You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gummiball

Professional

  • "gummiball" is male

Posts: 479

Location: Das frage ich mich derzeit auch...zumindest immer ein Hallendach über dem Kopf

  • Send private message

21

Tuesday, September 24th 2019, 2:07pm

Auf der Facebookseite des TVH https://de-de.facebook.com/tvhuettenberg/ ist ein Standbild des Anwurfes eingestellt (Kommentar von Tim Wachsmuth). Dieser Anwurf war mit Sicherheit nicht regelgerecht ausgeführt. Ich gehe mal davon aus, dass der Licherkreis genau 1,50m nach links und rechts geht und der Werfer steht mit seinem linken Fuß deutlich außerhalb des Kreises. Also auch ein Regelverstoß, wenn wir schon so genau sind. Wie kann man eigentlich zweifelsfrei beurteilen, ob der Pfiff von den Schiedsrichtern oder vom Kampfgericht gekommen ist?
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten! Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand !!!

Die Wissenschaftler haben herausgefunden..... und sind auch wieder reingekommen :)

22

Tuesday, September 24th 2019, 2:27pm

Entscheidend ist doch auch letztlich wie die Schiedsrichterinnen die Situation sahen. War es aus ihrer Sicht ein fehlerhafter Anwurf läge eine nicht angreifbare Ttasachenentscheidung vor, selbst wenn der Anwurf tatsächlich korrekt ausgeführt worden sein sollte.

23

Sunday, October 13th 2019, 2:04pm

Scheinbar haben wir uns nach durchwachsenem Beginn wieder gefangen. Zetterman hat seine alte Form zurück, bei Neuhold läuft es auch besser, Wucherpfennig hat gestern denke ich auch toll gespielt und die Torleute sind ein Bank.

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 404

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

24

Thursday, October 17th 2019, 8:23pm

Ja das stimmt!
Am Anfang hing es ja ein wenig bei euch. Vorne wird aber auch dieses Jahr hart, wenn nicht sogar härter als letztes Jahr!

25

Tuesday, October 22nd 2019, 5:47pm

Entscheidend ist doch auch letztlich wie die Schiedsrichterinnen die Situation sahen. War es aus ihrer Sicht ein fehlerhafter Anwurf läge eine nicht angreifbare Ttasachenentscheidung vor, selbst wenn der Anwurf tatsächlich korrekt ausgeführt worden sein sollte.


Die Coburger haben nach kompetenter anwaltliche Beratung eingesehen dass der Einspruch keine Aussicht auf Erfolg hat und haben diesen zurückgezogen

26

Tuesday, October 22nd 2019, 7:57pm

Jo, Ruh ist

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 404

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

27

Wednesday, October 23rd 2019, 3:05pm

Armer Cicero!
Nachdem der User diesilke entlarvt wurde ist er Einzelkämpfer hier geworden!
Schaut mal zu dass ihr nicht aufsteigt. Vielleicht können wir dann nächste Saison wieder zusammen ein Bier trinken!

28

Thursday, October 24th 2019, 1:56pm

Armer Cicero!
Nachdem der User diesilke entlarvt wurde ist er Einzelkämpfer hier geworden!
Schaut mal zu dass ihr nicht aufsteigt. Vielleicht können wir dann nächste Saison wieder zusammen ein Bier trinken!

Ich lese schon noch mit, keine Sorge :hi: Aber ohne "Fischhuber" alias "diesilke" ist es ja fast schon etwas langweilig geworden.

Abgesehen davon, vergeht mir so langsam aber sicher nach 19 Jahren der Spaß an "meinem" HSC. Nicht aufgrund der Leistungen auf dem Spielfeld, sondern wegen den Darbietungen der Verantwortlichen im Umfeld. Die bewegen sich nämlich meistens auf allerunterstem Amateurniveau, deswegen würde ich die Sinnhaftigkeit eines Aufstiegs in die 1. Liga auch in Frage stellen. Nur mal so am Rande: Beim Aufstieg 2016 hatte Wolfgang Heyder die Zügel noch in der Hand. Ein ausgewiesener Sportmanager. Heute haben wir Michael Häfner. Sportlich eine Coburger Handballikone, aber leider überhaupt nicht für den Posten des Geschäftsführers geeignet. Er ist leider nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber einen Dummen haben sie ja gebraucht, nachdem auch das Experiment Steffen Ramer krachend gescheitert ist.

