You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lustinger

Intermediate

  • "Lustinger" is male
  • Favorite club

Posts: 77

Location: Odenwald

  • Send private message

81

Saturday, October 17th 2020, 9:14pm

Furchtbar, zumindest das, was man erkennen kann. Was ist denn heute mit der Abwehr los?

82

Sunday, October 18th 2020, 12:54pm

Also ich habe jetzt beide Heimspiele in der Halle verfolgt. Das war doch vor allem in der Abwehr schon sehr ernüchternd.

Es wirkt bei jedem Angriff des Gegners so, dass dieser wenn er möchte, fast ohne Gegenwehr durch die Abwehr maschieren kann.
Vor allem Lars Spieß im Mittelblock und Tom Jansen finde ich rein auf die Abwehr bezogen nicht ansatzweise zweitligatauglich (ist natürlich nur meine Meinung). Die Gegentore fallen einfach so unfassbar einfach, so dass man beim eigenen Angriff dann natürlich jedes mal extrem unter Druck steht.

Aber anscheinend hat das letzte Woche auswärts deutlich besser funktioniert, hoffen wir also dass nächste Woche wieder in der Auswärtsform gespielt wird.

83

Sunday, October 18th 2020, 1:32pm

Das war schon sehr ernüchternd mit welcher Harmlosigkeit Grosswallstadt in Abwehr und Angriff agiert hat.
Man sollte nicht von einer besseren Auswärtsform sprechen. Emsdetten war einfach unfassbar schlecht.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

84

Sunday, October 18th 2020, 3:03pm

Da muss ich Rotbart beipflichten. Und jetzt noch zwei vermeintliche Top-Teams vor der Brust. Da muss mindestens ein Punkt her.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 628

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

85

Sunday, October 18th 2020, 10:14pm

Da muss ich Rotbart beipflichten. Und jetzt noch zwei vermeintliche Top-Teams vor der Brust. Da muss mindestens ein Punkt her.

Man weiss es nicht. Bis auf Hamm und Gummersbach haben schon fast alle einmal enttäuscht oder überrascht.
Ich fand die Leistung in Emsdetten sehr gut, insbesondere im
deckungsverbund der Abwehr. Da wurde schon sehr gut verschoben. Natürlich war Emsdetten schlecht an dem dem Tag, aber so schlecht nun auch wieder nicht.
Ich hoffe auf eine deutliche Leistungssteigerung gegen Bietigheim, wo man sich zumindest Selbstvertrauen holen kann indem man ordentlich mit spielt. Die stehen halt schon jetzt stark unter Druck durch die Heimniederlage, von daher würde ich tendenziell eine Überraschung ausschliessen.
Wenn die TVG Jungs sich die Form vom ersten Auswärtsspiel zurückholen und konservieren können, werden wir die Saison noch genug Punkte holen.

Spezi81

Beginner

  • "Spezi81" is male
  • Favorite club

Posts: 19

Location: Iserlohn

  • Send private message

86

Monday, October 19th 2020, 9:01am

Ich denke man merkt halt klar das Fehlen von Mario Stark. (Warum jeder auf Bogunic warten weis ich nicht. er hat letzte saison nun auch kein feuerwerk abgebrannt). Ich teile die Einschätzung von Marc Nagel der letztes Jahr mehrfach gesagt hat Stark sei für ihn der stärkste Spieler aller dritten Ligen. deswegen würde er in der 2. Liga auch eine gute Rolle spielen. aber er fehlt jetzt eben und matjasevic kann das nicht alleine ausgleichen weil er nicht erfahrne genug ist. die klasse könnte er schon haben. jetzt fehlen die ganzen erfahrenen spieler. euer captain hat sich wohl auch erst in halbzeit 2 etwas vorgetan. sonst ist das zu wenig von ihm.
vielleicht war es doch zu früh den alten spatz in rente zu schicken. die erfahrung wäre es wert gewesen, ihn zu halten.(auch wenn RA bestimmt nicht eurer hauptproblem ist) :hi: die 7m quote wäre sicher auch eine bessere. zum jetzigen zeitpunkt ist es zwar noch früh. wenn aber niemand die lücke in der defensive zwischen jansen und der mitte stopft, wirds schwer werden. in ferndorf ist nach dem spiel irgendwo von der "Matzken-Gap" gesprochen worden.

