You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 25th 2020, 8:34am

Wiedereinstieg ins Training im Amateur- und Jugendbereich

Hallo,
mich würde mal interessieren, in welcher Phase ihr gerade mit euren Mannschaften seid. Klar, sehe ich was in welchem Verband möglich ist,
aber machen da bei euch auch die Kommunen, die Hauptvereine etc. mit. In unserem Bezirk gibt es von seit Anfang Juni Mannschaften die wieder in die Halle dürfen, bei manchen ist nur Outdoor erlaubt, und dann gibt es einige die immer noch kein Kleingruppentraining machen dürfen, weil die Halle bzw. die Plätze von der Kommune nicht freigegeben werden, oder der Hauptverein die Erlaubnis nicht erteilt.
Wie sieht es bei euch aus. Oder wie habt ihr die Probleme gelöst, das es doch ging.
Grüße MamaLeone

2

Thursday, June 25th 2020, 4:52pm

Meine Mannschaft konnte seit ca. einem Monat in Kleingruppen und seit zwei Wochen wieder ganz normal mit voll-Kontakt Trainieren, jedoch mit Maske, Hände desinfizieren etc. vor und nach dem Training.
Aufgrund neuer Ereignisse (Kreis Gütersloh/Kreis Warendorf) müssen wir wieder per Videokonferenz oder in 2-er Gruppen draußen für sich Training machen.

Talinger89

Beginner

  • "Talinger89" is male
  • Favorite club

Posts: 6

Location: Gießen

Occupation: Bankkaufmann

  • Send private message

3

Thursday, June 25th 2020, 5:30pm

Mein Team darf tatsächlich relativ normal Training machen. Natürlich werden vor Beginn die Hände gewaschen und desinfiziert, aber während dem Training ist es soweit sogar gestattet wieder Kontakt aufzubauen. Das wird von meinem Verein und dem Verband auch unterstützt. Jetzt hat mein Team da offen bedenken angemeldet, daher verzichten wir während des gemeinsamen Trainings aktuell noch auf Abwehraktionen und übermäßigen Kontakt. Das machen wir aber freiwillig.

Ich bespreche das halt immer wieder mit der Mannschaft und möchte einfach dass sich jeder wohl fühlt. Das geht natürlich nur ab einem gewissen Alter. Bei mir sind es jetzt eben aktive Damen. Sonst würde ich das tatsächlich ein mal mit den Eltern klären. Sprechen hilft und nimmt dich ein bisschen aus der Verantwortung raus. Außerdem müssen bei uns Erklärungen unterschrieben werden, dass das Training in der Pandemie auf eigenes Risiko erfolgt. Wer nicht unterschreibt, spielt nicht mit. Aber wie gesagt, das Eine ist die rechtliche Komponente, das Andere ist dann eben das Emotionale.

MaHe21

Beginner

  • "MaHe21" is male
  • Favorite club

  • Send private message

4

Friday, June 26th 2020, 12:52pm

Baden startet im September

301 Moved Permanently

Der badische Handballverband plant den Beginn der Saison für September.

Anzeige