You are not logged in.

3,721

Sunday, August 16th 2020, 1:39pm

Cum-Ex/ Wirecard- Scholz und der blasseste Außenminister, den Deutschland jemals hatte, TCLIP, was rauchst Du?

Regionalliga Chemie- BFC, man schaue sich mal die Ränge an, von Hygienekonzept ist da nichts zu sehen
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

This post has been edited 1 times, last edit by "Celje 2002" (Aug 16th 2020, 1:39pm)


kachel09

Intermediate

  • "kachel09" is male
  • Favorite club

Posts: 235

Location: Berlin

  • Send private message

3,722

Sunday, August 16th 2020, 2:14pm

Blass waren von Brentano und Westerwelle, Maas hebt sich da schon noch etwas ab - bin Nichtraucher.

HolgerMD

Master

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 629

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

3,723

Sunday, August 16th 2020, 2:30pm

Blass waren von Brentano und Westerwelle, Maas hebt sich da schon noch etwas ab - bin Nichtraucher.
Dein Gedächtnis reicht aber weit zurück....

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,115

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

3,724

Sunday, August 16th 2020, 4:36pm

der eine versteht nun gar nicht was ich geschrieben habe.....
dafür dann ja selbst ne schöne populistische antwort...

von dem anti-raucher des scm ist man dann auch nichts anderes gewohnt...

ob einer in der gleichen partei oder mitregierung oder opposition-
die 3 da oben können i.a. fast machen was sie wollen-
laschet wirds eh nicht über den landeschef hinbringen-
bei den anderen beiden wird ja schon über eine 2- er strategie gesprochen- spahn sogar danach befragt im ff

aber von allen anderen parteien, glänzt i.a. im bereich corona gar keiner- da findet eigentlich gar keiner statt-
weder richtig positiv noch richtig negativ...
und ich glaube nicht, dass sich daran noch was ändert-
dafür sind die positionen im bereich corona zu sehr festgelegt oder es fehlt ihnen an einer klaren strategie-
lauterbach ist zwar am häufigsten im fernsehen, aber der polarisiert einfach zu viel-

3,725

Sunday, August 16th 2020, 7:30pm

Naja, damit sieht man die Oberflächlichkeit deiner Perspektive finde ich schon ganz gut. Das jemand glänzen oder stattfinden muss, damit er von dir ernst genommen wird, hat nichts mit den tatsächlichen Entscheidungsprozessen zu tun. Das Söder neben Spahn auf einer Pressekonferenz sitzt und staatstragend wirkt, ist zwar an sich in Frage zu stellen, aber man sollte sich keiner Illusion hingeben.

Spahn entscheidet nichts ohne Rückendeckung der Kanzlerin und das Kabinetts und damit des Koalitionspartners...und die Gesundheitsexpertise von sozialdemokratischer Seite bringen natürlich Akteure wie Lauterbach ein (der wenn man sich mit Gesundheitspolitik der Bundesregierung beschäftigt ein wesentlich engeres Tandem mit Spahn bildet, als irgendwelche angeblichen Partner von Spahn im Kanzlerpoker). Nur weil er dir nicht gut genug in Talk-Shows rüberkommt, heißt das nicht das das durch sowas ein Mitspracherecht verwirkt wird.

Söder kann in Bayern sicherlich viel machen, aber in den anderen 15 hat er nichts zu sagen. Das er hier irgendwie Trendsetter war, halte ich für ein Gerücht. Er hat lediglich die Schlagzeilen produziert.

Was sich darüber hinaus für die diskutierten Personalen für Kandidatenperspektiven anbieten, das ist eine ganz andere Frage.

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,639

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

3,726

Sunday, August 16th 2020, 7:42pm

Fast bin ich ja geneigt, Kramp-Karrenbauer wieder eine Chance einzuräumen. Denn von den selbsternannten potentiellen Kanzlerkandidaten, allen voran Laschet, Söder und Merz, macht keiner eine wirklich überzeugende Figur mehr. Und vor allem den beiden Ministerpräsidenten merkt man an, dass sie in erster Linie auf Außenwirkung hin agieren. Was nicht sonderlich gut ankommt, weder parteiintern noch beim Wähler.

Aber bis zur Wahl fließt noch viel Wasser die deutschen Flüsse hinunter. Und wer weiß, falls es Anfang 2021 tatsächlich ein wirksames Präparat gegen CoVid-19 geben sollte, werden die Karten eh nochmal völlig neu gemischt werden.
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 640

Location: Düsseldorf

  • Send private message

3,727

Sunday, August 16th 2020, 8:09pm

Und am Ende bleibt Merkel, weil alle Anderen es nicht geschissen bekommen. Ein Name schlimmer als der Andere.
Bis jetzt scheint mir der Grüne Robert das geringste Übel.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 6,115

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

3,728

Sunday, August 16th 2020, 8:43pm

mein gott was bin ich froh, dass mir jemand die oberflächlichkeit erklärt....

