You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

diesilke

Intermediate

  • "diesilke" is female

Posts: 105

Location: Bad Neustadt

  • Send private message

81

Thursday, April 4th 2019, 9:37pm

Ok
Die huk Coburg Arena ist eine billige Halle ?
Ja ok wenn man es so sehen will.

Und genau das will hier niemand, das einer , was hier einige könnten, den großen Geldbeutel aufmachen .

Nochmal man hat sich bewusst für den Coburger weg entschieden um eben Handball wenn möglich in der 1 Liga irgenwann zu etablieren .
Doch nicht mit Hauruck, sondern bewusst.
Dazu gehört auch die Arena, die ausreichend ist und genau ins Konzept passt.
Auch wenn du es wohl anders sehen wirst, so manche 2 und auch ein paar 1 Liga Vereine benejden Coburg um seine Arena.
Alleine schon weil es eben keine Multifunktionshalle ist, sondern für vorzugsweise für den HSC gebaut.
Sie ist bezahlt, ohne Schulden, nicht belastet.


Sollte es nötig sein, kann man die Arena ohne weiteres ausbauen, wurde alles von Anfang an so geplant und vorbereitet.

This post has been edited 1 times, last edit by "diesilke" (Apr 4th 2019, 9:44pm)


82

Friday, April 5th 2019, 1:39am

Hab mich seit langer Zeit mal wieder entschlossen, hier zu kommentieren. Gibt einfach einige Punkte, die man bezüglich des HSC 2000 Coburg so nicht stehen lassen kann.

Zunächst verwundert mich die Diskussion, ob es sich überhaupt "lohnt" aufzusteigen, um danach wieder als Kanonenfutter in die zweite Liga geschickt zu werden. Wenn ich in dieser Liga nicht spiele, um etwas zu erreichen, dann bin ich nun mal komplett falsch. Ich sehe es ja ein, dass man im Amateurbereich "just-for-fun" Sport betreibt. Wir sprechen hier aber von einer größtenteils Profiliga und wenn man die Möglichkeit hat aufzusteigen, da sollte man diese auch gottverdammt wahrnehmen! Dieses ständige Bashing von wegen "fehlendes Etat in Liga 1" ist doch überhaupt nicht zielführend. Natürlich mag das stimmen, aber dann können wir auch sofort alle Spiele abschenken und die Saison ausklingen lassen. Selbst wenn wir nach einem Jahr wieder runter müssten, was ja schon mal der Fall war. Who cares? Nochmal mehr Erfahrungen gesammelt und hoffentlich in der Infrastruktur gestärkt, um im nächsten Anlauf dann die Klasse zu halten. Die Etablierung in der ersten Liga geht halt nicht von heute auf morgen, das ist aber auch allen in Coburg bewusst. Da werden keine Himmelschlösser gebaut, schließlich gibt es noch wahrlich viel zu tun (im Office mehr als auf der Platte).

@Skrbc: Um allen Spielern komplett die nötige Klasse für Liga 1 abzusprechen, fehlt dir denke ich wirklich die wöchentliche Anwesenheit bei den Spielen. Prakapenia im besten Handball-Alter, spielt eine bis dato überragende Rückrunde, überlegt und effektiv bei seinen Angriffsoptionen und eine Bank im Mittelblock. Wieso sollte er nicht erste Liga spielen können? Billek ist deutscher Nationalspieler, hat bereits jahrelang erste Liga gespielt, fehlt 10 Spiele aufgrund einer Knie-OP und ist trotzdem noch bester Coburger Torschütze und auf Platz 17 der Torjägerliste der Liga. Da braucht es schon viel Phantasie, um ihn nicht als erstliga-tauglich zu bezeichnen.

@diesilke: Lieber Fischhuber, auch wenn du jetzt hier unter einem anderen Namen auftrittst, appelliere ich nochmals dringend, hier nicht mit so viel Halbwissen um sich zu schmeißen. Das ist echt teilweise schmerzhaft zu lesen.

