You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kiro

Professional

  • "Kiro" is male
  • Favorite club

Posts: 432

Location: Westfalen

  • Send private message

41

Wednesday, March 18th 2020, 7:34pm

Im Homeoffice der Verwöhnten: Profifußball von Solidarität weit entfernt

Ein Kommentar im heutigen Westfälischer Anzeiger
https://www.wa.de/sport/homeoffice-profi…t-13604508.html
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 9,002

Location: Köln

  • Send private message

42

Tuesday, May 5th 2020, 8:27am

Wochenlang bemüht sich die DFL darzulegen wie wichtig die Wiederaufnahme des Spielbetriebs für die Vereine sei und wie sehr dabei auf die Einhaltung des extra erarbeiteten Hygienekonzeptes geachtet werde. Die Öffentlichkeit macht sich Gedanken, ob Fußballspiele systemrelevant für unsere moderne Gesellschaft sind und wie riskante Menschenansammlungen vor Stadien oder TV-Geräten vermieden werden können - aber es Bedarf erst des herrlich entlarvenden Livestreams des Fußball-Profis Salomon Kalou, um zu erkennen, dass das Problem vielleicht viel eher in den Stadien steckt. Spieler die sich munter die Hände geben und nah beieinander sitzend über die drastischen Gehaltskürzungen (11-15% 8o ;( :lol: ) schimpfen, Mannschaftsärzte die den vermeintlichen Covid-19-Test nicht vorschriftsmäßig durchführen und dabei selber nicht die empfohlene Schutzkleidung tragen ... und als Konsequenz wird der filmende Spieler suspendiert, anstatt das Verjhalen aller anderen Akteure in diesem Video zu hinterfragen. :wall:

43

Tuesday, May 5th 2020, 9:56am

Bingo.
Und nicht 1 Journalist stellt diese Frage, da geht es nur um den bösen Kalou

Na ja, er hat das Nest beschmutzt
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

44

Tuesday, May 5th 2020, 10:02am

Wochenlang bemüht sich die DFL darzulegen wie wichtig die Wiederaufnahme des Spielbetriebs für die Vereine sei und wie sehr dabei auf die Einhaltung des extra erarbeiteten Hygienekonzeptes geachtet werde. Die Öffentlichkeit macht sich Gedanken, ob Fußballspiele systemrelevant für unsere moderne Gesellschaft sind und wie riskante Menschenansammlungen vor Stadien oder TV-Geräten vermieden werden können - aber es Bedarf erst des herrlich entlarvenden Livestreams des Fußball-Profis Salomon Kalou, um zu erkennen, dass das Problem vielleicht viel eher in den Stadien steckt. Spieler die sich munter die Hände geben und nah beieinander sitzend über die drastischen Gehaltskürzungen (11-15% 8o ;( :lol: ) schimpfen, Mannschaftsärzte die den vermeintlichen Covid-19-Test nicht vorschriftsmäßig durchführen und dabei selber nicht die empfohlene Schutzkleidung tragen ... und als Konsequenz wird der filmende Spieler suspendiert, anstatt das Verjhalen aller anderen Akteure in diesem Video zu hinterfragen. :wall:


Hierzu sage ich nur: Spahn und der Aufzug.


Solche "Vorbilder" schlagen dann eben auch anderweitig durch. Glaubt etwa jemand ernsthaft dass es nicht genug Leute gibt die im privaten Bereich sich weiter die Hände schütteln oder anderweitig näher kommen? Es ist halt nur nicht jeder so beschränkt das dann per Video ins Internet zu stellen.

baloo

Sage

  • "baloo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,412

Location: Flensburg

  • Send private message

45

Tuesday, May 5th 2020, 10:38am

Der liebe Kalou war nur so blöd, das online zu stellen.
Immer wieder hört und sieht man sowas von den Herren Fußballern weltweit. Abgehoben jeglicher Realität halten sie sich für unantastbar und unanfällig für alles Weltliche.
Wird nur alles totgeschwiegen, da der große Rubel bloß schnellstmöglich wieder rollen soll. Warum sollen die ab demnächst wieder als einzige das dürfen, was alle wollen (andere Sportarten, Amateurfußballer etc.)?
Mein Sohn würde auch gerne wieder kicken - und darf vermutlich bis nach den Sommerferien nicht einmal trainieren...
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

