Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sinola

Meister

  • »Sinola« ist männlich
  • »Sinola« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 900

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:09

Meister/Aufsteiger in die 3.Liga

Hier schon mal die feststehenden künftigen Drittligisten, die Aspiranten aus den Oberligen und die mutmaßliche Einordnung.
Bayern: TSV Rödelsee (Ost)
Baden-Württemberg: TGS Pforzheim, Salamander Kornwestheim (Süd)
Rheinland-Pfalz/Saar: VTZ Saarpfalz (Süd)
Hessen: SG Wallau (Ost)
Niederrhein/Mittelrhein: Neusser HV (West)
Westfalen: SG Schalksmühle/Halver (West)
Nordsee: ATSV Habenhausen oder SG Achim/Baden (West)
Mitteldeutschland: HSV Bad Blankenburg (Ost)
Hamburg/Schleswig-Holstein: THW Kiel II (Nord)
Ostsee/Spree: MTV Altlandsberg (Mord)
Niedersachsen: MTV Vorsfelde oder MTV Soltau oder Northeimer HC (Nord)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinola« (14. Mai 2013, 09:09)


2

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:40

Vielen Dank für die Übersicht.
Die vermeintliche Aufteilung halte ich aber für sehr arg spekulativ und würde sie besser weg lassen.

Sinola

Meister

  • »Sinola« ist männlich
  • »Sinola« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 900

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Mai 2013, 12:10

Ich habe mich an der geographischen Einteilung vor der jetzt ablaufenden Saison orientiert. Der Weisheit letzter Schluss ist das garantiert nicht. Wallau will z.B. bestimmt in den Süden wegen der anderen Hessenteams. Aber wer geht dafür in den Osten? Kann ja auch sein, dass die Staffeln noch mal komplett auf den Prüfstand gestellt werden. Ob Wilhelmshaven, Aurich und Konsorten weiter Woche für Woche 400 km nach NRW runtergondeln müssen, darf etwa sicher in Frage gestellt werden.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • »Steinar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20 625

Wohnort: CCAA

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:06

Letztendlich ist da Viel zu Spekulieren. Weil ja auch drei HVN/HVM-Vereine (Wermelskirchen, Königshof und Düsseldorf) absteigen, aber nur Neuss hochkommt, könnte es zum Beispiel eine Rückkehr von Minden II und Lemgo II in den Westen geben, während das oben erwähnte Trio dann in den Norden wandern könnte.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Anzeige
handball-world.com - Partner