Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Öwes

ehem. Wens

  • »Öwes« ist männlich
  • »Öwes« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 247

Wohnort: Koblenz

Beruf: Ernährer, Kutscher & Wärter von Elias

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Mai 2012, 20:20

Oberliga RPS

So hab mir mal die Frechheit erlaubt für unsere Oberliga nen eigenen Fred aufzumachen, da ja die Seite www.oberliga-rps.de leider, leider dicht gemacht wurde.

Begeinnen wir mal mit der Zusammenstellung für nächstes Jahr:

SV 64 zweibrücken verlässt uns ja in Richtung 3 . Liga (mal sehen wie sie sich da schlagen wenn unsere Abwehr schon zu hart war!!! Aber viel Glück wünsch ich euch trotzdem)

Dafür beehrt uns Nieder Olm wieder.

Da Untere Saar, Bodenheim, Untere Saar & Moselweiß uns (LEIDER) verlassen sprich absteigen sieht die Oberliga RPS nächstes Jahr so aus:


HV Vallendar (HV Rheinland)
TV Nieder Olm (HV Rheinhessen)
TSG Haßloch (HV Pfalz)
VTZ Saarpfalz (HV Saar)
VTV Mundenheim (HV Pfalz)
SG Saulheim (HV Rheinhessen)
TV Offenbach (HV Pfalz)
TUS Dansenberg (HV Pfalz)
TV Mülheim (HV Rheinland)
HF Illtal (HV Saar)
SG Ottersheim (HV Pfalz)
HG Saarlouis 2 (HV Saar)
TV Bitburg (HV Rheinland)
SF Budenheim (HV Rheinhessen)
HSG Eckbachtal (HV Pfalz)
HSG Völklingen (HV Saar)

Elias 09.02.2015 !!((14:22 Uhr 51 cm 3600 Gramm))!! Wir lieben dich kleiner Löwe!!!!!!
Oberligameister : 2005, 2006, 2010
HVR Pokalsieger :2001, 2004, 2008, 2011, 2014, 2016

2

Freitag, 1. Juni 2012, 08:06

SG Ottersheim

Die werden wohl nächste Saison nicht mehr gegen den Abstieg kämpfen. Stefan Job kommt zurück und weitere Neuzugänge werden die Mannschaft verstärken. Vielleicht werden ja auch Spieler von Hochdorf ausgeliehen, da Ottersheim ja mit Hochdorf kooperiert. Schade nur, dass der Trainer aufhört. Drausnig hat aus der Mannschaft ja das Optimum herausgeholt....

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 968

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2012, 10:46

Was macht der Drausnickel jetzt? Nur noch Fortbildungsmaßnahmen?
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

4

Freitag, 1. Juni 2012, 12:17

Was macht der Drausnickel jetzt? Nur noch Fortbildungsmaßnahmen?

Habt ihr noch Stellen frei bei der HG? :lol:

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 968

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2012, 18:31

Nö, das nicht, war mehr eine freundschaftlich & beruflich motivierte Nachfrage.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

6

Samstag, 2. Juni 2012, 07:48

Er tritt aus beruflichen Gründen kürzer, sein Nachfolger wird Eric Abel, ebenfalls ein Kompetenter Trainer und als Lehrer, besteht hier nicht die Gefahr, das er irgendwann kürzer tretten muss.
Die Frage stellt sich, ob Abel auch weiterhin so Aktiv im Jugendbereich ist und ob es ihm doch nicht irgendwann zu viel wird.

7

Montag, 16. Juli 2012, 12:35

Drausniggel liegt warscheinlich grade in Kroatien am Strand und lässt sich bräunen...
Der ist beruflich längere zeit im Ausland.

8

Montag, 16. Juli 2012, 15:10

Wer sind nun die Favoriten auf den Auf oder Abstieg?
Defence makes the Difference

Öwes

ehem. Wens

  • »Öwes« ist männlich
  • »Öwes« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 247

Wohnort: Koblenz

Beruf: Ernährer, Kutscher & Wärter von Elias

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Juli 2012, 12:26

Favoriten

Aufstieg: TSG Hassloch, VTZ Saarpfalz & TV Nieder Olm

Abstieg: Schwer zu sagen kenne die Kader der anderen Mannschaften nicht so gut.