viel erfolg weiterhin dem TVG :hi:

87

Monday, October 19th 2020, 4:52pm


Wenn die TVG Jungs sich die Form vom ersten Auswärtsspiel zurückholen und konservieren können, werden wir die Saison noch genug Punkte holen.


3 Spieltage rum und wir üben uns schon wieder in den ersten Durchhalteparolen....
Sorry aber was das angeht, bin ich ehrlich, da bin ich aufgrund der letzten Zweitligasaison allergisch dagegen.
Da hatte man schon nach 1 oder 2 Spielen da mit angefangen und es dann Wochen wenn nicht Monate lang recht unerfolgreich durchgehalten "a la wenn wir so weiter machen und weiterhin so gut trainieren werden wir uns schon bald belohnen...."
Pustekuchen

Alles was zählt sind Punkte, keine Schönheitspreise, keine Fleißkärtchen, keine Durchhalteparolen und auch sonst nix in die Richtung!

3 Spiele rum, 2:4 Punkte das ist das was zählt und das ist NOCH im Rahmen, nicht mehr und nicht weniger

Beide Heimauftritte waren nix, daran gibt es wohl wenig bis nichts schön zu reden, das dürfte die einhellige Meiniung sein und auch Mannschaft und Trainer werden dem wenig bis gar nix entgegensetzen.
In Summe also 2 wirklich schwache Auftritte und 1 sttarker Auftritt macht 2:4 Punkte, ausbaufähig!

Mit Mario Stark fehlt dem Rückraum vorne natürlich aktuell sehr viel Power, denn er dürfte gerade in der Offensive gesetzt sein.
Spielt Stark kann dann auch Lars Spieß seinen Fokus mehr auf die Defensive legen.
Da gilt es weiterhin auf eine baldige (aber bitte nicht zu frühe!!!) Rückkehr zu hoffen!

Was Bogunovic angeht bin ich bei Spezi81, in der Offensive für mich keine nennenswerte Schwächung, in der Defensive mit seiner "Präsenz" und vor allem Erfahrung aber schon eine Schwächung weil ohne in defensiv einfach die wirklichen Alternativen fehlen....

@Spezi81:
Ich kann auf keinen Fall erkennen, dass man Spatz von Vereinsseite in Rente geschickt hat.
Das war doch größtenteils Wunsch des Spielers bzw. von "Spatzi" selbst.
Dass sein Abgang als Goalgetter, Erfahrungs- und 7 Meter Garant eine erhebliche Schwächung sein wird, war doch jedem vorher klar!
Bei allem Bemühen von Busch und Bandlow, diese Fußstapfen werden sie erst füllen können mit 4,5,6 Top Saisons hintereinander und nicht bereits nach ein paar Wochen oder Monaten, das darf und kann man einfach nicht erwarten von den Jungs.

88

Tuesday, October 20th 2020, 9:48am

Klassenerhalt


Wenn die TVG Jungs sich die Form vom ersten Auswärtsspiel zurückholen und konservieren können, werden wir die Saison noch genug Punkte holen.


3 Spieltage rum und wir üben uns schon wieder in den ersten Durchhalteparolen....
Sorry aber was das angeht, bin ich ehrlich, da bin ich aufgrund der letzten Zweitligasaison allergisch dagegen.
Da hatte man schon nach 1 oder 2 Spielen da mit angefangen und es dann Wochen wenn nicht Monate lang recht unerfolgreich durchgehalten "a la wenn wir so weiter machen und weiterhin so gut trainieren werden wir uns schon bald belohnen...."
Pustekuchen

Alles was zählt sind Punkte, keine Schönheitspreise, keine Fleißkärtchen, keine Durchhalteparolen und auch sonst nix in die Richtung!

