You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

221

Sunday, December 27th 2020, 9:28am

Richtig, das hat sich mir nicht so ganz erschlossen, warum man trotz deutlicher Führung auf den Torhüter verzichtet. Man kann dann doch auch einfach mal in unterzahl agieren und wenigstens nicht so billig die Tore fangen.

Gegen Schwartau wird es schwer werden. Aber vllt klappt es ja wirklich mit dem ersten Heimsieg damit man den Anschluss wiederherstellen kann in der Heimtabelle!

222

Sunday, December 27th 2020, 12:01pm

Möglicherweise war es ein "Test unter Wettkampfbedingungen"

Noch dazu war es ja ein Mittel um die sehr offensive Deckung der Gastgeber wieder weiter in die Defensive zu bringen.
Zumindest das hat ja gefruchtet.

4 "Empty Net Goals" sind normalerweise natürlich zu viel.
Aber wenn du am Ende auswärts mit +9 gewinnst, dann hat der Trainer zweifelsohne Recht gehabt ;) ;) ;)

Schwartau sehe ich wie der Patriot, das wird noch mal ein ganz anderes Kaliber.
Wenn der TVG aber einen sehr guten Tag erwischt und vielleicht auch Redwitz einen Sahnetag erwischt, dann ist auch gegen Schwartau zu Hause was drin.
Gab in dieser Liga diese Saison schließlich bereits genug Überraschungen, manchmal Corona bedingt, oftmals aber einfach nur Tagesform bedingt.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

223

Sunday, December 27th 2020, 12:44pm

Busch ist jetzt schon dritter in der Torjägerstatistik. Wenn es so weitergeht sehen wir den in der übernächsten Saison in Liga 1. Zumal der auch auf der Halbposition erstaunlich gut antizipierend decken kann.
Zum gestrigen Spiel ist noch anzumerken, dass Stark nach seiner Verletzung gut und Fahrt kommt und FFB natürlich auch eine äusserst schwache Deckungsarbeit gezeigt hat.
Die Variante mit Bandlow auf RR ist gegen derart offensive Deckungsreihen auch in Zukunft wohl eine gute Option. Ansonsten ist Bransche leider moementan der einzige, welcher den Anforderungen in Liga 2 wohl noch nicht gewachsen ist. Wenn der noch auf eine annehmbares Niveau gehievt werden kann, dann ist das ein guter ausgeglichener Kader.

Geichfalls erwähnenswert: Der gute Kommentator hatte darauf hingewiesen. Der TVG hat mit den besten Angriff der Liga. Aktuell 392, nur HSV ist besser. Das ist für einen Aufsteiger sehr beachtlich. Im Schnitt 28 Tore. Dafür fängt man fast genauso viele. Da ich Redwitz für einen überdurchschnittlichen TW in der Liga halte, ist somit klar, wo der Hebel für weitere Verbesserungen anzusetzen ist.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

224

Sunday, December 27th 2020, 1:27pm

Busch ist jetzt schon dritter in der Torjägerstatistik. Wenn es so weitergeht sehen wir den in der übernächsten Saison in Liga 1. Zumal der auch auf der Halbposition erstaunlich gut antizipierend decken kann.
Zum gestrigen Spiel ist noch anzumerken, dass Stark nach seiner Verletzung gut und Fahrt kommt und FFB natürlich auch eine äusserst schwache Deckungsarbeit gezeigt hat.
Die Variante mit Bandlow auf RR ist gegen derart offensive Deckungsreihen auch in Zukunft wohl eine gute Option. Ansonsten ist Bransche leider moementan der einzige, welcher den Anforderungen in Liga 2 wohl noch nicht gewachsen ist. Wenn der noch auf eine annehmbares Niveau gehievt werden kann, dann ist das ein guter ausgeglichener Kader.

Geichfalls erwähnenswert: Der gute Kommentator hatte darauf hingewiesen. Der TVG hat mit den besten Angriff der Liga. Aktuell 392, nur HSV ist besser. Das ist für einen Aufsteiger sehr beachtlich. Im Schnitt 28 Tore. Dafür fängt man fast genauso viele. Da ich Redwitz für einen überdurchschnittlichen TW in der Liga halte, ist somit klar, wo der Hebel für weitere Verbesserungen anzusetzen ist.

