You are not logged in.

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,714

Location: München

  • Send private message

21

Monday, April 13th 2020, 9:45pm

Naja, wenn man wie von Zeitzi20 vorgeschlagen vorgeht, isser ja schon im Kader auf halbrechts. ;)

Zwei Spieler pro Position sind bei dem langen Zeitraum meiner Meinung auch das einzige was Sinn macht, denn zwischen Lövgren und Duvnjak als Beispiel irgendeine Entscheidung zu treffen wäre albern

Davon lebt das Spiel :D aber beim THW findet sich durchaus eine Ballung ungewöhnlich vieler Ausnahmespieler vor :lol:





Zitat von »Beuger«






Zitat von »Paul Jonas«



Ich finde es sollte dann schon die Position des besten Abwehrspielers vergeben werden. Das ist eventuell bei Kiel gar nicht so einfach, weil viele vorne und hinten spielen, aber die meisten Mannschaften haben dann ja doch Spezialisten für diese Positionen.


Christian Zeitz

Du wirst mir langsam zu sympathisch. So gern ich die Steals von Zeitzi auch mag und wie bemerkenswert er trotz Größennachteilen auf Halb gedeckt hat, fällt meine Wahl auf Dule. Aber wir können ja auch noch den Lieblingsspieler wählen.

Zeitz ist finde ich sehr unterschätzt und gerade durch die juristische Angelegenheit in den Medien sehr schlecht weggekommen. Für mich ein kompletter Handballer. Wenn ich auch seine "Ausraster" nicht immer gutheißen habe.

22

Monday, April 13th 2020, 10:44pm

Quoted

Wer sich so abfällig über einen Weltmeister, dreifachen CL-Sieger und zigfachen deutschen Meister und Pokalsieger äußert, der disqualifiziert sich dann doch selbst

Das magst du gerne so sehen, aber aus meiner Sicht ist es eben so, dass Klein bei diesen Erfolgen "dabei" war, so wie Hein Daddel eben auch. Ein wirklich Großer war er meiner Meinung nach nie und deswegen kann man ihn auch nicht mit Jacobsson, Sigurdsson oder Lundström auf eine Ebene stellen.
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

Südhessen

Trainee

    Favorite club

Posts: 43

Location: Groß-Bieberau

  • Send private message

23

Tuesday, April 14th 2020, 8:57am

Quoted

Wer sich so abfällig über einen Weltmeister, dreifachen CL-Sieger und zigfachen deutschen Meister und Pokalsieger äußert, der disqualifiziert sich dann doch selbst

Das magst du gerne so sehen, aber aus meiner Sicht ist es eben so, dass Klein bei diesen Erfolgen "dabei" war, so wie Hein Daddel eben auch. Ein wirklich Großer war er meiner Meinung nach nie und deswegen kann man ihn auch nicht mit Jacobsson, Sigurdsson oder Lundström auf eine Ebene stellen.
Bei so einer Wahl geht es aber nicht nur darum welcher Spieler der beste war, sondern welcher Spieler den Verein geprägt hat. Und 10 Jahre beim THW im Vergleich zu 2 Jahren ist doch eine ganz andere Hausnummer. Da ist Klein einfach eindeutig eine THW-Legende und Sigurdsson nicht. Klein hat alles gewonnen - Sigurdsson nicht - Klein war absoluter Publikumsliebling!

  • "wiesbadener" is male
  • Favorite club

Posts: 779

Location: Berlin

  • Send private message

24

Tuesday, April 14th 2020, 9:13am

In der Überschrift steht ja nicht "All-Star-Team des THW", deshalb hier meine Füchse Top Sieben:

Tor: Heinevetter
LA: Nincevic
KM: Laen
RA: Lindberg
RL: Romero
RM: Jaszka
RR: Wiede

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,714

Location: München

  • Send private message

25

Tuesday, April 14th 2020, 10:11am

In der Überschrift steht ja nicht "All-Star-Team des THW", deshalb hier meine Füchse Top Sieben:

Tor: Heinevetter
LA: Nincevic
KM: Laen
RA: Lindberg
RL: Romero
RM: Jaszka
RR: Wiede

Da geh ich mit. Wen setzt du auf die Trainerbank? Hatten wir beim. THW ganz vergessen.

