You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Friday, June 5th 2020, 1:42pm

3-Jahreswertung Q5

Hi,
jetzt überarbeitet mit JBLH OST/MITTE und Bayernliga ;)







Status Mannschaft Punkte


Qualifiziert Rhein-Neckar Löwen 343
Qualifiziert SG Pforzheim/Eutingen 334
HC Erlangen 323
TV Bittenfeld 1898 320
Qualifiziert TPSG Frisch Auf Göppingen 319
Qualifiziert JSG Balingen-Weilstetten 305
TuS Schutterwald 277
TV Grosswallstadt Junioren 267
HSC 2000 Coburg 266
SG DJK Rimpar 265
HG Oftersheim/Schwetzingen 259
Qualifiziert HSG Konstanz 255
TSV Niederraunau 234
TuS Helmlingen 211
Qualifiziert TSV Allach 09 202
TSV Alemannia Freiburg-Zähringen 195
JSG Echaz-Erms 144
JSG Leutershausen/Heddesheim 143
VfL Günzburg 137
SG BBM Bietigheim 132
HT München 125
HABO Bottwar JSG 119
SV Salamander Kornwestheim 1894 114
TV Eibach 03 107
TuS Fürstenfeldbruck 106

This post has been edited 1 times, last edit by "dm9007" (Jun 5th 2020, 2:43pm)


22

Friday, June 5th 2020, 2:12pm

Also ich kann nur die Punktewertung, wie sie in Baden berechnet wird, mal aufzeigen.
Dabei wird keine 3-Jahreswertung vorgenommen, sondern die beiden Jahrgänge bewertet, die 20/21 A-Jugend spielen:

A-Jugend Runde 19/20
+
B-Jugend 19/20
+
B-Jugend 18/19

Punktewertung

Bundesliga/BWO (BWO in B-Jugend höchste Klasse)): 50 Punkte

Badenliga: 40 Punkte

Landesliga: 30 Punkte

Bezirksliga 1: 20 Punkte

Bezirksliga 2: 10 Punkte

Zu den Ligenpunkten kommen noch Platzierungspunkte:
1. Platz in einer 10er-Staffel: 10 Punkte
2. Platz in einer 10er-Staffel: 9 Punkte
3. Platz ....
( je nach Staffelstärke; in einer 8-Staffel kriegt der Erste dann 8 Punkte)

Beispielrechnung (jeweils 10 Mannschaften in der Liga angenommen):

A-Jugend 19/20
2. in der Badenliga: 49 Punkte (40 Liga+9 Platzierung)

B-Jugend 19/20
1. In der BWO: 60 Punkte (50+10)

B-Jugend 18/19
5. In der BWO: 56 Punkte (50+6)

Macht zusammen 165 Punkte.
Ich finde es so sehr gerecht, weil die Spielstärke der zu beurteilenden Jahrgänge im Vordergrund steht.

23

Friday, June 5th 2020, 2:33pm

Wäre es durch einen Antrag verschiedener Vereine eigentlich möglich, dass der DHB sich vielleicht doch dazu entschließt, die Staffeln aufzustocken?

24

Friday, June 5th 2020, 2:40pm

Interessant!
Wie zählt dann z.B. der BW-Pokal mit in die Rechnung?
Weshalb bekommt man bei einer größeren Liga mehr Punkte?

Aber egal! Eine Berechnung ist eben nicht fair. Habe trotzdem mal berechnet:

Punkte Mannschaft

178 Rhein-Neckar Löwen
175 HC Erlangen
175 SG Pforzheim/Eutingen
174 JSG Balingen-Weilstetten
169 HSC 2000 Coburg
167 TSV Niederraunau
167 TV Bittenfeld 1898
166 TPSG Frisch Auf Göppingen
164 TuS Helmlingen
160 HSG Konstanz
160 SG DJK Rimpar
158 HG Oftersheim/Schwetzingen
154 TuS Schutterwald
153 TSV Alemannia Freiburg-Zähringen
113 TSV Allach 09
110 HT München
108 TV Grosswallstadt Junioren
102 SG BBM Bietigheim
100 JSG Leutershausen/Heddesheim

25

Friday, June 5th 2020, 2:46pm

Kurze Info zur " JSG Leutershausen- Heddesheim":
Diese wurde mit Wirkung zum Saisonende 2019/20 aufgelöst. Die SGL will in jeder Altersklasse ein eigenes Team melden. Ambitionen Richtung JBLH bestehen selbstredend nicht.

