Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Laura

Fortgeschrittener

  • »Laura« ist weiblich

Beiträge: 61

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 9. April 2002, 21:10

:D Naja wer weiß schon ob ich es in die Bundesliga schaffen würde. Die Perpektive besteht zwar aber momentan sieht es so aus als müsste ich sie ausschlagen.Irgendwo geht für mich Schule vor, da ich mir Handball als Lebensperspektive dann doch nicht aussuchen würde. Was zum großen Teil auch an meinen Eltern liegt. Und nebenher alles zu schaffen ist sehr stresshaft. Mich kostet es so schon immer einige Überwindung Kraft- und Lauftraining zu absolvieren..aber was tut man nicht alles :P
Und besonders viel Geld kann man da leider auch nicht verdienen :mad:
Schade schade aber aufhören will ich erstmal nicht!
Bei welchem Berliner Verein warst oder bist du? hab ich nicht ganz verstanden :D
:angel: :ball: :head: Viele Grüße :klatschen: :bigok:
: Laura :rollin: :jump:

Thomas

Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 288

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 11. April 2002, 00:43

Zitat

Original von Laura , da ich mir Handball als Lebensperspektive dann doch nicht aussuchen würde. Was zum großen Teil auch an meinen Eltern liegt.
Schade schade aber aufhören will ich erstmal nicht!
Bei welchem Berliner Verein warst oder bist du? hab ich nicht ganz verstanden :D


Hm den Satz versteh ich jetzt nicht ganz - also was genau liegt an Deinen Eltern? ?(

Ja und zu der Frage:

Ich war damals beim SSC Südwest - aber das ist halt schon ziemlich lange her... :rolleyes:

Jetzt treib ich Sport nur noch so in der Freizeit,eben je nachdem wie ich Zeit und Lust habe.
Das ist halt weniger stressig dann,aber dafür fehlen einem auch irgendwie die Wettkämpfe und die richtige sportliche Herausforderung dann.
Insofern weiß ich nicht ob's richtig war daß ich aufgehört hab damals. :rolleyes:

Also ist's bestimmt richtig wenn Du erstmal weitermachen willst - sogar wenn Du vielleicht nicht durch den Handball unbedingt reich und berühmt wirst... ;)

Laura

Fortgeschrittener

  • »Laura« ist weiblich

Beiträge: 61

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 11. April 2002, 15:13

Meine Eltern denken halt, dass Handball ein netter Zeitvertreib ist aber auf keinen Fall mehr und irgendwie hab ich die Denkweise auch teilweise übernommen. Ich liebe zwar Handball aber irgendwo haben sie schon recht, dass Schule vorgeht...auch wenns da nicht immer umbedingt spannend ist :D
:angel: :ball: :head: Viele Grüße :klatschen: :bigok:
: Laura :rollin: :jump:

Sanny

Anfänger

  • »Sanny« ist weiblich

Beiträge: 1

Wohnort: Mittweida

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

44

Freitag, 19. April 2002, 15:13

Spiel seit 8 Jahren Handball und find diesen Sport richtig klasse. Ohne gehts nicht.

Laura

Fortgeschrittener

  • »Laura« ist weiblich

Beiträge: 61

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

45

Freitag, 19. April 2002, 16:40

:D Sehe ich auch so...außer den Verletzungen ;(
Bei welchem Verein spielst du denn und auf welcher Position?? ;)
:angel: :ball: :head: Viele Grüße :klatschen: :bigok:
: Laura :rollin: :jump:

Dominic

Fortgeschrittener

  • »Dominic« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

46

Freitag, 10. Mai 2002, 19:46

ich spiel seit 8 jahren und bin momentan in der A-Jugend

47

Freitag, 10. Mai 2002, 23:33

Ich hab 11 Jahre Handball gespielt, mir aber vor einem Jahr einem Meniskus- und Kreubandriss zugezogen und bin danach nicht mehr rein gekommen, habe deshalb meine aktive "Karriere" vor ca. 3 Monaten beendet. Jetzt bin ich nur noch als Schiri aktiv.

48

Montag, 27. Mai 2002, 09:54

Hi leute
ich spiel seit 11 jahren aktiv
bin jetzt im 2. jahr a-jugend
meine position muss ich glaub ich nicht näher erläutern und auf der steh ich mittlerweile auch schon 8 jahre
Unser Bezirk im Web!
Der Bezirk Hegau-Bodensee präsentiert sich mit Tabellen, Vorschau, und Berichten rund um den Handball in unserem Bezirk.
Http://www.handballbezirk-6-hb.de

Katrin

Fortgeschrittener

  • »Katrin« ist weiblich

Beiträge: 204

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

49

Montag, 27. Mai 2002, 13:43

ich auch:)

spiele auch seit ca. 8 Jahren (ab Minihandball*g*) und bin jetzt AJugend, erstes jahr in pfullingen :o)
Ach ja und bin TW :D
:jump: [BLINK]PFULLINGEN- WO WIR SIND IST OBEN, 1.LIGA!![/BLINK]
Gruß an Caaaaro :hi:
Nici is ne Ziiiicke! :baeh: :sorry:
nen Gruß an Jöööööörg87 :love:
[MARQUEE] [/MARQUEE]

