You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

81

Saturday, June 15th 2019, 10:36pm

Nach welchen Kriterien wird die Staffeleinteilung eigentlich vorgenommen.? Krefeld und Essen in den Norden ist für mich nicht nachvollziehbar.

Gesendet von meinem Lenovo L38011 mit Tapatalk
Die Wege möglichst klein halten und das in der Summe für alle.

Sieht man Krefeld und Essen im Westen, fallen zwei andere Vereine raus, die in den Norden müssen.

Vermutlich hat es auch etwas mit dem Heimrecht für die kommende Saison zu tun, sonst wären die beiden Hannover-Clubs vielleicht in die Nordstaffel gekommen, Hüttenberg und Wetzlar in den Osten und Krefeld und Essen in den Westen?

Aber da wird sich der DHB (hoffentlich) was bei gedacht haben.

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male
  • "pko" started this thread

Posts: 2,168

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

82

Monday, June 17th 2019, 10:56am

Auch wenn es schon fünf Tage her ist, die Angelegenheit an sich (dass Königshof in der Quali überhaupt starten konnte) hat für mich schonh ein gewisses "Geschmäckle". Aber die Darstellung in diesem Printmedium (wahrscheinlich auch noch andernorts) mit dem ins Zentrum Stellen von Neuss/Düsseldorf schon in der Überschrift (welches ja für die JBLH gesperrt war und noch ist) ist für mich nur noch eine Frechheit
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/lokals…er_aid-39387833
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

83

Monday, June 17th 2019, 11:17am

Interessant.....

Auch wenn es schon fünf Tage her ist, die Angelegenheit an sich (dass Königshof in der Quali überhaupt starten konnte) hat für mich schonh ein gewisses "Geschmäckle". Aber die Darstellung in diesem Printmedium (wahrscheinlich auch noch andernorts) mit dem ins Zentrum Stellen von Neuss/Düsseldorf schon in der Überschrift (welches ja für die JBLH gesperrt war und noch ist) ist für mich nur noch eine Frechheit
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/lokals…er_aid-39387833
Tja......so kann man Dinge umgehen......einfach neue Kooperation bilden.......Spieler Vereinswechsel durchführen lassen und schon ist man wieder im Spiel.......und dies dann auch noch indirekt schamlos in einem Bericht offiziell machen.........Würde mich mal interessieren, was der DHB zukünftig unternimmt, denn dann ist der Paragraph in der Durchführungsbestimmung hinsichtlich nicht Antreten an den letzten 3 Spieltagen obsulet!!!

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 294

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

84

Tuesday, June 18th 2019, 10:49am

Nach welchen Kriterien wird die Staffeleinteilung eigentlich vorgenommen.? Krefeld und Essen in den Norden ist für mich nicht nachvollziehbar.


Das hatte ich weiter oben, Beitrag 72, versucht zu ergründen. Für die Staffel West und Süd passt das auch, weshalb man bei Nord und Ost das so nicht gemacht hat erschließt sich mir nicht. Krefeld und Essen wären aber auch dann in der Staffel Nord gelandet.

Die Karte hatte ich ja schon angepasst, hier aber nochmal der Link:

JBLH mA 2018/19 - Staffeleinteilung Vorrunde

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 294

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

85

Tuesday, June 18th 2019, 11:00am

Tja......so kann man Dinge umgehen......einfach neue Kooperation bilden.......Spieler Vereinswechsel durchführen lassen und schon ist man wieder im Spiel.......und dies dann auch noch indirekt schamlos in einem Bericht offiziell machen.........Würde mich mal interessieren, was der DHB zukünftig unternimmt, denn dann ist der Paragraph in der Durchführungsbestimmung hinsichtlich nicht Antreten an den letzten 3 Spieltagen obsulet!!!


Formal ist das alles korrekt abgelaufen. Die Sperre bezieht sich nur und ausdrücklich auf den Verein - nicht auf die Spieler! Und hier ist ja auch keine Spielgemeinschaft mit einem gesperrten Verein gegründet worden - das wäre tatsächlich unzulässig.

Aber wie Mike völlig richtig schreibt ist der Link-Titel "Jugend-Bundesligist der HSG Neuss/Düsseldorf hat einen neuen Trainer" eine Frechheit - und sachlich einfach falsch.

86

Tuesday, June 18th 2019, 11:36am

Naja, also wenn man sich die Karte anschaut, kommt man da doch schon auf günstigere Lösungen...?
Königshof und Essen vom Norden in den Westen
Burgdorf und Anderten vom Osten in den Norden
Melsungen und Hanau vom Westen in den Osten
Zumindest wenn man nach geographischen Gesichtspunkten ginge, erscheint mir diese Einteilung plausibler.

