You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Friday, June 4th 2021, 10:59am

Ich finde den Restspielplan der Hamburger alles andere als easy. Die können auch gut und gerne noch zwei ihrer Spiele verlieren. Selbstläufer werden das jedenfalls alle nicht.
HSV: Rimpar und Hüttenberg sind richtig heimstark. Da muss man erstmal die Nerven behalten, und diese Mannschaften können befreit aufspielen. Dresden auswärts ist ebenfalls nicht ohne und steht nicht unverdient auf Platz 4 in der Tabelle. Auch für die geht es um nichts mehr. Hamm ist keine so schlechte Truppe wie es der Tabellenplatz hergibt; gleiches gilt für Bietigheim, und beide Teams werden das in den letzten Spielen der Saison sicherlich auch noch einmal zeigen wollen. Der HSV hat von den letzten 5 Spielen ganze 4 (!) auswärts, und das zu einer Zeit, in der ggf. wieder Zuschauer in den Hallen zu erwarten sind und die Temperaturen auch die Reisestrapazen intensivieren könnten. Ich will da nicht den Teufel an die Wand malen, aber ein Selbstläufer wird das für den HSV sicherlich nicht.
Der TuS hat mit den heimstarken Teams in Wilhelmshaven und Rimpar auch noch zwei gefährliche Auswärtsspiele zu bestreiten. Das Heimspiel gegen Dessau sollten sie recht locker gewinnen können, wonach dann Ferndorf am letzten Spieltag das Zünglein an der Wage spielen könnte.
Der VfL hat zuerst sein Heimspiel gegen Dormagen, gegen die sie im Hinspiel in Dormagen nur Unentschieden gespielt haben. Ein extrem gefährlicher Gegner, trotz des Heimrechts. Aue auswärts ist auch nicht ohne, da sie in sehr guter Form sind, Dresden ist (wie oben bereits erwähnt) eben eine gute Zweitligamannschaft, gegen die man auch mal zu Hause verlieren kann, wenn man so spielt wie zuletzt gegen Lübbecke. Das Heimspiel gegen Konstanz ist eine Pflichtaufgabe, und dann geht es am letzten Spieltag zum TVG, der aktuell wie ein Aufstiegskandidat spielt und gegen den man schon das Hinspiel zu Hause verloren hat. Mega gefährliches Pflaster, könnte dem VfL - je nach Verlauf bis dahin - den Todesstoß verpassen.

Alles in allem sehe ich bei den ersten Drei reichlich Potential, um noch einige Federn zu lassen. Die Mannschaften gehen so langsam alle auf dem Zahlfleisch; Heimmannschaften dürften wieder einen kleinen Vorteil haben; der Druck sollte allen drei Teams im Nacken stehen. Sollte der HSV in Rimpar oder Hüttenberg verlieren, lautet mein Tipp: Lübbecke, VfL, HSV. Sollten sie beide Spiele gewinnen: HSV, Lübbecke, VfL. In jedem Fall sehe ich aber Lübbecke kommende Saison in der ersten Liga. Aber auch ich habe keine Glaskugel zur Verfügung, wir werden ja sehen, was passiert. Ich persönlich rechne allerdings mit der einen oder anderen Überraschung.


Ein großartige Analyse, der ich in allen Punkten zustimme! :hi:

22

Monday, June 7th 2021, 7:36pm

Die Restprogramme im Überblick:

Hamburg - 52:12 - direkte Vergleiche gegen Nettelstedt und Gummersbach gewonnen
Hüttenberg (A)
Dresden (A)
Hamm (H)
Bietigheim (A)

Nettelstedt - 52:14 - direkten Vergleich gegen Hamburg verloren, gegen Gummersbach gewonnen
Dessau (H)
Rimpar (A)
Ferndorf (H)

Gummersbach - 49:15 - beide direkten Vergleiche verloren
Aue (A)
Dresden (H)
Konstanz (H)
Großwallstadt (A)

__________________________________

Konstanz - 21:41

Wilhelmshaven (H)
Hamm (H)
Gummersbach (A)
Rimpar (H)
Großwallstadt (A) - Nachholspiel

Emsdetten - 20:44 - direkten Vergleich gegen Wilhelmshaven und Konstanz verloren
Ferndorf (A)
Hüttenberg (A)
Fürstenfeldbruck (H)
Schwartau (A)

Wilhelmshaven - 19:39 - Vier Punkte Abzug bereits berücksichtigt - direkten Vergleich gegen Emsdetten gewonnen
Rimpar (A)
Ferndorf (A)
Kostanz (A)

Fürstenfeldbruck - 17:49 - direkten Vergleich gegen Konstanz gewonnnen, gegen Wilhelmshaven verloren
Schwartau (A)
Emsdetten (A)
Hamm (H)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,631

