You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,461

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

561

Monday, October 12th 2020, 10:20pm

bei den jugendbundesligen sogar nur 20 bis 100

no, widerspruch (ich schreib jetzt auch mal klein). unsere beiden hallen in nordbaden sind generell auf bestimmte max-zahlen zugelassen, egal ob JBLH oder bezirksklasse oder 3. Liga. gestern hatten wir überigens bei der zweiten mannschaft und den frauen reichlich fans von den gästen, ohne unsere grenzen zu sprengen.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

Matzelinho

Intermediate

  • "Matzelinho" is male

Posts: 228

Location: Nußloch

  • Send private message

562

Tuesday, October 13th 2020, 9:08am

https://handball-nussloch.de/update-hygienekonzept/ :nein:


hoffentlich ändern die anderen Teams der Landesliga speziell für das Gastspiel der ruhmreichen SG Nußloch ihre Konzepte, damit die Mondspritzer zu Hause bleiben müssen.
Ein ziemlich arrogantes Verhalten des ex Drittligisten :wall: , in der Landesliga die Gästefans auszusperren...Nußloch eben :pillepalle:


Man könnte es auch gesunden Menschenverstand nennen. Es gibt in der jetzigen Zeit wesentlich wichtigeres als Auswärtsfans bei Handballspielen im Amateurbereich. Einfach mal ein bisschen über den Tellerrand schauen und nicht überall das Haar in der Suppe suchen.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,331

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

563

Tuesday, October 13th 2020, 1:40pm

pko

es kommt nicht darauf an was möglich ist,
sondern was man gemeldet hat

von mir aus können auch bei der jugend 1000 zuschauer sein-
aber glaubst du allen ernstes, dass dafür die ganze truppe personal die dafür vorgeschrieben ist, aufgefahren wird ?

ich gehe sogar davon aus, dass bei der genehmigungsbehörde die höchstmögliche zuschauerzahl für hbl1 oder 2 oder frauen 1
beantragt wird- die gebühr für solche bescheide richten sich nämlich nach dem umfang...
alles andere darunter wird sich im vorgegebenen rahmen abspielen und auch nur so beantragt sein

gästefans im indoorbereich halte ich persönlich in der augenblicklichen lage für unangemessen-
outdoor ja-
aber wir werden uns wohl alle erst in eine richtung bewegen, wenn wegen einem solchen schönen spiel in der bezirksliga mit
anschliessendem coronavorfall eines auswärtigen (für die ja sonst auch das leben stillsteht wenn sie dort nicht teilnehmen dürfen,
inkl. an-und abfahrt) die vorschriften für die hbl auch bis auf weiteres dann für "ohne zuschauer" gelten...

564

Friday, October 16th 2020, 9:17pm

Die Empfehlung des Badischen Handballverbands lautet keine Fans zu Auswärtsspielen - dem folgt Nußloch


Gilt aber wohl nicht für Liga 3 im Badener Land. Da dürfen morgen bis zu 20 SGL Fans nach Kronau. Stand jetzt. Kann natürlich sein dass sich das ad hoc ändert .

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,256

Location: Östringen

  • Send private message

565

Saturday, October 17th 2020, 3:03pm

Die Empfehlung des Badischen Handballverbands lautet keine Fans zu Auswärtsspielen - dem folgt Nußloch


Gilt aber wohl nicht für Liga 3 im Badener Land. Da dürfen morgen bis zu 20 SGL Fans nach Kronau. Stand jetzt. Kann natürlich sein dass sich das ad hoc ändert .


Empfehlung - nicht Verbot. Zudem ist die 3. Liga nicht im Zuständigkeitsbereich des BHV.
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

Anzeige