You are not logged in.

1

Monday, July 8th 2019, 12:41pm

Spielklasseneinordnung nach Rückzug

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, hab bisher dazu leider nichts gefunden.

Meine Frage ist folgende: Bei uns auf Kreisebene (Bereich HVM) hat letzte Saison eine Mannschaft zwischen Meldetermin und erstem Spieltag wieder zurückgezogen. Gab daraufhin ne Strafe von der Spielleitenden Stelle (klar). Diese Mannschaft für die kommende Saison jetzt wieder eine Meldung vorgenommen. Die Einordnung erfolgte aber nicht in der untersten Spielklasse, sondern nur eine Klasse tiefer als die vorherige. Meiner Meinung nach, müsste die Mannschaft wieder "ganz unten" anfangen. Laut Staffelleiter erfolgte die Einordnung aufgrund der Durchführungsbestimmungen

"Mannschaften, die sich in der Zeit zwischen Meldetermin und Folgespielsaison zurückziehen, werden auf die abzusteigenden Mannschaften der Folgespielsaison angerechnet"

Ich finde, die DFB trifft hier keine Aussage über die Einordnung, sondern lediglich über die Zählweise für die Auf- und Absteiger. Leider habe ich zu dem Thema auch nur ganz dürftig was in der SpO (§ 40) gefunden.

Daher nun meine Frage, ob jemand von euch weiß, ob und ggf. wo konkret zu der Situation (Spielklasseneinordnung nach Neumeldung) zu finden ist. Bin für jeden Tipp dankbar!
Viele Grüße
Arkantos

couglyn

Intermediate

  • "couglyn" is male
  • Favorite club

Posts: 208

Location: Schwabenland

  • Send private message

2

Monday, July 8th 2019, 2:04pm

Ich interpretiere den von dir zitierten Text so, dass die Mannschaft als erster Absteiger feststeht. Somit im folgenden Jahr in der Spielklasse darunter spielen kann. Diesen Fall gibt es auch in der Baden-Württemberg Oberliga mit dem TV Neuhausen/Erms. Abgestiegen aus der 3. Liga, nach dem Meldetermin zurückgezogen, alle Spiele als verloren gewertet und als erster Absteiger feststehend. Kommende Runde somit in der Württembergliga.
Gruß
couglyn
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Immanuel Kant

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles

3

Tuesday, July 9th 2019, 8:24am

Ich interpretiere den von dir zitierten Text so, dass die Mannschaft als erster Absteiger feststeht. Somit im folgenden Jahr in der Spielklasse darunter spielen kann. Diesen Fall gibt es auch in der Baden-Württemberg Oberliga mit dem TV Neuhausen/Erms. Abgestiegen aus der 3. Liga, nach dem Meldetermin zurückgezogen, alle Spiele als verloren gewertet und als erster Absteiger feststehend. Kommende Runde somit in der Württembergliga.
Gruß
couglyn
Danke für deinen Beitrag. Es gibt Meinungen, dass das mit dem ersten Absteiger nur gilt, wenn mindestens ein Meisterschaftsspiel gespielt wurde. Ich weiß nicht ob das in dem von dir angesprochenen Fall auch so war?

Also mach es einen Unterschied, ob ich zwischen Meldetermin und Saisonbeginn zurückziehe, oder erst nach einem Spiel?


GrußArkantos

blocker

Intermediate

  • "blocker" is male
  • Favorite club

  • Send private message

4

Tuesday, July 9th 2019, 9:15am

vestehe ich das richtig, dass die Mannschaft dann in der vergangenen Saison überhaupt nicht gespielt hat?

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,217

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

5

Tuesday, July 9th 2019, 9:48am

Ja, kein Spiel absolviert.
In der Regel ist das "Spieljahr" entscheidend - und das geht von 1. Juli bis 30. Juni des Folgejahres. Wer es also bis in den Juli schafft, braucht somit "nur" einmal abzusteigen.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

couglyn

Intermediate

  • "couglyn" is male
  • Favorite club

Posts: 208

Location: Schwabenland

  • Send private message

6

Tuesday, July 9th 2019, 10:03am

Richtig, kein Spiel absolviert. Wurde auch direkt nach dem "Rückzug" so gemeldet, dass die Mannschaft im kommenden Jahr ein drunter spielt.
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Immanuel Kant

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles

blocker

Intermediate

  • "blocker" is male
  • Favorite club

  • Send private message

7

Tuesday, July 9th 2019, 11:17am

wurde die Liga dann mit einer Mannschaft weniger gespielt, wäre ich beim HVM, vermutlich würde dann pko' Satz ziehen. Sollte aber eine Mannschaft nachgerückt sein, wäre ich bei unterste Klasse.
Im Regelwerk habe ich auf die schnelle auch nichts konkretes gefunden. Hier könnte also allenfalls ein früherer ähnlich gelagerter Fall als Musterlösung herangezogen werden.

couglyn

Intermediate

  • "couglyn" is male
  • Favorite club

Posts: 208

Location: Schwabenland

  • Send private message

8

Tuesday, July 9th 2019, 1:12pm

Ja, Neuhausen stand die ganze Runde auf dem letzten Platz. In der 16er Staffel hatte dann immer eine Mannschaft spielfrei.
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Immanuel Kant

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles

9

Friday, July 12th 2019, 9:26am

Super, vielen Dank für eure Beiträge. Dann wird es wohl stimmen. Soweit ich das sehe, wurde nämlich nicht aufgefüllt.

Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk

10

Friday, July 12th 2019, 12:41pm

Richtig, da die Frist um war. Hier wird dann derjenige als erster Absteiger festgesetzt und der Platz wird durch "Spielfrei" ersetzt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Funkruf" (Jul 12th 2019, 12:48pm)


Anzeige