You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Phunky

immer im Vordergrund

  • "Phunky" started this thread

Posts: 1,992

Location: Kiel

  • Send private message

1

Tuesday, June 28th 2005, 6:16pm

Plattenkiste - Musikgeschwätz

Ja Moin auch,

es gibt hier ja etliche Threads zum Thema Musik, aber auch immer wieder einiges was weder in die Kategorie "Lieblingslied", "Lieblingsalbum" oder Ulfs R&B-Forum passt, gibt's jetzt und hier einen Thread dafür ;).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich fang mal an ;):

Tull Fans traut euch
Gestern erwarb ich nach langem Zögern "Ian Anderson plays the Orchestral Jethro Tull" erworben. Dort bietet der Meister in Begleitung "einiger" Musiker, darunter die Neue Philharmonie Frankfurt, auf zwei CDs eine schöne Mischung aus dem Schaffenswerk von Jethro Tull.

Ich bin wirklich sehr angetan. Normalerweise stehe ich solchen "Rock goes Classic"-Projekten eher skeptisch gegenüber. Da Anderson selbst aber mitsingt und -spielt, habe ich mich mal getraut. Traut ihr euch auch, das ganze kommt wirklich sehr schön rüber. Man merkt die ganze Zeit noch, dass es eigentlich Rockmusik ist, trotzdem wirken z.B. die Streicher nicht gekünstelt und/oder deplaziert. Reinhören lohnt sich.

2

Tuesday, June 28th 2005, 6:20pm

Meine Eltern waren letztens beim Jethro-Tull-Konzert. Denen werde ich das mal ans Herz legen. ;)
Steini

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

3

Tuesday, June 28th 2005, 9:29pm

neinichsagdanixzu..

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

4

Saturday, July 9th 2005, 2:18pm

Jethro-Tull ist nicht ganz meine Welt. Obwohl als mir vor kurzem mal wieder was vorgesetzt wurde, konnte ich mich dem ganzen doch nicht vollständig entziehen.

Aber dieser Thread, so habe ich das verstanden, soll ja füer alle Richtungen als Spielwiese dienen, und daher:

Leute hört mehr Rio Reiser. Auf der kieler Woche mußte ich mal wieder mit erschrecken feststellen, wie sehr man ihn vergessen hat.
Ein paar Endteenies bei Juli (ja, es waren auch so alte da, sogar ich, aber man muss sich ja informieren) standen neben mir. Als das letzte Lied gespielt wurde, sagte einer der gelangweilten Knaben: "Es ist vorbei, bye, bye Junimond" um als Antowrt von seiner freundin zu bekommen: "Falsche Gruppe". Nein. Ein Sänger war das.
Okay, er spielte mal in einer Gruppe "Ton, Steine, Scherben", die als erste überhaupt (und nicht der Udo) deutschsprachigen Rock machten (Anfang der 70er).
Nur spielte das kein Radiosender. Bis heute nicht. Und nicht, weil die Gruppe zu schlecht und unbekannt war, sondern, weil die gruppe zu politisch war. Gemanaged wurde die gruppe übrigens ne Zeit lang von einer gewissen Claudia Roth.
Tja und dann machte irgendwann Rio Solo weiter, "König von Deutschland", das hat er gesungen, das kennt ihr doch.
Leider ist er inzwischen von uns gegangen, aber sein Grab (ein Privatgrab auf seinem Bauernhof) kann besucht werden, der Hof ist in ein Museum verwandelt worden und einmal im Jahr findet dort ein festival für Lau statt. Traten auch schon Achim Reichel, die Fehlfarben und so bei auf. Ach ja, auch die Söhne Mannheims, die kennt ihr wieder, oder?
Unbedingt mal reinhören, Land in Sicht ist für mich ein Weltklasse Album (von den Scherben).

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

5

Saturday, July 9th 2005, 3:00pm

was erwartest du von leuten, die auf ein julikonzert gehen? daß die rio reiser kennen?

aktueller tip übrigens:
roisin murphy - ruby blue. das soloalbum der moloko-sängerin (die band liegt dank der trennung von miss murphy und herrn brydon wohl erstmal auf eis), produziert von matthew herbert! die lady entsagt damit mal der eher glatten popproduktion zugunsten eines tollen mikrofunk-albums! anspieltip: night of the dancing flame.

