You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, June 16th 2020, 12:15am

TuS Ferndorf 2020/2021

Positiv denken ist jetzt (Juni 2020) angesagt.

Der Start in die Saison 20/21 wird wohl in drei bis vier Monaten erfolgen, bis dahin sind hoffentlich noch etliche Lockerungen durchgewunken.
Nicht ganz unwahrscheinliche quantitative Beschränkungen hinsichtlich der Zuschauer würden angesicht der vorhandenen Hallenkapazität und der sonst üblichen nahezu "Vollauslastung" natürlich auch dem TuS Ferndorf nicht gut tun.

Aber: "Dank" diesem unansehnlichen Ding mit ca. 100 Nanometer Durchmesser bleibt dem Verein die Suche nach alternativen Spielorten womöglich erspart.
Der momentan stattfindende Hallenum- und Ausbau könnte, wenn alles optimal läuft, Anfang Oktober durch sein.

Die andere Baustelle, Rückraum Mitte, bearbeiten Bob der Baumeister und Kollegen, das wird schon ... :)

  • "wiesbadener" is male
  • Favorite club

Posts: 779

Location: Berlin

  • Send private message

2

Tuesday, June 16th 2020, 9:32am

Die andere Baustelle, Rückraum Mitte, bearbeiten Bob der Baumeister und Kollegen, das wird schon ... :)


Meinst Du unseren (Füchse) BOB oder habt Ihr einen eigenen BOB?

3

Tuesday, June 16th 2020, 3:49pm

"Unser" Bob heisst zwar nicht Bob, sieht aber nicht nur Napoleon, sondern auch dem Essener/Berliner Bob, was Statur und Frisur betrifft, sehr ähnlich. :P

  • "wiesbadener" is male
  • Favorite club

Posts: 779

Location: Berlin

  • Send private message

4

Wednesday, June 17th 2020, 9:06am

"Unser" Bob heisst zwar nicht Bob, sieht aber nicht nur Napoleon, sondern auch dem Essener/Berliner Bob, was Statur und Frisur betrifft, sehr ähnlich. :P


Aha, vielen Dank.

Wenn Euer BOB ähnlich gut arbeitet wie unserer, wird Ferndorf in Zukunft wohl erfolgreich sein. Dafür viel Glück!

Dukie

Professional

  • "Dukie" is male
  • Favorite club

  • Send private message

5

Thursday, June 25th 2020, 10:33am

Spielbeginn ist nach jetzigem Stand Anfang Oktober, wenn nicht noch so ein Ding wie z.B. in Gütersloh dazwischen kommt.
Die Hallenerweiterung etc. ist auf einem guten Weg, momentan liegt man ca. 7 Wochen vor Plan, das heißt aber nicht, dass es zum Ende hin immer noch so ist. Es gibt immer unkalkulierbare Dinge, die einem da einen Strich durch die Rechnung machen können.
:lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

6

Thursday, June 25th 2020, 6:45pm

Das bedeutet, dass Anfang August Trainingsstart sein wird. Was bedeutet, dass noch über einen Monat Pause sein wird. Ab kommendem Mittwoch ist R. Andersson offiziell zuständig. Man darf gespannt sein auf die Transferentscheidungen der Zukunft. Denn die Frage wird kommen, in wie weit die Kadersituation den Vorstellungen und Wünschen des Coaches entspricht. Das wird eine ganz ganz schwere Saison für den TuS werden.

7

Tuesday, June 30th 2020, 1:02am

https://www.tus-ferndorf.de/1-mannschaft…f-rechtsaussen/
Das ist ein Transfercoup: Josip Eres wechselt vom kroatischen Meister Zagreb ins Siegerland. Die Rechtsaußenposition ist damit mit Rüdiger und ihm auf dem Papier vermutlich so stark besetzt wie noch nie in der Geschichte des TuS. Denn: Es entzieht sich meiner Kenntnis, dass schon einmal zuvor ein Spieler seine Zelte unterm Kindelsberg aufgeschlagen hat, der in der Vorsaison 4 Tore in der Champions League erzielt hat. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten.

8

Sunday, July 5th 2020, 6:16pm

Weiter geht`s mit dem Lückenfüllen:

Mit dem Slowaken Lukáš Péchy auf Linksaußen wird der TuS Ferndorf nicht nur eine vakante Position füllen, sondern sich dort auch im Vergleich zur Vorsaison erheblich verbessern.

Was bleibt, ist die Julius Lindskog Andersson`sche Lücke, die riesig ist und für den Nachfolger (der in Kürze präsentiert wird) eine ordentliche Herausforderung darstellt.

Dukie

Professional

  • "Dukie" is male
  • Favorite club

  • Send private message

9

Monday, July 6th 2020, 9:20am

Ferndorfs TOP-Neuzugang

:lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

10

Monday, July 6th 2020, 1:36pm

Damit sind beide Außenbahnen in der Tat stark besetzt. Allerdings steht in der PM des TuS, dass Julian Schneider in der kommenden Saison auch die Linksaußen-Position besetzen wird. Was heißt, dass zusätzlich zum Neuzugang auf Mitte vermutlich Faulenbach nächste Saison vermehrt in die Rolle des Spielmachers hineinwachsen muss. Und ob es in der Saison, in der man vermutlich so hart um den Klassenerhalt kämpfen werden muss wie noch nie, sinnvoll ist, ohne zwei "Vollzeit-Spielmacher" zu starten, wage ich zu bezweifeln. Risikoreich ist es allemal. Naja, die Zeit wird es zeigen.

Ich werde im übrigen nicht müde, auf die defizitären Zustände im Unterbau aufmerksam zu machen. Um die Jugendarbeit des TuS steht es gegenwärtig schlecht und es besteht eine große Diskrepanz zwischen der Tatsache, dass die erste Mannschaft bisher alle vakanten Kaderplätze(auf der Bank wie auf der Platte) international besetzt hat, während die Existenz einer A-Jugend für die kommende Spielzeit im März noch nicht sicher war.. Stichwort "Ungleiches Wachstum".

Anzeige