Dem stimme ich zu. Offensiv ist der Kader sowieso beachtlich. Auf rechts außen und halb links hat man ausgewiesene top Spieler der Liga. Auf allen anderen Positionen im Angriff reicht es auch für das obere Tabellendrittel. Gerade Jansen auf RR hat demletzt wahnsinnig starke Spiele gemacht. Stark machte gestern auch Spaß. Corak und der israelische Nationalspieler nehme ich ebenso als Waffen war. Eissnträger ist zwar ein bisschen hop oder top, was für einen Aufsteiger aber sicher auch kein Nachteil ist. Im Rückraum ist man zudem sehr breit aufgestellt. Probleme habe ich gestern eindeutig im Mittelblock und auf der linken Abwehrseite wahrgenommen. Hier gilt es, nachzunessern.

hecksel

Professional

  • "hecksel" is male
  • Favorite club

Posts: 322

Location: Bayern

  • Send private message

225

Wednesday, December 30th 2020, 7:38pm

Pierre Busch mit Kreuzbandriss im Abschlusstraining zum heutigen Spiel. Wurde gerade auf Sportdeutschland.tv verkündet.
Eine wirkliche Hiobsbotschaft für den Spieler und die Mannschaft
th

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

226

Wednesday, December 30th 2020, 9:43pm

Spiel wieder verloren in der Crunchtime. Da werden Erinnerungen wach an die letzte 2. Liga Saison. Wie kann man einerseits so dominant auftreten und sobald der Gegner auf 5-1 Defensiv umstellt verliert man die komplette Kontrolle. Ich werd noch zum Hirsch mit dem TVG. Wir hatten die genauso im Sack die Hamburger und geben das wieder her. Auswärts wäre das nicht passiert. Savvas hat sich jetzt schon zum zweiten Mal den völlig unvorbereiteten Wurf kurz vor dem Ende genommen. Man hätte natürlich ein schnelles Tor gebraucht aber doch nicht so. Mit 13:17 Punkten hätte man jetzt wunderbar auf Platz 8. überwintert. So steht man nach einer teils klasse ersten Halbserie nur 3 Punkte vor dem Abstiegsrang. Die einzige Hoffnung ist, dass wir die ganzen Guten alle auswärts haben in der Rückrunde...
Naja es könnte auch schlechter sein. Ich hoffe, Spatz hat die Schuhe noch nicht weggeworfen. Reaktivieren könnte eine Lösung sein bis Busch wieder fit ist! ( An dieser Stelle wünsche ich eine schnelle Genesung!) dann wäre das 7m Problem auch gleich wieder behoben.
Euch allen einen guten Rutsch und hoffen wir darauf dass wir bald alle in die Halle zurückkehren können.

227

Wednesday, December 30th 2020, 10:12pm

Wie schrieb mein Vorredner vor 11 Tagen hier so schön:

"Der TVG ist eben der 1. FC Nürnberg des Handballs. Und der Club ist ein Depp..."

Mehr fällt einem dann auch irgendwie nicht mehr ein.
"Da werden Erinnerungen wach an die letzte 2. Liga Saison." auch das teile ich mittlerweile leider voll und ganz...
Auswärtsschwäche abgelegt, dafür aber einen Heimkomplex entwickelt, Corona macht es anscheinend möglich.
Hamburg, Dormagen, Konstanz und heute gegen Schwartau, gerade in der Häufung einfach nur dämlich, sorry!

Der TVG übrigens jetzt bereits mit 19 Minuspunkten, was das angeht, steht in der Tabelle nur Emsdetten noch schlechter dar.
Also wirklich mal inständig hoffen, dass die Saison zu Ende gespielt werden kann und man dann ab Mitte Februar mal langsam aber sicher anfangen kann/wird das Punktekonto (gerade zu Hause!) etwas aufzuhübschen...