26

Tuesday, April 14th 2020, 10:33am

Flensburg Handewitt:

Tor: Holpert, Andersson
LA: Christiansen, Eggert
KM: Knudsen, Klimovets
RA: Stryger, Svan
RL: Krogh Jeppesen, Lauge Schmidt
RM: Berge, Mogensen
RR: Glandorf, Lijewski

Abwehr:
Karlsson, Jensen

Je nachdem ob Ersatzspieler wären die linken Namen meine erste 7. Beim Kreis finde ich es gar nicht so leicht, weil Heinl meiner Meinung nach den Verein zwar geprägt hat, aber bei ihm noch viel mehr das gilt was oben über Klein gesagt wird. Es gab bessere auf seiner Position. Stryger und Svan könnt ich mich auch kaum entscheiden. Man vergisst wie gut Stryger war. Nebenbei...ist Krogh eigentlich Teil des Nachnamens fragte ich mich gerade? Ist doch eigentlich ein Nachname? :D

27

Tuesday, April 14th 2020, 10:38am

Das wäre dann mein All-Star-Kader der letzten 20 Jahre.
TW: Omeyer, Landin
KL: Ahlm, Wiencek

LA: Klein, Jacobsen
RL: Jicha, Karabatic
RM: Lövgren, Duvnjak
RR: Zeitz, Andersson
RA: Ekberg, Sprenger
Solide Truppe. :lol:

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

28

Tuesday, April 14th 2020, 10:49am

Quoted

Wer sich so abfällig über einen Weltmeister, dreifachen CL-Sieger und zigfachen deutschen Meister und Pokalsieger äußert, der disqualifiziert sich dann doch selbst

Das magst du gerne so sehen, aber aus meiner Sicht ist es eben so, dass Klein bei diesen Erfolgen "dabei" war, so wie Hein Daddel eben auch. Ein wirklich Großer war er meiner Meinung nach nie und deswegen kann man ihn auch nicht mit Jacobsson, Sigurdsson oder Lundström auf eine Ebene stellen.
Bei so einer Wahl geht es aber nicht nur darum welcher Spieler der beste war, sondern welcher Spieler den Verein geprägt hat. Und 10 Jahre beim THW im Vergleich zu 2 Jahren ist doch eine ganz andere Hausnummer. Da ist Klein einfach eindeutig eine THW-Legende und Sigurdsson nicht. Klein hat alles gewonnen - Sigurdsson nicht - Klein war absoluter Publikumsliebling!
Ich hab mir mal den Spaß gemacht und mir die Spielberichte zu den Endspielen in den Jahren 2007, 2010 und 2012 angeguckt - als der THW die CL gewonnen hat.

2007 Hinspiel in Flensburg: Klein 4 Tore / Lundström 2 Tore
2007 Rückspiel gegen Flensburg: Klein 4 Tore / Lundström 1 Tor
2010 Halbfinale gegen Ciudad: Klein 2 Tore / Lundström kein Tor
2010 Finale gegen Barcelona: Klein 5 Tore / Lundström 3 Tore
2012 Halbfinale gegen Berlin: Klein kein Tor / Lundström 2 Tore
2012 Finale gegen Ciudad: Klein 3 Tore / Lundström kein Tor

Und 2010 (die Spiele habe ich am Osterwochenende noch mal geguckt) hat Klein u.a. auf der Spitze in der 5-1 Abwehr verteidigt.

Alles in allem aber doch wohl nur Mittelmaß... :hi:

29

Tuesday, April 14th 2020, 12:48pm


Alles in allem aber doch wohl nur Mittelmaß...

Deine Worte, nicht meine.

Und Publikumsliebling war er auch und eine Legende ( :lol: ) - toll, na das sind sicherlich Argumente für Qualität.
Sorry, ich dachte, hier geht es um Können und Leistung und nicht darum, bei wem die Girlies ab lautesten quieken

Aber gut: offenbar war Dominik Klein der beste Linksaußen den Kiel jemals hatte. :lol:
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

30

Tuesday, April 14th 2020, 1:04pm

Darum geht es nicht. Es spielen auch andere Punkte eine Rolle, zum Beispiel wie lange der jeweilige Spieler im Verein gespielt und welche Bedeutung er für ihn hat.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

31

Tuesday, April 14th 2020, 1:07pm

Lass gut sein, er will es nicht hören. Wir sind ja nun nicht die einzigen, die es mit Argumenten versucht haben. Habe auch nicht gesehen, dass irgendjemand geschrieben hat, dass er der beste LA bei Kiel war.

Aber unbestritten war Mini der erfolgreichste Außen, der jemals beim THW gespielt hat.

hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • "hamster-gestreift" is male
  • Favorite club

Posts: 1,718

Location: Kiel

  • Send private message

32

Tuesday, April 14th 2020, 1:12pm

In der Überschrift steht ja nicht "All-Star-Team des THW", deshalb hier meine Füchse Top Sieben


Können wir nicht, wie im Eingangsthread geschrieben, bei einem Verein pro Tag bleiben? Sonst wird das zu unübersichtlich, wenn jetzt jeder seinen Lieblingsverein postet.

Tag 2: SG Flensburg-Handewitt
Tor: Andersson, Holpert
LA: Christiansen, Eggert
RL: Krogh, Lauge
RM: Mogensen, Boldsen
RR: Glandorf, Lijewski
RA: Svan, Stryger
KM: Knudsen, Jensen
A: Karlsson

33

Tuesday, April 14th 2020, 1:21pm

Dann bleib doch mal bei einer ersten Sieben, das ist ja die Ausgangsidee.