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 333

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

83

Friday, April 5th 2019, 6:45am



@diesilke: Lieber Fischhuber, auch wenn du jetzt hier unter einem anderen Namen auftrittst, appelliere ich nochmals dringend, hier nicht mit so viel Halbwissen um sich zu schmeißen. Das ist echt teilweise schmerzhaft zu lesen.

Danke! Das musste mal gesagt werden.

BTW. Ich finde 2€ pro verkaufter Karte (wobei ich natürlich jetzt nicht weiss ob es sich dabei wieder um dein Halbwissen handelt) billig. Du etwa nicht?
Zurück zum Thema:
Ich bleibe bei der Meinung, dass man in Coburg die Bundesliga etablieren kann. Für die Top 8 sehe ich allerdings auf Dauer schwarz. Auch der vielzitierte Coburger Weg ist jetzt nicht gerade eine Erfindung von der Veste. Würde man aufsteigen, wären auch einige Sponsoren bereit zu erhöhen. (Ohne würde es ja auch gar nicht gehen), auf Dauer wird aber eine Entwicklung notwendig sein. Bleibt die aus, kann das alles ganz schnell zu Ende gehen. Deshalb muss man natürlich einen Aufstieg mitnehmen.

Der User Scrbc scheint mir in einigen Punkten recht kritisch zu sein. In der Grundessenz hat er allerdings recht.

diesilke

Intermediate

  • "diesilke" is female

Posts: 105

Location: Bad Neustadt

  • Send private message

84

Friday, April 5th 2019, 8:26am

Quoted


Quoted

@diesilke: Lieber Fischhuber, auch wenn du jetzt hier unter einem anderen Namen auftrittst, appelliere ich nochmals dringend, hier nicht mit so viel Halbwissen um sich zu schmeißen. Das ist echt teilweise schmerzhaft zu lesen.
Wer bitte soll Fischhuber sein?
Ich bin es zumindest nicht, ich glaube da liegt eine Verwechslung vor.

Aber egal .

diesilke

Intermediate

  • "diesilke" is female

Posts: 105

Location: Bad Neustadt

  • Send private message

85

Friday, April 5th 2019, 8:30am

Das mit den 2 Euro wurde erzählt bei einem Spiel der Vorrunde in der aktuellen Saison, das die Coburger Vereine, die in der Arena spielen pro verkaufter Karte 2 Euro an die Stadt abgeben müssen.

This post has been edited 1 times, last edit by "diesilke" (Apr 5th 2019, 9:22am)


TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 333

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

86

Friday, April 5th 2019, 10:24am

Das mit den 2 Euro wurde erzählt bei einem Spiel der Vorrunde in der aktuellen Saison, das die Coburger Vereine, die in der Arena spielen pro verkaufter Karte 2 Euro an die Stadt abgeben müssen.

Und du findest das nicht billig?

87

Friday, April 5th 2019, 10:30am



Wer bitte soll Fischhuber sein?
Ich bin es zumindest nicht, ich glaube da liegt eine Verwechslung vor.

Aber egal .



Solange es die anderen User wissen, ist doch alles gut :D Und du weißt es ja selbst auch. Die Diskussion hatten wir hier im Forum schon mal - damals noch unter deinem Namen Fischhuber, den du halt leider etwas in Verrufenheit gebracht hast. Da musste fix ein neuer Name her. Halbwissen, Schreibweise etc. ähneln sich nahezu 100% :hi:

@ TVG-Patriot: Leider Halbwissen von "diesilke" alias Fischhuber. Korrekt sind 1 Euro je Zuschauer. Sprich: 2000 Zuschauer = 2000 Euro an die Stadt Coburg. Ist schon ein Unterschied ob man 2000 oder 4000 abgibt ...