46

Tuesday, May 5th 2020, 10:46am

Nunja man sollte jetzt auch nicht pauschalisieren weil sich e i n von wievIelen Profis daneben benommen hat?? Es benehmen sich auch Leute aus anderen Bevölkerungsgruppen daneben.

1o positive Tests von über 1.700 zeigt im übrigen , dass die Mehrzahl der Profis das wohl verantwortungsvoll angeht.

JA!

immer im Vordergrund

  • "JA!" is male
  • Favorite club

Posts: 1,855

Location: bei MD

  • Send private message

47

Tuesday, May 5th 2020, 10:56am

Die Frage ist die Schattierung der Grauzone zwischen dramatisieren und bagatellisieren... Dass der Kölner Fußballer öffentlich zurückrudern musste (ja ich weiß, ist meine Interpretation), spricht ja auch Bände und das Problem bei Kalou ist natürlich nicht, dass einer aus der Reihe tanzt (warum soll das bei den abgehobenen Fußballmillionären anders als bei Otto Normalverbraucher sein), sondern dass die schöne heile Welt, die der Profifußball so gern nach außen tragen möchte, als eben doch nicht so sicher und sauber entlarvt wurde. Sicher wird es sehr besonnene Kicker geben. Aber wer nun denkt, dass Kalou der Einzige ist und mit seiner Suspendierung alles im Lack ist, der glaubt auch an den Weihnachtsmann mit Mundschutz.

Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!

Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

48

Tuesday, May 5th 2020, 11:02am

Die Frage ist die Schattierung der Grauzone zwischen dramatisieren und bagatellisieren... Dass der Kölner Fußballer öffentlich zurückrudern musste (ja ich weiß, ist meine Interpretation), spricht ja auch Bände und das Problem bei Kalou ist natürlich nicht, dass einer aus der Reihe tanzt (warum soll das bei den abgehobenen Fußballmillionären anders als bei Otto Normalverbraucher sein), sondern dass die schöne heile Welt, die der Profifußball so gern nach außen tragen möchte, als eben doch nicht so sicher und sauber entlarvt wurde. Sicher wird es sehr besonnene Kicker geben. Aber wer nun denkt, dass Kalou der Einzige ist und mit seiner Suspendierung alles im Lack ist, der glaubt auch an den Weihnachtsmann mit Mundschutz.


Die kommt, die Mundschutzpflicht für den Weihnachtsmann. Söder führt die ein :D

49

Tuesday, May 5th 2020, 11:18am

Es war ja eben nicht nur Kalou, sogar der Trainer gibt dem Spieler ja die Hand. Keiner hat ihn darauf aufmerksam gemacht, lediglich der Physio beim Abstrich hat ja gesagt, er solle das Video löschen.
Und die Debatte über die falschen Abrechnungen zeigen doch, wie sehr es an der Moral fehlt. Einerseits zahlen wir Steuerzahler den anderen Mitarbeitern das Geld (Kurzarbeitergeld), andererseits mokieren sie sich in einer unfassbaren Art über den Gehaltsverzicht.

Und zum Thema 10 Infizierte bei den 1700 Tests. Das ist doch ein hoher Prozentsatz. Rechnet das mal hoch auf die deutsche Bevölkerung. Das würde eine halbe Million Infizierte ergeben. Entweder ist die Dunkelziffer so hoch oder es gibt unter Fußballern verhältnismäßig viele Infizierte...