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,714

Location: München

  • Send private message

34

Tuesday, April 14th 2020, 1:21pm

Ich bleibe bei einer ersten sieben und mache keinen ganzen Kader - davon lebt das Spiel.
SG Flensburg Handewitt:
Jan Holpert, Lars Christiansen, Rasmus Lauge, Thomas Mogensen, Holger Glandorf, Lasse Svan, Michael Knudsen, Tobias Karlsson. Trainer Maik Machulla.

ALF

schon süchtig

  • "ALF" is male
  • Favorite club

Posts: 3,820

Location: Potsdam

  • Send private message

35

Tuesday, April 14th 2020, 2:13pm

Freundschaft!

Wobei Palmarsson und Narcisse, wie auch Fernandez, ihre Prime wann anders als in Kiel hatten. Genauso wie eigentlich auch Karabatic, nur war der über seine Karriere hinweg konstanter. Warum Duvnjak bei den meisten hinter Lövgren steht, verstehe ich nicht so recht. Lövgren war zweifelsohne ein toller Spieler, aber er hat nicht eine Dekade derart geprägt wie Duvnjak. Sieht man meiner Meinung nach beispielsweise auch an der Stellung in der Nationalmannschaft. Ein Spieler, bei dem es mich eher traurig macht, ihn raus zu lassen, ist Wiencek.

Karabatic hatte seine Prime schon in Kiel, ganz einfach weil er immer vom Körper gelebt hat und mit Anfang 20 noch wie ein Bulle durchgehen konnte. Seine handballerischen Fähigkeiten sind ja doch eher überschaubar. Wenn man sich mal seine Torquote pro Spiel anguckt geht die eigentlich ziemlich konstant linear nach unten.

Und was die Ausgangfrage im ersten Post angeht, will ich nur mal eine Position rausgreifen. Kim Andersson ist ein All-Time-Top-10-Spieler auf seiner Position. Zeitz ist historisch gesehen irgendein Spieler auf der Position.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,714

Location: München

  • Send private message

36

Tuesday, April 14th 2020, 2:44pm

Am Anfang seiner Karriere war Karabatic sicherlich mehr Scorer als jetzt, aber seine Coolness, Übersicht und Abgezocktheit, die ihn in den entscheidenden Situationen ausmachen und der Hauptgrund für so viele Titel sind, hat er meiner Meinung nach erst über die Jahre entwickelt.

Dass Christian Zeitz irgendein Spieler auf Halb Rechts ist, würde ich definitiv nicht behaupten. Neben seiner Sammlung an Titeln spricht auch einfach seine Vielseitigkeit an beiden Endes Feldes für ihn. Wie ich schon geschrieben habe, kompletter Handballer. Aber mit Andersson macht man sicherlich auch nichts falsch.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

37

Tuesday, April 14th 2020, 2:46pm

Und was die Ausgangfrage im ersten Post angeht, will ich nur mal eine Position rausgreifen. Kim Andersson ist ein All-Time-Top-10-Spieler auf seiner Position. Zeitz ist historisch gesehen irgendein Spieler auf der Position.
Und das ist so, weil? Ohne Zeitz hätte der THW weder 2007 noch 2010 die CL gewonnen.

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,714

Location: München

  • Send private message

38

Wednesday, April 15th 2020, 8:35pm

Ich mache weiter mit dem All Star Team der Rhein Neckar Löwen:
Szmal, Gensheimer, Bielecki, Schmid, Pettersson, Groetzki, Myrhol, Guardiola

Schwierige Positionen:
Torhüter: viel Auswahl hier, da kein Torhüter ewig lang bei den Löwen gespielt hat. Landin, Fritz und meiner Meinung nach auch die beiden aktuellen Torhüter hätten eine Nominierung verdient gehabt.
Rückraum links: hier habe ich Bielecki aufgrund seiner Extraklasse im. shooten gegenüber Ekdahl du Rietz den Vorzug gegeben.
Kreis: Pekeler wäre genauso in Ordnung gewesen. Myrhol aber noch einen Tick spektakulärer.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

39

Wednesday, April 15th 2020, 9:01pm

Flensburg:

TW: Andersson
KM: Knudsen
LA: Christiansen
RL: Lauge
RM: Mogensen
RR: Glandorf
RA: Svan
A: Karlsson
T: Vranjes

This post has been edited 1 times, last edit by "Zeitzi20" (Apr 15th 2020, 9:12pm)


40

Wednesday, April 15th 2020, 9:03pm

Knudsen war so gut, dass er doppelt aufs Feld durfte. :D

Similar threads

Anzeige