You are not logged in.

nsumax

Professional

  • "nsumax" is male
  • "nsumax" started this thread
  • Favorite club

Posts: 466

Location: Dieringhausen / Ludwigsburg

  • Send private message

1

Tuesday, May 17th 2016, 6:37pm

abgetrenntes Thema: Schwulenlobby

Das wachsende Auftreten von Scham ist mit der massiv gestiegenen Schwulen Propaganda zu erklären. Die behauptet, Schwulsein sei ein völlig normaler Zustand und sei als vollkommen gleichwertige Spielart der Sexualität anzusehen. Diese Auffassung, mit großem Aufwand im allen Medien verbreitet, ist in der Gesellschaft allerdings noch nicht angekommen. Das Volk braucht halt immer etwas länger, bis es die fortschrittlichen Gedanken der Intelligenz verstehen und umsetzen kann. Deshalb begegnen wir, anders als etwa zur Adenauer oder Kohl Zeit, nackten Männern in unserer Nähe etwas scheuer. Wir wissen nie, ob es eine ganz normale Männerfreundschaft ist, oder ob der Gegenüber anderes im Schilde führt, wenn er uns in der Dusche anlacht. Die Propaganda, der Schwulen Lobby, die ja praktisch jeden zu einem der Ihren macht, ja sogar behauptet, ihre Gegner seien in Wahrheit auch homosexuell, könnten das jedoch aus Verklemmtheit nicht ausleben, hat viele Restmänner verunsichert. Hier wird die überall zu beobachtende Umerziehung bald einsetzen. Das Männer jedoch in Zukunft wieder unbefangen unter der Dusche stehen werden, dürfte im kommenden gegenderten Paradies eher unwahrscheinlicher werden.

2

Tuesday, May 17th 2016, 6:43pm

Nsumax, was bist du nur für ein ...

3

Tuesday, May 17th 2016, 6:49pm

Nsumax, was bist du nur für ein ...
... da fehlt mir auch das Wort, das zutreffend ist :pillepalle: bzw. es ist nicht Forum-tauglich :hi:
Was machen Sie? Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen.
Rahel Varnhagen

4

Tuesday, May 17th 2016, 7:15pm

Alles, was ich dazu sagen möchte, würde die Admins zwingen, mich zu sperren.

Verschone uns bitte mit so einer kranken Scheiße!

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,547

Location: München

  • Send private message

5

Tuesday, May 17th 2016, 8:42pm

nsumax, "Schwulen Lobby"?? Was soll das denn sein? Hör auf das Internet mit so einer geistesgestörten, homophoben Scheiße zu fluten

michaelb

Master

Posts: 837

Location: Westfalen

  • Send private message

6

Tuesday, May 17th 2016, 9:24pm

"Umerziehung" "Schwulen-Lobby" "Schwulen-Propaganda". Ganz ohne Smiley oder Ironie. Will ich dieses völkische AFD/Pegida- Geschwurbel in diesem Forum lesen? Nein. Es gibt andere Foren, die das nicht so "eng" sehen. breite dich bitte da aus und mach dich hier vom Acker.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

7

Tuesday, May 17th 2016, 9:29pm

Mooment, NSUMAX bringt zwar einen recht abwegigen Aspekt in die Diskussion ein, doch zumindest ein Argument habe ich so auch schon des öfteren gelesen. Und zwar die Theorie, dass homophobe Männer eigentlich latent schwul sind und quasi aus unterdrücktem Selbsthaß so reagieren.
Und dass der Sexualkundeunterricht in manchen Bundesländern absurde Blüten treibt ist ja nun auch unbestritten. Nicht umsonst hat die AfD das Thema in ihr Wahlkampfprogramm aufgenommen und fängt auch damit erfolgreich Stimmen.




Meine Theorie zum aktuellen Phänomen: Durch die Verfügbarkeit von Pornos werden die pubertierenden Jungen mit überproportional großen Pimmeln konfrontiert. Da hat sich dann im Kopf vielleicht ein Komplex festgesetzt, da er eigene Pimmel recht klein im Vergleich dazu ist. Der Körperkultwahn (schon 14 jährige pumpen im Studio) dürfte da nur eine untergeordnete Rolle. Schließlich geht es ja nur um den Slip. Und auf die Frage, dass man sich dann ja spätestens in im Umkleideraum "entblößen" muss: Mit einem großen Badehandtuch kann man von der nassen Unterhose in die trocken wechseln.

8

Tuesday, May 17th 2016, 9:42pm

Mooment, NSUMAX bringt zwar einen recht abwegigen Aspekt in die Diskussion ein, doch zumindest ein Argument habe ich so auch schon des öfteren gelesen. Und zwar die Theorie, dass homophobe Männer eigentlich latent schwul sind und quasi aus unterdrücktem Selbsthaß so reagieren.
Und was hat das mit Duschen nach dem Training zu tun? Nichts!