26

Friday, June 5th 2020, 2:47pm

rschiedener Vereine eigentlich möglich, dass der DHB sich vielleicht doch dazu
wäre immer noch die beste Lösung!

Wenn man, egal welche Tabelle bzw. Berechnungsgrundlage man nimmt, die Werte sich ansieht, macht es manchmal 1,2 oder 3 Punkte aus, ob man dann qualifiziert wäre oder nicht!
Sowas geht eigentlich gar nicht! Aber die Diskussion hatten wir in ähnlicher Form beim Abbruch der Ligen, da musste eben auch auf "nicht sportliche" Art eine Entscheidung getroffen werden, wer aufsteigt!

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,730

Location: München

  • Send private message

27

Friday, June 5th 2020, 4:02pm

Logisch, vor allem da man nicht weiß wer sich mit wem nochmals für die A-Jugend verstärkt hat und wer eventuell schon Spieler verloren hat.
Es kommen immer mehr Vereine auf die Spieler zu, die noch ein A-Jugendjahr haben und locken diese in die Herrenmannschaften. Oder die Spieler sind mit der Schule fertig und gehen ins Ausland, studieren irgendwo usw.
Somit wäre eine solche Lösung nicht zielführend. Allerdings ist / war die Entscheidung bereits so viele Plätze zu vergeben auch nicht korrekt.
Und bevor "gewürfelt" wird, sicherlich noch die bessere Variante...

Darauf, die Saison entsprechend nach hinten zu strecken, damit man zu Beginn eine faire Quali ausspielen kann, kommt wohl niemand. Ich könnte kotzen bei so viel Arroganz der Funktionäre den Jugendhandballern gegenüber. Im Seniorenbereich wird alles getan, um keine Ungerechtigkeiten entstehen zu lassen, und die Jugendlichen dürfen es ausbaden. Die ersten LV fangen jetzt auch schon mit Setzlisten an, Katastrophe. Hoffentlich gibt es auch vernünftige LV.

Für die LV wäre es natürlich auch eine Möglichkeit, die Ligen zu vergrößern und regionaler auszuspielen. Aber da würden die armen Leistungszentren drunter leiden, also wird dies vermutlich auch eine Wunschvorstellung bleiben.

Wie man behaupten kann, dass im JUGENDBEREICH eine Drei-Jahres-Wertung auch nur ansatzweise fair sein soll, erschließt sich mit zu Null Prozent. Die Leistungen sind im Vergleich zur letzten oder vorletzten Saison derart verändlerlich, dass diese Art der Berechnung vor Ungerechtigkeit zum Himmel schreit.

28

Friday, June 5th 2020, 4:51pm

Vollkommen korrekt.

Aber nur zur Sicherheit nochmals:

Es ist nichts entschieden, sondern es war ein Vorschlag von jemanden eine 3-Jahreswertung zu erstellen. Ob dies nun kommt oder nicht, weiß ich nicht und habe auch nichts in die Richtung aktuell gehört.
Und auch ich hoffe es nicht! Vielleicht(hoffentlich) war es ein Vorschlag eines geistigen Tieffliegers, die soll es ja in den Gremien geben (und nicht nur im Handball :D )

29

Saturday, June 6th 2020, 9:46am

Kurze Info zur " JSG Leutershausen- Heddesheim":
Diese wurde mit Wirkung zum Saisonende 2019/20 aufgelöst. Die SGL will in jeder Altersklasse ein eigenes Team melden. Ambitionen Richtung JBLH bestehen selbstredend nicht.
Leutershausen hat aber für die JBLH verbandsintern gemeldet (vor Corona). Außer die Meldung wurde zurückgezogen???
Eine BWO soll es ja nächste Runde in der A-Jugend auch geben.
Weiß man warum die JSG mit Heddesheim beendet wurde?