Und auf die eigene Mannschaft setzt man nicht. Weder positiv noch negativ.......
Elias 09.02.2015 !!((14:22 Uhr 51 cm 3600 Gramm))!! Wir lieben dich kleiner Löwe!!!!!!
Oberligameister : 2005, 2006, 2010
HVR Pokalsieger :2001, 2004, 2008, 2011, 2014, 2016

10

Dienstag, 17. Juli 2012, 13:14

Hat Saarpfalz nicht auch ein paar Abgänge?

Wechselbörse war noch nicht in der zeitung oder,mal am Rande gerfragt.

Also Haßloch und Nieder Olm werden sicher oben mitspielen

Die Aufsteiger an sich sind alle relativ gut ( also für Aufsteiger), und teilweise finanzkräftig wie man hört^^ ,also ein Nordsaar wirds diese Saison warscheinlich nicht geben.

Die OBZ wird hoffentlich in der tat nichts mit dem direkten Abstiegskampf zu tun haben :-) aber wer weiss...

Bin mal gespant was Dansenberg mit ihren Abgängen macht, und was Offenbach für eine Rolle spielen wird,da gibts ja auch den ein oder anderen ,,Neuzugang,, der reaktiviert wurde....

11

Dienstag, 17. Juli 2012, 19:39

Wie kommst du darauf, das Hassloch oben mitspielen wird? Ich tippe eher auf Mundenheim, da sie wahrscheinlich nicht nochmal so eine Verletzungsmisere haben werden, wie letzte Saison.

Ich habe auch noch nicht die Wechseltabelle gesehen!

Was hat den Offenbach an Neuzugängen? Die OBZ ist für mich eine Wundertüte, es währe halt interessant was da noch raus kommt. Abel hat es sonst immer geschafft, die Mannschaft in der ersten und zweiten Saison seiner Amtszeit zu verstärken. Mal gespannt ob er das von Drausnigg erreicht nochmal topen kann, was meiner Meinung nach fast unmöglich ist!!
Defence makes the Difference

12

Mittwoch, 18. Juli 2012, 06:57

Naja Haßloch ist die gleiche Mannschaft wie letztes Jahr,..hat meines wissens keine abgänge,..schlechter sind sie also bestimmt nicht als letzte saison.
Mundenheim ist doch etwas im Umbruch oder? Lasst mich nicht lügen aber hören nicht die horlachers plus der verehrte herr schuler auf?
zudem ist jörn christmann nach hochdorf

Öwes

ehem. Wens

  • »Öwes« ist männlich
  • »Öwes« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 247

Wohnort: Koblenz

Beruf: Ernährer, Kutscher & Wärter von Elias

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:40

Ok...

Naja das Haßloch keine Abgänge hat, ist ja nicht unbeding ein Nachteil. Die Truppe ist eingespielt. Oh ja sorry Mundenheim hab ich vergessen mit den muss man immer rechnen....
Elias 09.02.2015 !!((14:22 Uhr 51 cm 3600 Gramm))!! Wir lieben dich kleiner Löwe!!!!!!
Oberligameister : 2005, 2006, 2010
HVR Pokalsieger :2001, 2004, 2008, 2011, 2014, 2016

14

Freitag, 27. Juli 2012, 23:50

Bin mal gespant was Dansenberg mit ihren Abgängen macht, und was Offenbach für eine Rolle spielen wird,da gibts ja auch den ein oder anderen ,,Neuzugang,, der reaktiviert wurde....
Zumindest hat Dansenberg versucht die Abgaenge zu erstetzen.

http://tus-dansenberg.de/newsreader/item…erzeichnet.html

15

Samstag, 28. Juli 2012, 13:05

Oh mein Gott wo haben die denn die her??? Mhm glaube die RPS wird dieses jahr eine richtig harte Nuss....

16

Samstag, 28. Juli 2012, 13:13

ich drücke vallendar jedenfalls kräftig die daumen, die mannschaft hatte ja als aufsteiger in der drittligasaison 2010/11 eigentlich eine sehr starke saison gespielt und ist letztlich nur durch viel verletzungspech abgestiegen...man hatte ja sogar gegen heilbronn horkheim zuhause gewonnen und unsere sgl dadurch vorzeitig zum meister gemacht

was machen denn die "langzeitverletzte", kommen die wieder? spielt der mischa schröder noch in vallendar?

