You are not logged in.

FuexxeFan3

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

121

Wednesday, December 28th 2016, 11:40am

lässiger, Geradeaus-Gitarrenrock ohne Schnörkel oder Schischi

Mit dem Tod, dem durchaus nicht so überraschenden ("sure, I smoked and drank in hospital"), von Rick Parfitt - Status Quo - kramte ich mal in dem Genre in den Tiefen meiner CDs rum und stieß mal wieder auf die Georgia Satellites:

https://www.youtube.com/watch?v=bkhEqcDIL7k
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

FuexxeFan3

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

122

Wednesday, December 28th 2016, 6:54pm

Rick R.I.P.

Stück für Stück vergeht die Jugend ... ach ja ... früher oder später trinken wir alle Wurzelpeter ... aber bis dahin:

https://www.youtube.com/watch?v=t-8K8Hj8bxE

https://www.youtube.com/watch?v=dfmML62x1Oo

:head:
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,532

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

123

Friday, December 30th 2016, 8:07pm

2016, das Jahr, in dem uns viele geniale Musiker verlassen haben. Fast untergegangen ist der Selbstmord von Keith Emerson im März und der Krebstod von Greg Lake vor ein paar Wochen.

Emerson, Lake & Palmer haben im März 1971 in der Newcastle City Hall eine fantastische Version von Modest Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" eingespielt. Die Platte war Kult und es gibt sogar ein Video: Pictures at an Exhibition . Viel Spaß dabei.

Edit: Dies ist die Zugabe des Konzerts: The Nutrocker

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

This post has been edited 1 times, last edit by "Flevo" (Dec 30th 2016, 8:04pm)


Ellob

schon süchtig

  • "Ellob" is male
  • Favorite club

Posts: 4,258

Location: HNX

Occupation: Student

  • Send private message

124

Saturday, December 31st 2016, 7:49am

Wer wach ist:
3Sat einschalten!!
Joe Bonamassa: Live at the Greek Theatre
Greek Theatre, Los Angeles, USA, 2015

ein verdammt geiles Konzert!!

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,127

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

125

Tuesday, October 3rd 2017, 10:45am

RIP Tom Petty!

Was bin ich gerade dankbar, dass ich ihn noch einmal live erleben durfte im Stockholmer Globen.

https://youtu.be/frZ8aq4Uv0M

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

126

Tuesday, October 3rd 2017, 11:11am

Was für ein Schock, gestern Abend.
Nein, ich habe es verpasst mir Tom Petty, Charlie T. Junior und Muddy Wilbury live anzuschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=BcBcV8hBsvc


RIP

Guido

Sage

  • "Guido" is male
  • Favorite club

Posts: 1,314

Location: Magdeburg

  • Send private message

127

Saturday, November 18th 2017, 5:31pm

RIP Malcolm Young (AC/DC)
Klatschpappen und Marktschreier in Handballhallen sind peinlich.

FuexxeFan3

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

128

Saturday, November 18th 2017, 6:31pm

mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

This post has been edited 1 times, last edit by "FuexxeFan3" (Nov 18th 2017, 6:31pm)


alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

129

Tuesday, March 27th 2018, 4:21am

Plattentipps: Feine Sahne Fischfilet "Sturm und Dreck", Punkrock mit Trompeten und klasse prägnante Lyrics. Live auch der Hammer. Die Band ist auf den Weg zu den ostdeutschen Toten Hosen zu werden,

Max Prosa Heimkehr - Songwriter aus Berlin Genial Lyrics

Beispiel

Quoted

...Und der Professor wohnte in ’ner Villa
Dorthin zog ich eines Tages mit Mama
Ich fragte, wo mein Vater schlafen würde
Dann wurde mir der Ernst der Lage klar---

link zum Song Erinnerungen
Hat jemand Tipps für deutsche Liedermacher in der Richtung?

