You are not logged in.

toko

Intermediate

  • "toko" is male
  • "toko" started this thread
  • Favorite club

Posts: 64

Location: Hemer/ Sauerland

Occupation: Speditionskaufmann

  • Send private message

1

Friday, October 7th 2005, 10:00am

Abwehrformen

Hallo spiele Männer Kreisliga bzw. Bezirksliga und wir spielen in beiden Mannschaften (1./2. Herren) eine offensive 3:2:1 Abwehr in der "ersten" sogar noch offensiver fast zur 3:3 ausartend.

Meine Frage nun was spielt ihr in welcher Liga für ne Deckung wie ausgerichtet und Vor-/ Nachteile..... Und was für Deckungen findet ihr gut???
Sieger zweifeln nicht, den Zweifler siegen nicht.

Ein neues Jahr neues Glück sieh nach vorne nie zurück den gestern war heute noch morgen...

Selbst die größte Scheiße geht mal vorbei!!!

2

Friday, October 7th 2005, 11:26am

Hm, wir spielen meistens 6:0 recht offensiv, jaa auch das geht :baeh:
ansonsten auch 'ne 5:1 oder 5 +1 eher selten 4:2 funktioniert nicht so gut bei uns... ich persönlich spiele am liebsten einen offensive 6:0 oder eine 5:1

ach ja 2.Liga spielen wir

gruß
Nele

FCsler

Trainee

  • "FCsler" is male

Posts: 39

Location: Schwarzenfeld

Occupation: Schüler

  • Send private message

3

Saturday, October 8th 2005, 2:15pm

Wir spielen bei den Herren eine 6:0. Wenn der Gegner vom Rückraum wirft, muss nur der Block hochgehen bzw. ein Spieler vllt. nen Schritt raus, schon müssten wir den Ball haben, da wir einen Super Torwart drinhaben der einfach alles hält. Immer wieder beeindruckt er mich.

wir spielen BOL

rückraum-shooter

Intermediate

  • "rückraum-shooter" is female

Posts: 204

Location: Gummersbach

Occupation: Schüler

  • Send private message

4

Sunday, October 9th 2005, 1:35pm

da bei uns eine offensive deckungsform vorgeschrieben ist spielen wir die bei uns eher unbekannte 3-2-1 deckung mit libero!! klappt aber wirklich gut.. so haben wir schon den ein oder anderen gegner geärgert!

Pucki

Intermediate

  • "Pucki" is male
  • Favorite club

Posts: 142

Location: Sachsen-Anhalt

Occupation: Sport- und Fitnesskaufmann

  • Send private message

5

Sunday, October 9th 2005, 7:58pm

also wir spielen eher die 5:1 wegen der schnellen Mitte oder ne 6:0 wenn aus dem Rückraum nix kommt. Hängt halt immer vom Gegner ab
die Liga ist nicht der Rede wert :)
www.handball-gommern.de

www.aucklandunihandball.org.nz[/FONT
]

harmi

Sage

Posts: 1,039

Location: Niedersachsen

  • Send private message

6

Sunday, October 9th 2005, 8:30pm

Quoted

Original von FCsler
Wir spielen bei den Herren eine 6:0. Wenn der Gegner vom Rückraum wirft, muss nur der Block hochgehen bzw. ein Spieler vllt. nen Schritt raus, schon müssten wir den Ball haben, da wir einen Super Torwart drinhaben der einfach alles hält. Immer wieder beeindruckt er mich.

wir spielen BOL


Moin,

und ihr würdet jedes Spiel vermutlich zu Null spielen, wenn ihr nur nicht dauernd diese Tempogegenstöße und Würfe von außen und vom Kreis reinbekommen würdet... :lol:

wenn Abwehr doch so einfach wäre...

Gruß, harmi
:) Mache nie zwei mal den selben Fehler, die Auswahl ist doch groß genug! :)

7

Sunday, October 9th 2005, 8:41pm

Quoted

Original von Nele
Hm, wir spielen meistens 6:0 recht offensiv, jaa auch das geht :baeh:
ansonsten auch 'ne 5:1 oder 5 +1 eher selten 4:2 funktioniert nicht so gut bei uns... ich persönlich spiele am liebsten einen offensive 6:0 oder eine 5:1

ach ja 2.Liga spielen wir

gruß
Nele


soso - eine

Quoted

6:0 offensiv
spielst du - in der zl frauen. das würde ich ja zu gerne mal sehen. ;)

FCsler

Trainee

  • "FCsler" is male

Posts: 39

Location: Schwarzenfeld

Occupation: Schüler

  • Send private message

8

Monday, October 10th 2005, 8:52am

Quoted

Original von harmi

Quoted

Original von FCsler
Wir spielen bei den Herren eine 6:0. Wenn der Gegner vom Rückraum wirft, muss nur der Block hochgehen bzw. ein Spieler vllt. nen Schritt raus, schon müssten wir den Ball haben, da wir einen Super Torwart drinhaben der einfach alles hält. Immer wieder beeindruckt er mich.

wir spielen BOL


Moin,

und ihr würdet jedes Spiel vermutlich zu Null spielen, wenn ihr nur nicht dauernd diese Tempogegenstöße und Würfe von außen und vom Kreis reinbekommen würdet... :lol:

wenn Abwehr doch so einfach wäre...