This post has been edited 1 times, last edit by "TSV ROT" (Jun 6th 2020, 10:43am)


pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male
  • "pko" started this thread

Posts: 2,461

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

30

Saturday, June 6th 2020, 10:16am

von Februar: 301 Moved Permanently oder 301 Moved Permanently, es gab noch etwas vorher, finde ich aber nicht mehr.Edit: Doch ich hab's: https://www.rnz.de/nachrichten/bergstras…rid,496216.html, die SGH war nicht mehr so richtig zufrieden.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

31

Saturday, June 6th 2020, 10:35am

Kurze Info zur " JSG Leutershausen- Heddesheim":
Diese wurde mit Wirkung zum Saisonende 2019/20 aufgelöst. Die SGL will in jeder Altersklasse ein eigenes Team melden. Ambitionen Richtung JBLH bestehen selbstredend nicht.
Leutershausen hat aber für die JBLH verbandsintern gemeldet (vor Corona). Außer die Meldung wurde zurückgezogen???
Eine BWO soll es ja nächste Runde in der A-Jugend auch geben.
Weiß man warum die JSG mit Heddesheim beendet wurde?
Durch die Punktewertung steht Leutershausen allerdings generell schlecht da (keine B-Jugend 18/19). Sozusagen ein Opfer von Corona.



Klar BWOL will man spielen. Für die JBLH ist man schlichtweg nicht stark genug. Gemeldet hat man halt rein vorsorglich.

32

Saturday, June 6th 2020, 5:35pm

Der Verband zeigt sich mal wieder von seiner stärksten Seite. Keine Info über die Quali, keine Liste, wer gemeldet hat usw.

33

Tuesday, June 16th 2020, 6:32pm

Q5 Update

Hallo,
ich habe erfahren, dass der Bereich Q5 tatsächlich die Plätze "verteilt"...
Die einzelnen Landesverbände sollen die Plätze benennen.

Somit müssten für folgende Landesverbände folgende Mannschaften "qualifiziert" sein:

Bayern: Erlangen
Württemberg: Bittenfeld
Baden: Oftersheim/Schwetzingen
Südbaden: offen

Je nach Rechenmodell wäre bei Südbaden entweder Schutterwald oder Helmlingen vorne. Auch wären z.B. von Bayern einige Mannschaften vor Oftersheim/Schwetzingen (egal bei welcher Rechnung)

Ob auch die Spieler eine Rolle spielen, weiß ich nicht. Beispielsweise ist ja bekanntermaßen Jan Kraft von Helmlingen nach Kronau gewechselt. Ob andere Mannschaften Spieler bekommen oder auch abgegeben haben, ist mir nicht bekannt. Dies sollte jedoch ebenfalls bei der Vergabe mit einfließen, damit es etwas an Seriosität gewinnt.
Ich kann es zwar immer noch nicht verstehen, da andere Qualibereiche ein Turnier oder ähnliches spielen, aber ich hoffe, dass es trotzdem noch irgendwie "gerecht" zugeht um die besten Mannschaften auch tatsächlich sich in der Bundesliga befinden.

Es wäre schade um die tolle Liga!



wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 396

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

34

Tuesday, June 16th 2020, 6:51pm

Somit müssten für folgende Landesverbände folgende Mannschaften "qualifiziert" sein:

Bayern: Erlangen
Württemberg: Bittenfeld
Baden: Oftersheim/Schwetzingen
Südbaden: offen


Das kann so nicht stimmen! Es gibt ja nur 3 Plätze für den QB5. Wenn schon, dann ein Platz je Oberligabereich (Baden und Südbaden bilden gemeinsam einen Oberligabereich).

Ich hatte vor einer Woche schon etwas schreiben wollen, HE hat den Text aber nur in der Vorschau angezeigt - nach dem Posten war er wieder weg. Jetzt hier als PDF. Dazu ein Pic mit meinem Ranking je Oberligabereich.
wolferl63 has attached the following image:
  • Ranking QB5 mA - Zwote kumuliert - Oberligabereiche.png
wolferl63 has attached the following file:
  • Ranking JBLH.pdf (70.55 kB - 75 times downloaded - latest: Sep 14th 2020, 12:52am)

