You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Krefeld Sport" is male
  • "Krefeld Sport" started this thread

Posts: 28

Location: Krefeld

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Sunday, July 21st 2019, 9:09pm

HSG Krefeld...neu in Liga 2, zum 1. Mal vertreten

Hallo und guten Tag, nachdem ich in der letzten Saison in der 3. Liga West versucht habe, Forums - Aktivität anzuzetteln und dort auf taube Ohren gestossen bin, habe ich hier sicherlich bessere Chancen. Ich freue mich, das mein Club HSG Krefeld den Aufstieg geschafft hat, wenngleich viele der Meinung waren, unsere Jungs wären chancenlos gegen Rostock, Konstanz oder Eisenach. Zugegeben, es war glücklich, aber geschafft ist geschafft.
Nachdem wir jetzt mit dem Isländer Arnar Gunnarson auch wieder über einen Trainer verfügen, der die Mammut - Aufgabe vor sich hat, 7 neue Spieler zu integrieren, kann das Unternehmen "wir sind gekommen, um zu bleiben" starten.
Der erste Vergleich, allerdings noch ohne nenneswerte Vorbereitung, gegen TUSEM ging mit 19 : 40 ziemlich daneben, aber wie heisst es so schön, da ist noch viel Luft nach oben.
Jetzt geht es in die Vorbereitung und zum Start des Ligabetriebes sieht gewiss alles schon anders aus.
Selbst, wenn es mehr als schwer wird, sich in Liga 2 zu etablieren, die Mannschaft und ich natürlich auch freuen uns auf eine spannende Saison und viele neue Erfahrungen. :hi:

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,525

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

2

Thursday, July 25th 2019, 11:43am

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und viel Erfolg in der 2. Liga (außer gegen uns natürlich :P ).

Kannst Du mal zusammenstellen, mit welcher Mannschaft Ihr in die 2. Liga geht? Ich habe auf Eurer Internetseite nichts aktuelles gefunden. Immerhin gibt es auf HandballWorld-News eine Übersicht über die Zu- und Abgänge:

"Zugänge: Stefan Arnar Gunnarsson (Trainer), Dominik Luciano (SG Schalksmühle-Halver), Josip Cutura (HRK Izvidjac Ljubuski), Norman Toth, Toni Sario (Alarcos Ciudad Real/ESP), Frederik Stammer (Northeimer HC), Norman Toth (GBDH Besancon FR), Mike Schulz (Leichlinger TV), Sebastian Schöneseiffen (VfL Gummersbach II)
Abgänge: Ronny Rogawska (Trainer), Marcel Görden (Hülser SV), Gerrit Kuhfuß (Karriereende), Eric Hampel (TV Korschenbroich), Philipp Liesebach (Wölfe Nordrhein), Stefan Nippes (Karriereende), Max Jäger (TV Korschenbroich), Lars Jagieniak (HSG Bergische Panther)
Quelle: 301 Moved Permanently"

Ist die Aufstellung vollständig oder fehlt noch jemand?

Was mich als Außenstehender richtig irritiert hat war der plötzliche Trainerwechsel im Sommer. Da ist die HSG nach ein paar Jahren Vorbereitung endlich in der 2. Liga und dann fehlt das Geld, den Aufstiegstrainer weiter zu beschäftigen? Es ist natürlich ein gaaanz dumme Situation, wenn man die Mannschaft für die 2. Liga verstärken will/muss und es den Trainer, der mit den Spielern arbeiten soll, noch nicht gibt. Andererseits kann es dazu führen, dass alle sagen: "So, jetzt sind wir hier, lasst uns was daraus machen!"

Ich kann nicht glauben, dass der Aufstieg völlig unerwartet gekommen ist. Ihr hattet mit Abstand die beste Mannschaft der 3. Liga West und spätestens Weihnachten 2018 hätte man sich konkret damit beschäftigen müssen, was im Falle eines Aufstiegs anliegt.