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

23

Monday, June 7th 2021, 8:16pm

erwähnenswert, dass die gegen den abstieg kämpfen,
nur 5 heimspiele haben aber dafür 10 auswärtsspiele, whv nur noch auswärts....

für mich scheint da konstanz die besten karten zu haben, mit den meisten spielen noch und dazu 3 heim 2 auswärts


oben tippe ich auf hsv und tusn-
vfl hat ein bisschen seine linie verloren

Pantherized

Intermediate

  • "Pantherized" is male
  • Favorite club

Posts: 104

Location: Fürstenfeldbruck

  • Send private message

24

Monday, June 7th 2021, 8:51pm

Das Restprogramm vom WHV ist aber anders:
Rimpar (A)
Konstanz (A)
Ferndorf (A)
Großwallstadt (H)
Aue (A)

25

Tuesday, June 8th 2021, 7:48pm

Nur zwei Absteiger

Habe am vergangenen Spieltag von dem Gerücht gehört, dass es in der 2. Liga nur zwei Absteiger geben soll. Alles nur Nonsens oder ist an dem Gerücht etwas dran?

S.B.

Master

  • "S.B." is male

Posts: 899

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

26

Tuesday, June 8th 2021, 8:11pm

3 Absteiger - 2 kommen aus der 3.Liga -

2 Aufsteiger in Liga1 - 4 Absteiger aus Liga1

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 765

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

27

Wednesday, June 9th 2021, 7:51am

erwähnenswert, dass die gegen den abstieg kämpfen,
nur 5 heimspiele haben aber dafür 10 auswärtsspiele, whv nur noch auswärts....

für mich scheint da konstanz die besten karten zu haben, mit den meisten spielen noch und dazu 3 heim 2 auswärts


oben tippe ich auf hsv und tusn-
vfl hat ein bisschen seine linie verloren


Also meines Wissens spielt der WHV noch zu Hause gegen Großwallstadt. Was aber diese Saison ja nicht unbedingt ein Vorteil ist.

Glückwunsch zum Pokalsieg TCLIP!

28

Wednesday, June 9th 2021, 12:22pm

Hamburg - 54:12 - direkte Vergleiche gegen Nettelstedt und Gummersbach gewonnen
Dresden (A)
Hamm (H)
Bietigheim (A)

Nettelstedt - 52:14 - direkten Vergleich gegen Hamburg verloren, gegen Gummersbach gewonnen
Dessau (H)
Rimpar (A)
Ferndorf (H)

Gummersbach - 49:15 - beide direkten Vergleiche verloren
Aue (A)
Dresden (H)
Konstanz (H)
Großwallstadt (A)

__________________________________

Konstanz - 21:41
Wilhelmshaven (H)
Hamm (H)
Gummersbach (A)
Rimpar (H)
Großwallstadt (A) - Nachholspiel

Emsdetten - 20:44 - direkten Vergleich gegen Wilhelmshaven und Konstanz verloren
Ferndorf (A)
Hüttenberg (A)
Fürstenfeldbruck (H)
Schwartau (A)

Wilhelmshaven - 19:41 - Vier Punkte Abzug bereits berücksichtigt - direkten Vergleich gegen Emsdetten gewonnen
Konstanz (A)
Ferndorf (A)
Großwallstadt (H)
Aue (A)

Fürstenfeldbruck - 17:49 - direkten Vergleich gegen Konstanz gewonnnen, gegen Wilhelmshaven verloren
Schwartau (A)
Emsdetten (A)
Hamm (H)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,631

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

29

Wednesday, June 9th 2021, 1:04pm

tvg

thanks....

bei der "besetzung" des teams hät ich plessi auch gern noch mit strahlendem gesicht gesehen...

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,631

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

30

Wednesday, June 9th 2021, 1:07pm

alle teams oben trotzdem noch mit stolpersteinen...

unten hält für mich konstanz die klasse

31

Wednesday, June 9th 2021, 1:56pm

Bei einer Niederlage heute in Ferndorf dürfte der Abschied des Zweitliga-Dinos perfekt sein. Theoretisch natürlich noch nicht.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,620

Location: Kiel

  • Send private message

32

Wednesday, June 9th 2021, 9:34pm

Für Hamburg müsste es nun zum Aufstieg reichen!

33

Thursday, June 10th 2021, 11:23am

Bei einer Niederlage heute in Ferndorf dürfte der Abschied des Zweitliga-Dinos perfekt sein. Theoretisch natürlich noch nicht.