Massas

Master

  • "Massas" is male
  • Favorite club

Posts: 865

Location: Kraichgau

  • Send private message

35

Wednesday, June 17th 2020, 12:04am

Hi,
da ich gehört habe dass Württemberg bzgl. der Quali über eine 3-Jahreswertung nachdenkt, anstatt eine Qualifikation zu spielen, habe ich dies mal versucht ein solches Modell für den Bereich Q5 (nur Baden-Württemberg) zu erstellen. Dabei habe ich die Jugend genommen, bei denen mindestens einer der beide Jahrgangsstufen mitgespielt hat oder zumindest die Möglichkeit bestanden hätte (Jahrgang 2000/2001).
Dann habe ich Faktoren für die Ligen und eben die Jahrgangsstufen festgelegt
Liga: JBLH - Faktor 3
Oberliga BW - Faktor 3
höchste Verbandsliga - Faktor 1
Jahrgänge:
2002/2003 - Faktor 2
2001/2002 - Faktor 1
2003/2004 - Faktor 1
2000/2001 - Faktor 0

Folgende Liegen habe ich in die Auswertung einfließen lassen:
2019/20: A-Jgd JBLH (Vorrunde)
A-Jgd Verbandsligen (immer ersten 3 Mannschaften - bei mehreren Ligen wurden die erstplatzierten gleichgestellt)
B-Jgd Oberliga BW
B-Jgd Verbandsligen (immer ersten 3 Mannschaften - bei mehreren Ligen wurden die erstplatzierten gleichgestellt)
2018/19: A-Jgd JBLH inkl. BW-Pokal
B-Jgd Oberliga BW inkl. BW-Pokal
2017/18: B-Jgd Oberliga BW inkl. BW-Pokal
2016/17: B-Jgd Oberliga BW inkl. BW-Pokal

Diese Faktoren habe ich zusammenaddiert und mit 15 multipliziert (max. Anzahl an Mannschaften in einer Liga). Beim ersten Platz habe ich keine Punkte abgezogen, bei Platz 2 wurde ein Punkt abgezogen, Platz 3 -2 Punkte usw.
Dabei kam folgendes Ergebnis heraus:






Status Mannschaft Punkte

Qualifiziert Rhein-Neckar Löwen 343
Qualifiziert SG Pforzheim/Eutingen 334
TV Bittenfeld 1898 320
Qualifiziert TPSG Frisch Auf Göppingen 319
Qualifiziert JSG Balingen-Weilstetten 305
TuS Schutterwald 277
Qualifiziert HSG Konstanz 255
HG Oftersheim/Schwetzingen 226
TuS Helmlingen 211
TSV Alemannia Freiburg-Zähringen 195
JSG Echaz-Erms 144
JSG Leutershausen/Heddesheim 143
SG BBM Bietigheim 132
HABO Bottwar JSG 119
SV Salamander Kornwestheim 1894 114
TGS Pforzheim 93
MTG Wangen 68
JANO Filder 65
TSV Allach 59
TSV Niederraunau 52
TV Hochdorf 51
TSV Heiningen 1892 50
SG Ottenheim/Altenheim 50
SG Köndringen/Teningen 48
SC Korb 40
VfL Günzburg 40
SV 64 Zweibrücken 39
JHFH Jugendhandball Flein-Horkheim 37
SG Rielasingen/Gottmadingen 36
Handballakademie Bayern 34
TSB Schwäbisch Gmünd 29
SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell 28
TSV Handschuhsheim 28
HSG Walzbachtal 13

Ich habe auch die Faktoren unterschiedlich gewertet bzw. gewichtet. Es kommen immer sehr ähnliche Ergebnisse heraus.
Wäre zwar sportlich nicht die fairste Lösung, aber wenn es nicht möglich sein sollte eine Quali zu spielen mit Sicherheit eine Überlegung wert.

Der TV Hochdorf zählt nicht zum Qualibereich 5 ... ?(
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!!!

36

Wednesday, June 17th 2020, 1:25pm

@Massas: Ich habe die JBLH kopiert und die Platzierungen genommen, deshalb sind auch Vereine vertreten, die nicht im Q5 sind. War einfach zu faul, diese heraus zu nehmen! :D