Öwes

ehem. Wens

  • »Öwes« ist männlich
  • »Öwes« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 247

Wohnort: Koblenz

Beruf: Ernährer, Kutscher & Wärter von Elias

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. August 2012, 12:29

Danke

Danke für die Blumen

Mischa Schröder tja schade aber leider leider............

Der SGL wünsche ich auch alles Gute habe ich ja bereits an anderer Stelle geschrieben....

Glückwunsch an dansenber zu den 2 neuen Spielern........
Elias 09.02.2015 !!((14:22 Uhr 51 cm 3600 Gramm))!! Wir lieben dich kleiner Löwe!!!!!!
Oberligameister : 2005, 2006, 2010
HVR Pokalsieger :2001, 2004, 2008, 2011, 2014, 2016

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Öwes« (3. August 2012, 12:28)


18

Mittwoch, 15. August 2012, 09:39

Hier mal ein Ausschnitt aus der Rheinpfalz:

Zwei „Kaliber” für Dansenberg - Oberliga startet am 8. September - Eckbachtal entspannt - SG Ottersheim will in der Liga bleiben



Martin Mokris (23) vom TuSpo Obernburg, slowakischer Meister mit Tatran Presov. Florian Lammering (23), 76 Spiele für die HSG Nordhorn-Lingen. Das sind schon zwei „Kaliber”, die der TuS KL-Dansenberg in der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufstellt. Die Runde beginnt am 8./9. September.

„Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann wird Florian in Kaiserslautern Lehramt studieren”, begründete Nordhorn den Wechsel des Linksaußen. Recht spät bekam Dansenbergs Trainer Kai Christmann dann auch noch Mokris, dem ein Job vermittelt wurde. Christmann bewegten die Transfers zum Weitermachen. „Er bringt eine gewisse Klasse mit, ein sehr kompakter Spieler. Abwarten, wie er sich akklimatisiert. Für die Abwehr ist er jetzt schon eine Verstärkung”, sagte der Trainer über Rückraumspieler Mokris - und hielt den Ball flach.

Zu den Favoriten zählen andere, Absteiger TV Nieder-Olm, die VTZ Saarpfalz (mit dem aus Dansenberg gekommenen Steffen Kiefer), Saulheim, die TSG Haßloch. Ganz sicher nicht die Aufsteiger HSG Völklingen, TV Bitburg, SF Budenheim und HSG Eckbachtal. Eckbachtals Trainer Thorsten Koch sieht es recht relaxed nach dem direkten Wiederaufstieg: Gesträubt habe er sich, irgendwelche externen Spieler zu holen. Sein Arbeitsziel: Einen Stamm über Jahre zusammenhalten, der dauerhaft in der Oberliga spielen kann.

Auch die SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam hat das Ziel, sich in der vierten Liga zu halten - mit dem neuen Trainer Eric Abel, der die Strukturen in Ottersheim seit einem Jahr kennt. Ungewöhnlich ist das Hallenproblem. Die Spiegelbachhalle soll nun doch erst im Oktober fertig saniert sein, in der Fortmühlhalle gibt es immer wieder Beschwerden von Anwohnern. Stefan Job und Maximilian Labroue, beide mit Doppelspielrecht für den TV Hochdorf, können alle Heimspiele bestreiten, sagt der Sportliche Leiter Gerhard Scheurer.

Die TSG Haßloch steht gut da, obgleich Marc Zehe erst Kurzeinsätze hatte und Andreas Friedrich bislang nur im Lauftraining war.

Sebastian Schubert, der Rückraumspieler, der 2011 von der SG Leutershausen zur HG Oftersheim/Schwetzingen gewechselt war, und Torhüter Sascha Gieger sind neu. Dazu kommen sechs A-Jugendspieler, von denen einige bereits in der vergangenen Saison im Team von Andrej Siniak eingeschlagen hatten.