Gruß, harmi


richtig ;)

  • "Postfan" is male
  • Favorite club

Posts: 1,136

Location: Schwerin

  • Send private message

9

Monday, October 10th 2005, 4:54pm

6:0 ist zu empfehlen, wenn die Angreifer klein sind. Bei großen Rückraumshooter aber weniger sinnvoll wie ich finde. Gegen Große Anreifer eher eine 3:2:1, also offensiv raus, da können große, steife nicht viel machen. 3:2:1 würde ich auch der 5:1 vorziehen, da man bei der 5:1 auf der Spitze einen flinken Mann, aber auch einen braucht, der gegenhalten kann und das schwer zu besetzen ist.
SV Post Schwerin

patrick

Trainee

  • "patrick" is male

Posts: 48

Occupation: Physio

  • Send private message

10

Monday, October 10th 2005, 6:08pm

6-0 mit den hacken am kreis (deswegen auch kreisklasse, haha) und wenn doch ma einer dabei ist der schiessen kann rappelts halt wenn er in 9 m kommt...

ralf81

Professional

  • "ralf81" is male

Posts: 389

Location: Ottersweier

Occupation: Systemberater

  • Send private message

11

Monday, October 10th 2005, 8:34pm

Quoted

Original von Postfan
6:0 ist zu empfehlen, wenn die Angreifer klein sind. Bei großen Rückraumshooter aber weniger sinnvoll wie ich finde. Gegen Große Anreifer eher eine 3:2:1, also offensiv raus, da können große, steife nicht viel machen. 3:2:1 würde ich auch der 5:1 vorziehen, da man bei der 5:1 auf der Spitze einen flinken Mann, aber auch einen braucht, der gegenhalten kann und das schwer zu besetzen ist.


Ich finde, man sollte das Abwehrsystem weniger von den gegnerischen Spielern, vielmehr von den Fähigkeiten der eigenen Spielern abhängig machen.
Wichtig ist, gerade in den unteren Klassen, dass man ein oder zwei Systeme richtig beherrscht, anstatt viele Systeme ein bisschen.
Jedes System kann man dann doch an den jeweiligen Gegner anpassen (Bsp: 6-0 offensiv oder defensiv).

12

Tuesday, October 11th 2005, 11:42am

Quoted

Original von härter_schneller
soso - eine

Quoted

6:0 offensiv
spielst du - in der zl frauen. das würde ich ja zu gerne mal sehen. ;)


Hm, wieso nicht offensiv ?? Oder heißt bei dir 6:0 automatisch Hacken am Kreis??? :baeh:

13

Tuesday, October 11th 2005, 2:54pm

ich würde eher sagen - die regel im deutschen faruienhandball ist, das eine 6:0 'mit den hacken am kreis' und bis zur verweigerung defensiv gespielt wird...
da sind ausnahmen immer erwähnenswert. ;)

harmi

Sage

Posts: 1,039

Location: Niedersachsen

  • Send private message

14

Tuesday, October 11th 2005, 7:22pm

Moin,

Quoted

Original von härter_schneller
ich würde eher sagen - die regel im deutschen faruienhandball ist, das eine 6:0 'mit den hacken am kreis' und bis zur verweigerung defensiv gespielt wird...
da sind ausnahmen immer erwähnenswert. ;)


Jau, so sieht es aus. Und wehe, ein Mädel geht mal nen Schritt raus...

Dann spielt Not gegen Elend, es geht 16:16 aus und in der Zeitung steht was von starken Abwehrreihen. :pillepalle:

Leute, trainiert die Würfe aus dem Rückraum mit den Damen und Ihr werft mindestens 5 Tore mehr pro Spiel.

Gruß, harmi
:) Mache nie zwei mal den selben Fehler, die Auswahl ist doch groß genug! :)

Dany

immer im Vordergrund

  • "Dany" is male
  • Favorite club

Posts: 2,337

Location: Herrenberg

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

15

Wednesday, October 12th 2005, 12:38am

Wir spielen in der Regel eine 6:0 Abwehr aber auch mal ne 5:1 oder 3:2:1
MfG Dany


HTS

Unregistered

16

Thursday, October 24th 2019, 3:44pm

.

This post has been edited 1 times, last edit by "HTS" (Oct 24th 2019, 3:44pm)


Anzeige