You are not logged in.

[27. Spieltag] Spieltagsthread

1

Wednesday, April 7th 2021, 9:22am

Spieltagsthread

09.04.21, 19:15 Uhr, ASV Hamm-Westfalen - TuS Ferndorf
09.04.21, 19:30 Uhr, TV Großwallstadt - HC Elbflorenz 2006
09.04.21, 19:30 Uhr, VfL Lübeck-Schwartau - SG BBM Bietigheim
09.04.21, 19:30 Uhr, TuS Fürstenfeldbruck - Handball Sport Verein Hamburg
09.04.21, 20:00 Uhr, HSG Konstanz - TSV Bayer Dormagen
10.04.21, 19:30 Uhr, Wilhelmshavener HV - Dessau-Rosslauer HV 06
11.04.21, 17:00 Uhr, TV Emsdetten - ThSV Eisenach
11.04.21, 17:00 Uhr, EHV Aue - TuS Nettelstedt-Lübbecke
21.04.21, 19:00 Uhr, VfL Gummersbach - DJK Rimpar Wölfe

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,441

Location: Kiel

  • Send private message

2

Friday, April 9th 2021, 8:57pm

Was ist denn mit Hamburg los?

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,910

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

3

Friday, April 9th 2021, 9:04pm

auf einmal verlieren sie oben aber reichlich....

und in fürstenfeldbruck hatte wohl keiner das so erwartet mit plus 2 gegen den hsv

4

Friday, April 9th 2021, 9:05pm

Eventuell hat man den Letzten unterschätzt? Jetzt wird es nochmal sehr eng
Jogi in Liga 2 hätte auch etwas.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,910

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5

Friday, April 9th 2021, 9:09pm

grosswallstadt gewinnt auch nachdem sie lange zurücklagen...

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 434

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

6

Friday, April 9th 2021, 9:30pm

'Lustige' (=spannende) Liga :)
Da gewinnt auch mal der (beinahe) abgeschlagene Tabellenletzte gegen den (beinahe) souveränen Tabellenführer. Sicher ist nur, dass nichts sicher ist. Mir macht diese Wundertüte Spaß! :geschenk:


Keine Freude macht mir allerdings die Niederlage der Konstanzer...

7

Friday, April 9th 2021, 9:31pm

Eventuell hat man den Letzten unterschätzt? Jetzt wird es nochmal sehr eng
Jogi in Liga 2 hätte auch etwas.


Fürstenfeldbruck ist alles andere als schlecht!
Das weiss längst jeder in der Liga.
Sie haben eine sehr eigene Spielweise, die man erst mal annehmen oder neutralisieren muss.

Auch Gummersbach hat dort verloren, also halte ich es für ausgeschlossen dass HH die Brucker unterschätzt hat.


Jogi Bitter in Liga 2 wird es aber dennoch in meinen Augen nicht geben.
Habt einfach deshalb weil weder Gummersbach noch Nettelstedt gut genug und konstant genug sind um beide noch HH zu überholen...

Ich gehe nach wie vor davon aus, dass HH am Ende der Saison auf dem Platz abschließen werden, auf dem sie Stand heute bereits stehen.

Sind selbst auch keine Übermannschaft aber die direkte Konkurrenz an der Spitze ist auch eben keinen Deut besser, eher im Gegenteil

8

Friday, April 9th 2021, 9:36pm


Keine Freude macht mir allerdings die Niederlage der Konstanzer...


Mir macht diese Liga ebenfalls sehr viel Spaß!

Ich denke unten wird es auf ein 3 aus 5 hinauslaufen was die Absteiger angeht.
Konstanz ist da einer dieser 5

Stand heute würde ich tippen, dass Emsdetten einer der beiden sein wird die sich noch "retten" und beim WHV denke ich dass es sie erwischt.

Bei allen anderen der 5 wage ich keine Prognose, alles noch völlig offen.

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 434

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

9

Friday, April 9th 2021, 9:56pm

Mir macht diese Liga ebenfalls sehr viel Spaß!

So wie sich Dein TVG präsentiert wundert mich das nicht :D

Entgegen mancher Unkenrufe vor der Saison hat man in Großwallstadt offenbar doch sehr vieles sehr richtig gemacht - und vielleicht auch das nötige Glück gehabt.

Auch wenn es auf die Tordifferenz am Ende nicht ankommt, spricht diese doch für FFB, Konstanz und den WHV (zumal mit dem Punktabzug) als Absteiger. Aber wer weiß wie Ferndorf die enge Taktung des Spielplans wegsteckt, und auch Emsdetten und Hüttenberg sehe ich noch als ernsthaft gefährdet an.

10

Friday, April 9th 2021, 9:58pm

Eventuell hat man den Letzten unterschätzt? Jetzt wird es nochmal sehr eng
Jogi in Liga 2 hätte auch etwas.


Fürstenfeldbruck ist alles andere als schlecht!
Das weiss längst jeder in der Liga.
Sie haben eine sehr eigene Spielweise, die man erst mal annehmen oder neutralisieren muss.

Auch Gummersbach hat dort verloren, also halte ich es für ausgeschlossen dass HH die Brucker unterschätzt hat.


Jogi Bitter in Liga 2 wird es aber dennoch in meinen Augen nicht geben.
Habt einfach deshalb weil weder Gummersbach noch Nettelstedt gut genug und konstant genug sind um beide noch HH zu überholen...

Ich gehe nach wie vor davon aus, dass HH am Ende der Saison auf dem Platz abschließen werden, auf dem sie Stand heute bereits stehen.

Sind selbst auch keine Übermannschaft aber die direkte Konkurrenz an der Spitze ist auch eben keinen Deut besser, eher im Gegenteil

Eventuell hat man den Letzten unterschätzt? Jetzt wird es nochmal sehr eng
Jogi in Liga 2 hätte auch etwas.


Fürstenfeldbruck ist alles andere als schlecht!
Das weiss längst jeder in der Liga.
Sie haben eine sehr eigene Spielweise, die man erst mal annehmen oder neutralisieren muss.

Auch Gummersbach hat dort verloren, also halte ich es für ausgeschlossen dass HH die Brucker unterschätzt hat.


Jogi Bitter in Liga 2 wird es aber dennoch in meinen Augen nicht geben.
Habt einfach deshalb weil weder Gummersbach noch Nettelstedt gut genug und konstant genug sind um beide noch HH zu überholen...

Ich gehe nach wie vor davon aus, dass HH am Ende der Saison auf dem Platz abschließen werden, auf dem sie Stand heute bereits stehen.

Sind selbst auch keine Übermannschaft aber die direkte Konkurrenz an der Spitze ist auch eben keinen Deut besser, eher im Gegenteil


Ich hatte vor dem heutigen Spiel ein ungutes Gefühl, dass sich leider bewahrheitet hat. Die Panther spielen ein unorthodoxes System und haben in dieser Saison einige Male nur knapp verloren. Mir gefällt, wie sie sich in der 2. Liga präsentieren.
Beim HSVH waren heute eine Reihe von Spielern weit unter Normalform, und wenn dann noch Tissier verletzt ausfällt, wird es schon dünn... in solchen Spielen wird dann auch überdeutlich, dass den Grünschnäbeln ein paar erfahrene Schlachtrösser fehlen, die die Mannschaft in kritischen Situationen führen können.
Die Saison dauert gefühlt noch endlos, da kann man mit einer Leistung wie heute noch ganz oft stolpern.

Anzeige