3 Spiele rum, 2:4 Punkte das ist das was zählt und das ist NOCH im Rahmen, nicht mehr und nicht weniger

Beide Heimauftritte waren nix, daran gibt es wohl wenig bis nichts schön zu reden, das dürfte die einhellige Meiniung sein und auch Mannschaft und Trainer werden dem wenig bis gar nix entgegensetzen.
In Summe also 2 wirklich schwache Auftritte und 1 sttarker Auftritt macht 2:4 Punkte, ausbaufähig!

Mit Mario Stark fehlt dem Rückraum vorne natürlich aktuell sehr viel Power, denn er dürfte gerade in der Offensive gesetzt sein.
Spielt Stark kann dann auch Lars Spieß seinen Fokus mehr auf die Defensive legen.
Da gilt es weiterhin auf eine baldige (aber bitte nicht zu frühe!!!) Rückkehr zu hoffen!

Was Bogunovic angeht bin ich bei Spezi81, in der Offensive für mich keine nennenswerte Schwächung, in der Defensive mit seiner "Präsenz" und vor allem Erfahrung aber schon eine Schwächung weil ohne in defensiv einfach die wirklichen Alternativen fehlen....

@Spezi81:
Ich kann auf keinen Fall erkennen, dass man Spatz von Vereinsseite in Rente geschickt hat.
Das war doch größtenteils Wunsch des Spielers bzw. von "Spatzi" selbst.
Dass sein Abgang als Goalgetter, Erfahrungs- und 7 Meter Garant eine erhebliche Schwächung sein wird, war doch jedem vorher klar!
Bei allem Bemühen von Busch und Bandlow, diese Fußstapfen werden sie erst füllen können mit 4,5,6 Top Saisons hintereinander und nicht bereits nach ein paar Wochen oder Monaten, das darf und kann man einfach nicht erwarten von den Jungs.
Sehr realistische Einschätzung -Wir können froh sein , wenn der Klassenerhalt rechtzeitig gesichert wird. :rolleyes: :hi:

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 628

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

89

Tuesday, October 20th 2020, 10:56am

Also ich glaube nicht dass ein Spatz nicht nochmal ein Jahr 2. Liga mitgenommen hätte. Er war halt auch ein ordentlicher Posten in der Kostenstelle „Personal“. Das wird er jetzt nicht mehr sein.
Gut, das ist nicht so, also halten wir es wie Lothar Matthäus:“ Wäre wäre Fahrradkette“ :D

Ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass die Mannschaft stark genug für die Liga ist. (Klassenerhalt)
ABER: nur wenn alle an Bord sind und nicht dauert Leistungsträger verletzt sind. Genau das hat aber die ganzen letzten Jahre immer wieder zu Problemen geführt. Die spielerdecke ist nicht breit genug in der Leistungsspitze. Aber mehr gibt halt die Kasse wahrscheinlich auch nicht her.

90

Tuesday, October 20th 2020, 7:53pm

Savvas Savvas zum TVG - Geld spielt keine Rolle mehr - Corona Krise? Nicht beim TVG!

91

Tuesday, October 20th 2020, 8:10pm

Woher nimmst du deine Meinung? Zum einen fällt Goran durch seine lange Verletzung aus, was Gelder einspart zum anderen war Savas Savas verletzt und aktuell ohne Verein. Auch seine große Saison ist bereits eine Zeit lang her. Und als entscheidendes Argument sehe ich das wir eine sehr gute sportliche Leitung mit Pallach, Bader und Spatz haben. Ich denke die 3 können den ein oder anderen von einem Weg begeistern, denn Sie wissen wovon Sie reden. Savas bekommt Zeit auf der Platte ohne Ende hat eine super sportliche Führung und eine intakte Mannschaft. Das ist das beste Umfeld um wieder zu alter Stärke zu finden. Entsprechend wird auch nicht jeder Euro entscheidend gewesen sein.