Ich gehe ebenfalls mal davon aus, dass ab Februar Michael Spatz als Busch Ersatz aus der Handballrente zurückkehren wird.
Piere Busch wünsche ich an dieser Stelle auf jeden Fall alles alles Gute und einen bestmöglichen Heilungsverlauf!!!

Noch kurz zum heutigen Spiel:
Beide Torhüter (Redwitz und Klockmann) heute brutal stark

Schiedsrichter auf beiden Seiten (!!!) schlecht

TVG in Halbzeit 2 wirklich schlecht, ideenlos und wieder zu fehlerhaft (offensiv und defensiv!)

TVG von 7m richtig schlecht...

228

Thursday, January 14th 2021, 8:48am

PAUKENSCHLAG: Pallach geht!!! Hätte ich nie für möglich gehalten :cool: :P

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,411

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

229

Thursday, January 14th 2021, 8:56am

in der ortspresse hört sich das jetzt nicht so nach paukenschlag an...

pallach geht richtung alte heimat auf eigenen wunsch-
publikumsliebling spatz beerbt ihn..

JuJones

Professional

    Favorite club

  • Send private message

230

Thursday, January 14th 2021, 11:19am

Die Pandemie scheint die Prioritäten so mancher zu verändern. Sicherlich manchmal schade, aber so ist es nun mal.

231

Thursday, January 14th 2021, 1:40pm

Die Pandemie scheint die Prioritäten so mancher zu verändern. Sicherlich manchmal schade, aber so ist es nun mal.


sehe ich auch so!

Kenne das Alter seiner drei "kleinen" Kinder nicht im Detail.
Aber als sportlicher Leiter in der 2.Liga wird man sicher was das Gehalt angeht meilenweit von den Besserverdienern (vor allem Spieler) in der ersten Liga entfernt sein.
Insofern weiß ich auch nix darüber inwieweit Maik Pallachs Frau noch berufstätig ist oder zumindest plant bald wieder berufstätig sein zu werden.

Jeder der selbst 1,2,3 oder noch mehr "kleine" Kinder hat, merkt es ja während Corona selbst extrem, dass es schlicht und ergreifend nicht ohne ist, dass der "normale Alltag" mit umffasender Kinderbetreuung der Kinder in Kita, Kindergarten und Schule über Wochen oder gar Monate einfach nicht im gewohnten Maße gegeben ist.

Insofern kann ich unter diesen Bedingungen persönlich voll und ganz nachvollziehen, dass eine Familie mit 3 Kindern nicht mal eben etliche Kilometer in ein anderes Bundesland umzieht nur weil der Familienvater dort einen befristeten Job hat.
Das Maik Pallach ebenfalls nicht dauherhaft die Strecke Gummersbach-Großwallstadt-Gummersbach pendeln wollte bzw. dauerhaft seine Kinder kaum mehr sehen wollte kann ich ebenfalls nachvollziehen.

Folgerichtig, dass eben eine Trennung "im Guten" angestrebt und offensichtlich nun auch vollzogen wurde!
Derlei Trennungen sind ja im Profisport (selbst ohne eine Pandemie!!!) auch absolut nichts ungewöhnliches, mal erfolgen sie früher mal später.

Ich hatte "von außen betrachtet", durchaus den Eindruck dass Pallach in seiner Zeit beim TVG einen guten Job gemacht hat, vielen Dank dafür!

Wünsche Maik Pallach für die Zukunft auf jeden Fall alles Gute!!!

Ebenso wünsche ich Michael Spatz viel Erfolg und ein gutes Händchen bei seinem neuen Job als sportlicher Leiter!
Sind wir ehrlich, gerade in Traditionsvereinen ist der Wunsch der Leute immer sehr groß, dass jemand mit "Stallgeruch" bzw. Publikumslieblinge dem Verein auch nach ihrer aktiven Zeit erhalten bleiben.
Insofern wird es nicht wenige geben, die sich jetzt auch über die "Beförderung" ihres "Spatzi" vom Teammanager zum sportlichen Leiter freuen.

Außerdem wollen wir mal hoffen, dass mit dem verletzungsbedingten Comeback des Spielers Michael Spatz der TVG in der Rückrunde auch wieder weniger Fehlversuche von der 7m Linie haben wird!!!

