You are not logged in.

21

Sunday, November 17th 2019, 9:31pm

War eigentlich zu erwarten, daß man sich heute bei ProSieben MAXX mit dem Thema Garrett & Co. befaßt. Den Quatsch mit dem Footballhelm und der Obstkiste, hätte man sich aber sparen können. Für meinen Geschmack ist Pouncey relativ glimpflich davon gekommen. Bei Rudolph muß man wohl weiter abwarten, was die NFL entscheidet.

This post has been edited 1 times, last edit by "SCM-Rambo" (Nov 17th 2019, 9:31pm)


22

Sunday, November 17th 2019, 9:38pm

Obstkiste??

23

Sunday, November 17th 2019, 9:44pm

Moderator Spengemann hat zur Demo eine Obstkiste aus Holz mit einem Footballhelm zertrümmert.

24

Sunday, November 17th 2019, 9:52pm

Ach Du Scheisse :lol: :lol:

Seth Gecko

immer im Vordergrund

  • "Seth Gecko" is male

Posts: 1,854

Location: Saase

  • Send private message

25

Monday, November 18th 2019, 10:05am

Die Vikings drehen ein 0:20 zur Halbzeit und einem 7:23 nach dem 3. Viertel in einen 27:23 Sieg gegen die in diesem Jahr alles andere als guten Broncos....ganz starkes letztes Quarter. Allerdings war man vorher auch grottenschlecht. 8o

"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,082

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

26

Monday, November 18th 2019, 2:24pm

Ich bin erst mal froh, dass meine Niners nach der dramatischen Niederlage im MNG gegen die Seahawks nun im nächsten Divisionsduell gegen die Cardinals in die Erfolgsspur zurück gefunden haben. Gut so, denn mit den Packers (H), den Ravens (A) und den Saints (A) stehen in den drei nächsten Wochen ganz dicke Brocke auf dem Programm. Ein Sieg aus den drei Spielen wäre OK, zwei wären super, drei sensationell. In erster Linie hoffe ich aber, dass es nicht noch mehr Verletzte gibt, die längere Zeit ausfallen, und dass der eine oder andere - v.a. George Kittle - bald wieder mit dabei sein können.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

OsloStar

HE Filmkritiker

  • "OsloStar" is male
  • Favorite club

Posts: 5,647

Location: Sankt Leon-Rot

  • Send private message

27

Monday, November 18th 2019, 11:46pm

Als 49ers Fan hoffe ich auf einen SB zwischen den 49ers und den Ravens. Ein Rematch quasi ... nur dieses mal mit zwei mehr als guten QB! :)

28

Tuesday, November 19th 2019, 1:23pm

Tja träumen darf man mal. 1994 war der letzte Super Bowl Gewinn, also eine gefühlte Ewigkeit ist es her. Würde mich auch freuen, aber die Saison ist ja noch lang wie man so sagt :)

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,082

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

29

Wednesday, November 20th 2019, 5:39pm

Als 49ers Fan hoffe ich auf einen SB zwischen den 49ers und den Ravens. Ein Rematch quasi ... nur dieses mal mit zwei mehr als guten QB! :)

Ist mir egal, wer gegen die Niners im Super Bowl verliert. :D Nein, ernsthaft: Würde mich sehr freuen, wenn endlich der 6. Titel eingetütet werden könnte. Da warte ich schon viel zu lange darauf.Aber die Saison ist noch lang und das Programm der Niners ultraschwer. Nie zuvor hatte ein Team in der NFL-Geschichte nach der 11. Woche drei Spiele in Serie gegen Mannschaften, die mindestens 80% ihrer Spiele gewonnen haben. Das steht den Niners nun bevor.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

OsloStar

HE Filmkritiker

  • "OsloStar" is male
  • Favorite club

Posts: 5,647

Location: Sankt Leon-Rot

  • Send private message

30

Friday, November 22nd 2019, 2:03pm

Emotional sind die 49ers auf einem Mega Level - wenn ich mir alleine Nick Bosa in seiner ersten Saison anschaue ...

Aber realistisch gesehen, sind die Patriots, Seahawks, Vikings, Chiefs, Ravens und die Saints eine Nummer besser. Zudem wird man in der NFC West maximal zweiter. Die Seahawks sind zu stark. Man kann froh sein, dass die Rams nicht liefern. Gurley ist dort sicher der Schlüssel und eben ein sehr schwacher Goff.

In den Playoffs ist dann sicher alles möglich - grade mit der Def!

This post has been edited 1 times, last edit by "OsloStar" (Nov 22nd 2019, 2:03pm)


31

Wednesday, November 27th 2019, 5:05pm

Nach 12 Spieltagen kann man schon einmal einen Blick auf die Setzlisten für die Playoffs werfen. In den beiden letzten Spielzeiten war da Ende November nicht mehr viel Bewegung drin. Meist fielen nur 1 ... 2 Teams je Conference raus oder es wurden mal die Plätze getauscht. Theoretisch ist in der lfd. Saison noch einiges möglich, wenn man sich die Tabellenstände in den einzelnen Divisionen anschaut. In der AFC South und West ist es jeweils nur 1 Sieg bzw. eine Niederlage die Platz 1 und 2 trennt. Auch in der NFC ist die Position 1 in den Divisionen jeweils noch umkämpft, außer in der Division South. Enge Tabellenstände garantieren hoffentlich noch einen spannenden Saisonverlauf bis zum Ende der Regular Season am 29.12.2019.