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

6

Saturday, July 9th 2005, 3:05pm

Nein, nicht wirklich. Wollte ein wenig provokant Rio Reiser ins Gespräch bringen, da der Songtexte-Thread ja nicht mehr existiert.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

7

Saturday, July 9th 2005, 3:11pm

Quoted

Original von UlfN
Nein, nicht wirklich. Wollte ein wenig provokant Rio Reiser ins Gespräch bringen, da der Songtexte-Thread ja nicht mehr existiert.


Junimond wurde auch von ECHT gecovert. Ob das Original besser oder schlechter war ist egal. Richtig ist, dass das Lied sowohl von einem Einzelkünstler (Reiser), als auch einer Band (Echt) gespielt wurde.

Und wer soll sich denn noch an Rio Reiser erinnern, wenn die Radioindustrie ihn in den 90er Jahren wegen seines Eintritts in die PDS aus dem Programm genommen hat?
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.

This post has been edited 1 times, last edit by "Steinar" (Jul 9th 2005, 3:11pm)


Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

8

Saturday, July 9th 2005, 3:18pm

ach, der ist in die pds eingetreten? wußte ich gar nicht.

das junimond-cover war übrigens gar nicht so schlimm wie erwartet.

Outsider81

Filmfreak

  • "Outsider81" is male

Posts: 2,635

Location: Viernheim

Occupation: Erzieher

  • Send private message

9

Saturday, July 9th 2005, 3:38pm

Wer von euch macht selbst Musik bzw. hat irgendwas mit der Musikbranche zu tun? Ich spiel bei ner Band bestehend aus Freunden von mir ab un zu das "Mädchen für alles" ;).
"Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
( Peter Handke)

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
( Theodor W. Adorno )

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

10

Saturday, July 9th 2005, 6:38pm

ich bin bloßer konsument. und das ist auch besser so.

Diddi

schon süchtig

  • "Diddi" is male
  • Favorite club

Posts: 3,005

Location: Gummersbach\ Münster

  • Send private message

11

Saturday, July 9th 2005, 8:12pm

Quoted

Original von Linksaussen
was erwartest du von leuten, die auf ein julikonzert gehen? daß die rio reiser kennen?



Warum denn nicht? Ich kenne beide, und ich denke, dass da noch mehrere sind!

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

12

Saturday, July 9th 2005, 9:14pm

naja, aber von gemeinsamer ziel-, geschweige denn altersgruppe kann man da ja nicht sprechen. insofern dürfte der prozentsatz ziemlich klein sein. außer natürlich, wenn die eltern der ganzen mindejrährigen julifans dabei sind ;-)

harmi

Sage

Posts: 1,039

Location: Niedersachsen

  • Send private message

13

Sunday, July 10th 2005, 11:36am

Quoted

Original von meteokoebes
Und wer soll sich denn noch an Rio Reiser erinnern, wenn die Radioindustrie ihn in den 90er Jahren wegen seines Eintritts in die PDS aus dem Programm genommen hat?


Was man ihmauch nach seinem Tod immer noch nicht zum Vorwurf machen kann, da es jedem frei gestellt ist, in irgend eine Partei einzutreten..... :nein:

Sinhead o´Connor hat auf einem Konzert mal ein Bild des "Heiligen Vaters" zerrissen. Trotzdem hört man auch in katholischen Gegenden ihre Lieder im Radio ;)

Gruß, harmi
:) Mache nie zwei mal den selben Fehler, die Auswahl ist doch groß genug! :)

Outsider81

Filmfreak

  • "Outsider81" is male

Posts: 2,635

Location: Viernheim

Occupation: Erzieher

  • Send private message

14

Sunday, July 10th 2005, 12:06pm

Auch ich kenn un hör sowohl Rio Reiser als auch Juli ;)
"Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
( Peter Handke)

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
( Theodor W. Adorno )

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

15

Sunday, July 10th 2005, 12:48pm

Ja, war mir klar, das mit der Gruppe, Echt gemeint war. Das hat mich auch mal eine Umarmung eingebracht. Ich saß mit ein paar Freunden in meiner Küche, hatte das Rio Best of eingelegt und auf einmal sprang einer auf und umarmte mich. Er meinte: "Danke, Du hast mir gezeigt, dass ich nicht schlecht bin. Es war mir ja so peinlich, aber ich mußte eingestehen, dass ich ein Lied von Echt mag. Und dann ist es von Rio. Ich bin gerettet."