@Wolferl63: Erst einmal danke für eine weitere Tabelle, welches zeigt, dass es zu unterschiedlichen Platzierungen kommt, je nach Blick auf die unterschiedlichen Ligen.
Zu deiner Frage, ob ich ein Fan des BW-Pokals bin: Ich habe ihn mit aufgenommen, da ich ähnliche Gedanken hatte wie du (Südbaden hat 2 Staffeln andere nicht) Der BW-Pokal hat zumindest ein sportlicher Vergleich der Ligen unterhalb der BW-Oberliga, weshalb ich dies als Maßstab mit eingerechnet habe.
Du hast Südbaden ein kleinerer Faktor gegeben, da sie 2 Staffeln haben. in den letzten beiden Jahren wurde jedoch Südbaden einmal 2er und einmal 1er beim BW-Pokal, was darauf hindeutet, dass die ersten Mannschaften auch mit den anderen Ligen mithalten kann - somit dürften die andere Ligen nicht "bevorteilt" werden.
Übrigens hat Württemberg auch 2 Ligen...
Aber egal, wir können es drehen und wenden wie wir es wollen ist ist und bleibt ungerecht! Ich habe von einem Bekannten erfahren, dass Schutterwald in der A-Jugend ziemlich aufgerüstet hat und diese Mannschaft mit der B-Jugend vor 2 Jahren nichts mehr zu tun hat. Dies bestätig unsere Meinung, dass eine solche Regelung/Rechnungen nicht angewandt werden sollte!

37

Wednesday, June 17th 2020, 3:06pm

Somit müssten für folgende Landesverbände folgende Mannschaften "qualifiziert" sein:

Bayern: Erlangen
Württemberg: Bittenfeld
Baden: Oftersheim/Schwetzingen
Südbaden: offen


Das kann so nicht stimmen! Es gibt ja nur 3 Plätze für den QB5. Wenn schon, dann ein Platz je Oberligabereich (Baden und Südbaden bilden gemeinsam einen Oberligabereich).

Ich hatte vor einer Woche schon etwas schreiben wollen, HE hat den Text aber nur in der Vorschau angezeigt - nach dem Posten war er wieder weg. Jetzt hier als PDF. Dazu ein Pic mit meinem Ranking je Oberligabereich.
Anmerkung zu Deiner pdf. Der VfL Günzburg und der TSV Niederraunau treten in allen Altersklassen separat an, es werden nur Talente zwischen den
Vereinen ausgetauscht.
Ansonsten klasse Arbeit und Recherche

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 396

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

38

Wednesday, June 17th 2020, 11:14pm

Übrigens hat Württemberg auch 2 Ligen...

Das ist mir vollkommen bewusst. Ebenso dass es in Württemberg bei der mB rund 3x soviele gemeldete Teams gibt wie in Südbaden - das hatte ich in meinem PDF schon angedeutet. Da sind in Württ. 2 Staffeln vergleichsweise auch gerechtfertigt - in Südbaden nicht. Wie beschrieben geht es bei meinem Ranking um die erspielten Punkte. In der Breite schwächere Liga = leichter und mehr erspielte Punkte.

Der VfL Günzburg und der TSV Niederraunau treten in allen Altersklassen separat an, es werden nur Talente zwischen den Vereinen ausgetauscht.

Danke für das Lob und den Hinweis!

39

Monday, June 22nd 2020, 12:07am

Weiß zufällig jemand etwas über die Quali Teilnehmer aus Westfalen? Es sollen Turniere gespielt werden, es gibt jedoch nirgends Teilnehmerlisten.

This post has been edited 1 times, last edit by "robin_hom" (Jun 25th 2020, 4:53pm)


40

Tuesday, June 30th 2020, 6:33pm

Wie ist der Stand?

Hi,
kaum war ich mal "kurz" im Urlaub und schon gibt es nichts neues :D


Gibt es wirklich nichts Neues oder wird es hier einfach nicht gepostet? Habe auf Handball-world gelesen, dass nun doch eine Qualifikation stattfinden soll. Aktuell ist ein Bericht über Düsseldorf dort zu finden, in dem steht, dass 47 Mannschaften um die 15 freie Plätze kämpfen! Dies steht in den Berichten über Düsseldorf, Saarlouis und Münster. Allerdings sehr undurchsichtig...


Wo kann man endlich eine vernünftige Auskunft bekommen wie der Modus läuft? Ist es in jedem Qualibereich anders, oder wie stellt sich das der DHB vor? Die Jugendbundesliga soll das Aushängeschild für die Jugendausbildung des DHB sein, und dann gibt es keinerlei Info, keine Mitteilungen.


Gibt es hier jemanden aus den Vereinen, wissen die mehr?


Würde mich wirklich interessieren, aber vielleicht bin ich auch der Einzigeh... ?(




Anzeige