Naja, Ihr habt den Vorteil, dass Euch die Meisten als Abstiegskandidat Nr. 1 betrachten. Ich denke mal, dass es schwer für Euch wird, aber Platz 15 ist nicht unmöglich. Die Aufsteiger aus der Westgruppe haben in der vergangenen Saison die Plätze 8 und 13 geholt.

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

3

Thursday, July 25th 2019, 12:51pm



Was mich als Außenstehender richtig irritiert hat war der plötzliche Trainerwechsel im Sommer. Da ist die HSG nach ein paar Jahren Vorbereitung endlich in der 2. Liga und dann fehlt das Geld, den Aufstiegstrainer weiter zu beschäftigen?


Finde ich ebenfalls irritierend.
Was ich in diesem Zusammenhang zudem äußerst irritierend finde, ist die Nachfolgeregelung.
Also der Aufstiegstrainer wollte nach dem Aufstieg nachverhandeln / seine Bezüge verbessern, was vollkommen legitim ist, denn 2.Liga Trainer ist im Vergleich zu 3.Liga Trainer eben schon noch mal eine andere Baustelle.
Dafür war dann irgendwie das Geld nicht so recht da.
Aber dann kurze Zeit später verpflichtet man einen Trainer, der zuvor in der 1.Liga Islands und in Norwegen gearbeitet hat, der den Job in Krefeld sicher auch nicht als Halb-Profi betreibt und für seinen neuen Job ja auch kurzer Hand aus Island nach Krefeld übersiedeln muss.

Also entweder man hat kurzfristig noch eine Geldquelle aufgetan oder der vorherige Trainer hat wirklich äußerst hoch gezockt und damit ein neues Gehalt verlangt, das (deutlich) über dem Gehalt liegt, das man nun dem neuen Coach aus Island alles in allem zukommen lässt.

4

Thursday, July 25th 2019, 3:25pm

Das Team müsste dann so aussehen:

Tw
Frederik Stammer
Paul Keutmann
Norman Toth

Rm
Tim Gentges
Sebastian Schöneseiffen
Simon Ciupinski

Rl
David Hansen
Jonas Vonnahme
Toni Sario

Rr
Henrik Schiffmann
Kevin-Christopher Brüren

Ra
Mike Schulz
Karl Roosna

La
Max Zimmermann
Dorian Wöstmann

Km
Dominic Luciano
Damian Janus
Josip Cutura

Einzuschätzen sind Aufsteiger ja immer nur sehr schwer. Die ergebnisse aus den Testspielen sind da auch wenig bis nicht aussagekräftig. Das Team sieht aber auf den ersten blick stimmig aus. Gemessen am etat sicherlich gut zusammen gestellt. Ziel wird wohl Platz 15 sein und das ist sicherlich so nicht unmöglich.

YPJ161

Unregistered

5

Thursday, July 25th 2019, 7:02pm

Für mich ist Krefeld klarer Abstiegskandidat. Der Großteil der Liga ist durch die Verkleinerung in der komfortablen Situation, einigermaßen eingespielte Truppen und Strukturen ins Rennen werfen zu können. Das wird sich sicherlich besonders in den Anfangsmonaten der Saison bemerkbar machen. Weiterhin sind mir viele Spieler dieses Kaders bekannt, ich sehe nicht unbedingt die Qualität, zwei Teams hinter sich zu lassen.

  • "Krefeld Sport" is male
  • "Krefeld Sport" started this thread

Posts: 28

Location: Krefeld

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Friday, August 2nd 2019, 5:21am

Hallo zusammen, ist ja schön, hier Resonanz zu bekommen, auch wenn es zunächst einmal schwierig für mich ist, auf eure Fragen alle Antworten entsprechend zu geben.


Zum Kader, da hat Fredo zu 100 % die Besetzung richtig wieder gegeben.