„Er gibt Vollgas”, sagte Markus Zentgraf, der Geschäftsführer der VTV Mundenheim, über den neuen Trainer Goran Japundza. In Jugoslawien spielte er Erste Liga, zuletzt war er nur als Schiedsrichter aktiv. In der Zeit nach Marcel Schuler müsse sich die Abwehr neu formieren. Fast als Neuzugänge könnte man Steffen Schneider, Florian Treiber und Tobias Frank nennen, wenn sie nach langer Verletzungszeit fit sind.

Ähnlich die Lage beim TV Offenbach. Sebastian Peter, der lange weg war, ist in der Vorbereitung dabei. Dominik Hartstern muss sich nach einer Schulteroperation noch gedulden. Neuzugang Pascal Riedel verpasste im Mai mit der SG Pforzheim-Eutingen den Einzug ins A-Jugend-DM-Halbfinale.

Spielerwechsel

HSG Eckbachtal (Aufsteiger)

Zugänge: Maximilian Staats, Yannick Adrian (zweite Mannschaft), Carsten Wenzel (nach einem Jahr Pause)

Abgang: Carsten Scholz (beruflich im Ausland)

Trainer: Thorsten Koch

TSG Haßloch

Zugänge: Sebastian Schubert (HG Oftersheim/Schwetzingen), Sascha Gieger (Tor, Doppelspielrecht TSG Friesenheim)

Abgänge: Karsten Keiser (berufsbedingt), Daniel Reber (Tor, neuer Verein unklar), Fabian Markert (TSV Viernheim)

Trainer: Andrej Siniak

TuS KL-Dansenberg

Zugänge: Martin Mokris (Slowake, TuSpo Obernburg), Florian Lammering (HSG Nordhorn-Lingen)

Abgänge: Steffen Kiefer (VTZ Saarpfalz), Jens Rheinhardt, Sebastian Benkel (hören auf), Hermann Pithan (TuS Dotzheim)

Trainer: Kai Christmann

VTV Mundenheim

Zugänge: Denis Krieg, Simon Widler (TuS Heiligenstein), Patrick Buschsieper, Tim Schmieder, Furkan Tok (eigene Jugend)

Abgänge: Jörn Christmann (TV Hochdorf), Marcel Schuler (hört auf)

Trainer: Goran Japundza (für Joachim Oest)

TV Offenbach

Zugänge: Frederik Spoden (TuS Neuhofen), Pascal Riedel (A-Jugend SG Pforzheim/Eutingen)

Abgänge: Daniel Weinheimer, Jochen Scheurer (berufliche Gründe)

Trainer: Tobias Job

SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam

Zugänge: Stefan Job (HBW Balingen II, Doppelspielrecht mit TV Hochdorf), Alexander Falter (TV Herxheim), Fabian Graap (zweite Mannschaft)

Abgänge: Michael Brand (TV Brühl), Mathias Bogusch (hört auf)

Trainer: Eric Abel (für Steffen Drausnigg)

VTZ Saarpfalz

Zugänge: Steffen Kiefer (TuS KL-Dansenberg), Mathias Ecker (A-Jugend HG Saarlouis)

Abgänge: Torben Rixecker (SV 64 bZweibrücken), Kai Schumann (HSG Ottweiler/Steinbach), Jan Braunhardt (pausiert)

Trainer: Andreas Grub

19

Mittwoch, 15. August 2012, 10:14

Also mich überrascht der name Goran Japundza ganz ehrlich in dieser Liste! Warum hat Mundenheim sich ihn als Trainer geholt? Kennt da jemand den Hintergrund dazu?
Defence makes the Difference

Öwes

ehem. Wens

  • »Öwes« ist männlich
  • »Öwes« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 247

Wohnort: Koblenz

Beruf: Ernährer, Kutscher & Wärter von Elias

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. September 2012, 22:31

Gott sei dank es geht wieder los. Am We spielt mein Hvv in Bellheim.

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
Elias 09.02.2015 !!((14:22 Uhr 51 cm 3600 Gramm))!! Wir lieben dich kleiner Löwe!!!!!!
Oberligameister : 2005, 2006, 2010
HVR Pokalsieger :2001, 2004, 2008, 2011, 2014, 2016

Anzeige
handball-world.com - Partner