Der Umgang mit Rio im Radio war mir immer etwas daneben. Fängt schon zu Scherben Zeiten an, nichtmal "Halt Dich an Deiner Liebe fest" oder "Komm, schlaf bei mir", 2 ausgesprochene Liebeslieder, kein bißken Politik, fielen und fallen der Zensur zum Opfer.

Naja, andererseits möchte ich auch keine Onkelz oder Störkraft, etc. im Radio hören.

Zur guten Sinead möchte ich nur sagen, das zerrissene Foto hat ihrer Karriere deutlich geschadet. Auch wenn ich die Aktion korrekt fand, die Amis haben halt ein gestörtes Verhältnis zum Thema Religionsfreiheit (siehe auch Scientology). Ich entsinne mich noch gut an ihrem Kurzauftritt beim Bob Dylan Anniversary Concert. 3 Versuche Ihr Lied anzustimmen, 3 mal abgebrochen wegen der gellenden Pfiffe und Buhrufe. Dann schrie sie nur noch Bob Marleys War ins Mikro und stürmte hinter die Bühne wo sie Kris Kristofferson in die Arme nahm und tröstete.

Outsider81

Filmfreak

  • "Outsider81" is male

Posts: 2,635

Location: Viernheim

Occupation: Erzieher

  • Send private message

16

Sunday, July 10th 2005, 12:52pm

@UlfN: Warum keine Onkelz? ich rechte Zeit is längst vorbei, gibt also zumindest keinen politischen Grund sie nich abzuspielen.
"Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
( Peter Handke)

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
( Theodor W. Adorno )

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

17

Sunday, July 10th 2005, 1:07pm

Ist dem wirklich so? Ich traue denen einfach nicht. Mag mich irren. Habe mich auch nie wirklich damit mal auseinandergesetzt. Auf jeden Fall kann ich das nicht so einfach vergessen.

Outsider81

Filmfreak

  • "Outsider81" is male

Posts: 2,635

Location: Viernheim

Occupation: Erzieher

  • Send private message

18

Sunday, July 10th 2005, 1:11pm

Dem is so un zwar schon seit langer Zeit. Es gibt sogar ne rechte Band die in nem Song die Onkelz dafür aufs heftigste angreifen un beleidigen.
"Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
( Peter Handke)

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
( Theodor W. Adorno )

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

19

Sunday, July 10th 2005, 1:23pm

Ja, habe ich ja auch gehört, habe aber meine Zweifel, ob man sowas einfach ablegen kann, oder ob man sich nur für den Markt einen Schafspelz zu legt. Wäre normalerweise bereit, mich damit mehr auseinanderzusetzen, aber da in meinem Dunstkreis keiner die Onkels hört (ich habe mal bei jemanden Slime direkt neben den Onkels gesehen, aber da habe ich keinen Kontakt mehr) und ich mir keine CDs von Ihnen kaufen werde - wird das wohl schwierig.

Möchte aber feststellen, das ich mich schon freue, dass die Onkels sich von Ihren früheren Werken (egal warum) distanzieren.
Und ich gebe auch zu, dass eine Radiozensur der Onkels eigentlich nicht besser ist, als die von Rio.

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,248

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

20

Sunday, July 10th 2005, 1:55pm

Quoted

Original von Outsider81
@UlfN: Warum keine Onkelz? ich rechte Zeit is längst vorbei, gibt also zumindest keinen politischen Grund sie nich abzuspielen.


Nun, sie haben für ihre "Abschiedskonzerte" am Lausitzring eine Anzeige bekommen, weil sie indizierte Lieder gespielt haben ...

This post has been edited 1 times, last edit by "Teddy" (Jul 10th 2005, 1:55pm)


Anzeige