wenn ich meinen beitrag noch so oft durchlese, kann ich nicht entdecken, dass ich lauterbach zu dem erklärt habe,
wo du ihn für mich sehen willst-
im bezug auf sein gesamtauftreten, lohnt sich evtl. ein blick in dieses forum, man könnte auch die beiträge zu seinen
auftritten lesen in den medien, insbesondere in talkshows - ob er nun darum oder warum auch immer bei den meinungsumfragen
nun keinen vorderen platz in der positivmeinungsskala einnimmt, ist mir eigentlich egal- ich habs nur als fakt hingestellt.
wenn du in ihm den heimlich merkel oder kabinettsberater siehst...bitte...ich sehr das irgendwie gar nicht.

meine feststellung war und bleibt :
ausser den genannten 3 - und auch die nicht immer positiv- fällt mir weiterhin keiner auf, der im bereich corona sonderlich
positiv oder negativ von den politikern auffällt.
lauterbach bildet für mich eher den gegenpol zu unseren markanten leugnern des ganzen- für mich sind beide ansichten
zu weit vom "mainstream" entfernt und man wird den eindruck nicht los, das etliches nur gesagt wurde/ wird von denjenigen,
um sich oft genug in den medien zu sehen.
erstaunlicherweise treten die anderen "fachmänner" aus dem virologenbereich längst nicht so geballt in shows - ff - interviews auf,
dafür werden ihre aussagen m.e. öfter konkret in den medien aufgeführt - heisst für mich, dass an diesen aussagen auch
mehr substanz ist.

ob söder nun vlt. manchmal wie nach gutsherrenart auftritt ?
ich finde , dass er wie auch spahn relativ korrekt und positiv rüberkommend auftritt -
laschet eher oftmals ein bisschen an den fettnäpfchen schnuppert-
zu den kanzlerchancen hab ich mit diesen aussagen glaub ich gar nichts gesagt .

HG Saarlouis

Intermediate

  • "HG Saarlouis" is male

Posts: 108

Location: Hermeskeil

Occupation: Physio

  • Send private message

3,729

Monday, August 17th 2020, 7:41am

P.Amthor! :hi:
Nein....Ich tippe ähnlich wie Brummsel darauf, dass in einem halben Jahr die Karten neu gemischt werden und vielleicht ein Kandidat auftaucht, der bis dahin noch nicht "verbrannt" ist....
Wobei ich auf einen grünen Kanzler schon gespannt wäre, wie der mit Regierungsverantwortung umgehen würde!

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,330

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

3,730

Monday, August 17th 2020, 10:30am

Der nette Herr Günther aus Hedwig-Holzbein z. B.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

HG Saarlouis

Intermediate

  • "HG Saarlouis" is male

Posts: 108

Location: Hermeskeil

Occupation: Physio

  • Send private message

3,731

Monday, August 17th 2020, 10:36am

Söder hat seinen Laden immer noch nicht im Griff, irre.

Nicht nur Söder, Rheinland-Pfalz, Gesundheitsamt Trier, auch.

Sollte man schon wissen bevor man immer auf Söder einprügelt.

@HG Saarlouis, müsstest Du eigentlich auch wissen, Hermeskeil gehört zum Gesundheitsamt, Trier, Trier-Sarburg.

Quelle TV Trier

Quoted

Trier Auch in Rheinland-Pfalz kommt es zu Verzögerungen bei der Übermittlung von Ergebnissen der Corona-Tests - etwa in Trier. Es sei schwer zu schaffen, alle negativen Befunde zeitnah herauszugeben, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes für Trier und Trier-Saarburg, Harald Michels, am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Das liege auch daran, dass alles mit Papier gemacht werde. Alle positiven Fälle seien aber sofort informiert worden - „da sind wir ganz nah an den Leuten“, sagte Michels. „Das ist hier nicht so wie in Bayern. Wir schaffen es nur nicht, die negativen Befunde zeitnah rauszugeben.“ Zuvor hatte bereits das ZDF über die Verzögerungen berichtet.



@ Ich:
Exakt! Weiß ich natürlich. Genauso ein Unsinn.Völlig überfordert von den plötzlichen Anordnungen aus der Politik! Aber Luxemburg zum Risikogebiet erklären...Davon abgesehen, hat es das Gesundheitsamt Trier es bis heute nicht geschafft, auf eine E Mail von mir im April in bezug auf Schutzmaßnahmen für meine Praxis zu antworten...Wahrscheinlich hätte ich ein Fax schicken müssen...

3,732

Monday, August 17th 2020, 12:27pm

Gib dein Fax dem Kollegen hlp, der klärt das umgehend.
Beim Gesundheitsamt in Rostock hat das ja auch geklappt :D
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 4,074

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

3,733

Monday, August 17th 2020, 1:00pm

Gib dein Fax dem Kollegen hlp, der klärt das umgehend.
Beim Gesundheitsamt in Rostock hat das ja auch geklappt :D


Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du ein Stänkerfritze bist. Nicht dass du dich deshalb so ins Zeug legst, weil du einen internen Wettkampf mit einem der größten Experten des Forums, ach was sag ich, des Universums führst und Boden gut machen willst.