50

Tuesday, May 5th 2020, 11:33am

Laut der Streek Studie soll die Dunkelziffer doch recht hoch sein. Die kam auf momentan 1,8 Mio

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,035

Location: Kiel

  • Send private message

51

Tuesday, May 5th 2020, 11:59am

Mein Sohn würde auch gerne wieder kicken - und darf vermutlich bis nach den Sommerferien nicht einmal trainieren...
Kontaktloser Trainingsbetrieb ist zumindest in SH wieder erlaubt. Aktuell arbeitet der SHFV an konkreten Umsetzungsempfehlungen. Aber bspw. Passübungen und Torschuss unter Einhaltung der Abstandsregel ist ok.

52

Tuesday, May 5th 2020, 12:30pm

Wismut Aue komplett in Quarantäne bis Donnerstag.
Warum die Quarantäne nur bis Donnerstag gilt, dazu wird nichts geschrieben.
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

53

Tuesday, May 5th 2020, 2:32pm

Wismut Aue komplett in Quarantäne bis Donnerstag.
Warum die Quarantäne nur bis Donnerstag gilt, dazu wird nichts geschrieben.
Nur bis zum 7.Mai weil da in Aue die nächste,die dritte, Testreihe ansteht

54

Tuesday, May 5th 2020, 2:32pm

Laut der Streek Studie soll die Dunkelziffer doch recht hoch sein. Die kam auf momentan 1,8 Mio

die 1,8 Mio sind die bereits theoretisch Infizierten, d. h. entsprechend viele sind nicht mehr positiv zu testen, sondern gelten als geheilt.
Das würde auch zu den 0,5 Mio hochgerechneten passen (Pi mal Auge), die MAXX aus den Spielertests ableitet.
Wäre auch mal interessant zu erfahren, ob die Spieler auch auf Antikörper getestet werden.

55

Wednesday, May 6th 2020, 4:28pm

Respekt für diese klaren Aussagen:

301 Moved Permanently

Merkel und ihre Jünger haben es nun tatsächlich erlaubt, unfassbar:

https://www.spiegel.de/sport/fussball/co…ea-1a884216ff88
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

This post has been edited 1 times, last edit by "Celje 2002" (May 6th 2020, 4:28pm)


hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,205

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

56

Wednesday, May 6th 2020, 4:39pm

Es ist schon krass, dass der Premium-Fußball es sich leisten kann auf 41000 Zuschauer im Ø zu verzichten und dahinter geht es in allen Ligen und allen Sportarten um die Existenz.
Aber insgesamt gefällt mir die Rolle des Fußballs in der Krise auch nicht besonders, von ein paar Aktionen mit Sympathiewertsteigerung auf Clubebene mal abgesehen. Aber da wirkte vieles doch ganz schön abgehoben und ähnlich sympathisch wie die Mietenaffäre von Adidas, C & A und H & M und Konsorten. Was macht eigentlich der DFB? Der neue Boss, Dressman Oli und das Nivea-Model mit der Schüttelfrisur? Still ruht der See.
Also auf Geisterfußball habe ich ungefähr genauso Bock wie auf Überstunden bei über 30° C.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

57

Thursday, May 7th 2020, 3:08pm

Diese Trottel, wollen Fußball spielen, Schiedsrichter haben sie aber noch nicht getestet.
Das soll nun schnellstens passieren.
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

58

Saturday, May 16th 2020, 10:29pm

Geil, Fußball braucht gar keine Zuschauer
Lachen ohne Ende
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

  • "Bonecrusher" is male
  • Favorite club

Posts: 556

Location: Düsseldorf

  • Send private message

59

Saturday, May 16th 2020, 10:50pm

Klasse auch, wie vorbildlich sich überall an die eh schon lächerlichen "Hygienevorschriften" der DFL halten.

60

Saturday, May 16th 2020, 11:27pm

Wir können doch froh sein, wenn die Bundesliga das durchzieht und nix passiert, nur dann haben wir die Chance dieses Jahr auch noch mal zu spielen. Sollte das in die Hose gehen ist für uns auch zappenduster !

Anzeige