahr beim WHV darf man jetzt etwas mehr erwarten, hier muss eine deutliche Steigerung im Angriff und auch in der Abwehr zu sehen sein!
Ansonsten bei keinen weiteren Verstärkungen, lt. Presse-Info, wird es eine sehr schwere kommende Saison! Der kleine Kader, mit Torhütern, die sich noch weiter entwickeln müssen, kann natürlich auf eine eingespielte Truppe ohne grosse Namen aber mit mannschaftlicher Geschlossenheit zählen, muss aber von Anfang an auf Punktejagd gegen den Abstieg gehen! Der WHV verabschiedete sich mit dem 15. Platz 24 : 40 Punkten und konnte dem Abstieg glücklich entrinnen!
In der kommenden Saison 18/19 werden sich 5 Mannschaften aus der 2. HBL verabschieden! Es werden wieder 2 Aufsteiger gesucht werden und mit dem Hamburger Handball Sport Verein Hamburg und Großwallstadt kommen uns bekannte Handball-Teams zur 2. HBL hinzu. Also kann man schon sagen, das es in der kommenden Saison sehr hart zugehen wird!
Hier kann jeder jeden schlagen und wer letztendlich aus der 2. HBL auf oder absteigt wird die Saison zeigen! Es wird schwierig werden, wie es so laufen könnte!
Der WHV beginnt mit den HC Rhein Vikings am 25.8. als 1. Heimspiel, danach Tus-N-Lübecke am 2.9. 17.00 und zu Hause am 3.9. 19.30 EHV Aue!
Also ein Auftakt nach Maß mit gleich großen Namen und schweren Spielen zu Anfang! Vielleicht das Maß aller Dinge und der weiteren Entwicklung des WHV in dieser kommenden Saison! Wohin die Reise dieser Saison geht kann ich schwer beurteilen, das überlasse ich anderen, die die Fähigkeit besitzen, das Gras wachsen zu hören!
Trotzdem wünsche ich allen Vereinen eine hoffentlich spannende und verletzungsfreie und faire Saison und den Schiedsrichtern immer ein gutes Händchen beim Pfeifen!

Fritz :hi:

This post has been edited 2 times, last edit by "Anastasis" (Jul 19th 2018, 12:10pm)


Kei

Professional

  • "Kei" is male
  • Favorite club

  • Send private message

2

Thursday, July 19th 2018, 9:08pm

Wir haben in den letzten 3 Saisons jeweils eine der wichtigsten Säulen des Teams verloren. Für mich zählt der WHV diese Saison unausweichlich (trotzdem Dauerkarte! :klatschen: ) zu einem der Absteiger, es sei denn...
Was mich hoffen lassen würde, wäre ein Leader in Angriff und/oder Abwehr. Oliver Köhrmann und Steffen Köhler sind in meinen Augen bisher nicht gleichwertig ersetzt worden. Wenn einer unserer Neulinge oder vielleicht auch einer unserer alten Spieler diese Lücke ausfüllen könnte, dann.... vielleicht... mal schauen...
Gestern standen wir noch am Rande des Abgrunds. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.

Anastasis

Professional

  • "Anastasis" is male
  • "Anastasis" started this thread
  • Favorite club

Posts: 468

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

3

Friday, July 20th 2018, 12:23pm

Hallo Kei,

ich verweise auf meine Hinweise, die natürlich so oder so ausgehen können..... aber da bin ich doch flexible!

mal sehen, wie es sich alles so anläuft! Eine Dauerkarte werde ich mir nicht kaufen, da wir zu oft als Rentner in Urlaub sind!
Trotzdem Daumen drücken und vielleicht sehen wir uns ja mal in der Nordfrost-Arena! Würde mich schon freuen!!!!!

Fritz :hi:

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 497

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

4

Monday, July 23rd 2018, 9:49am

Katastrophe zum Saisonauftakt. Im ersten Freundschaftsspiel (26:23 gegen OHV Aurich) fiel Vorontsov im ersten Angriff auf die Schulter und brach sich das Schlüsselbein.

Ich bin gespannt, ob der WHV nun nochmal personell tätig wird. Mit zwei Linkshändern in die erste Hälfte der Saison zu gehen, kann dann schon den Tod bedeuten...
Schlimmer hätte es nicht losgehen können :wall:

Kei

Professional

  • "Kei" is male
  • Favorite club

  • Send private message

5

Monday, July 23rd 2018, 9:25pm

Ich hatte ein paar Tage zuvor noch einen Bericht gelesen "Vorontsov ist einer der besten Rechtsaussen der Liga" und mir dabei gedacht "Und wenn der mal verletzt ist?" :lol:
Drechsler arbeitet noch an seiner Form und Vorontsov fällt erstmal aus. Ich würde sagen, damit ist unsere rechte Seite erstmal lahm gelegt :bigok:
Ich bete darum das wir einen talentierten Mittelsmann für den kreativen Angriff haben, damit zusammen mit dem Kreisläufer dann Schwolow und Drechsler in Szene gesetzt werden können! Das wird elementar wichtig sein!!!!
Gestern standen wir noch am Rande des Abgrunds. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.

Anastasis

Professional

  • "Anastasis" is male
  • "Anastasis" started this thread
  • Favorite club

Posts: 468

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

6

Tuesday, July 24th 2018, 3:12pm

Ganz bitter diese Verletzung von Vorontsov! Also ohne Verstärkung wirds nichts beim WHV! Man musste schon den Abgang von Kay Smits verschmerzen!!

Fritz :hi:

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 497

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

7

Wednesday, July 25th 2018, 12:43pm

Schnell reagiert vom WHV.
Der WHV hat Yannick Pust von Füchse Berlin 2 ausgeliehen, damit die Verletzung Vorontsovs aufgefangen werden kann.
Kenne den Spieler nicht, Verpflichtung war aber dringend notwendig.

WHV holt Pust

8

Wednesday, July 25th 2018, 12:48pm

Na zum Glück hat man reagiert, sonst wäre die Saison vorbei gewesen bevor sie begonnen hat und man hätte den Spielbetrieb einstellen müssen :irony:

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 497

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

9

Wednesday, July 25th 2018, 3:59pm

Na zum Glück hat man reagiert, sonst wäre die Saison vorbei gewesen bevor sie begonnen hat und man hätte den Spielbetrieb einstellen müssen :irony:

In der letzten Saison haben Smits und Vorontsov über 40% der WHV-Tore gemacht. Smits hat gewechselt, Vorontsov ist verletzt. Ich denke das wäre für jede Mannschaft eine besonders kritische Situation. Für Abstiegskandidaten erst Recht!

Kei

Professional

  • "Kei" is male
  • Favorite club

  • Send private message

10

Wednesday, July 25th 2018, 11:08pm

Eine kritische Situation ist es auch weiterhin. Positiv das man so schnell reagieren konnte, allerdings bleibt die Frage offen ob der Spieler uns so schnell helfen kann. Ich fürchte bis er ins Mannschaftsgefüge integriert ist, ist Vorontsov auch wieder fit :nein: ... Aber als Alternative auf jedenfall positiv.
Gestern standen wir noch am Rande des Abgrunds. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 349

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

11

Saturday, March 16th 2019, 11:26pm

Glückwunsch zum Sieg gegen Coburg. Zeigt doch einmal mehr die ausgeglichenen Zustände der Liga in dieser Saison. Da wird es um den Klassenerhalt und wohl auch um den Aufstieg noch den ein oder anderen heißen Tanz geben!
Der WHV ist wieder zurück in Topf um den Verbleib in der Liga!

Anzeige