Sinola

Master

  • "Sinola" is male
  • Favorite club

Posts: 987

Location: Trier

  • Send private message

130

Tuesday, March 27th 2018, 2:40pm


Hat jemand Tipps für deutsche Liedermacher in der Richtung?


meine Top 5 der Liedermacher aus der "neueren Generation"

1. Simon und Jan
2. Götz Widmann bzw. Joint Venture
3. Jakob Heymann
4. Bernd Begemann
5. Billy Rückwärts

131

Wednesday, March 28th 2018, 10:26pm

Für die Freunde der härteren Richtung: Arch Enemy Album will to Power, bin begeistert :cool:

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

132

Thursday, August 16th 2018, 7:34pm

Aretha Franklin, die Queen of Soul ist tot.
Respect
Nachruf in der Zeit

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

133

Tuesday, December 10th 2019, 7:05pm

Die Roxette-Sängerin Marie Frederiksson ist viel zu früh mit 61 Jahren gestorben. Musikalisch eine stete Begleiterin, listen to your heart und vieles andere, einfach schwedisch gut.

134

Tuesday, December 10th 2019, 7:21pm

Diese Nachricht hat uns heute tief bewegt. Man wusste natürlich dass sich ihre Krebserkrankung wieder verschlimmert hatte aber sie hatte ja schon einmal erfolgreich dagegen angekämpft. Jetzt hat sie den Kampf leider verloren. Wie sie nach ihrer Erkrankung sich wieder auf die Bühbe zurückgekämpft hat kann vielen in ähnlicher Situation Mut machen. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Im Himmel wird es jetzt Luftballons regnen.

Flevo

immer im Vordergrund

  • "Flevo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,532

Location: ursprünglich Dormagen, jetzt Eschweiler

  • Send private message

135

Monday, May 11th 2020, 5:42pm

Dave Greenfield, Keyboarder der Stranglers, ist am 3. Mai 2020 in einem Londoner Krankenhaus an einer Covid-19-Erkrankung verstorben. The Stranglers sind eine Gruppe, die ich seit den 70er Jahren klasse finde. Bis heute weiß ich nicht, in welche Schublade sie eigentlich gehören (Pop? Punk? New Wave? Hardrock? Jazz? oder noch etwas ganz anderes?). Naja, die Schubladen sind mir egal und vielleicht macht gerade das die Faszination ihrer Musik aus.

In memory of Dave Greenfield 1949-2020 mit einem der größen Hits der Stranglers als Hintergrund (Golden Brown).

Wusstet Ihr, dass er sogar für Stan und Ollie zum Tanz aufgespielt hat? Hier ist der Beweis. ;)

Longships könnte ich mir gut als Einlaufmusik beim Handball vorstellen.

Spontan fallen mir noch ein: No more heroes, 96 Tears, Always the sun, Walk on by, Duchess, Skin deep, Ice Queen, The Raven und und und ... ich könnte noch lange weiter machen...

Dass Dave auch Gitarre spielen konnte, habe ich bis vor kurzem auch nicht gewusst: Sanfte Kuss.

RIP Dave

Gruß Flevo
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah. (Fernandel)

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,452

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

136

Monday, May 11th 2020, 6:29pm

Von denen hatte ich auch ordentlich Platten
Danke für dne Hinweis und die Youtube-Sammlung

ciao mike
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

RogerMilla

Professional

  • "RogerMilla" is male
  • Favorite club

  • Send private message

137

Tuesday, May 12th 2020, 3:10pm

Eine Playlist mit Songs der Stranglers gehört immer noch zu meinem festen Stamm an Musik.

Mit "La Folie" hat es damals angefangen und ich war regelrecht fasziniert davon. Erinnere mich sogar noch an den Abend, an dem es im Radio vorgestellt wurde. "Always the sun" und vor allem "Skin Deep" zähle ich zu meinen absoluten Favoriten.

Die Musiker gehen leider wie wir alle irgendwann. Ihre Musik bleibt uns zum Glück erhalten.

138

Tuesday, October 6th 2020, 10:09pm

R.I.P. Eddie van Halen

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,127

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

139

Wednesday, October 7th 2020, 8:53am

Ja, traurig.
Gibt wohl nur 2 Bands, die ich noch häufiger gehört habe.
Seit ungefähr meinem 10. Lebensjahr ein steter Begleiter.
Aber seine Musik und sein Einfluss auf das Gitarrenspiel bleiben.
Ruhe in Frieden!

Anzeige