Sie sind nicht angemeldet.

msrSebastian

Fortgeschrittener

  • »msrSebastian« ist männlich

Beiträge: 80

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Sportmedienanalyst

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:12

Naja, die Eagles haben jetzt nicht das Spiel dominiert, weswegen ich auch nicht zurückrudern muss. Die Defense der Eagles hat sie im Spiel gehalten, da sie die Bears immer wieder zu FGs & Punts gezwungen haben. Zudem muss man sagen, dass die Bears in Trubisky einen limitierten QB haben. Trotzdem ist das Spiel am Ende durch das Missed FG entschieden worden, weswegen die Aussage nicht falsch ist.
Auf der Suche nach einem Partner für einen Handball-Podcast.

42

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:37

Zitat

Als ob die Eagles bei den Bears gewinnen.
Damit hast du überheblich zum Ausdruck gebracht, dass der vorhergehende Tipp unrealistisch ist und du es besser weißt.
==> MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP - falsch.

Zitat

Die Bears haben die beste Defense der Liga und werden Foles seine Grenzen aufzeigen.
Soso, na dass waren dann aber Grenzen wie die Grenzmauer von Donald T. - nicht existent. Foles war stark genug, um dem Spiel die entscheidenden Impulse zu geben. Das ist sein Job, das reicht
==> MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP - falsch

Zitat

Mack wird zum Albtraum für ihn werden
Echt, hab ich garnicht bemerkt und von Schlafproblemen hat man weder was gehört noch gelesen. Mack war doch fast komplett abgemeldet.
==> MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP - falsch

Brummsel

schon süchtig

  • »Brummsel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 396

Wohnort: Hamburg / Ofterdingen

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 8. Januar 2019, 16:10

Trotzdem ist das Spiel am Ende durch das Missed FG entschieden worden, weswegen die Aussage nicht falsch ist.
Deiner Logik nach hätte also ein Handballspieler, der über die gesamte Spielzeit hinweg kaum Fehler gemacht hat und eine Wurfquote von 6/7 aufwies, durch einen an den Pfosten gesetzten Siebenmeter in der letzten Sekunde "kläglich versagt", wenn dadurch das Spiel verloren ginge? Aha...
Um es deutlich zu machen: Mich stört die Bewertung "kläglich versagt". Und ein Pfostentreffer bzw das Abprallen vom Gestänge des Goal hat weniger mit "kläglich versagt" zu tun als mit "Pech".

Naja, jetzt werden ja zum Glück die Saints die im Divisional Playoff völlig deplatzierten Eagles aus dem Mercedes Benz Superdome fegen... :lol:
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

44

Dienstag, 8. Januar 2019, 17:09

Naja, Foles hat jetzt nicht gut gespielt. 25/40, 266, 2TDs & 2 INTs zeugen nicht von einem guten Spiel von Foles. Da aber der Kicker kläglich versagt hat, gewinnen die Eagles sehr glücklich!
"Kläglich versagt" hat nicht der Kicker, das war beim entscheidenden FG-Versuch einfach auch viel Pech. Die Niederlage der Bears hat einige Gründe. Und nicht zuletzt heißt einer der Gründe Nick Foles. Der wohl bessere Spiele hatte. Nur wenn die Bears es nicht schaffen, ein Team aus Philadelphia zu besiegen mit einem durchschnittlichen Foles... naja, dann ist der Sieg der Eagles schwerlich nur auf Glück basierend. Aber lustige Argumentation... :D
Die NFL hat den Versuch zum Field Goal neu als "geblockt" und nicht mehr als "verschossen" gewertet. So schnell erledigt sich manchmal eine Diskussion. Quelle

45

Samstag, 12. Januar 2019, 17:46

Heute Abend geht es nun endlich weiter mit der Divisional Round. Zeit für einen Tipp. Meiner Meinung nach, gibt es keinen haushohen Favoriten und der Heimvorteil wird auch nicht immer entscheiden. Also ich tippe mal auf Colts, Rams, Patriots und Eagles.

46

Samstag, 12. Januar 2019, 20:12

Mutig!

Heute Abend geht es nun endlich weiter mit der Divisional Round. Zeit für einen Tipp. Meiner Meinung nach, gibt es keinen haushohen Favoriten und der Heimvorteil wird auch nicht immer entscheiden. Also ich tippe mal auf Colts, Rams, Patriots und Eagles.
Halte mal dagegen: Chiefs Rams, Chargers, Saints...
Grüße aus Grünheide

47

Sonntag, 13. Januar 2019, 02:00

Colts unterirdisch, Chiefs souverän. Hatte ich nicht so erwartet. Verdienter Erfolg der Chiefs und Einzug ins Championship Game der AFC.

48

Montag, 14. Januar 2019, 13:43

Wild Card Round 05.01./06.01.2019

AFC Houston Texans (3.) - Indianapolis Colts (6.) 7:21 (0:14/0:7/0:0/7:0)

NFC Dallas Cowboys (4.) - Seattle Seahawks (5.) 24:22 (3:0/7:6/0:8/14:8)

AFC Baltimore Ravens (4.) - Los Angeles Chargers (5.) 17:23 (0:6/0:6/3:0/14:11)

NFC Chicago Bears (3.) - Philadelphia Eagles (6.) 15:16 (0:3/6:0/0:7/9:6)

Divisional Round 12.01./13.01.2019

AFC Kansas City Chiefs (1.) - Indianapolis Colts (6.) 31:13 (14:0/10:7/0:0/7:6)

NFC Los Angeles Rams (2.) - Dallas Cowboys (4.) 30:22 (3:7/17:0/3:8/7:7)

AFC New England Patriots (2.) - Los Angeles Chargers (5.) 41:28 (14:7/21:0/3:7/3:14)

NFC New Orleans Saints (1.) - Philadelphia Eagles (6.) 20:14 (0:14/10:0/7:0/3:0)

Conference Championships 20.01.2019

NFC New Orleans Saints (1.) - Los Angeles Rams (2.)

AFC Kansas City Chiefs (1.) - New England Patriots (2.)

  • »gummiball« ist männlich

Beiträge: 434

Wohnort: Das frage ich mich derzeit auch...zumindest immer ein Hallendach über dem Kopf

  • Nachricht senden

49

Montag, 14. Januar 2019, 14:02

Echt unfassbar, was da in New Orleans abgegangen ist. Die Eagles führen nach ca. 5min 14:0 und dann kommt nix mehr. Und wie die Zuschauer da abgehen ist der Hammer.
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten! Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand !!!

Die Wissenschaftler haben herausgefunden..... und sind auch wieder reingekommen :)

Brummsel

schon süchtig

  • »Brummsel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 396

Wohnort: Hamburg / Ofterdingen

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:24

Ich bin jetzt sehr gespannt auf die Duelle Geoff vs. Brees und Mahomes vs. Brady. Die Divisional Playoffs waren leider nicht so spannend wie ich sie gern gehabt hätte. Immerhin gabs beim Sieg der Patriots über die Chargers viele schöne Touchdowns zu bewundern, auch wenn die Spannung irgendwie fehlte.

Tipp für den Superbowl: Chiefs vs. Saints
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

Zwetschge

Meister

  • »Zwetschge« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 820

Wohnort: Sulzbach am Main

  • Nachricht senden

51

Gestern, 09:17

Ja die Spannung hat am Wochenende leider oftmals gefehlt. Dafür waren die 4 verbliebenen Offensivreihen einfach zu stark. Es scheint auf 2 seeeeeehr punktreiche Spiele rauszulaufen.

Ähnliche Themen

Anzeige