Dass Spatz als Spieler lediglich als Backup für Frieder Bandlow angedacht ist und nicht umgekehrt. begrüße ich ebenfalls sehr.
Bandlow hat sich in meinen Augen seine Chance als "Starter" auf RA in der Hinrunde absolut verdient!

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

232

Monday, January 18th 2021, 7:09pm

Ich meine der Abgang wäre schon länger bekannt gewesen. Zumindest aus Dem Raum NRW habe ich das von einem gut vernetzten Trainer angedeutet bekommen. Ich denke, das fällt schon ins Gewicht. Meiner Meinung hat er einen guten Überblick über den Markt und ist auch gut vernetzt. Beides ist wichtig um auch mal so einen Transfer wie Savvas aus dem Hut zu zaubern.
Das Netzwerk wird Spatzi vllt noch nicht so ganz haben, aber ansonsten freue ich mich, dass er uns weiter erhalten bleibt, weil er einfach ein guter Typ ist und ein Gute-Laune-Mensch.
Ansonsten schliesse ich mich voll und ganz meinem Vorredner an.
Ich denke, er wird für Frieder im Spiel als auch im Training eine absolute Bereicherung sein. Glück wer so nen Backup hat!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

233

Sunday, February 7th 2021, 1:34pm

Der TVG baut die israelische Schiene aus und holt einen 18 jährigen RA pe sofort.
link

234

Sunday, February 7th 2021, 2:22pm

Der TVG baut die israelische Schiene aus und holt einen 18 jährigen RA pe sofort.
link


Ich hoffe Michael Spatz läuft in der Rückrunde dennoch auf.
Er ist momentan so lange Busch noch fehlt irgendwie meine einzige Hoffnung für die Siebenmeter......

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

235

Wednesday, February 10th 2021, 10:57am

Testspiele sollen ja ganz zufriedenstellend gewesen sein. Gegen Wetzlar mit 7 verloren und gegen Hagen knapp gewonnen. Sicher auch noch mit schweren Beinen. Schauen wir mal ob was drin ist gegen den WHV am Wochenende.

236

Friday, February 12th 2021, 7:08am

Schauen wir mal ob was drin ist gegen den WHV am Wochenende.


In meinen Augen wird das morgen gegen den WHV ein immens wichtiges Spiel sein.

Gerade durch die 4 Punkte die der WHV noch abgezogen bekommt am Ende stecken sie auch noch ganz tief unten drin im Abstiegskampf.

Insofern wäre es wirklich sehr wichtig für den TVG das Spiel gegen den WHV und möglichst auch das dann folgende Heimspiel gegen Emsdetten erfolgreich gestalten zu können!

237

Friday, February 12th 2021, 5:03pm

Wilhelmshaven mit Torwartproblemen

Vortmann verlässt den WHV – und zwar sofort und noch vor dem Spiel beim TVG


siehe: lokal26.de/lokalsport/wilhelmshaven-2-ha…,0,2389105.html

This post has been edited 1 times, last edit by "MoinMoin" (Feb 13th 2021, 9:02am)


This post "Wilhelmshaven mit Torwartproblemen" by "MoinMoin" (Friday, February 12th 2021, 5:13pm) has been deleted by user "Teddy" (Friday, February 12th 2021, 11:09pm) with the following reason: DoPo

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

239

Saturday, February 13th 2021, 10:50am

Jetzt da Emsdetten auch wieder anfängt zu Punkten, wird es ungemein wichtig sein, gegen den WHV zu punkten. Wie daabe schon ausgeführt hat, ist das ein Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um den Abstieg. Mit zwei Siegen aus dem heutigen Spiel und dem Heimspiel gegen Emsdetten könnte man gehörig die Segel auf Kurs Klassenerhalt setzen. Und das ist ja wohl der erste Schritt in Richtung der 8. Deutschen Meisterschaft. Also auf gehts! Hoptse!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

240

Saturday, February 13th 2021, 12:35pm

Der zweite TW ist verletzt. Deutliches Handicap für den WHV.

Anzeige