88

Friday, April 5th 2019, 10:39am

Und ich hab mich schon gefragt wo fischhuber geblieben ist. Willkommen zurück.

89

Friday, April 5th 2019, 12:05pm

Fischhuber ist zurück :hi: Das freut mich sehr, ich hatte mir Sorgen gemacht, das meine ich ernst

90

Friday, April 5th 2019, 1:16pm

@ TVG-Patriot:

Erste Liga TOP 8 ist natürlich komplett übertrieben. Ich denke eher, dass es schon einen zweiten Sponsor in etwa der gleichen Größenordnung wie die HUK braucht, um sich DAUERHAFT im unteren Mittelfeld zu etablieren. Hier vor Ort gibts da ja einen gewissen Autoteilehersteller namens Brose ... Da wird aber vermutlich noch relativ viel Wasser die Itz runterfließen müssen, bis Herr Stoschek (wieder) einsteigt.

91

Friday, April 5th 2019, 5:34pm

Sprüche wie „die haben oben nichts verloren“ sind ständige Wegbegleiter von Aufstiegsaspiranten die nicht locker durchmarschieren, egal in welcher Sportart und in welcher Liga. Mir als Fan vom HC Erlangen sind sie noch bestens vertraut aus der Saison 2015/16, nach einem knappen Auswärtssieg auch incl. LIKE vom Gastgeberverein. Chance picken und dann das Beste draus machen. In einem Jahr kann viel passieren. Was soll die Alternative sein – abschenken?

This post has been edited 1 times, last edit by "Silver Surfer" (Apr 5th 2019, 5:55pm)


TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 333

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

92

Friday, April 5th 2019, 5:48pm

Ich geb’s hier an dieser Stelle mal auf. Erst wenn Begriffe wie “mittelfristig” und “billig” nicht mehr absichtlich überlesen werden, sag ich wieder was zu Coburg. Oder auch nicht.
Auch zu Brose habe ich mal was gesagt, da war aber Fischhuber- Silke der Meinung, Brose hätte klare Absprachen mit der HUK bzgl. Sponsoring. Ich war hier anderer Meinung, weil ich auch andere Infos habe.
Lassen wir das mal so stehen.
Meiner Meinung nach steigt dieses Jahr sowieso Nordhorn auf.

@ Silver: ich weiß, dass du nicht mich gemeint hast. Ich dich auch nicht

This post has been edited 1 times, last edit by "TVG-Patriot" (Apr 5th 2019, 6:27pm)


93

Friday, April 5th 2019, 6:00pm

@ TVG-Patriot: Ich hab mich nicht auf Deine Postings bezogen, dachte eher an "Hauself" und "Skrbc". Hatte Probleme beim Zitieren

94

Friday, April 5th 2019, 9:07pm

Wenn ich die Kommdatoren heute in Essen gehört hab glaub ich das die heimlich hier mithören, so von wegen für erste Liga Verstärkungen nötig

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 333

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

95

Sunday, May 5th 2019, 8:24pm

Es bewahrheitet sich wohl was ich im Aufstiegskampf zur Winterpause prognostiziert habe. Hoffe ich habe hinten nicht recht, denn dann steigen wir ab! Und haben kein Derby mehr gegen Coburg!

@Cicero - Ab jetzt ist es ein Derby denn das könnt ihr nicht! :lol:

96

Sunday, May 5th 2019, 9:11pm

@TVG-Patriot: Wir lernens grade, gegen Rimpar hat’s diese Saison gut geklappt....den Aufstieg haben wir aber wohl verk.......

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 333

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

97

Monday, May 6th 2019, 7:31am

@TVG-Patriot: Wir lernens grade, gegen Rimpar hat’s diese Saison gut geklappt....den Aufstieg haben wir aber wohl verk.......

Da läuft noch viel Wasser den Main runter, bis das entschieden ist. Oben wie unten bleibts spannend und das ist auch gut so!

Anzeige