You are not logged in.

401

Wednesday, November 20th 2019, 8:17pm

Manche Ex-VfLer starten ganz schön durch. Marcel Timm nach Lemgo.
Jamal Naji wird Cheftrainer in Essen. Freut mich beides.


Max Jaeger nach Erlangen.

402

Yesterday, 8:19am

Manche Ex-VfLer starten ganz schön durch. Marcel Timm nach Lemgo.
Jamal Naji wird Cheftrainer in Essen. Freut mich beides.


Max Jaeger nach Erlangen.
Manche Ex-VfLer starten ganz schön durch. Marcel Timm nach Lemgo.
Jamal Naji wird Cheftrainer in Essen. Freut mich beides.


Max Jaeger nach Erlangen.
Marcel Timm hätte ich nie gehen lassen! Zeigt wieder mal die totale Inkompetenz in diesem Verein. :hi:

Übrigens Stas Shukov mit einem guten Spiel gestern in der Champions League gegen THW.

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,808

Location: Nähe GM

  • Send private message

403

Yesterday, 10:09am

Du hast offensichtlich keine Ahnung, worüber du da redest. Timm ist beim VfL mit Undiszipliniertheiten und dergleichen aufgefallen. Es hat einfach nicht gepasst mit ihm und dem VfL. Ein Handballer (= Mensch) ist kein Inventar, über das man frei entscheiden kann, und wenn die Chemie nicht stimmt oder der Spieler einfach weg möchte, dann sollte man ihn auch ziehen lassen. Das hat dann nichts mit Inkompetenz zu tun. Klar kann man sich ins Zeug legen, um einen Spieler zum Bleiben zu bewegen, aber da muss dann schon beiderseits was kommen, denn auch die Entscheider in den Vereinen sind nur Menschen.

Mannheim66

Intermediate

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 84

Location: Mannheim

  • Send private message

404

Yesterday, 10:31am

Nun du magst im Ergebnis vielleicht sogar recht haben.
Deine Wortwahl hier lässt aber generell zu wünschen übrig. Andere, deren Meinung Du nicht teilst, sind entweder "peinlich" oder haben "keine Ahnung"
Nur weil jemand einen anderen Standpunkt vertritt, muss man ihn nicht gleich abwerten. Das gehört eigentlich zur allgemeinen Kommunikationskultur

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,808

Location: Nähe GM

  • Send private message

405

Yesterday, 10:49am

Nun du magst im Ergebnis vielleicht sogar recht haben.
Deine Wortwahl hier lässt aber generell zu wünschen übrig. Andere, deren Meinung Du nicht teilst, sind entweder "peinlich" oder haben "keine Ahnung"
Nur weil jemand einen anderen Standpunkt vertritt, muss man ihn nicht gleich abwerten. Das gehört eigentlich zur allgemeinen Kommunikationskultur

Mein emotionaler Ton kam dadurch zustande, dass ich mich über die Formulierung "die totale Inkompetenz in diesem Verein" aufgeregt habe. Litanio hat wirklich offenbar keine Ahnung, was vorgefallen ist, sonst würde er so etwas krass Negatives nicht schreiben. Ich finde so eine Wortwahl bzw. solche pauschalen Unterstellungen (und dann noch auf Basis fehlender Sachkenntnis) einfach daneben, weil es meinen Verein völlig zu unrecht durch den Dreck zieht. Sorry. ?(

Mannheim66

Intermediate

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 84

Location: Mannheim

  • Send private message

406

Yesterday, 10:55am

Jaja ich verstehe die Aufregung aber sich mal in Ruhe sammeln hilft manchmal :)

Inwieweit die Verantwortlichen beim VFL "kompetentt" oder nicht sind kann ich als Aussenstehender nicht beurteilen. Es fällt nur auf dass es in der Vergangenheit eben Personalentscheidungen gab die , sagen wir es einmal so, zu keinem positiven Ergebnis geführt haben.