  • "Krefeld Sport" is male
  • "Krefeld Sport" started this thread

Posts: 28

Location: Krefeld

Occupation: Rentner

  • Send private message

7

Friday, August 2nd 2019, 5:24am

Zu den Abgängen, Lars Jagieniak, letzte Saison per Doppelspielrecht für Dormagen und Krefeld spielberechtigt, läuft in der neuen Saison für den TV Leichlingen auf.

  • "Krefeld Sport" is male
  • "Krefeld Sport" started this thread

Posts: 28

Location: Krefeld

Occupation: Rentner

  • Send private message

8

Friday, August 2nd 2019, 5:44am

Auch die Trainerfrage will ich nicht unbeantwortet lassen.
Es bestand ein Vertrag, auch noch für die kommende Saison, auch zu verbesserten Bedingungen.
Zu den angesprochenen Nachverhandlungen gab sich Frank Flatten, euch sicherlich bekannt, die Ehre. Er als Berater des Trainers wollte Dinge erreichen, die der Verein nicht vollumfänglich umsetzen wollte.
Dazu muss man noch einige Hintergründe kennen, aber diese weiss nicht alle und was mir bekannt ist werde ich aus verständlichen Gründen hier nicht in die Menge werfen.

9

Tuesday, December 17th 2019, 9:58am

Jo nachvollziehbar.

Der Nachfolger von ihm wurde jetzt jedenfalls rausgeschmissen, nachdem man das "Abstiegsduell" gegen Konstanz verloren hat.

Aber die Mannschaft wird laut der PM von Krefeld jetzt ja "näher zusammenrücken" ( konnten sie mit ihrem alten Trainer wohl nicht

10

Tuesday, December 17th 2019, 11:08am

9 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz nach nur 16 Spielen

Selbst wenn man den besten Trainer der Welt hätte, würde man jetzt vielleicht bei 4, 5 oder mit viel Glück bei 6 Punkten stehen und würde damit immer noch deutlich hinterher hinken...

Wenn man den schwächsten Kader der Liga hat, muss man davon ausgehen, dass man die rote Laterne hat, da ist dann der Trainer am Ende vom Tag immer die ärmste Sau

Bin daher mal sehr gespannt, welcher Trainer sich das antut, nachdem die Krefelder Verantwortlichen dann gründlich den Markt sondiert haben.
Entweder man kann die Mittel aufbringen neben 2 bezahlten Trainer auch noch mal ordentlich den Kader aufzupimpen (wenn es dafür nicht eh schon zu spät ist....) oder man hätte sich die Beurlaubung und den damit verbundenen finanziellen Mehraufwand dadurch auch direkt schenken können

11

Tuesday, December 17th 2019, 11:25am

Die Frage ist doch wohl eher, welcher Trainer tut sich Krefeld an.

Der Abstieg ist wohl sicher, Geld für Trainer und Nachverpflichtungen im Winter kann ich mir nicht vorstellen, ergo geht der neue Trainer mit runter in die 3. Liga. Hinsichtlich einer langfristigen Lösung wäre ich also sehr skeptisch.

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,525

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

12

Tuesday, December 17th 2019, 1:06pm

Wenn man in der Presse zwischen den Zeilen liest, hat es wohl zwischen Mannschaft und Trainer am Ende nicht mehr gestimmt. Wenn meine Einschätzung richtig sein sollte, ist die Beurlaubung folgerichtig. Realistisch gesehen ist der Abstieg nicht mehr zu vermeiden und dann ist es sinnvoll, mit einem neuen Trainer in die Rückrunde zu gehen und die Vorbereitungen auf die 3. Liga anzugehen.

Irgendwie komisch: Gegen uns hatten sie einen Sahnetag (ok, wir waren nicht gut), mehrere Male haben sie nur knapp verloren und zuletzt gab es in jedem Spiel eine Klatsche. Vieles ist sicher Kopfsache, aber wer aus dem Kader hat überhaupt Zweitligaformat? Die beiden Torhüter Norman Toth und Frederik Stammer, dazu Toni Sario und KC Brüren, mit Abstrichen vielleicht noch der seit Saisonbeginn verletzte Max Zimmermann und dann...