Stand Setzlisten Playoffs per 27.11.2019 nach 12 Spieltagen

AFC: 1. New England Patriots (10-1), 2. Baltimore Ravens (9-2), 3. Houston Texans (7-4), 4. Kansas City Chiefs (7-4), 5. Buffalo Bills (8-3), 6. Pittsburgh Steelers (6-5)
In the Hunt: 7. Oakland Raiders (6-5), 8. Indianapolis Colts (6-5), 9. Tennessee Titans (6-5), 10. Cleveland Browns (5-6)

NFC: 1. San Francisco 49ers (10-1), 2. New Orleans Saints (9-2), 3. Green Bay Packers (8-3), 4. Dallas Cowboys (6-5), 5. Seattle Seahawks (9-2), 6. Minnesota Vikings (8-3)
In the Hunt: 7. Los Angeles Rams (6-5), 8. Chicago Bears (5-6), 9. Philadelphia Eagles (5-6), 10. Carolina Panthers (5-6)

Am 13. Spietag für mich das Topspiel: Baltimore Ravens gegen San Francisco 49ers
Die Nr. 2 der AFC gegen die Nr. 1 der NFC. So könnte die Spielpaarung auch am Ende im Super Bowl lauten ...

32

Monday, December 2nd 2019, 12:36pm

Gestern hat es die Patriots und die 49ers mal wieder erwischt. Heute Nacht spielen noch die Seahawks gegen die Vikings. Nicht ganz unbedeutend das Spiel für die Platzierungen in der NFC West und event. auch NFC North im weiteren Saisonverlauf. Als erstes Team haben sich bereits die New Orleans Saints für die Playoffs qualifiziert.

DerSepp

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

33

Monday, December 2nd 2019, 1:31pm

Geiles Spiel von den Ravens gestern, erschreckend schwach die Patriots. Grippewelle hin oder her, die überragende Defense der ersten Spiele bröckelt und TB12 findet häufig nicht mehr die Lösungen, weil ihm natürlich auch die Abnehmer fehlen. Sähe die Ravens mittlerweile auch lieber im SB... Die neue Generation QBs mit ihrem selbstmörderischen Laufspiel ist schon spektakulär...

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,569

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

34

Monday, December 2nd 2019, 2:22pm

Die neue Generation QBs mit ihrem selbstmörderischen Laufspiel ist schon spektakulär...
Spektakulär ja, aber wie lange kann ein Lamar Jackson oder ein Russell Wilson dieses Laufspiel durchhalten? Cam Newton, einer der ersten Protagonisten dieser Art zu spielen, ist schon länger nicht mehr Starting QB, auch aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit. Marcus Mariota ebenso. Und auch wenn Andrew Luck nicht ganz dem Schema entspricht, so ist doch sein Rückzug zuginsten einer (halbwegs) intakten Gesundheit ein Fingrzeig in die gleiche Richtung.
Karrieren wie die von Drew Brees, Tom Brady und Aaron Rodgers, die über einen Zeitraum von mehr als einer Dekade dem Spiel ihren Stempel aufgedrückt haben, dürften diese "neue" Generation von QBs nur hinlegen, wenn sie sich irgendwann vom variabllen QB zum Pocket-QB wandeln. Weniger risikoreich, weniger spektakulär, aber dafür unter Umständen weniger verletzungsanfällig. Jedenfalls mit der richtigen O-Line. ;)

Ansonsten: Den 49ers fehlt vielleicht ein Quäntchen Glück oder Abgezocktheit, um diese engen Spiele wie gegen die Seahawks oder die Ravens zu gewinnen. Die NFC West wird unter Umständen erst am letzten Spieltag im CenturyLink Field entschieden. Es wäre sehr schön, wenn die 49ers dann den Seahawks den Divisionstitel vor eigenem Publikum abluchsen könnten. ;)
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

35

Tuesday, December 3rd 2019, 11:29am

Im Monday Night Game schlagen die Seahawks die Vikings mit 37:30. Die Fans der Seahawks und Packers wird es freuen. Im Lager der Vikings- und 49ers-Fans wird man weniger begeistert sein.

Seth Gecko

immer im Vordergrund

  • "Seth Gecko" is male

Posts: 1,854

Location: Saase

  • Send private message

36

Tuesday, December 3rd 2019, 4:03pm

Super Spiel mit dem leider falschen Ausgang.......Vikings mit noch 3 Heimspielen in den letzten vier Partien. Lions, Packers und Bears daheim! Chargers auswärts.....

"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

37

Wednesday, December 4th 2019, 7:49pm

Stand Setzlisten Playoffs per 04.12.2019 nach 13 Spieltagen

AFC: 1. Baltimore Ravens (10-2), 2. New England Patriots (10-2), 3. Houston Texans (8-4), 4. Kansas City Chiefs (8-4), 5. Buffalo Bills (9-3), 6. Pittsburgh Steelers (7-5)
In the Hunt: 7. Tennessee Titans (7-5), 8. Oakland Raiders (6-6), 9. Indianapolis Colts (6-6), 10. Cleveland Browns (5-7)

NFC: 1. New Orleans Saints (10-2), 2. Seattle Seahawks (10-2), 3. Green Bay Packers (9-3), 4. Dallas Cowboys (6-6), 5. San Francisco 49ers (10-2), 6. Minnesota Vikings (8-4)
In the Hunt: 7. Los Angeles Rams (7-5), 8. Chicago Bears (6-6), 9. Tampa Bay Buccaneers (5-7), 10. Philadelphia Eagles (5-7)

Similar threads

Anzeige