  • "stählerne Wiese" is male
  • Favorite club

Posts: 42

Location: Oberbergischer Kreis

  • Send private message

407

Yesterday, 10:57am

@ Tobi_M
Bin da vollkommen bei Dir. Bei DEN Undiszipliniertheiten (und vor allen Dingen deren Häufung) hätte sich wohl jeder halbwegs professionell aufgestellte Verein über kurz oder lang von dem Spieler getrennt. Seine zweifelsfrei vorhandene Qualität mal außen vor gelassen.
Aber, wie ein Coburger Fan in diesem Forum berichtete, er scheint sich ja inzwischen im Griff zu haben und wie ein "Profi" zu leben. Dementsprechend wünsche ich ihm (und traue es ihm auch zu), dass er sich in Lemgo über kurz oder lang durchsetzt !!

JuJones

Professional

    Favorite club

  • Send private message

408

Yesterday, 11:46am

Litanio ist doch für die Qualität seiner Beiträge bekannt. Nicht aufregen.

409

Yesterday, 12:51pm

in Coburg hätte man sich sehr gefreut, wenn Marcel Timm geblieben wäre. Er hat wirklich eine sehr gute Entwicklung genommen und ist ein emotionaler Leader. Er trägt mittlerweile recht viel Verantwortung, bekommt aber auch immer mal wieder seine Pausen. In dem Alter aber auch verständlich, um nicht nicht zu überdrehen. Wenn es Undiszipliniertheiten gab, habe ich davon zumindest nichts mitbekommen. Also nichts was in die Breite getragen wurde. Ich wünsche ihm auf jeden Fall, dass es in Lemgo auch klappt mit der ersten Liga...er hat es ja jetzt nicht mehr in der Hand ;)
Gruß
Mattes

410

Yesterday, 1:09pm

Du hast offensichtlich keine Ahnung, worüber du da redest. Timm ist beim VfL mit Undiszipliniertheiten und dergleichen aufgefallen. Es hat einfach nicht gepasst mit ihm und dem VfL. Ein Handballer (= Mensch) ist kein Inventar, über das man frei entscheiden kann, und wenn die Chemie nicht stimmt oder der Spieler einfach weg möchte, dann sollte man ihn auch ziehen lassen. Das hat dann nichts mit Inkompetenz zu tun. Klar kann man sich ins Zeug legen, um einen Spieler zum Bleiben zu bewegen, aber da muss dann schon beiderseits was kommen, denn auch die Entscheider in den Vereinen sind nur Menschen.
Das weiß ich doch alles. Kenne ihn ziemlich gut und bin bzw., war am VfL sehr nah dran. Und tdm bin ich der Meinung, dass man ihn hätte behalten müssen.

Lustig wie hier manche gleich an die Decke gehen. :wall:

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,808

Location: Nähe GM

  • Send private message

411

Yesterday, 5:15pm

Du hast offensichtlich keine Ahnung, worüber du da redest. Timm ist beim VfL mit Undiszipliniertheiten und dergleichen aufgefallen. Es hat einfach nicht gepasst mit ihm und dem VfL. Ein Handballer (= Mensch) ist kein Inventar, über das man frei entscheiden kann, und wenn die Chemie nicht stimmt oder der Spieler einfach weg möchte, dann sollte man ihn auch ziehen lassen. Das hat dann nichts mit Inkompetenz zu tun. Klar kann man sich ins Zeug legen, um einen Spieler zum Bleiben zu bewegen, aber da muss dann schon beiderseits was kommen, denn auch die Entscheider in den Vereinen sind nur Menschen.
Das weiß ich doch alles. Kenne ihn ziemlich gut und bin bzw., war am VfL sehr nah dran. Und tdm bin ich der Meinung, dass man ihn hätte behalten müssen.