Dominic

Fortgeschrittener

  • »Dominic« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

50

Montag, 27. Mai 2002, 13:52

ich hab schon alles außer torwart gespielt. momentan spiel ich am kreis und selten mal halb rechts

Laura

Fortgeschrittener

  • »Laura« ist weiblich

Beiträge: 61

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

51

Montag, 27. Mai 2002, 15:47

Ich habe wirklich schon alle Positionen langsam gespielt :D Mein trainer meint dass sei meine Stärke...ich denke eher es bedeutet ich bin auf keiner Position gut genug um dauerhaft eingesetzt zu werden ;( :P Aber immerhin ich spiele! :lol:
:angel: :ball: :head: Viele Grüße :klatschen: :bigok:
: Laura :rollin: :jump:

52

Mittwoch, 29. Mai 2002, 12:29

ich spiele bei den Handballfreunden Springe in der A-Jugend. Außerdem trainiere ich eine C-Jugend.

Handball ist einfach der beste Sport!!!

53

Donnerstag, 30. Mai 2002, 14:10

>Hey Laura, ich würde das nicht so sagen, dass du nicht gut genug bist, um auf einer Position länger zu spielen, jede Mannschaft braucht Spieler, die für mehrere Positionen einsetzfähig sind, weil das die Gegner total durcheinander bringt und die dich nie richtig einschätzen können! :D

54

Donnerstag, 30. Mai 2002, 14:26

Dennoch man sollte auch Stärken auf einzelnen Positionen entwickeln und dann eine Teilweise Flexiblität. Denn dann brauch man alle mehrere Allroundspieler, man muss ja auch bei unterschiedlichen Aufstellungen mit seinem Nebenmitspieler auch spielerisch klar kommen und alle Taktigen so einstudiert haben. Sonst kann man zwar vielleicht den Gegner verwirren, aber seinen vielleicht Angriff nicht stark genug aufbauen.

Ich Spiele seit 11 Jahren am Kreis und nun seit drei Jahren im Erwachsenenbereich. Zwar nur in unseren 4. Männer in der 3. Kreisliga Dresden. Aber ich habe mich vor ein paar Jahren entschieden nur noch hobbiemäßig zu spielen und dafür mehr als Schiri pfeifen.
MfG Sebastian
Rechtschreibfehler sind geschenkt ;)
Das D:SF ist MEIN Handballsender, lieber Herr Strombach!

55

Donnerstag, 30. Mai 2002, 17:36

Ich spiel auch jetzt schon seit 8 Jahren Handball und seit ich im Februar den Verein gewechselt hab spiel ich ständig am Kreis... aber ich weiß gar nicht richtig, was man da überhaupt machen muss, für was ist man da denn zuständig?
Meine Trainer meinen, dass ich es ziemlich gut mach, aber manchmal komm ich mir total überflüssig vor...!

Dominic

Fortgeschrittener

  • »Dominic« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

56

Freitag, 31. Mai 2002, 11:35

hauptsächlich die abwehr ablenken ,lücken für den rückraum schaffen. dann ab-und-zu tore machen 8)

maren

Anfänger

  • »maren« ist weiblich

Beiträge: 2

Wohnort: Burgdorf

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 9. Juni 2002, 19:04

hey!
ich bin 14 jahre alt,spiele in burgdorf handball seit 7 jahren und bin fan von burgdorf und tbv lemgo.meine schlimmste verletzung war mal ne zerrung im oberschenkel.;( war nich grad angenehm.unsere w.b-jgd mannschaft,in der ich spiele,spielt in der bezliga.

schöne grüße an alle die mich kennen maren

Dominic

Fortgeschrittener

  • »Dominic« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 9. Juni 2002, 20:28

meine schlimmste verletzung war ne rausgerutschte kniescheibe mit bänderanriß, einmal beim training und 2 jahre später die andere beim spiel (aber ohne anriß)

59

Dienstag, 11. Juni 2002, 20:25

Ich hatte zum Glück noch nie eine schwere Verletzung, bis auf einmal, als ich 100m laufen musste beim Leichtatletik, da hab ich mir einen Muskelbündelriss geholt...! Aber beim Handball muss ich nur ne Kniebandage tragen, das müssen jan viele!!! :angel:

60

Mittwoch, 12. Juni 2002, 12:19

Ich spiele beim einzig wahren TuS in Lübbecke, dem TuS (ohne N) Lübbecke in der 2. Kreisklasse. Wir haben da eine nette just-for-fun-Combo am Start.

Angefangen habe ich im jegendlichen Alter von 27 Jahren. Das ist fünf Jahre her. Erstaunlicherweise klappte das dank der Mannschaft sehr gut. Position: Was grad anfällt, meist RA. Linkshänder sind in unserer Klasse rar...



Anzeige
handball-world.com - Partner