@HG Saarlouis. Es ist eine Wohltat, deine Beiträge zu lesen.
In Anlehnung an Shakespeare - der ängstliche stirbt tausend Tode, ... -

3,734

Monday, August 17th 2020, 1:07pm

Ja.
Aber der Kollege meinte ja, ich würde lügen und Dinge schreiben, die nicht stimmen.
So, ferdich.
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 4,074

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

3,735

Monday, August 17th 2020, 1:43pm

Ja.
Aber der Kollege meinte ja, ich würde lügen und Dinge schreiben, die nicht stimmen.
So, ferdich.


Ja was denn nun? Stänkerfritze oder interner Wettkampf oder beides? :hi:
So Spaß beiseite. Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, hat hlp doch nur geschrieben, dass das Gesundheitsamt in Rostock erreichbar war, aber doch nicht, dass du lügen würdest. Es kann schon sein, dass die Ämter mal erreichbar und mal nicht erreichbar sind. Ging mir so, kurz vor den Schulschließungen in M-V. Mein Sohn kam an einem Donnerstag im März nach der Schule mit der Nachricht nach Hause, dass der Vater seines Mitschülers und Kumpels Paul positiv getestet wurde. Meine Frau war dann völlig kopflos und machte mit Telefonterror mein Büro zur Hölle. Ich hab daraufhin beim Gesundheitsamt in Zuarin angerufen. Nicht beim Pförtner oder der Zentrale, sondern bei der extra eingerichtete Coronohotline. Da kam nur ne Bandansage. Sie rufen außerhalb der Sprechzeiten an. Unsere Sprechzeiten sind... Das war nicht Nachts um halb eins,auch nicht etwas nach 16:00 Uhr. Es war kurz nach 15:00 Uhr. Also was tun. Anruf bei meiner Hausärztin. Volle Sprechstunde, konnte nicht selbst ans Telefon kommen, die Schwester versicherte, dass Frau Dr. B. zurückrufen wird. Hat sie auch getan, kurz nach 18:00 Uhr. Ich hab ihr dann die Sache geschildert. Sie konnte aber keine Testung anweisen, da keiner von uns Symptome hatte und der Paul noch nicht positiv getestet war, sondern eben nur sein Vater. Wir sind so verblieben, wenn der Zwerg übers Wochenende irgenwelche Auffälligkeiten bekommt, sollen wir uns melden, dann darf sie überweisen. Am Montag danach wurden die Schulen geschlossen. Aber getestet wurde trotzdem nicht mehr. Beim Paul in der Familie hatte man dann noch die Mutter getestet, die drei Kinder (und die gingen alle in verschiedende Einrichtungen) aber nicht. Als Heilmittel wurde 2 Wochen häusliche Quarantäne angeordnet. Und das war zu einer Zeit, als täglich neue Horrormeldungen kamen.

Was den Experten betrifft, nur damit es da nicht zu einer Verwechslung kommt, der ist nicht im sexy Anhalt zu Hause.
In Anlehnung an Shakespeare - der ängstliche stirbt tausend Tode, ... -

This post has been edited 1 times, last edit by "obotrit" (Aug 17th 2020, 1:57pm)


hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,330

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

3,736

Monday, August 17th 2020, 2:23pm

Ja.
Aber der Kollege meinte ja, ich würde lügen und Dinge schreiben, die nicht stimmen.
So, ferdich.

Ich habe nie geschrieben, dass du lügen würdest, (obwohl mir sogar dazu ein prominentes Beispiel einfallen würde, was letztendlich der letzte Sargnagel für unsere alte Heimat war :lol: ) aber ist geschenkt Celje. Schnee von gestern.
Was ich aber meine ist, dass ich von dir seit über 15 Jahren nur heilige Empörung, Entrüstung, alle sind blöd, Schwachsinn, Wahnsinn, köstlich, lese. Das strengt halt genauso an auf die Dauer wie das Dampfgeplauder des kleinschreibers oder das des Sackgekraulten. Das finde ich persönlich sogar schade.
Das ein GA in Corona-Zeiten auch mal nicht erreichbar ist, weil evtl. besetzt ist, weil es gleichzeitig X Leute versuchen, dürfte klar sein und wer nicht ständig nur auf Krawall und Skandal bebürstet ist, hätte dafür auch Verständnis, aber so hast du es nicht geschrieben, sondern wieder mal die Agit-Prop-Keule rausgeholt, Skandal, das GA ist nicht erreichbar.
Worauf ich mir den Spaß gemacht habe das auch mal zu versuchen und "Ei der Daus"- es klappte.
Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied, den du aber wahrscheinlich nicht mehr bemerken willst.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,352

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

3,737

Monday, August 17th 2020, 8:28pm

SENDEPAUSE!

Similar threads

Anzeige