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 294

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

87

Tuesday, June 18th 2019, 1:43pm

Königshof und Essen vom Norden in den Westen
Burgdorf und Anderten vom Osten in den Norden
Melsungen und Hanau vom Westen in den Osten

Bei dieser Einteilung wären dann aber gleich 7 Teams welche im Vorjahr auf den Rängen 1 bis 5 gelandet sind in der Staffel Nord, in der Staffel West dagegen nur 3.

Lies nochmal den Bericht auf handball-world durch welchen ich unter Nr. 72 verlinkt hatte. Es wird ja zunächst nur eine "einfache Runde" gespielt, d.h. 5 Teams haben fünf Auswärtsspiele, die anderen 5 nur vier. 5 Auswärtsspiele sollen dabei die besseren Teams des Vorjahres bestreiten müssen. Im Anhang habe ich die Teams hervorgehoben welche das wohl sein müssten - sofern die im Bericht beschriebene Vereinbarung noch Gültigkeit hat. Bei gleicher Platzierung (Vorjahr) habe ich den Verein in die obere Hälfte einsortiert dessen Team mehr Punkte erspielt hat.


Zumindest wenn man nach geographischen Gesichtspunkten ginge, erscheint mir diese Einteilung plausibler.

Da die besseren Teams des Vorjahres gleichmäßig verteilt sein müssen, und gleichzeitig die neu hinzukommenden Teams geographisch sehr ungleichmäßig verteilt sein können (und sind), können geographische Gesichtspunkte bei der neuen Struktur in Bezug auf die Staffeleinteilung nur eine untergeordnete Rolle spielen.
wolferl63 has attached the following file:

This post has been edited 1 times, last edit by "wolferl63" (Jun 18th 2019, 3:03pm) with the following reason: Verdeutlichung


88

Tuesday, June 18th 2019, 1:54pm

Grosswallstadt war nicht unter den ersten Fünf.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male
  • "pko" started this thread

Posts: 2,168

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

89

Tuesday, June 18th 2019, 2:06pm

War aber Sechster und damit direkt qualifiziert.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 294

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

90

Tuesday, June 18th 2019, 2:07pm

Grosswallstadt war nicht unter den ersten Fünf.

Hat auch Niemand behauptet ;)
Im Vergleich der beiden Sechstplatzierten des Vorjahres, die jetzt in der neuen Staffel Ost sind, haben sie aber einen Punkt mehr erspielt - gehören somit zu den besseren 5 dieser Staffel.

91

Tuesday, June 18th 2019, 11:05pm

Königshof und Essen vom Norden in den Westen
Burgdorf und Anderten vom Osten in den Norden
Melsungen und Hanau vom Westen in den Osten

Bei dieser Einteilung wären dann aber gleich 7 Teams welche im Vorjahr auf den Rängen 1 bis 5 gelandet sind in der Staffel Nord, in der Staffel West dagegen nur 3.

Lies nochmal den Bericht auf handball-world durch welchen ich unter Nr. 72 verlinkt hatte. Es wird ja zunächst nur eine "einfache Runde" gespielt, d.h. 5 Teams haben fünf Auswärtsspiele, die anderen 5 nur vier. 5 Auswärtsspiele sollen dabei die besseren Teams des Vorjahres bestreiten müssen. Im Anhang habe ich die Teams hervorgehoben welche das wohl sein müssten - sofern die im Bericht beschriebene Vereinbarung noch Gültigkeit hat. Bei gleicher Platzierung (Vorjahr) habe ich den Verein in die obere Hälfte einsortiert dessen Team mehr Punkte erspielt hat.


Zumindest wenn man nach geographischen Gesichtspunkten ginge, erscheint mir diese Einteilung plausibler.

Da die besseren Teams des Vorjahres gleichmäßig verteilt sein müssen, und gleichzeitig die neu hinzukommenden Teams geographisch sehr ungleichmäßig verteilt sein können (und sind), können geographische Gesichtspunkte bei der neuen Struktur in Bezug auf die Staffeleinteilung nur eine untergeordnete Rolle spielen.
Das stimmt natürlich. Da sieht man wieder, dass es nicht so leicht ist, diese Staffeln gut einzuteilen. Das wird schon gut sein.

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male
  • "pko" started this thread

Posts: 2,168

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

92

Monday, August 12th 2019, 6:22pm

Spielpläne seit heute als *.pdf verfügbar: https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/erg…laene-der-jblh/
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 294

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

93

Thursday, August 15th 2019, 12:02pm

Nachdem die Spielpläne inzw. bekannt sind habe ich die Karte noch einmal angepasst:
JBLH mA 2019/20 - Vorrunde

Mit meiner kleinen Spekulation unter Nr.87 bzgl. Heim- und Auswärtsspielen lag ich (fast) richtig, nur in der Staffel Süd haben JSG Balingen-Weilstetten und HSG Konstanz augenscheinlich die Plätze gestauscht - weshalb entzieht sich meiner Kenntnis.

Anzeige