You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Monday, March 2nd 2020, 9:09pm

Die sind sich wohl ziemlich einig. War ja schon am Samstag so, Wüsste nicht was die bayernfans gegen Hopp hätten, war ja auch Solidarität mit Dortmund. Bin ab und an im Stadion, das scheiss DFB geht bei beiden Fanlagern als Wechselgesang, da hat sich einiges aufgebaut.

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 546

Location: Mannheim

  • Send private message

22

Monday, March 2nd 2020, 9:21pm

Jep. Vor allem auch dann wenn der " Videobeweis" zum Einsatz kommt. Aus Sicht der Regelhüter macht er das Spiel " gerechter". Aus Sicht der Fans macht er den Fußball kaputt.

23

Monday, March 2nd 2020, 9:52pm

Aus meiner Sicht der ideale Zeitpunkt Bier zu holen :D

24

Monday, March 2nd 2020, 10:05pm

Aber bitte kein Mexikanisches :lol:

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 566

Location: Düsseldorf

  • Send private message

25

Monday, March 2nd 2020, 10:31pm

Der Postillon hat es heute schon richtig erkannt und es ist schon keine Satire mehr...

https://www.der-postillon.com/2020/03/affenlaute-hopp.html

26

Monday, March 2nd 2020, 10:44pm

Seien wir mal ehrlich, was soll ein Fan denn sonst die ganze Zeit tun. Ich mein, immerhin handelt es sich um einen Sport den Ulli Potofski kommentieren kann.....

27

Tuesday, March 3rd 2020, 8:44am

Seien wir mal ehrlich, was soll ein Fan denn sonst die ganze Zeit tun. Ich mein, immerhin handelt es sich um einen Sport den Ulli Potofski kommentieren kann.....


Der gibt nur noch den Stadionsprecher bei Wacker Nordhausen und ist demnächst wahrscheinlich arbeitslos :lol:

28

Tuesday, March 3rd 2020, 10:37pm

Der Postillon hat es heute schon richtig erkannt und es ist schon keine Satire mehr...

https://www.der-postillon.com/2020/03/affenlaute-hopp.html


Genau so ist es, wird ein Milliardär beleidigt, dann sind sie empört.
Aber gegen den Rassismus, der ja schon seit langer Zeit Normalität ist, tun sie nix.
Eine verlogene Gesellschaft ist das...
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

29

Tuesday, March 17th 2020, 1:52pm

Die EM ist auf Sommer 2021 verschoben. Damit hat die Bundesliga nun mehr Zeit zum Beenden der Saison.

30

Tuesday, March 17th 2020, 3:20pm

Wenigstens eine konsequente und vernünftige Entscheidung. kennt man von den internationalen Verbänden so gar nicht

  • "Zwetschge" is male
  • Favorite club

Posts: 835

Location: Sulzbach am Main

  • Send private message

31

Wednesday, March 18th 2020, 9:17am

So vernünftig, dass die UEFA angeblich 300 Millionen € von den Clubs fordert. :D :wall: :pillepalle:

32

Wednesday, March 18th 2020, 9:24am

Fordern können sie es ja. Kriegen werden sie es schon mangels Leistungsfähigkeit nicht.

Herr Seifert hat es ja deutlich gesagt. Falls die Saison nicht ( mit Geisterspielen ) zu ende gespielt wird, dann wird es keine 18 Bundesligavereine mehr geben. Ich habe das so verstanden, dass er 1. und 2. Liga zusammen meinte.

JA!

immer im Vordergrund

  • "JA!" is male
  • Favorite club

Posts: 1,855

Location: bei MD

  • Send private message

33

Wednesday, March 18th 2020, 12:32pm

Klappern gehört doch zum Handwerk. Ich glaube nicht, dass ausgerechnet Proficlubs im Fußball jetzt die wirklich Notbedürftigen sind, dann hätten sie in Zeiten des Überflusses sehr viel falsch gemacht. Mein Mitgefühl gilt da eher anderen Menschen in unserer Gesellschaft. Bspw.wurde schon Ausgabekräften in Schulküchen gekündigt.

Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!

Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

34

Wednesday, March 18th 2020, 12:42pm

Es geht mir jetzt auhc nicht darum ob man da "Mitgefühl" haben sollte oder nicht sondern die reinen Fakten.

Seifert sprach von einem Verlust von 770 Mio für die 1. Liga falls die Saison nicht zu Ende gespielt werden könnte. Das ist dann natürlich das Ergebnis der Preisschraube an der fröhlich gedreht wurde.

Für die Fans ist es halt blöd wenn sie ihren Lieblingsverein nicht mehr spielen sehen können oder gar kein Profi Fußball. Aber da muss man halt dann durch

35

Wednesday, March 18th 2020, 1:37pm

Ich finde den Verweis der DFL z.B. auf den für sie, in solchen Fällen, höchst ungünstigen Fernsehvertrag aber sehr plausibel.

Und man braucht sich nix vorzumachen, der Sport ist nicht gerade die Branche, wo Geldreserven angesammelt werden (und die Fußballbundesligavereine haben riesige Fixkosten).

Halte ich für nicht unwahrscheinlich, dass es da richtig heikel werden kann.
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (Mar 18th 2020, 1:37pm)


36

Wednesday, March 18th 2020, 1:49pm

Mir fallen auf Anhieb nur 4 Vereine ein die das sicher überstehen sollten.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,038

Location: Kiel

  • Send private message

37

Wednesday, March 18th 2020, 1:54pm

Ich komme spontan mit Bayern, Leipzig, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen auf 5. +Ingolstadt in Liga 2.

38

Wednesday, March 18th 2020, 2:05pm

@Zeitzi: Dortmund und Schalke würden Staatssubventionen bekommen (Düsseldorf kann auch gut sein, Frankfurt wäre sicher auch ein Kandidat)

Glaub schon, dass die größeren (und vor allem die in Landeshauptstädten) gerettet würden
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

39

Wednesday, March 18th 2020, 2:05pm

Ich komme spontan mit Bayern, Leipzig, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen auf 5. +Ingolstadt in Liga 2.

Ich komme spontan mit Bayern, Leipzig, Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen auf 5. +Ingolstadt in Liga 2.


Bei Wolfsburg und Ingolstadt müsste man sehen inwiefern die Autokonzerne da noch ein großes Sponsoring übernehmen können/wollen

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,005

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

40

Wednesday, March 18th 2020, 6:14pm

Das es die ganze Welt betrifft und daher die Spieler nicht einfach wechseln können, wenn sie weniger Geld bekommen, ist die Sache zumindest theoretisch ganz einfach. Die bekommen so ne Art Kurzarbeitergeld und fertig.
Ansonsten gibt es bald keine Profimannschaften mehr, die Ihnen Unsummen an Gehältern zahlen können, sobald Corona im Griff ist.

Anzeige