You are not logged in.

161

Tuesday, November 3rd 2020, 3:49pm

Ich würde in diesem Fall einfach abwarten. Der DHB hat in seiner Terminplanung bereits gezeigt, dass der Sport vor allem stehen sollte. Wenn in den Wintermonaten nicht gespielt werden kann oder nur in Teilen, kann die Saison problemlos bis Juni/Juli gezogen werden. Qualifikationsspiele dann wieder im August/September. Diese konnten in diesem Jahr relativ problemlos stattfinden. In der Hoffnung, dass die Situation zumindest den Spielbetrieb wieder geregelt im nächsten Winter zulässt, könnte man dann zur Normalität des Spielplans zurückkehren. Bis dahin könnte ein Sommer-Spielplan die Lösung sein. Es wäre doch auch Unsinn, im Sommer Testspiele in großem Umfang durchzuführen und dann doch die Saison abzusagen. Dementsprechend sollte die Sommerzeit genutzt werden.

speedylsa

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

162

Wednesday, November 4th 2020, 2:57pm

Ich würde in diesem Fall einfach abwarten. Der DHB hat in seiner Terminplanung bereits gezeigt, dass der Sport vor allem stehen sollte. Wenn in den Wintermonaten nicht gespielt werden kann oder nur in Teilen, kann die Saison problemlos bis Juni/Juli gezogen werden. Qualifikationsspiele dann wieder im August/September. Diese konnten in diesem Jahr relativ problemlos stattfinden. In der Hoffnung, dass die Situation zumindest den Spielbetrieb wieder geregelt im nächsten Winter zulässt, könnte man dann zur Normalität des Spielplans zurückkehren. Bis dahin könnte ein Sommer-Spielplan die Lösung sein. Es wäre doch auch Unsinn, im Sommer Testspiele in großem Umfang durchzuführen und dann doch die Saison abzusagen. Dementsprechend sollte die Sommerzeit genutzt werden.

Sehe ich ähnlich. Also die Sasion in den Sommer hineinschieben. Allerdings finde ich dass man sich schon grob einen Plan B in der Tasche haben sollte, wenn das nicht klappt.

Anzeige