You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Maikel

Master

  • "Maikel" is male
  • "Maikel" started this thread
  • Favorite club

Posts: 611

Location: Buxtetown

  • Send private message

1

Friday, August 27th 2021, 2:06am

Para Olympics 2020 in Tokio

Ich mache mal dieses Thema auf , weil ich finde man sollte auch dieses sportliche Ereignis würdigen.
Vom 24.08. - 05.09. kämpfen Sportler in Tokio mit Handicaps in den verschiedensten Sportarten gegeneinander und vollbringen tolle Leistungen. Es macht Spaß ihen ndabei zu zusehen.
Egal ob beim Schwimmen , Tischtennis oder beim Rollstuhl Basketball ( was ich schon ein wenig für verrückt halte) geht es hoch her und da wird einem alles abverlangt... Habe da die Deutschen Mädels gegen Australien gesehen und fand es Klasse , dass Spiel . Was die da mit ihren Rollstühlen so alles können , das kann ich nicht mal ohne Rollstuhl. Großartig kann ich da nur sagen , kann man sich auf alle Fälle anschauen!! Wenn die mal umkippen , dann kommen sie aus eigener Kraft fast immer wieder hoch oder es hilft ihnen eine Mannschaftskollegin... Blinden Fußball gibt es auch ..... ( das sol keine Anspielung sein ...) ist zwar gewöhnungsbedürftig aber auch nicht schlecht... Na ja und Leichtathletik sowieso , sowie Schwimmen und Radsport und Kanu/Ruden ... also ziemlich normal würe ich sagen. Aber auch sie müssen ohne Zuschauer auskommen ,schade , schade !!
Also viel Spaß allen dort in Tokio !!!

Anzeige