@ KrefeldSport
wie siehst Du das?

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

Sinola

Master

  • "Sinola" is male
  • Favorite club

Posts: 987

Location: Trier

  • Send private message

13

Monday, February 17th 2020, 3:04pm


@ KrefeldSport
wie siehst Du das?


Gar nicht offenbar...aber vielleicht findet sich ja unter 225.000 Einwohnern Krefelds oder auch 647 Zuschauern des letzten (mit 24:37 verlorenen Heimspiels) mal jemand, der diese mit 2:40 Punkten schon außergewöhnlich schlechte Bilanz halbwegs erklären kann. Kader nicht breit genug aufgestellt für die Zweite Liga hin, Verletzungspech her, aber da muss es doch noch andere Gründe geben.

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 513

Location: Düsseldorf

  • Send private message

14

Monday, February 17th 2020, 10:29pm


@ KrefeldSport
wie siehst Du das?


Gar nicht offenbar...aber vielleicht findet sich ja unter 225.000 Einwohnern Krefelds oder auch 647 Zuschauern des letzten (mit 24:37 verlorenen Heimspiels) mal jemand, der diese mit 2:40 Punkten schon außergewöhnlich schlechte Bilanz halbwegs erklären kann. Kader nicht breit genug aufgestellt für die Zweite Liga hin, Verletzungspech her, aber da muss es doch noch andere Gründe geben.


Der Kader bröselt ja auch schon auseinander, so wechselt ein Spieler gleich in die vierte Liga nach Ratingen...

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 513

Location: Düsseldorf

  • Send private message

15

Friday, March 6th 2020, 8:44am

Und der Nächste...

Langsam würde mich mal interessieren, was in Krefeld los ist...

https://rp-online.de/nrw/staedte/ratinge…ld_aid-49393661

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,525

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

16

Friday, March 6th 2020, 12:06pm

Und der Nächste...

Langsam würde mich mal interessieren, was in Krefeld los ist...

https://rp-online.de/nrw/staedte/ratinge…ld_aid-49393661


Das steht eigentlich schon im Artikel drin: Ein paar 30jährige gehen zu einem unterklassigen Verein. Dort gibt es weniger Trainingsaufwand und dadurch mehr Möglichkeiten, sich auf den Beruf zu konzentrieren.

Auf der anderen Seite haben die Krefelder bereits mit Sven Eberlein und Carlos Marquis zwei Leute geholt, die aus der Jugend des TSV Bayer Dormagen kommen und die auch Vertragsangebote aus Dormagen hatten. Beide sind noch sehr jung, haben aber viel Potential. Das macht mMn Sinn, sowohl für die HSG als auch für die Jungs. Für den Verein ist es ein Neustart in der 3. Liga und die Jungs bekommen Spielanteile und Verantwortung in der 3. Liga.

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

Snuffmaster

schon süchtig

  • "Snuffmaster" is male
  • Favorite club

  • Send private message

17

Thursday, April 2nd 2020, 6:55pm

Die HSG Krefeld ist der einzige Verein, der die Lizenz nicht bekommen hat, weil die Unterlagen nicht fristgemäß eingereicht wurden.
Viele Grüße
:hi:

18

Thursday, April 2nd 2020, 7:53pm

Stellt sich natürlich die Frage, ob man das überhaupt wollte.
Die Kraft in uns.

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 513

Location: Düsseldorf

  • Send private message

19

Thursday, April 2nd 2020, 8:53pm

Stand nicht die Tage sogar in der Zeitung, dass die eh nicht wollen ? ?(

Mannheim66

Professional

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 467

Location: Mannheim

  • Send private message

20

Thursday, April 2nd 2020, 9:24pm

Würde eher sagen die können nicht mehr.

Anzeige