29

Thursday, October 24th 2019, 4:34pm

Fischhuber/diesilke hat sich anscheinend einschüchtern lassen, ich vermisse ihn maximal, habe seine Ausführungen gerne gelesen

30

Thursday, October 24th 2019, 9:07pm

Ich vermisse Fischhuber auch irgendwie, hat Stimmung reingebracht. Außerdem dürfte er der einzige User sein der seine eigene „Feindes“choreo bekommen hat :D

Naja, ich seh es nicht ganz so schlimm. Wolfgang Heyder hatte viel Energie, ob der Verein sein Pläne finanziell verkraftet hätte sei aber mal dahin gestellt, schließlich sind wir nicht die Brose-Baskets.

Bei Häfner war ich am Anfang skeptisch. Allerdings hat mich sein Auftreten bei den Fantalks überzeugt. Hatte eine deutliche Ansprache die mir gefallen hat.

Was der Philip Rebhahn im Sponsoringbereich bringt kann ich schlecht beurteilen. Im sportlichen Bereich sind wir allerdings absolut von Jan Gorr abhängig.

@ TVG Patriot Das mit dem Bier schaffen wir schon :cool:

TVG-Patriot

Professional

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 404

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

31

Friday, October 25th 2019, 10:15am

Genau, Fischhuber war sein Name.
Naja vllt kommt er ja mal wieder.
Ich finde es letztenendes gut, dass man in Coburg den Einspruch zurückgezogen hat. Im Sport gibt es oftmals solche Dinge die sich aber wahrscheinlich doch immer wieder ausgleichen.

Prinzipiell kann ich die Arbeit des Umfeldes in Coburg nicht beurteilen, aber, was halt auffällt, man ist immer gut mit dabei am vorderen Tabellenende. So richtig reichen will es aber dann doch nicht. Was denkt ihr, woran liegt das? Entwickelt sich wirtschaftlich was? Würde man die 1. Liga schaffen, wäre eine Kaderinvestition ja unumgänglich.

32

Friday, October 25th 2019, 8:21pm

Das ist schwierig, das Umfeld will natürlich hoch.

Der Etat wurde die letzten Jahre konsequent runter gefahren. Dazu kam die Steuerschuld (eine Dusseligkeit sondergleichen).
Allerdings denke ich auch das der Verein da tiefstabelt. Im Etat für heuer war ja auch noch ein Prakapenia eingeplant, der nicht ersetzt wurde. Sprich es müsste noch Platz für nen Spieler sein. Die zweite spielt auch Bayernliga statt 3. auch eine Ersparnis.
Von Sponsorenseite haben wir auch eine entspannte Situation. Die HUK lässt den Verein machen solange sie der Meinung ist das solide gearbeitet wird. Wobei denke ich in Zukunft auf Grund der allgemeinen wirtschaftlichen Situation die Gelder nicht zu locker sitzen werden, ist aber kein rein Coburger Problem.

Wobei es auch nicht ins Konzept passen würde wenn wir anfangen würden (also wenn Geld da wäre) wahllos namhafte Spieler zu verpflichten.

33

Monday, November 18th 2019, 6:57pm

damit
ist der nächste Abgang zum Saisonende bestätigt...mal sehen wer da noch folgt
Gruß
Mattes

34

Monday, November 18th 2019, 7:02pm

So ein Mist, Marcel hat wirklich gepasst, vor allem auch wegen seiner Fannähe.

35

Monday, November 18th 2019, 9:45pm

Ach, das ist doch sche***e. War aber auch nur eine Frage der Zeit, bis bei ihm ein Verein aus der 1. Liga anklopft. Was wetten wir, dass Erlangen in den nächsten Tagen den Wechsel verkündet?

36

Tuesday, November 19th 2019, 9:21am

Da wette ich Haus und Hof dagegen :)

  • "stählerne Wiese" is male
  • Favorite club

Posts: 41

Location: Oberbergischer Kreis

  • Send private message

37

Tuesday, November 19th 2019, 9:36am

Will er wieder näher an die Heimat rücken ?
Dann kämen als sichere Erstligisten ja nur Wetzlar und der BHC in Frage.
Andere Frage:
In GM ist er durchaus mit Undiszipliniertheiten aufgefallen.
Hat er das in Coburg in den Griff bekommen - ist er zum "Profi" gereift ??

38

Tuesday, November 19th 2019, 10:01am

Es spricht wohl einiges für den TBV Lemgo
Gruß
Mattes

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,803

Location: Nähe GM

  • Send private message

39

Tuesday, November 19th 2019, 11:20am

Es spricht wohl einiges für den TBV Lemgo

Na dann hoffen wir mal, dass er sich da mit "1. Liga" nicht noch nachträglich vertan haben wird. ;) :hi:

  • "stählerne Wiese" is male
  • Favorite club

Posts: 41

Location: Oberbergischer Kreis

  • Send private message

40

Tuesday, November 19th 2019, 11:21am

@Mattes
Yepp - da hast Du recht !!

Anzeige