Der Dino hat sich gewehrt und gewinnt in Ferndorf.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 765

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

34

Saturday, June 12th 2021, 8:13am

Wer erklärt mir mal warum Bruck schon angestiegen sein soll? Die haben doch 5 Punkte auf Emsdetten. Dem WHV gehen doch noch 4 Punkte weg, dann sind die heute bei 21 Punkten. Bruck hat dann 5 zurück, kann in der Theorie noch sechs Punkte holen.

35

Saturday, June 12th 2021, 3:21pm

Wer hat das denn behauptet?

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,592

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

36

Saturday, June 12th 2021, 6:38pm

Wer erklärt mir mal warum Bruck schon abgestiegen sein soll? Die haben doch 5 Punkte auf Emsdetten. Dem WHV gehen doch noch 4 Punkte weg, dann sind die heute bei 21 Punkten. Bruck hat dann 5 zurück, kann in der Theorie noch sechs Punkte holen.


Theoretisch können sie sich noch retten, wenn sie ihre letzten drei Spiele gewinnen UND Wilhelmshaven, Emsdetten und Konstanz ihre restlichen Spiel verlieren. Heute abend spielt Fürstenfeldbruck in Schwartau und nach dem Spiel könnte der erste Absteiger auch rechnerisch feststehen. Was die anderen drei betrifft: Das ist richtig spannend. Da hatten viele den TVE schon abgeschrieben und plötzlich scheinen sie die besten Chancen haben, drinzubleiben. Und es kann sich genauso schnell wieder ändern.

Oben scheint alles auf Hamburg und Nettelstedt hinauszulaufen, denn soeben hat Aue mit 29:26 gegen Gummersbach gewonnen. Können die Gummersbacher fünf Punkte in drei Spielen aufholen? Ich sage mal: Nein. Nicht, dass ich den Gummersbachern den Aufstieg nicht gegönnt hätte, aber ein volles TSV-Sport-Center in der nächsten Saison hat auch was (sage ich mal als Dormagener ;) )

Ach ja, Empor Rostock hat heute den Aufstieg in die 2. Liga klar gemacht. Gehört zwar nicht hier rein, aber trotzdem: Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg nach Rostock. :head:

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

This post has been edited 1 times, last edit by "Flevo" (Jun 12th 2021, 6:38pm)


Timothin

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

37

Saturday, June 12th 2021, 6:41pm

Hamburg kann den Sekt kalt stellen. Für Gummersbach ziemlich bitter. Voraussichtlich muss man eine weitere Saison in Liga 2 spielen. Gibt langsam immer mehr Parallelen zu den Fusballern aus Hamburg.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

38

Saturday, June 12th 2021, 6:44pm

Morgen bei TVH-TVE geht es für Hüttenberg darum den Sack zuzumachen. Emsdetten könnte dagegen einen wichtigen Schritt machen.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 765

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

39

Sunday, June 13th 2021, 7:55pm

Hamburg kann den Sekt kalt stellen. Für Gummersbach ziemlich bitter. Voraussichtlich muss man eine weitere Saison in Liga 2 spielen. Gibt langsam immer mehr Parallelen zu den Fusballern aus Hamburg.

Mich erinnert das an schlimmeres als den HSV. Zumal die Konkurrenz nächstes Jahr mit Coburg Essen Nordhorn etc nicht weniger wird. Aber ich denke der Drops ist gelutscht.

40

Tuesday, June 15th 2021, 10:56am

Hamburg - 54:14 - direkte Vergleiche gegen Nettelstedt und Gummersbach gewonnen
Hamm (H)
Bietigheim (A)

Nettelstedt - 54:14 - direkten Vergleich gegen Hamburg verloren, gegen Gummersbach gewonnen
Rimpar (A)
Ferndorf (H)

Gummersbach - 49:17 - beide direkten Vergleiche verloren
Dresden (H)
Konstanz (H)
Großwallstadt (A)

__________________________________

Emsdetten - 22:46 - direkten Vergleich gegen Wilhelmshaven und Konstanz verloren
Fürstenfeldbruck (H)
Schwartau (A)

Wilhelmshaven - 21:41 - Vier Punkte Abzug bereits berücksichtigt - direkte Vergleiche gegen Emsdetten und Konstanz gewonnen
Ferndorf (A)
Großwallstadt (H)
Aue (A)

Konstanz - 21:43 - direkter Vergleich gegen WHV verloren, gegen Emsdetten gewonnen
Hamm (H)
Gummersbach (A)
Rimpar (H)
Großwallstadt (A) - Nachholspiel

___________________________________________
Fürstenfeldbruck - 17:51 - direkten Vergleich gegen Konstanz gewonnnen, gegen Wilhelmshaven verloren
Schwartau (A)
Emsdetten (A)
Hamm (H)

Anzeige