92

Tuesday, October 20th 2020, 10:36pm

Savvas Savvas zum TVG - Geld spielt keine Rolle mehr - Corona Krise? Nicht beim TVG!


Was für ein Geschwätz! Bogunovic fällt doch bis April 2021 aus, ergo wird der schon mal nicht mehr bezahlt. Und ohne Corona Krise wäre Savvas sicher nicht beim TVG gelandet. Er war ohne Vertrag und ohne Verein. Da hat der TVG halt die Gunst der Stunde genutzt. :pillepalle:

93

Wednesday, October 21st 2020, 10:07am

Savvas Savvas zum TVG - Geld spielt keine Rolle mehr - Corona Krise? Nicht beim TVG!


Was für ein Geschwätz! Bogunovic fällt doch bis April 2021 aus, ergo wird der schon mal nicht mehr bezahlt. Und ohne Corona Krise wäre Savvas sicher nicht beim TVG gelandet. Er war ohne Vertrag und ohne Verein. Da hat der TVG halt die Gunst der Stunde genutzt. :pillepalle:


sehe ich auch so wie Goalgetter!

ich habe mich gestern richtig über die Verpflichtung gefreut, als ich es über Facebook gelesen habe

Denke die Eindrücke des Saisonstarts zusammen mit der Tatsache, dass Bogunovic noch einige Monate fehlen wird haben den TVG dazu bewogen die "Gunst der Stunde" zu nutzen und Savvas zu verpflichten
Mehr Qualität im Rückrtaum kann bei der Mission Klassenerhalt ganz sicher nicht schaden!

Hoffen wir dass Savvas möglichst schnell 2 negative Corona Tests vorweisen kann und dann sportlich der Mannschft so schnell wie möglich helfen kann.
Denke und hoffe er könnte gerade im ANgriff eine echte Waffe für den TVG werden und es Lars Spieß dann auch ermöglichen seinen Fokus (und seine Kräfte) wieder mehr auf die Abwehr zu legen, wo ich ihn nach wie vor stärker sehe als im Angriff

Fohlenpapa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

94

Wednesday, October 21st 2020, 12:17pm

Die BILD meldet dass das kommende Heimspiel in AB gegen den HSV verlegt werden muss.
https://www.bild.de/sport/mehr-sport/handball/hsv-hamburg-spiel-absagen-wieder-corona-bei-hsv-handballern-73507370.bild.html

95

Wednesday, October 21st 2020, 3:46pm

Wenn der einen guten Tag hat, schießt er den Torwart mit rein, wenn nicht, hagelt es Fahrkarten. Zu selten schließt er jedenfalls nicht ab.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 628

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

96

Yesterday, 3:27pm

So, auf ein Neues! Mal sehen ob es heute was wird mit den ersten Punkten zu Hause.

97

Yesterday, 3:49pm

Und trotz rasant steigender Corona Zahlen vor 1000 Zuschauern?

Wie kann das eigentlich sein? Das sind circa 25% der vollen Auslastung - also gestern waren beim BVB gegen Schalke gestern 300 Zuschauer (unter freiem Himmel) zugelassen!

Für den TVG scheinen andere Regeln zu gelten

98

Yesterday, 5:05pm

Läuft der Stream? Bei mir tut sich nix.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

99

Yesterday, 5:11pm

Jetzt läuft er und gleich sehe ich die dämliche rote Karte.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

100

Yesterday, 6:30pm

Die schaffen es nicht Leif Tissier in den Griff zu bekommen. Das Schicksal wird nicht sehr oft derart dezimierte Gegner vorbeischicken.

Anzeige