You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, February 9th 2020, 8:38pm

Festspielen §55

Ích habe eine Frage zu §55 SpO DHB, also zum „Festspielen“.

Es besteht hier Uneinigkeit über die Auslegung.

Wer kann hier helfen?



Sachverhalt ist wie folgt:



Ein Verein hat 3 wD Mannschaften gemeldet. D1 spielt Regionsliga, D2 Kreisliga und D3 Kreisklasse.



Fall 1:

Eine Spielerin spielt am 12.01. und 19.01. 2 aufeinanderfolgende Spiele der D1. Ohne ein Spiel zu pausieren spielt sie am 01.02. in der D3.

Ist der Einsatz in der D3 zulässig oder war sie in der D1 fest?



Fall 2:

Eine Spielerin spielt am 07.02. und 09.02 vormittags 2 aufeinanderfolgende Spiele in der D1. Ohne ein Spiel zu pausieren speilt sie am 09.02. nachmittags

in der D3. Ist der Einsatz in der D3 zulässig oder war sie in der D1 fest?



Meines Erachtens sind die Spielerinnen festgespielt und dürfen nicht in der D3 spielen, da sie aufeinanderfolgende Spiele in der höheren Mannschaft absolviert haben. Somit sind

Sie festgespielt und dürfen erst nach 2maligem Aussetzen bzw. 4 Wochen wieder in tieferen Mannschaften eingesetzt werden.



Vielen Dank im Voraus für die Hilfe…

Ach so... Wir spielen in Schleswig-Holstein, die Regelungen sind ja teilweise unterschiedlich.

2

Sunday, February 9th 2020, 8:56pm

Willkommen in der wundervollen Welt der Handballregeln.

Ich befürchte, du bist im falschen Thread.

Schau mal hier- da gib es schon 128 Beiträge dazu.
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

Anzeige