Quoted

Und dass der Sexualkundeunterricht in manchen Bundesländern absurde Blüten treibt ist ja nun auch unbestritten. Nicht umsonst hat die AfD das Thema in ihr Wahlkampfprogramm aufgenommen und fängt auch damit erfolgreich Stimmen.
Achso, die AfD hat das Thema aufgenommen (in welches Wahlkampfprogramm eigentlich?), na dann ist es aber eine ernste Sache. Was kommt als nächstes? "Nicht alles bei Hitler war schlecht - er hat die Autobahn en gebaut und Frauen konnten abend ohne Angst auf die Straße gehen"?

Ganz ehrlich: mich ärgert schon kolossal, dass sich die braune Scheiße in einem Thread hier im Board ausbreiten darf, aber die Admins lassen es zu - ihr Problem.
Bleibt mit eurem Mist in dem Thread oder am besten dem Board fern.

michaelb

Master

Posts: 837

Location: Westfalen

  • Send private message

9

Tuesday, May 17th 2016, 10:20pm

"Umerziehung" "Schwulen-Lobby" "Schwulen-Propaganda". Echt schräg :wall:, nicht wahr. Ich schließe aus dem Post des Admins, dass diese Hassreden für zulässig hält. Das ist nicht schräg, dass ist empörend. Ich fordere den Admin auf, einen thematischen Thread im Bereich Off-Topic zu eröffnen und dahin zu verschieben. Da kann der eine oder andere noch weitere zündende Ideen beisteuern.

PS: Gut gewählter Termin für die Veröffentlichung heute, 17.Mai Internationaler Tag gegen Homophobie

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

10

Tuesday, May 17th 2016, 10:42pm

Ganz ehrlich: mich ärgert schon kolossal, dass sich die braune Scheiße in einem Thread hier im Board ausbreiten darf, aber die Admins lassen es zu - ihr Problem.

Nun: Von der offensichtlichen Ablehnung "schwuler Umerziehungsversuche" welche NSUMAX wahrnehmen will bis zu völkischem Gedankengut ist es ja nun schon noch ein weiter Weg. Wir wissen nicht, ob NSUMAX das Schwulsein ablehnt oder nur die "Propaganda" welche er bei den Schwulen ausmachen will. Da gleich die Nazikeule rauszuholen ist ein sehr typischer Reflex.
Vielleicht ist er ja einer wenigen verbliebenen Katholiken, welche das Schwulsein als "Nicht-Gott-Gegeben" ansieht. Das macht ihn aber noch nicht zum Nazi, welcher alles undeutsche "ausrotten" will. Das geht nicht aus seinem Post hervor. Zwischen der Ablehnung von Homosexualität, da diese nicht ins eigene Weltbild passt, und dem Wunsch, dass Homosexuelle in irgendeiner Form bestraft werden sollen (was für für mich der Naziideologie entspräche) ist es noch ein weiter Weg.


Und was das alles mit dem Duschen mit einer Unterhose zu tun hat?

Die Ausgangsfrage, die wir uns hier stellen, ist die Frage warum immer mehr Jungen eine Scham haben, nackt in der Gruppe zu duschen. Dazu gibt es verschiedene Ansichten. NSUMAX hat eine recht abwegige Erklärung geliefert, zu welcher ich im übrigen noch eine Frage hätte.
@NSUMAX Wo siehst Du denn Vertreter der "Schwulenlobby". Der letzte der mir einfällt war Rosa von Praunheim vor 30 Jahren. Ein Wowereit hat sich nie zu schwulen Themen geäussert. Einzig vielleicht ein Volker Beck, aber auch der hat nie das Schwulsein agitiert sondern sich immer nur für den Schutz von Minderheiten eingesetzt. Guido Westerwelle hat das auch nie thematisiert.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,547

Location: München

  • Send private message

11

Tuesday, May 17th 2016, 11:58pm

@alted sack es geht hier aber auch nicht um Nazi oder nicht, sondern schlicht und einfach darum, dass dieser verunglimpfende Beitrag nichts in diesem. Forum zu suchen hat! Daher fordere ich einen Administrator auf, diesen Beitrag zu löschen!

nsumax

Professional

  • "nsumax" is male
  • "nsumax" started this thread
  • Favorite club

Posts: 466

Location: Dieringhausen / Ludwigsburg

  • Send private message

12

Wednesday, May 18th 2016, 8:37am

Das hier überhaupt ernsthaft die Forderung aufgestellt wird, meinen Beitrag zu löschen, zeigt, wie undemokratisch große Teile unserer Bevölkerung inzwischen bereits sind. Es geht nicht um Verbote und Gesetze gegen Schwule, es geht darum, daß die Schwulen Lobby den Endruck erwecken will, diese Art der Sexualität sei mit der Beziehung von Mann und Frau auf eine Stufe zu stellen. Es ist aber schon etwas anderes, durch Sex Kinder zu erzeugen, als das aus purem Vergnügen zu tun. Im Übrigen auch mit dauerhaft wechselnden Partnern. Darauf gäbe es noch zuviel zu sagen, war aber nicht unser Thema. Davon abgewichen sind hier die Handballfreunde, die meinen harmlosen Erklärungsversuch schreckhaft mit der Nazikeule und Verboten ersticken wollten, anstatt sich, wie es sich für ein Forum gehört, den Gedanken eines Andersdenkenden mit Argumenten entgegenzustellen. Wenn ich diesen Haß lese, befürchte ich, das nächste totalitäre System in Deutschland steht bereits vor der Tür.