Lustig wie hier manche gleich an die Decke gehen. :wall:

Und mit welcher Begründung unterstellst du dann dem VfL in dieser Sache "totale Inkompetenz"? Ich finde das Verhalten mehr als nachvollziehbar, vor allem auch deshalb, weil sie mit Stüber einen (mindestens) gleichwertigen jungen Spieler in der Hinterhand hatten.

Mir geht es nicht darum, Recht zu haben, sondern mir geht dieses Gestänker gegen die Verantwortlichen beim VfL auf den Keks! Schindler sei die letzte Gurke, genau wie alle seine Vorgänger, die laut ihrer hier angedichteten Kompetenz mittlerweile beim Tellerwäscher angekommen sein sollten. Die Kaderplanung sei mies, das Marketing sowieso und außerdem mache man ja viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten. Ich bin froh, dass es den Verein überhaupt noch gibt und sie den ehrlichen Weg des Schuldenabbaus gehen. Kritik ist ja völlig in Ordnung, und auch kontroverse Diskussionen, aber mit welchem Ton und welcher Vehemenz hier in diesem Forum teilweise vor allem den VfL-Verantwortlichen die Kompetenz abgesprochen wird, finde ich schon auffällig und traurig.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,799

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

412

Yesterday, 6:53pm

tobi m

ich hab den vfl schon oft genug kritisiert- allerdings auch schon oft genug einige personen ehruasgestellt,
die m.m. nach in der öffentlichen bewertung zu schlecht wegkommen-
dazu gehört für mich auch schindler

auch wir haben beim tbv schon junge spieler nicht übernommen oder weggeschickt, weil wir der meinung
waren, dass die leistung evtl. zu "mehr" veranlassen würde, das benehmen / verhalten des sportler sicher nicht-
allerdings ist dies doch ein ganz normaler querschnitt unserer gesellschaft, als auch ganz normal, dass es auch
beim handball personen gibt, die manchmal auch nur temporär keinen graden weg finden..

vorwürfe anderer die dann sachfremd sind oder nur provozieren sollen, muss man halt mit ein bisschen ironie nehmen...

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,808

Location: Nähe GM

  • Send private message

413

Yesterday, 7:26pm

@TCLIP: Dich meinte ich damit ja auch nicht. Du siehst die Dinge deutlich differenzierter als die, die ich meine. :hi:
Ich werde versuchen, deinen Tipp zu befolgen. ;)

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,799

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

414

Yesterday, 7:54pm

ich fühlte mich damit auch nicht angesprochen-
nur scheint es ja bei einigen zum hobby zu werden, ohne eigentliches argument rumbollern zu möchten....

dass der vfl seit geraumer zeit zum "zankapfel" taugt, ist wohl jedem bewusst-
allerdings ist für mich spürbar dort vieles zum positiven in bewegung-
das sollte man auch respektieren...

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,808

Location: Nähe GM

  • Send private message

415

Today, 12:25am

ich fühlte mich damit auch nicht angesprochen-
nur scheint es ja bei einigen zum hobby zu werden, ohne eigentliches argument rumbollern zu möchten....

Und genau das geht mir seit langem auf die Nerven..
dass der vfl seit geraumer zeit zum "zankapfel" taugt, ist wohl jedem bewusst-
allerdings ist für mich spürbar dort vieles zum positiven in bewegung-
das sollte man auch respektieren...

Besonders auffällig finde ich, dass wir einige der aktivsten Negativ-Poster (à la QuoVadis) hier schon seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen haben. Das soll schon was heißen. Kann ein Indiz dafür sein, dass diese User sich ein anderes Nörgelobjekt ausgesucht haben. :P

416

Today, 6:10am

Interessant auch, dass Marcel Timm seit Jahren von Frank Flatten beraten wird und dieser auch seinen Wechsel zu Lemgo vermittelt hat, obwohl zwischen den beiden die ganze Sache mit den undiszipliniertheiten vorgefallen und an die Öffentlichkeit gelangt ist.

EDIT: Da habe ich mich tatsächlich vertan, dies viel schon in die Zeit von Christoph Schindler.

Anzeige