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,591

Location: Östringen

  • Send private message

13

Wednesday, May 18th 2016, 9:18am

@ NSUMAX
you make my day
Selten habe ich mich so köstlich über einen Beitrag und den Folgebeiträgen amüsiert.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

14

Wednesday, May 18th 2016, 10:02am

das nächste totalitäre System in Deutschland steht bereits vor der Tür
:wall: und das alles, weil Buben mit Unterhosen duschen 8o
Was machen Sie? Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen.
Rahel Varnhagen

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,547

Location: München

  • Send private message

15

Wednesday, May 18th 2016, 10:26am

Dein Beitrag strotzt vor Klischees, Falschaussagen und Ungleichbehandlung. Nein, Schwule wechseln den Partner nicht öfter als Heterosexuelle (zu dieser Gruppe ich im übrigen auch gehöre). Und ja, es wird sich erschüttern, aber auch Heterosexuelle haben Sex nur zum Spaß! Wenn es eine Schwulenlobby gibt, gibt es dann auch eine Heterosexuellenlobby?
Mein Löschgesuch ist keineswegs undemokratisch. Ein Löschen deines widerlichen Beitrages schützt Menschen davor, deine ekelhafte Ideologie zu lesen. Manche Sachen muss eine Demokratie nicht aushalten! Dazu gehört so ein verschwörungstheorethischer Unsinn eben nun mal. Inzwischen wundert mich auch dein zugegebenermaßen komisch anmutender Name auch nicht mehr.

16

Wednesday, May 18th 2016, 10:45am


Mein Löschgesuch ist keineswegs undemokratisch. Ein Löschen deines widerlichen Beitrages schützt Menschen davor, deine ekelhafte Ideologie zu lesen. Manche Sachen muss eine Demokratie nicht aushalten! Dazu gehört so ein verschwörungstheorethischer Unsinn eben nun mal. Inzwischen wundert mich auch dein zugegebenermaßen komisch anmutender Name auch nicht mehr.


Gott sei Dank gibt es Leute wie Dich, die wissen wie Demokratie funktioniert und die mich davor schützen, Dinge zu lesen, die Dir nicht gefallen. Und die Geschichte mit seinem Namen hatten wir schon mehrfach, die hat mit NSU nichts zu tun. Oder bist Du der Rechts-Beuger?

Und nein, ich kenne auch keine Schwulen-Lobby.

Back to off-topic. Vielleicht schreibt Badnerle ja mal aus seiner Sicht, wieso er in Funktionsunterwäsche duschen mag und was dafür und was dagegen spricht, bevor hier andere ihm eintrichtern, daß er einen zu kleinen oder zu großen * Piep * hat, er * Piep * ist oder es zumindest sein müßte, auch wenn er es noch nicht wußte....

michaelb

Master

Posts: 837

Location: Westfalen

  • Send private message

17

Wednesday, May 18th 2016, 11:02am

Bitte entschuldigt, dass ich bis dato davon ausgegangen bin, hier in einem vorgeblichen Handballforum von solch widerlichen Verfolgungs- und Verschwörungstheoretikern verschont zu bleiben. Hab ich mich geirrt. Die Toleranzgrenze der Admins hab ich auch noch falsch eingeschätzt. Das tut mir echt leid, ich spare mir ab sofort die Teilnahme hier.

veatrour

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

18

Wednesday, May 18th 2016, 11:43am

Bitte entschuldigt, dass ich bis dato davon ausgegangen bin, hier in einem vorgeblichen Handballforum von solch widerlichen Verfolgungs- und Verschwörungstheoretikern verschont zu bleiben. Hab ich mich geirrt. Die Toleranzgrenze der Admins hab ich auch noch falsch eingeschätzt. Das tut mir echt leid, ich spare mir ab sofort die Teilnahme hier.
+1

Das dann die Admins nicht mal etwas unternehmen find ich traurig. Gut muss man sich nach einem anderen Handball Forum umsehen.

nsumax

Professional

  • "nsumax" is male
  • "nsumax" started this thread
  • Favorite club

Posts: 466

Location: Dieringhausen / Ludwigsburg

  • Send private message

19

Wednesday, May 18th 2016, 12:07pm

Jetzt drohen die Tugendwächter dem Betreiber des Forums mit Austritt bzw. Abmeldung. Es läuft, wie erwartet.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

20

Wednesday, May 18th 2016, 1:25pm

Davon abgewichen sind hier die Handballfreunde, die meinen harmlosen Erklärungsversuch schreckhaft mit der Nazikeule und Verboten ersticken wollten, anstatt sich, wie es sich für ein Forum gehört, den Gedanken eines Andersdenkenden mit Argumenten entgegenzustellen.

Diesem Satz stimme ich, mit liberaler Selbsteinschätzung, uneingeschränkt zu.

Anzeige